Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GFT Technologies (DE0005800601)


14.10.2021:

30.600 ( 2.68 %)
114,010 Stück
(30.12.2020: 11.940)
31.15 / 31.35
 
2.12%
11:37:14


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

156.28 %

Umsatz '21/'20 %
197 %


Das ist der 35. beste von 200 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 4. beste von 200 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 107    → 8    ↓ 85   
11.94  
  31.3

Periodenhoch am 02.09.21 (Kurs: 31.3 Δ% -2.24)


Periodentief am 30.12.20 (Kurs: 11.94 Δ% -2.24)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 63,894

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
21.07.2021 339,585
26.04.2021 237,571
20.05.2021 219,480
05.01.2021 7,853
13.04.2021 14,730
04.06.2021 15,321
Best/Worst Days
21.07.2021 16.41%
07.01.2021 6.29%
27.04.2021 6.29%
04.03.2021 -7.74%
28.09.2021 -5.91%
04.05.2021 -4.77%

finanzmarktmashup.at News

30.07.2021

IT-Spezialist GFT spürt neue Dynamik der Finanzbranche Digitalisierung? Das wird für Banken und Versicherungen z...

26.04.2021

GFT Technologies: Aktie startet nach guten Quartalszahlen... Mit einem kräftigen Kursplus von aktuell 5,7 Prozent bei ...

11.03.2021

GFT Technologies-Aktie // Neue Dynamik Insbesondere der Bankenbranche ging es bekanntermaßen in ...

14.05.2020

GFT Technologies wächst GFT Technologies wächst

12.12.2019

GFT-Aktienwert seit September verdoppelt | wikifolio.com Der Finanztechnologie-Konzern konnte seit 2012 mit einer ...



Social Trading Kommentare
15.10.2021
jonashartmann | HMFUTURE
VIVANTIX INVEST LONG
Der Vorstand hat Ende Juli die Jahresprogrnose erneut angehoben. Der Umsatz soll um 24% auf 550 Mio. Euro steigen. Gewinn vor Steuern um 155% auf 36 Mio. Euro. Aufwärtstrend, spekulatives Ziel 36€
15.10.2021
jonashartmann | VIVSTA21
VIVANTIX INVEST WORLD
Der Vorstand hat Ende Juli die Jahresprogrnose erneut angehoben. Der Umsatz soll um 24% auf 550 Mio. Euro steigen. Gewinn vor Steuern um 155% auf 36 Mio. Euro. Aufwärtstrend, spekulatives Ziel 36€
02.09.2021
ZPxInvestment | INVESTZP
InvestmentxZP
Einen klareren Trend sehen wir bei GFT TECHNOLOGIES. Der Vorstand hat während einer Roadshow mit institutionellen Investoren einen guten Eindruck hinterlassen. Die Nachfrage ist allem Anschein ungebrochen und die operative Dynamik weiter recht hoch. Die Kunden räumen ihren Digitalisierungsprojekten branchenübergreifend eine unverändert hohe Priorität ein. Der Newsflow dürfte entsprechend positiv bleiben. Die im Peergroup-Vergleich gegenüber Unternehmen wie Globant, EPAM oder Reply günstig bewertete Aktie dürfte ihren Aufwärtstrend daher fortsetzen. Nächstes Ziel: 36 Euro.
24.08.2021
FKAnalytics | BESTOFFK
global hidden value and growth
Neue Position eröffnet  -> DE0005800601 GFT Technologies Informationstechnik-Dienstleister und Softwareentwickler für die Finanz- und Versicherungsbranche mit Wachstum in einem boomenden Sektor. Hier setzt GFT auf exponentielle Technologien wie Distributed Ledger Technologies und Blockchain, künstliche Intelligenz und Cloud sowie Data Analytics.
12.08.2021
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
Auch die GFT SE konnte heute Zahlen aus dem ersten Halbjahr vermelden und weiter mit guten Zahlen beim Umsatz, EBT und den guten Aussicht beim Auftragseingang punkten  GFT im Aufwind - Umsatz im ersten Halbjahr deutlich gesteigert, EBT vervierfacht Deutliche Steigerung von Umsatz um 18 Prozent und EBT um 312 Prozent Zusätzliches Wachstum durch Nachholeffekte und beschleunigte Projektumsetzung Diversifikation im Plan: Umsatz Sektor Versicherungen +45 Prozent, Industrie & Sonstige +23 Prozent Starker Auftragseingang lässt weiterhin dynamisches Wachstum erwarten Stuttgart, 12. August 2021 - Die IT-Ausgaben der Unternehmen sollen weltweit in diesem Jahr um 9 Prozent steigen1). Noch deutlich schneller wächst die GFT Technologies SE (GFT), wie die Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr sowie der Auftragseingang für das zweite Halbjahr zeigen. Der Umsatz im ersten Halbjahr stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 Prozent auf 261,58 Mio. Euro, das Vorsteuerergebnis (EBT) vervierfachte sich sogar auf 16,62 Mio. Euro. Zu dem starken Wachstum trugen auch Nachholeffekte sowie eine gesteigerte Umsetzungsdynamik der Kunden bei. Der starke Auftragseingang lässt auch für den weiteren Jahresverlauf ein dynamisches Wachstum erwarten. Marika Lulay, CEO von GFT betonte: "Wir spüren einen deutlichen Aufwind für unser Geschäft. Unsere Kunden entscheiden schnell über Projekte und treiben diese mit Tempo voran. Zudem profitieren wir dieses Jahr von einem weiteren Sondereffekt: Viele Kunden holen Projekte nach, die wegen der Pandemie verschoben worden waren. Wir haben die Fähigkeiten und die Kapazität, diese Projekte kurzfristig umzusetzen. Das beschleunigt unser Wachstum in diesem Jahr zusätzlich." GFT konnte im ersten Halbjahr 2021 ein deutliches Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnen und das Vorsteuerergebnis sogar auf das Vierfache steigern. Das Unternehmen erreichte auch die Wachstumsziele im Versicherungs- sowie im Industriegeschäft. Lulay fuhr fort: "Wir haben unsere Expertise in Zukunftstechnologien wie Cloud, KI, Blockchain oder Data Analytics konsequent gestärkt - von diesem Kurs haben wir uns auch während der Covid-19 Pandemie nicht abbringen lassen. Unsere Kunden erkennen das und vertrauen auf unsere Kompetenz. Das zeigt sich in unserer Geschäftsentwicklung."   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-aufwind-umsatz-ersten-halbjahr-deutlich-gesteigert-ebt-vervierfacht/?newsID=1469853

Social Trades
15.10.2021 Taschwin2018
Die Basisoffensive
1 Stück zu 31.15 (sell - Gain: 70.18% )
15.10.2021 joibaer
Tradingchancen deutsche Aktien
10 Stück zu 31.2 (sell - Gain: 10.2% )
15.10.2021 joibaer
Tradingchancen deutsche Aktien
10 Stück zu 31.2 (sell - Gain: 10.2% )
15.10.2021 joibaer
Tradingchancen dt. Nebenwerte
1 Stück zu 31.2 (sell - Gain: 10.03% )
15.10.2021 joibaer
Tradingchancen dt. Nebenwerte
1 Stück zu 31.2 (sell - Gain: 10.03% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7618 0.00% 11:48:55 (7618 0.80% 15.10.)
LSDAX 15612 0.63% 09:33:11 (15515 1.55% 14.10.)
Gold 0 0.63% 10:31:12 (1773 -1.30% 15.10.)
Bitcoin 61475 0.38% 11:48:05 (61242 6.93% 15.10.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte