Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Salzgitter (DE0006202005)


10.07.2020:

12.510 ( 0.40 %)
223,468 Stück
(30.12.2019: 19.760)
12.55 / 12.64
 
0.66%
18:53:15


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-36.69 %

Umsatz '20/'19 %
87 %


Das ist der 59. beste von 133 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 70. beste von 133 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 61    → 0    ↓ 72   
8.38  
  20.11

Periodenhoch am 02.01.20 (Kurs: 20.11 Δ% -37.79)


Periodentief am 16.03.20 (Kurs: 8.382 Δ% -37.79)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 438,445

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
14.01.2020 1,964,744
14.05.2020 1,138,274
15.01.2020 980,445
01.07.2020 142,499
03.07.2020 144,884
07.07.2020 151,591
Best/Worst Days
24.03.2020 17.18%
29.04.2020 13.89%
17.03.2020 13.36%
12.03.2020 -19.5%
13.05.2020 -13.89%
09.03.2020 -12.97%

finanzmarktmashup.at News

09.07.2020

Salzgitter: Dividende wird gestrichen Auf ihre Gewinnbeteiligung für 2019 müssen die Aktionäre ...

08.07.2020

Salzgitter will keine Stahl AG Salzgitter will keine Stahl AG

06.07.2020

Salzgitter bleibt bei der Credit Suisse auf „Outper... Die Analysten der Schweizer Großbank Credit Suisse (CS) b...

29.06.2020

Salzgitter: SDAX-Spitze nach positiver Credit Suisse-Studie Kräftig zulegen können heute die Aktien des Stahlkonzerns...

20.05.2020

Thyssenkrupp & Salzgitter: Fusionsgerüchte beflügeln Akti... Deutlich zulegen können heute die Aktien der beiden Stahl...



Social Trading Kommentare
10.07.2020
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Nach DIESER Hauptversammlung ist die Kursentwicklung schon ziemlich enttäuschend. Ich hatte mit dem Signal zu einer starken Aufwärtsbewegung gerechnet, da die Lagedarstellung des Konzern sehr viel schlechter hätte sein können. Zudem signaliisert der zeitnaheste Index der Deutschen Bundesbank für die Wirtschaftsaktivität eine V-Förmige Erholung: https://boerse.ard.de/anlagestrategie/konjunktur/der-wirtschaft-in-echtzeit-auf-der-spur100.html Wie weit diese trägt, das ist freilich offen. Aber da die Aktie der Salzgitter AG nicht wegen der Unternehmenslage so extremst tief notiert, sondern als Spielball zur Konjunkturentwicklung "mißbraucht" wird, sollte diese Erholungsbewegung eigentlich zu stark steigenden Kursen führen. Ein fairer Wert ist sicherlich oberhalb der 50 Euro Marke zu taxieren.
09.07.2020
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Jemand hat wichtige Minuten und Aussagen der Hauptversammlung von gestern herausgeschrieben: https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/64338110. Das sollte jetzt der Auftakt zu einer Kursrallye sein.
29.06.2020
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Das Analystenhaus Stonefield Research kommt zu einer bemerkenswerten Einschätzung. Es hat in einer Sum-of-the-Parts-Analyse einige wichtige Bestandteile der Salzgitter AG addiert und dem gegenwärtigen Börsenwert der Salzgitter AG gegenübergestellt: 29,99x % Anteil am Börsenwert der Aurubis AG von aktuell 2,43 Mrd. Euro = 726 Millionen Euro Von der AG mitgeteillter verstecketer Buchgewinn der C02-Verschmutzungsrechte bei 25 Euro je Tonne Börsenkurs = 300 Millionen Euro Angesetzter Wert des Geschäftsbereich Technologie bei einem 2019er Umsatz von 1,39 Mrd. mit einem Periodenergebnis von 32,7 Mio. Euro: 650 Millionen Euro In dieser Sum-of-the-Parts-Analyse ergibt sich bereits ein Wert von 1.676 Millionen Euro. Dagegen steht ein Börsenwert der Salzgitter AG bei einem Kurs von 12,40 Euro von 745 Millionen Euro. Berücksichtigt man die gehaltenen 10 % eigenen Aktien, dann verringert sich dieser Wert auf 671 Million Euro. Als Zwischenfazit stellt Stonefield Research fest, das nur die Berücksichtigung von 3 Assets bereits eine Unterdeckung im Börsenwert von 1 Milliarde Euro ergibt. Dabei ist der eigentliche Wert der Segmente Handel und Stahlherstellung nur mit der Nettoverschuldung von ca. 400 Millionen Euro angesetzt. Mithin ergibt sich das Fazit des Reserachhauses, das die Börsenbewertung unglaublich Negatives eingepreist hat und ein extremes Wertaufholpotential besitzt. Der faire Wert der Aktie wird mit einem 30 % Risikoabschlag zum Eigenkapital per 31.12.2019 auf 38 Euro taxiert.
13.05.2020
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Der Salzgitter AG geht es verglichen zu anderen Unternehmen wie Lufthansa, Fraport, TUI relativ sehr gut. Die Analysten überschlagen sich allerdings heute wieder mit Verdummungsmitteilungen. Denn der Börsenwert der Salzgitter AG mit ihren großen materiellen Werten liegt aktuell bei nur noch knapp über 500 Millionen Euro - die eigenen Aktien nicht mitgerechnet. Der Wert der Aurubis Beteiligung liegt hingegen aktuell bei ca. 650 Millionen Euro. Also schon ein "Börsenwert" von Minus 150 Millionen Euro für die Salzgitter AG stand-alone! Es ist erschreckend mitansehen zu müssen, zu welchem Schwachsinn Analysten in der Lage sind.
06.02.2020
FoxSr | AKTIEOKT
Aktien im Schlussverkauf
Alle deutschen Stahlwerte springen an, weil Arcelor Mittal einen positiven Ausblick für 2020 gegeben hat. Das real money - Wikifolio hatte im Januar 2020 am all time low bei 14.4 Euro nochmal aufgestockt und später kleine Kursgewinne realisiert. Heute wird glattgestellt und der Gewinn von 8% innerhalb von 3 Wochen gesichert. (zusätzlich noch in Klöckner und US-Steel engagiert).

Social Trades
10.07.2020 DMueller
Anlage und Trading
200 Stück zu 12.2 (buy)
09.07.2020 SEHEN
Sehen-Erkennen-Handeln
200 Stück zu 12.53 (buy)
09.07.2020 GEWINNTRENDcom
Immobilien-, Value-Werte & Co
300 Stück zu 12.46 (sell - Gain: -3.3% )
09.07.2020 GEWINNTRENDcom
Immobilien-, Value-Werte & Co
300 Stück zu 12.46 (sell - Gain: -3.3% )
09.07.2020 JoRo
Bewährtes und Wachstum
50 Stück zu 12.82 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2294 0.70% 09:57:20 (2278 0.52% 10.07.)
DAX 12716 0.65% 09:57:20 (12634 1.15% 10.07.)
Dow 26130 0.21% 09:57:20 (26075 1.44% 10.07.)
Nikkei 22625 1.50% 09:57:20 (22291 -1.06% 10.07.)
Gold 0 1.50% 09:25:07 (1804 -0.47% 10.07.)
Bitcoin 9221 -0.73% 18:54:51 (9289 -1.31% 10.07.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte