Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Roche Holding (CH0012032113)


01.12.2022:

380.600 Euro
375.800 ( -0.69 %)
40,350 Stück
(30.12.2021: 408.800)
381.20 / 385.00
 
0.66%
22:58:05


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-8.07 %

Umsatz '22/'21 %
61 %


Das ist der 165. beste von 238 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 165. beste von 238 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 117    → 8    ↓ 113   
343  
  433

Periodenhoch am 08.04.22 (Kurs: 433 Δ% -13.21)


Periodentief am 21.06.22 (Kurs: 343 Δ% -13.21)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 38,502

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
24.05.2022 694,694
31.05.2022 452,770
30.11.2022 207,683
31.12.2021
18.04.2022
15.04.2022
Best/Worst Days
24.06.2022 4.03%
25.02.2022 4.01%
28.09.2022 4%
11.05.2022 -5.3%
14.11.2022 -4.93%
24.01.2022 -4.59%
Pics



finanzmarktmashup.at News

23.07.2022

Roche: Neuer Aufwärtstrend
Die Roche-Genussscheine befinden sich in einem neuen Aufwärtstrend. Das jüngste Kaufsignal stellt...

24.06.2022

Roche – Pharmaaktie bricht nach oben aus!
Gebärmutterhalskrebs ist weltweit die vierthäufigste Krebserkrankung bei Frauen, mit schätzungswe...

25.04.2022

Covid-Tests gaben Roche zum Jahresauftakt nochmals Schub
Der Schweizer Pharmariese Roche sieht sich nach starken Verkäufen im ersten Quartal auf Kurs zu s...

21.03.2022

Schweizer Bank: Roche-Chef Schwan legt Aufsichtsratsposten bei der Credit Suisse nieder
Die Schweizer Großbank Credit Suisse stellt sich im Verwaltungsrat neu auf. Vizepräsident und Roc...

21.03.2022

Schweizer Bank: Roche-Chef Severin Schwan legt Posten als Aufseher bei der Credit Suisse nieder
Die Schweizer Großbank Credit Suisse stellt sich im Verwaltungsrat neu auf. Vizepräsident und Roc...

16.11.2021

Roche genießt seine Freiheit
Roche will Novartis seine Roche-Beteiligung abkaufen. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, wa...

09.11.2021

Biogen, Eli Lilly, Roche: Der Kampf gegen die Krankheit des Vergessens
Die Alzheimer Demenz gehört neben der vaskulären Demenz (die Blutgefäße betreffend) zu den häufig...

30.09.2021

Roche sorgt für neues Potenzial
Roche und Regeneron konnten nun in Zusammenhang mit dem Corona-Cocktail Ronapreve (Casirivimab un...

08.06.2021

Die besten europäischen Dividendenaktien: L’Oréal und Roche
Wer keine Rücklagen bildet, muss länger arbeiten. Das Renteneintrittsalter wird weiter nach hinte...

01.06.2021

Neue Gewinntreiber für Roche und Novartis
Die Schweizer Pharmakonzerne Roche und Novartis mussten aufgrund der Pandemie starke Einbußen hin...



Social Trading Kommentare
19.10.2022
gerihouse | SIDIV
Top Dividenden Aristokraten
Die Schweizer Pharmafirma Roche (ISIN: CH0012032113) hat den Ausblick für das Gesamtjahr 2022 bestätigt, wie am Dienstag bei Vorlage der Zahlen für die ersten neun Monate 2022 berichtet wurde. Roche erwartet stabile Verkäufe oder ein Verkaufswachstum im niedrigen einstelligen Bereich (zu konstanten Wechselkursen). Für den Kerngewinn je Titel wird ein im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich liegendes Wachstum angestrebt (zu konstanten Wechselkursen). Roche ist bestrebt, die Dividende in Schweizer Franken erneut zu erhöhen. In diesem Jahr wurde die Dividende von 9,10 auf 9,30 Franken (ca. 9,51 Euro) erhöht. Dies entsprach einer Anhebung um 2,20 Prozent. Damit steigerte Roche die Dividende das 35. Jahr in ununterbrochener Folge. Beim derzeitigen Kursniveau von 394,00 Franken (ca. 402,80 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,36 Prozent. Der Konzern aus Basel erzielte in den ersten neun Monaten 2022 ein Verkaufswachstum zu konstanten Wechselkursen von 2 Prozent (1 Prozent in Schweizer Franken gerechnet) auf 47 Mrd. Franken. Wie erwartet war das dritte Quartal 2022 aufgrund von Basiseffekten besonders herausfordernd, da die Nachfrage nach COVID-Medikamenten und -Tests im Vorjahresquartal ausgesprochen hoch war. Redaktion MyDividends.de
21.07.2022
ALS | ALNET
Aktien Score Top 50
Update Verkauf Verkauf von Roche, aufgrund der aktuell niedrigen Score Bewertung unter 80 % wird Roche verkauft. Die Aktie ist insgesamt trotzdem gut gelaufen.
27.04.2022
gerihouse | SIDIV
Top Dividenden Aristokraten
Die Schweizer Pharmafirma Roche (ISIN: CH0012032113) hat den Ausblick für das Gesamtjahr 2022 bestätigt. Roche erwartet für das Jahr 2022 ein Verkaufswachstum im stabilen bis niedrigen einstelligen Bereich (zu konstanten Wechselkursen). Für den Kerngewinn je Titel wird ein im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich liegendes Wachstum angestrebt (zu konstanten Wechselkursen). Roche strebt wieder eine Anhebung der Dividende an. In diesem Jahr wurde die Dividende von 9,10 auf 9,30 Franken (ca. 8,97 Euro) erhöht. Dies entsprach einer Anhebung um 2,20 Prozent. Damit steigerte Roche die Dividende das 35. Jahr in ununterbrochener Folge. Beim derzeitigen Kursniveau von 388,80 Franken (ca. 376,12 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,39 Prozent. Der Konzern aus Basel steigerte die Konzernverkäufe im ersten Quartal 2022 zu konstanten Wechselkursen um 11 Prozent auf 16,4 Mrd. Franken, wie am Montag berichtet wurde. In Schweizer Franken gerechnet stiegen die Umsätze um 10 Prozent. Redaktion MyDividends.de
17.03.2022
FINLERTS | DVHK2104
Dividend CF
Dividende! Gutschrift von ROCHE über 7,63 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert
02.03.2022
gerihouse | SIDIV
Top Dividenden Aristokraten
Die Schweizer Pharmafirma Roche (ISIN: CH0012032113) will die Dividende von 9,10 auf 9,30 Franken (ca. 8,95 Euro) erhöhen. Dies entspricht einer Anhebung um 2,20 Prozent. Damit steigert Roche die Dividende das 35. Jahr in ununterbrochener Folge. Beim derzeitigen Kursniveau von 383,60 Franken (ca. 369,20 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,42 Prozent. Die nächste Generalversammlung findet am 15. März 2022 statt. Auszahltag ist der 21. März 2022. Ex-Dividenden Tag ist der 17. März 2022. Der Konzern aus Basel verzeichnete im Jahr 2021 einen Zuwachs der Konzernverkäufe zu konstanten Wechselkursen um 9 Prozent auf 62,80 Mrd. Franken. In Schweizer Franken gerechnet stiegen die Umsätze um 8 Prozent, wie am Donnerstag berichtet wurde. Der Kerngewinn je Titel stieg zu konstanten Wechselkursen um 6 Prozent auf 19,81 Franken. In Schweizer Franken gerechnet war dies ein Anstieg um 3 Prozent. Der Konzerngewinn nach IFRS kletterte um 2 Prozent auf 14,94 Mrd. Franken zu konstanten Wechselkursen (- 1 Prozent in Schweizer Franken). Roche erwartet für das Jahr 2022 ein Verkaufswachstum im stabilen bis niedrigen einstelligen Bereich (zu konstanten Wechselkursen). Für den Kerngewinn je Titel wird ein im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich liegendes Wachstum angestrebt (zu konstanten Wechselkursen). Roche plant wieder eine Anhebung der Dividende. Redaktion MyDividends.de

Social Trades
18.11.2022 Mony
USA Plus International Inve...
7 Stück zu 370.8 (buy)
17.11.2022 LionBurgCapital
LBC Bull Fund
1000 Stück zu 369.8 (sell - Gain: -2.68% )
16.11.2022 lionburgcapital
LBC Bull Fund
1000 Stück zu 380 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6768 0.00% 17:58 (6768 -0.16% 02.12.)
LSDAX 14524 0.25% 22:59:08 (14488 -0.70% 01.12.)
LSGold 1797 -0.31% 22:59:57 (1803 2.00% 01.12.)
Bitcoin 17028 0.65% 23:11:59 (16918 -1.23% 01.12.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte