Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitouts: AT&S meldet sich nach davor 7 Tagen im Minus stark zurück

05.02.2020

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: BKS Bank Stamm 0% auf 16, davor 7 Tage ohne Veränderung , AT&S +5,4% auf 19,31, davor 7 Tage im Minus (-17,48% Verlust von 22,2 auf 18,32), Semperit 0% auf 12,5, davor 6 Tage im Plus (7,57% Zuwachs von 11,62 auf 12,5), Rosenbauer -0,88% auf 45, davor 5 Tage im Plus (14,07% Zuwachs von 39,8 auf 45,4), Verbund +1,99% auf 47,2, davor 5 Tage im Minus (-5,13% Verlust von 48,78 auf 46,28), Österreichische Post +0,9% auf 33,7, davor 4 Tage im Minus (-6,18% Verlust von 35,6 auf 33,4).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: YY Inc. (bester mit 7,96%), YY Inc. (schlechtester mit 7,96%), Covestro (bester mit 2,01%), Alphabet-A (bester mit 3,48%), ADVA Optical Networking (bester mit 4,47%), Carl Zeiss Meditec (bester mit 3,23%), Airbus Group (bester mit 3,23%), Andritz (bester mit 3,7%), Athos Immobilien(schlechtester mit -0,85%), AT&S (bester mit 5,4%), Alibaba Group Holding (bester mit 4,59%), BASF (bester mit 2,13%), BB Biotech (bester mit 2,08%), BNP Paribas (bester mit 1,97%), BP Plc (bester mit 4,53%), BTV AG (schlechtester mit -0,68%), CAC 40 (bester mit 1,76%), Petro Welt Technologies (schlechtester mit -1,79%), Caterpillar (bester mit 2,88%), Cleantech Building Materials (bester mit 46,67%), Daimler (bester mit 1,75%), DAX (bester mit 1,81%), DJ EURO STOXX 50 (bester mit 1,94%), Dow Jones (bester mit 1,44%), Deutsche Post (bester mit 1,92%), Epigenomics (schlechtester mit -4,32%), EUR/JPY Spot (bester mit 0,62%), Evonik (bester mit 2,55%), Ford Motor Co. (bester mit 2,23%), Fielmann (bester mit 1,26%), Frauenthal (bester mit 3,11%), Fraport (bester mit 2,89%), Gilead Sciences (bester mit 5%), Glencore (bester mit 4,41%), Alphabet (bester mit 3,61%), GoPro (bester mit 3,81%), Heid AG (bester mit 4,55%), HSBC Holdings (bester mit 2,06%), OTE (bester mit 2,06%), IBEX 35 (bester mit 1,68%), Johnson & Johnson (bester mit 0,95%), Kapsch TrafficCom (schlechtester mit -2,6%), KUKA (bester mit 12,4%), Canadian Solar (bester mit 2,84%), LINDE (bester mit 2,51%), Linz Textil Holding (schlechtester mit -3,57%), Manchester United (bester mit 3,59%), Nasdaq (bester mit 2,28%), Aurubis (bester mit 2,87%), Porsche Automobil Holding (bester mit 2,47%), Philips (bester mit 2,92%), Puma (bester mit 3,14%), Royal Dutch Shell (bester mit 1,99%), RBI (bester mit 2,62%), Resaphene Suisse (bester mit 6,67%), RHI Magnesita (bester mit 3,56%), Rocket Internet (bester mit 1,62%), Rosgix (bester mit 0,75%), S&P 500(bester mit 1,5%), Suess Microtec (bester mit 8,42%), Semtech Corporation (bester mit 4,21%), Steinhoff (bester mit 34,93%), AT&T (bester mit 1,81%), Sony (bester mit 4,37%), Samsung Electronics (bester mit 5,63%), SW Umwelttechnik (bester mit 6,67%), Salzgitter (bester mit 3,77%), TECDAX (bester mit 1,93%), Terex (bester mit 1,73%), Tesla (bester mit 19,89%), Technogym (bester mit 6,01%), TUI AG (bester mit 2,43%), United Parcel Service (bester mit 1,32%), Varta AG (bester mit 6,51%), Biovolt (bester mit 33,33%), Volkswagen (bester mit 2,88%), World Excellent Products (schlechtester mit -21,5%), Slack (bester mit 10,82%), World Wrestling Entertainment (bester mit 2,78%), ElringKlinger (bester mit 3,33%), jd.com(2.bester mit 4,01%), Vipshop (2.bester mit 3,41%), DOW (2.bester mit 2,8%), Addiko Bank (2.bester mit 1,81%), SLM Solutions (2.bester mit 3,06%), Aareal Bank (2.bester mit 1,62%), ATX Prime (2.bester mit 1,21%), ATX (2.bester mit 1,32%), Baidu (2.bester mit 5,61%), Bayer (2.bester mit 2,84%), Biogen Idec (2.bester mit 1,44%), Borussia Dortmund (2.bester mit 2,55%), AmeriMark Group AG (2.schlechtester mit 3%), Commerzbank (2.bester mit 3,77%), Cleantech Building Materials (2.schlechtester mit 46,67%), AXA (2.bester mit 1,37%), Credit Suisse(2.bester mit 1,97%), Drägerwerk (2.bester mit 5,3%), EUR/CHF Spot (2.bester mit 0,2%), Evotec (2.bester mit 4,85%), Signature AG (2.schlechtester mit -7,14%), FedEx Corp (2.bester mit 2,55%), Orange (2.schlechtester mit -1,33%), Generali Assicuraz. (2.bester mit 1,95%), GEA Group (2.bester mit 1,33%), Gazprom (2.bester mit 2,3%), GFT Technologies (2.bester mit 7,21%), General Motors Company (2.bester mit 1,93%), Geely (2.bester mit 4,08%), GlaxoSmithKline (2.bester mit 0,66%), Gold (2.schlechtester mit -1%), Heid AG (2.schlechtester mit 4,55%), HeidelbergCement (2.bester mit 1,8%), Henkel (2.bester mit 1,63%), Ibu-Tec (2.bester mit 2,86%), Infineon (2.bester mit 3,17%), JP Morgan Chase (2.bester mit 1,44%), Klöckner(2.bester mit 2,4%), LEG Immobilien (2.schlechtester mit -0,45%), Lufthansa (2.bester mit 3,27%), Motor Oil (2.bester mit 2,09%), Microsoft (2.bester mit 2,44%), Netflix (2.bester mit 3,74%), Nike (2.bester mit 2,13%), Palfinger (2.bester mit 2,17%), PayPal (2.bester mit 2,3%), QSC (2.bester mit 5,61%), Resaphene Suisse (2.schlechtester mit 6,67%), Rio Tinto (2.bester mit 2,63%), Roche GS (2.bester mit 1,4%), SMA Solar (2.bester mit 4,33%), SAP (2.bester mit 2,48%), Ströer (2.bester mit 2,4%), Stratasys (2.bester mit 6,3%), K+S (2.bester mit 2,59%), Saint Gobain (2.bester mit 1,57%), SMI® PR (2.bester mit 1,27%), S Immo (2.bester mit 1,64%), Symrise (2.bester mit 1,52%), Tomorrow Focus (2.bester mit 2,92%), ThyssenKrupp(2.bester mit 2,41%), Teamviewer (2.bester mit 3,12%), UBS (2.bester mit 1,46%), UIAG (2.bester mit 0,58%), UnitedHealth (2.bester mit 2,49%), Uniqa (2.bester mit 0,76%), United Technologies (2.bester mit 2,03%), Vectron (2.bester mit 3,76%), voxeljet (2.bester mit 2,25%), voestalpine (2.bester mit 2,58%), Volkswagen Vz. (2.bester mit 2,63%), Walt Disney(2.bester mit 2,41%), Wienerberger (2.bester mit 2,28%), Zalando (2.bester mit 1,59%), JinkoSolar (2.bester mit 5,94%), Aurora Cannabis (3.bester mit 7%), adidas (3.bester mit 2,25%), Allianz (3.bester mit 1,27%), Apache Corp. (3.bester mit 2,1%), Acuity Brands (3.bester mit 1,58%), B-A-L Germany AG Vz (3.bester mit 5,43%), Bechtle (3.bester mit 2,31%), BMW(3.bester mit 0,89%), Banco Santander (3.bester mit 3,61%), CA Immo (3.schlechtester mit -0,75%), AmeriMark Group AG (3.bester mit 3%), Cargotec (3.bester mit 4,01%), Cisco (3.bester mit 1,22%), Century (3.bester mit 2,76%), EVN (3.bester mit 2,05%), Hellenic Exchanges (3.bester mit 1,92%), Francotyp-Postalia (3.bester mit 1,4%), Bilfinger (3.bester mit 1,26%), Societe Generale (3.bester mit 1,2%), Heidelberger Druckmaschinen (3.bester mit 3,26%), Hella Hueck & Co (3.bester mit 1,83%), IBM (3.bester mit 1,94%), Philips Lighting (3.bester mit 4,01%), Lockheed Martin (3.bester mit 1,63%), Lanxess (3.bester mit 1,53%), Metro (3.bester mit 1,78%), NetEase (3.bester mit 2,72%), OMV (3.bester mit 1,25%), Deutsche Pfandbriefbank (3.bester mit 1,59%), Rath AG (3.bester mit 1,4%), Rath AG (3.schlechtester mit 1,4%), Rheinmetall (3.bester mit 1,37%), Roche Holding (3.bester mit 1,12%), Sanofi(3.bester mit 1,1%), Stratec Biomedical (3.bester mit 5,15%), Starbucks (3.bester mit 1,39%), SolarEdge (3.bester mit 3,19%), Schaeffler (3.bester mit 3,88%), Siemens (3.bester mit 1,58%), Sixt (3.bester mit 3,09%), Snapchat (3.bester mit 4,11%), SolarWorld (3.schlechtester mit 0,65%), 3D Systems (3.bester mit 6,45%), Twitter (3.bester mit 2,69%), Under Armour (3.bester mit 2,51%), Verbund (3.bester mit 1,99%), Valneva (3.bester mit 8,11%), Biovolt (3.schlechtester mit 33,33%), Vossloh (3.bester mit 2,53%), Vestas (3.bester mit 2,21%), Wal-Mart (3.bester mit 0,88%),

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Andritz (bester), Bawag (bester), RBI (bester), SBO (bester),

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (3 Plätze gutgemacht, von 15 auf 12) ; dazu, Uniqa (-3, von 13 auf 16), Verbund (+2, von 6 auf 4), CA Immo (-2, von 3 auf 5), AT&S (+2, von 16 auf 14), DO&CO (+1, von 4 auf 3), Immofinanz (-1, von 5 auf 6), Wienerberger (+1, von 8 auf 7), Telekom Austria (-1, von 7 auf 8), Bawag (-1, von 12 auf 13),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Lenzing (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) , weiters Immofinanz (-1, von 9 auf 10)

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 43.607.888 ytd auf Platz 8, OMV liegt mit dem Umsatz von 43.451.099 ytd auf Platz 10,
Bei den Top-Performances 2020 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit 5,4% (Platz 2), Andritz mit 3,7% (Platz 7), RBI mit 2,62% (Platz 20),

1. S Immo ( 10,99%)
2. FACC ( 8,62%)
3. DO&CO ( 7,68%)
4. Verbund ( 5,50%)
5. CA Immo ( 5,47%)
6. Immofinanz ( 5,02%)
7. Wienerberger ( 1,97%)
8. Telekom Austria ( 0,69%)
9. Erste Group ( 0,21%)
10. Österreichische Post ( -0,88%)
11. VIG ( -2,36%)
12. Andritz ( -3,54%)
13. Bawag ( -3,60%)
14. AT&S ( -3,74%)
15. RBI ( -3,75%)
16. Uniqa ( -4,84%)
17. voestalpine ( -7,12%)
18. OMV ( -9,09%)
19. Lenzing ( -15,70%)
20. SBO ( -16,60%)

Bei den Top-Performances 2020 gab es neue Top 20 Einträge: SW Umwelttechnik mit 6,67% (Platz 11).

1. Valneva ( 34,12%)
2. Signature AG ( 20,37%)
3. S&T ( 15,88%)
4. Semperit ( 12,21%)
5. Rosenbauer ( 11,94%)
6. Josef Manner & Comp. AG ( 11,22%)
7. Österreichische Staatsdruckerei Holding ( 10,48%)
8. AMS ( 9,66%)
9. Mayr-Melnhof ( 5,85%)
10. Frauenthal ( 5,85%)
11. UBM ( 5,72%)
12. Frequentis ( 4,66%)
13. Rath AG ( 4,32%)
14. Athos Immobilien ( 3,56%)
15. EVN ( 3,47%)
16. Porr ( 2,85%)
17. Agrana ( 2,26%)
18. Marinomed Biotech ( 2,00%)
19. Fabasoft ( 1,88%)
20. Wolford ( 1,71%)
21. Addiko Bank ( 1,39%)
22. BTV AG ( 1,38%)
23. Gurktaler AG Stamm ( 0,51%)
24. Oberbank AG Stamm ( 0,21%)
25. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
26. Cleen Energy ( 0,00%)
27. VST Building Technologies ( 0,00%)
28. Wolftank-Adisa Holding AG ( 0,00%)
29. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
30. Warimpex ( 0,00%)
31. Stadlauer Malzfabrik AG ( 0,00%)
32. Eyemaxx Real Estate ( 0,00%)
33. SW Umwelttechnik ( 0,00%)
34. Atrium ( -0,43%)
35. Wiener Privatbank ( -0,70%)
36. startup300 ( -1,08%)
37. De Raj Group AG ( -1,14%)
38. Zumtobel ( -1,31%)
39. Petro Welt Technologies ( -2,37%)
40. Palfinger ( -3,42%)
41. Strabag ( -3,55%)
42. Linz Textil Holding ( -3,57%)
43. Pierer Mobility AG ( -3,70%)
44. UIAG ( -3,89%)
45. Heid AG ( -4,17%)
46. Flughafen Wien ( -5,17%)
47. Amag ( -6,56%)
48. Kapsch TrafficCom ( -8,71%)
49. bet-at-home.com ( -9,00%)
50. Polytec ( -9,83%)
51. RHI Magnesita ( -11,81%)

 

1. Wirecard ( 28,51%)
2. Deutsche Bank ( 18,04%)
3. RWE ( 15,50%)
4. Merck KGaA ( 11,82%)
5. E.ON ( 10,14%)
6. MTU Aero Engines ( 8,76%)
7. Deutsche Boerse ( 7,96%)
8. Vonovia SE ( 7,88%)
9. Fresenius Medical Care ( 7,85%)
10. Bayer ( 3,56%)
11. Münchener Rück ( 3,42%)
12. Henkel ( 2,65%)
13. SAP ( 2,21%)
14. LINDE ( 0,84%)
15. Deutsche Telekom ( 0,71%)
16. Allianz ( 0,66%)
17. adidas ( 0,55%)
18. Infineon ( -0,89%)
19. HeidelbergCement ( -2,37%)
20. Beiersdorf ( -2,91%)
21. Siemens ( -3,05%)
22. Volkswagen Vz. ( -5,20%)
23. Deutsche Post ( -5,69%)
24. Fresenius ( -6,85%)
25. Covestro ( -7,17%)
26. BASF ( -7,96%)
27. Continental ( -10,85%)
28. BMW ( -11,20%)
29. Lufthansa ( -11,52%)
30. Daimler ( -14,22%)

 

1. IBM ( 11,24%)
2. Microsoft ( 10,58%)
3. McDonalds ( 8,61%)
4. VISA ( 8,33%)
5. Intel ( 7,64%)
6. Home Depot ( 7,61%)
7. Coca-Cola ( 6,31%)
8. American Express ( 5,91%)
9. Goldman Sachs ( 5,22%)
10. Apple ( 5,11%)
11. Johnson & Johnson ( 3,93%)
12. United Technologies ( 2,16%)
13. Procter & Gamble ( 0,61%)
14. Nike ( 0,07%)
15. Walt Disney ( 0,07%)
16. Boeing ( -2,40%)
17. Merck Co. ( -2,85%)
18. JP Morgan Chase ( -2,95%)
19. Cisco ( -2,98%)
20. Wal-Mart ( -3,00%)
21. Travelers Companies ( -3,19%)
22. Pfizer ( -3,80%)
23. UnitedHealth ( -4,47%)
24. Verizon ( -5,07%)
25. Caterpillar ( -9,60%)
26. 3M ( -10,87%)
27. Chevron ( -11,34%)
28. DOW ( -12,21%)
29. Walgreens Boots Alliance ( -13,59%)
30. Exxon ( -14,06%)




 

Bildnachweis

1. Semperit Group, Semperflex, Schlauch, Credit: Semperflex , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Semperit Group, Semperflex, Schlauch, Credit: Semperflex, (© Aussender)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen


Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Covid Charttechnik 4.4.: Covid-Neufinfektionen werden weiter fallen

    Featured Partner Video

    J. Paul Sorbara, CEO von Golden Goliath Resources (WKN 542122)

    - Paul, was macht dein Unternehmen? - Wie schaut die Aktienstruktur aus? - Euer Fokus ist nun Ontario in Kanada? - Wie sehen die Projekte aus? - Das heißt, zuerst kommt Geophysik und dann wol...

    BSN Spitouts: AT&S meldet sich nach davor 7 Tagen im Minus stark zurück


    05.02.2020

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: BKS Bank Stamm 0% auf 16, davor 7 Tage ohne Veränderung , AT&S +5,4% auf 19,31, davor 7 Tage im Minus (-17,48% Verlust von 22,2 auf 18,32), Semperit 0% auf 12,5, davor 6 Tage im Plus (7,57% Zuwachs von 11,62 auf 12,5), Rosenbauer -0,88% auf 45, davor 5 Tage im Plus (14,07% Zuwachs von 39,8 auf 45,4), Verbund +1,99% auf 47,2, davor 5 Tage im Minus (-5,13% Verlust von 48,78 auf 46,28), Österreichische Post +0,9% auf 33,7, davor 4 Tage im Minus (-6,18% Verlust von 35,6 auf 33,4).

    Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: YY Inc. (bester mit 7,96%), YY Inc. (schlechtester mit 7,96%), Covestro (bester mit 2,01%), Alphabet-A (bester mit 3,48%), ADVA Optical Networking (bester mit 4,47%), Carl Zeiss Meditec (bester mit 3,23%), Airbus Group (bester mit 3,23%), Andritz (bester mit 3,7%), Athos Immobilien(schlechtester mit -0,85%), AT&S (bester mit 5,4%), Alibaba Group Holding (bester mit 4,59%), BASF (bester mit 2,13%), BB Biotech (bester mit 2,08%), BNP Paribas (bester mit 1,97%), BP Plc (bester mit 4,53%), BTV AG (schlechtester mit -0,68%), CAC 40 (bester mit 1,76%), Petro Welt Technologies (schlechtester mit -1,79%), Caterpillar (bester mit 2,88%), Cleantech Building Materials (bester mit 46,67%), Daimler (bester mit 1,75%), DAX (bester mit 1,81%), DJ EURO STOXX 50 (bester mit 1,94%), Dow Jones (bester mit 1,44%), Deutsche Post (bester mit 1,92%), Epigenomics (schlechtester mit -4,32%), EUR/JPY Spot (bester mit 0,62%), Evonik (bester mit 2,55%), Ford Motor Co. (bester mit 2,23%), Fielmann (bester mit 1,26%), Frauenthal (bester mit 3,11%), Fraport (bester mit 2,89%), Gilead Sciences (bester mit 5%), Glencore (bester mit 4,41%), Alphabet (bester mit 3,61%), GoPro (bester mit 3,81%), Heid AG (bester mit 4,55%), HSBC Holdings (bester mit 2,06%), OTE (bester mit 2,06%), IBEX 35 (bester mit 1,68%), Johnson & Johnson (bester mit 0,95%), Kapsch TrafficCom (schlechtester mit -2,6%), KUKA (bester mit 12,4%), Canadian Solar (bester mit 2,84%), LINDE (bester mit 2,51%), Linz Textil Holding (schlechtester mit -3,57%), Manchester United (bester mit 3,59%), Nasdaq (bester mit 2,28%), Aurubis (bester mit 2,87%), Porsche Automobil Holding (bester mit 2,47%), Philips (bester mit 2,92%), Puma (bester mit 3,14%), Royal Dutch Shell (bester mit 1,99%), RBI (bester mit 2,62%), Resaphene Suisse (bester mit 6,67%), RHI Magnesita (bester mit 3,56%), Rocket Internet (bester mit 1,62%), Rosgix (bester mit 0,75%), S&P 500(bester mit 1,5%), Suess Microtec (bester mit 8,42%), Semtech Corporation (bester mit 4,21%), Steinhoff (bester mit 34,93%), AT&T (bester mit 1,81%), Sony (bester mit 4,37%), Samsung Electronics (bester mit 5,63%), SW Umwelttechnik (bester mit 6,67%), Salzgitter (bester mit 3,77%), TECDAX (bester mit 1,93%), Terex (bester mit 1,73%), Tesla (bester mit 19,89%), Technogym (bester mit 6,01%), TUI AG (bester mit 2,43%), United Parcel Service (bester mit 1,32%), Varta AG (bester mit 6,51%), Biovolt (bester mit 33,33%), Volkswagen (bester mit 2,88%), World Excellent Products (schlechtester mit -21,5%), Slack (bester mit 10,82%), World Wrestling Entertainment (bester mit 2,78%), ElringKlinger (bester mit 3,33%), jd.com(2.bester mit 4,01%), Vipshop (2.bester mit 3,41%), DOW (2.bester mit 2,8%), Addiko Bank (2.bester mit 1,81%), SLM Solutions (2.bester mit 3,06%), Aareal Bank (2.bester mit 1,62%), ATX Prime (2.bester mit 1,21%), ATX (2.bester mit 1,32%), Baidu (2.bester mit 5,61%), Bayer (2.bester mit 2,84%), Biogen Idec (2.bester mit 1,44%), Borussia Dortmund (2.bester mit 2,55%), AmeriMark Group AG (2.schlechtester mit 3%), Commerzbank (2.bester mit 3,77%), Cleantech Building Materials (2.schlechtester mit 46,67%), AXA (2.bester mit 1,37%), Credit Suisse(2.bester mit 1,97%), Drägerwerk (2.bester mit 5,3%), EUR/CHF Spot (2.bester mit 0,2%), Evotec (2.bester mit 4,85%), Signature AG (2.schlechtester mit -7,14%), FedEx Corp (2.bester mit 2,55%), Orange (2.schlechtester mit -1,33%), Generali Assicuraz. (2.bester mit 1,95%), GEA Group (2.bester mit 1,33%), Gazprom (2.bester mit 2,3%), GFT Technologies (2.bester mit 7,21%), General Motors Company (2.bester mit 1,93%), Geely (2.bester mit 4,08%), GlaxoSmithKline (2.bester mit 0,66%), Gold (2.schlechtester mit -1%), Heid AG (2.schlechtester mit 4,55%), HeidelbergCement (2.bester mit 1,8%), Henkel (2.bester mit 1,63%), Ibu-Tec (2.bester mit 2,86%), Infineon (2.bester mit 3,17%), JP Morgan Chase (2.bester mit 1,44%), Klöckner(2.bester mit 2,4%), LEG Immobilien (2.schlechtester mit -0,45%), Lufthansa (2.bester mit 3,27%), Motor Oil (2.bester mit 2,09%), Microsoft (2.bester mit 2,44%), Netflix (2.bester mit 3,74%), Nike (2.bester mit 2,13%), Palfinger (2.bester mit 2,17%), PayPal (2.bester mit 2,3%), QSC (2.bester mit 5,61%), Resaphene Suisse (2.schlechtester mit 6,67%), Rio Tinto (2.bester mit 2,63%), Roche GS (2.bester mit 1,4%), SMA Solar (2.bester mit 4,33%), SAP (2.bester mit 2,48%), Ströer (2.bester mit 2,4%), Stratasys (2.bester mit 6,3%), K+S (2.bester mit 2,59%), Saint Gobain (2.bester mit 1,57%), SMI® PR (2.bester mit 1,27%), S Immo (2.bester mit 1,64%), Symrise (2.bester mit 1,52%), Tomorrow Focus (2.bester mit 2,92%), ThyssenKrupp(2.bester mit 2,41%), Teamviewer (2.bester mit 3,12%), UBS (2.bester mit 1,46%), UIAG (2.bester mit 0,58%), UnitedHealth (2.bester mit 2,49%), Uniqa (2.bester mit 0,76%), United Technologies (2.bester mit 2,03%), Vectron (2.bester mit 3,76%), voxeljet (2.bester mit 2,25%), voestalpine (2.bester mit 2,58%), Volkswagen Vz. (2.bester mit 2,63%), Walt Disney(2.bester mit 2,41%), Wienerberger (2.bester mit 2,28%), Zalando (2.bester mit 1,59%), JinkoSolar (2.bester mit 5,94%), Aurora Cannabis (3.bester mit 7%), adidas (3.bester mit 2,25%), Allianz (3.bester mit 1,27%), Apache Corp. (3.bester mit 2,1%), Acuity Brands (3.bester mit 1,58%), B-A-L Germany AG Vz (3.bester mit 5,43%), Bechtle (3.bester mit 2,31%), BMW(3.bester mit 0,89%), Banco Santander (3.bester mit 3,61%), CA Immo (3.schlechtester mit -0,75%), AmeriMark Group AG (3.bester mit 3%), Cargotec (3.bester mit 4,01%), Cisco (3.bester mit 1,22%), Century (3.bester mit 2,76%), EVN (3.bester mit 2,05%), Hellenic Exchanges (3.bester mit 1,92%), Francotyp-Postalia (3.bester mit 1,4%), Bilfinger (3.bester mit 1,26%), Societe Generale (3.bester mit 1,2%), Heidelberger Druckmaschinen (3.bester mit 3,26%), Hella Hueck & Co (3.bester mit 1,83%), IBM (3.bester mit 1,94%), Philips Lighting (3.bester mit 4,01%), Lockheed Martin (3.bester mit 1,63%), Lanxess (3.bester mit 1,53%), Metro (3.bester mit 1,78%), NetEase (3.bester mit 2,72%), OMV (3.bester mit 1,25%), Deutsche Pfandbriefbank (3.bester mit 1,59%), Rath AG (3.bester mit 1,4%), Rath AG (3.schlechtester mit 1,4%), Rheinmetall (3.bester mit 1,37%), Roche Holding (3.bester mit 1,12%), Sanofi(3.bester mit 1,1%), Stratec Biomedical (3.bester mit 5,15%), Starbucks (3.bester mit 1,39%), SolarEdge (3.bester mit 3,19%), Schaeffler (3.bester mit 3,88%), Siemens (3.bester mit 1,58%), Sixt (3.bester mit 3,09%), Snapchat (3.bester mit 4,11%), SolarWorld (3.schlechtester mit 0,65%), 3D Systems (3.bester mit 6,45%), Twitter (3.bester mit 2,69%), Under Armour (3.bester mit 2,51%), Verbund (3.bester mit 1,99%), Valneva (3.bester mit 8,11%), Biovolt (3.schlechtester mit 33,33%), Vossloh (3.bester mit 2,53%), Vestas (3.bester mit 2,21%), Wal-Mart (3.bester mit 0,88%),

    Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Andritz (bester), Bawag (bester), RBI (bester), SBO (bester),

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (3 Plätze gutgemacht, von 15 auf 12) ; dazu, Uniqa (-3, von 13 auf 16), Verbund (+2, von 6 auf 4), CA Immo (-2, von 3 auf 5), AT&S (+2, von 16 auf 14), DO&CO (+1, von 4 auf 3), Immofinanz (-1, von 5 auf 6), Wienerberger (+1, von 8 auf 7), Telekom Austria (-1, von 7 auf 8), Bawag (-1, von 12 auf 13),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Lenzing (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) , weiters Immofinanz (-1, von 9 auf 10)

    Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 43.607.888 ytd auf Platz 8, OMV liegt mit dem Umsatz von 43.451.099 ytd auf Platz 10,
    Bei den Top-Performances 2020 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit 5,4% (Platz 2), Andritz mit 3,7% (Platz 7), RBI mit 2,62% (Platz 20),

    1. S Immo ( 10,99%)
    2. FACC ( 8,62%)
    3. DO&CO ( 7,68%)
    4. Verbund ( 5,50%)
    5. CA Immo ( 5,47%)
    6. Immofinanz ( 5,02%)
    7. Wienerberger ( 1,97%)
    8. Telekom Austria ( 0,69%)
    9. Erste Group ( 0,21%)
    10. Österreichische Post ( -0,88%)
    11. VIG ( -2,36%)
    12. Andritz ( -3,54%)
    13. Bawag ( -3,60%)
    14. AT&S ( -3,74%)
    15. RBI ( -3,75%)
    16. Uniqa ( -4,84%)
    17. voestalpine ( -7,12%)
    18. OMV ( -9,09%)
    19. Lenzing ( -15,70%)
    20. SBO ( -16,60%)

    Bei den Top-Performances 2020 gab es neue Top 20 Einträge: SW Umwelttechnik mit 6,67% (Platz 11).

    1. Valneva ( 34,12%)
    2. Signature AG ( 20,37%)
    3. S&T ( 15,88%)
    4. Semperit ( 12,21%)
    5. Rosenbauer ( 11,94%)
    6. Josef Manner & Comp. AG ( 11,22%)
    7. Österreichische Staatsdruckerei Holding ( 10,48%)
    8. AMS ( 9,66%)
    9. Mayr-Melnhof ( 5,85%)
    10. Frauenthal ( 5,85%)
    11. UBM ( 5,72%)
    12. Frequentis ( 4,66%)
    13. Rath AG ( 4,32%)
    14. Athos Immobilien ( 3,56%)
    15. EVN ( 3,47%)
    16. Porr ( 2,85%)
    17. Agrana ( 2,26%)
    18. Marinomed Biotech ( 2,00%)
    19. Fabasoft ( 1,88%)
    20. Wolford ( 1,71%)
    21. Addiko Bank ( 1,39%)
    22. BTV AG ( 1,38%)
    23. Gurktaler AG Stamm ( 0,51%)
    24. Oberbank AG Stamm ( 0,21%)
    25. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
    26. Cleen Energy ( 0,00%)
    27. VST Building Technologies ( 0,00%)
    28. Wolftank-Adisa Holding AG ( 0,00%)
    29. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
    30. Warimpex ( 0,00%)
    31. Stadlauer Malzfabrik AG ( 0,00%)
    32. Eyemaxx Real Estate ( 0,00%)
    33. SW Umwelttechnik ( 0,00%)
    34. Atrium ( -0,43%)
    35. Wiener Privatbank ( -0,70%)
    36. startup300 ( -1,08%)
    37. De Raj Group AG ( -1,14%)
    38. Zumtobel ( -1,31%)
    39. Petro Welt Technologies ( -2,37%)
    40. Palfinger ( -3,42%)
    41. Strabag ( -3,55%)
    42. Linz Textil Holding ( -3,57%)
    43. Pierer Mobility AG ( -3,70%)
    44. UIAG ( -3,89%)
    45. Heid AG ( -4,17%)
    46. Flughafen Wien ( -5,17%)
    47. Amag ( -6,56%)
    48. Kapsch TrafficCom ( -8,71%)
    49. bet-at-home.com ( -9,00%)
    50. Polytec ( -9,83%)
    51. RHI Magnesita ( -11,81%)

     

    1. Wirecard ( 28,51%)
    2. Deutsche Bank ( 18,04%)
    3. RWE ( 15,50%)
    4. Merck KGaA ( 11,82%)
    5. E.ON ( 10,14%)
    6. MTU Aero Engines ( 8,76%)
    7. Deutsche Boerse ( 7,96%)
    8. Vonovia SE ( 7,88%)
    9. Fresenius Medical Care ( 7,85%)
    10. Bayer ( 3,56%)
    11. Münchener Rück ( 3,42%)
    12. Henkel ( 2,65%)
    13. SAP ( 2,21%)
    14. LINDE ( 0,84%)
    15. Deutsche Telekom ( 0,71%)
    16. Allianz ( 0,66%)
    17. adidas ( 0,55%)
    18. Infineon ( -0,89%)
    19. HeidelbergCement ( -2,37%)
    20. Beiersdorf ( -2,91%)
    21. Siemens ( -3,05%)
    22. Volkswagen Vz. ( -5,20%)
    23. Deutsche Post ( -5,69%)
    24. Fresenius ( -6,85%)
    25. Covestro ( -7,17%)
    26. BASF ( -7,96%)
    27. Continental ( -10,85%)
    28. BMW ( -11,20%)
    29. Lufthansa ( -11,52%)
    30. Daimler ( -14,22%)

     

    1. IBM ( 11,24%)
    2. Microsoft ( 10,58%)
    3. McDonalds ( 8,61%)
    4. VISA ( 8,33%)
    5. Intel ( 7,64%)
    6. Home Depot ( 7,61%)
    7. Coca-Cola ( 6,31%)
    8. American Express ( 5,91%)
    9. Goldman Sachs ( 5,22%)
    10. Apple ( 5,11%)
    11. Johnson & Johnson ( 3,93%)
    12. United Technologies ( 2,16%)
    13. Procter & Gamble ( 0,61%)
    14. Nike ( 0,07%)
    15. Walt Disney ( 0,07%)
    16. Boeing ( -2,40%)
    17. Merck Co. ( -2,85%)
    18. JP Morgan Chase ( -2,95%)
    19. Cisco ( -2,98%)
    20. Wal-Mart ( -3,00%)
    21. Travelers Companies ( -3,19%)
    22. Pfizer ( -3,80%)
    23. UnitedHealth ( -4,47%)
    24. Verizon ( -5,07%)
    25. Caterpillar ( -9,60%)
    26. 3M ( -10,87%)
    27. Chevron ( -11,34%)
    28. DOW ( -12,21%)
    29. Walgreens Boots Alliance ( -13,59%)
    30. Exxon ( -14,06%)




     

    Bildnachweis

    1. Semperit Group, Semperflex, Schlauch, Credit: Semperflex , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Semperit Group, Semperflex, Schlauch, Credit: Semperflex, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen


    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Covid Charttechnik 4.4.: Covid-Neufinfektionen werden weiter fallen

      Featured Partner Video

      J. Paul Sorbara, CEO von Golden Goliath Resources (WKN 542122)

      - Paul, was macht dein Unternehmen? - Wie schaut die Aktienstruktur aus? - Euer Fokus ist nun Ontario in Kanada? - Wie sehen die Projekte aus? - Das heißt, zuerst kommt Geophysik und dann wol...