Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Covestro (DE0006062144)


22.07.2024:

55.000 ( 0.47 %)
501,998 Stück
(29.12.2023: 52.680)
55.42 / 55.44
 
0.78%
13:11:50


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021» 2022» 2023

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

4.4 %

Umsatz '24/'23 %
69 %


Das ist der 44. beste von 142 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 2. beste von 142 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 68    → 1    ↓ 73   
46.98  
  55.32

Periodenhoch am 09.07.24 (Kurs: 55.32 Δ% -0.58)


Periodentief am 19.02.24 (Kurs: 46.98 Δ% -0.58)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 660,966

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Days
11.06.2024 7.13%
24.06.2024 5.11%
22.02.2024 4.75%
22.05.2024 -4.07%
19.04.2024 -2.9%
01.02.2024 -2.71%
Pics



finanzmarktmashup.at News

25.06.2024

Covestro-Aktie // Die Übernahme rückt näher
Gut Ding will Weile haben. Denn schon im September 2023 hatten wir über die Marktgerüchte einer m...

24.06.2024

Covestro AG: Covestro AG nimmt konkrete Verhandlungen mit Adnoc über eine mögliche Transaktion auf
24.06.2024 / 11:28 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnu...

24.06.2024

Covestro Aktie: Verhandlungen mit Adnoc
– Covestro und Adnoc beginnen konkrete Verhandlungen – Angebotspreis: 62 Euro je Akti...

19.12.2023

Covestro Aktie im Blick – Kurspotenzial bereits ausgeschöpft?
Nachdem die Aktien des Kunststoffhändlers Covestro heute bislang 2,6 Prozent auf 54,38 Euro zuleg...

29.10.2023

Covestro – Wie die Aktie aktuell von Analysten bewertet wird!
Covestro, ein führender Kunststoffkonzern, hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit von verschiede...

27.10.2023

Covestro AG: Abschlussmeldung zu dem am 28. Februar 2022 bekanntgegebenen Aktienrückkaufprogramm
Bekanntmachung nach Artikel 5 der Verordnung (EU) 596/2014 und Artikel 2 der Delegierten Verordnu...

11.09.2023

Covestro-Aktie // Die Wahrscheinlichkeit einer Übernahme stiegt
Spekulationen gab es schon geraume Zeit. Nun wird eine mögliche Übernahme von Covestro durch Abu ...

09.09.2023

Covestro-Aktie reagiert auf mögliche Adnoc-Übernahme
Der Chemiekonzern Covestro hat nach wochenlangen Spekulationen sein Interesse an einer möglichen ...

08.09.2023

Covestro AG beschließt ergebnisoffene Gespräche mit Abu Dhabi National Oil Company aufzunehmen
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014Der Vor...

19.07.2023

Adnoc und Covestro: Eine neue Runde im Übernahmepoker
Erhöhung des Übernahmeangebots: Adnoc und Covestro im Fokus Die Übernahmeverhandlungen um den DAX...



Social Trading Kommentare
22.07.2024
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Die UBS hat die Einstufung für Covestro zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis (Ebitda) liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, erklärte der zuständige Analyst in einer Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich vier Prozent über und im Agrarsektor acht Prozent unter dem Konsens liege. Positiv sei er vor allem gestimmt für den Bereich Konsumchemie. Auch von JPMorgan kommt unverändert ein „Neutral“-Votum. Jedoch wurde das Kursziel von 38 auf 62 Euro angehoben und damit an die mögliche Adnoc-Offerte angepasst. Die Analysten rechnen mit einem Umsatz von 3,79 Mrd. Euro und einem Ebitda von 303 Mio. Euro.
09.07.2024
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Börsenradio Live-Blick 9/7: DAX schwächer, Baader projiziert DAX ohne Covestro, Grüne wollen Gulasch statt Finanzwissen Hören: https://open.spotify.com/episode/3t9gz7A0MLBaRXUOl9NHJM  
17.06.2024
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
In die Übernahmegespräche zwischen Adnoc und dem Kunststoffkonzern Covestro ist laut Insidern zuletzt wieder Bewegung gekommen. Mit Blick auf wesentliche Eckpunkte einer möglichen Übernahme des Dax-Konzerns durch den staatlichen Ölkonzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten seien Fortschritte gemacht worden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Covestro könnte Adnoc schon bald eine tiefgehende Prüfung der Bücher im Rahmen einer sogenannten Due Diligence gewähren. Die Aktie bleibt spannend!
12.06.2024
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Börsenradio Live-Blick 12/6: DAX stärker und ytd wieder +10%, Ex-Tag Porsche SE, Covestro-Hoffnungen, ATX & Gold rauf Hören: https://open.spotify.com/episode/06vUH9NzUeCfIvUSpPf1o8  Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 12. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX stärker und zunächst wieder year-to-date über 10% Plus - Heidelberg Materials im Frühgeschäft gesucht - Porsche SE (Ex-Tag) im Frühgeschäft schwächer - Serien: Covestro (+), adidas (-), Conti (-), Vonovia (-) - News-Roundup der Baader Bank: BASF, Daimler Truck, Deutsche Telekom, Merck, SAP - ATX stärker - AT&S und FACC stark - 1 kg Gold kostet 69.197  Euro, mitgeteilt von goldundco.at  
03.05.2024
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Beim Kunststoffkonzern Covestro hat sich die positive Absatzdynamik zwar seit dem Jahreswechsel fortgesetzt, „angesichts der konjunkturellen Unsicherheiten bleiben wir allerdings mit Blick auf den weiteren Jahresverlauf noch zurückhaltend“, sagte Finanzvorstand Christian Baier bei der Vorlage der Zahlen für das erste Quartal. Bei einem Umsatzrückgang um gut sechs Prozent auf 3,5 Mrd. Euro fiel das Ebitda um 4,5 Prozent auf 273 Mio. Euro. Für das zweite Quartal rechnet das Unternehmen mit einem operativen Ergebnis von 270 Mio. bis 370 Mio. Euro, was in jedem Fall weniger wäre als im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr 2024 stehen weiterhin 1,0 Mrd. bis 1,6 Mrd. Euro im Plan. Anleger quittierten Zahlen und Ausblick mit Verkäufen – eine Einstiegschance. Schließlich steht weiterhin die Übernahme durch Adnoc im Raum. Ich habe daher wieder eine Position aufgebaut.

Social Trades
23.07.2024 Kipe
Structured Investments
825 Stück zu 55.08 (sell - Gain: 3.69% )
22.07.2024 Gerd36
36GlobalWorld
10 Stück zu 55.22 (buy)
22.07.2024 oldtiger
Top Germany
18 Stück zu 55.26 (buy)
22.07.2024 oldtiger
Top Ten DAX-Werte
18 Stück zu 55.28 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2024
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 8614 0.26% 13:12 (8592 0.40% 22.07.)
LSDAX 18634 0.76% 13:13:12 (18493 1.77% 22.07.)
LSGold 2408 0.50% 13:13:27 (2396 -0.18% 22.07.)
Bitcoin 66703 -1.15% 13:15:49 (67479 -0.57% 22.07.)

Serien 2024

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte