Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ThyssenKrupp (DE0007500001)


01.12.2022:

5.400 ( 1.54 %)
5,157,547 Stück
(30.12.2021: 9.684)
5.54 / 5.59
 
3.02%
22:58:05


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-44.24 %

Umsatz '22/'21 %
91 %


Das ist der 71. beste von 235 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 169. beste von 235 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 109    → 0    ↓ 126   
4.22  
  10.82

Periodenhoch am 12.01.22 (Kurs: 10.815 Δ% -50.07)


Periodentief am 29.09.22 (Kurs: 4.223 Δ% -50.07)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 3,739,242

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
03.11.2022 13,723,470
17.03.2022 11,476,133
28.02.2022 10,802,598
08.08.2022 417,260
06.06.2022 1,409,334
08.06.2022 1,515,323
Best/Worst Days
28.02.2022 11.42%
11.05.2022 11.22%
04.10.2022 9.38%
28.09.2022 -11.26%
03.11.2022 -10.36%
04.03.2022 -10.05%
Pics



finanzmarktmashup.at News

30.09.2022

ThyssenKrupp-Aktie // Es ist Zeit für eine neue Studie
Das ist schon heftig: Am Mittwoch dieser Woche musste die ThyssenKrupp-Aktie (750000) prozentual ...

10.08.2022

ThyssenKrupp – Stahlriese steckt vor Bekanntgabe der Zahlen in enger Range fest!
Morgen wird der Industriekonzern ThyssenKrupp Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentl...

22.12.2021

ThyssenKrupp – Der lange Weg zurück
Die ThyssenKrupp AG befindet sich seit Jahren in einer Umstrukturierungsphase. Diese war von viel...

26.11.2021

Thyssenkrupp: Auf einem guten Weg?
Thyssenkrupp profitierte zuletzt von einer überraschend schnellen Erholung der Konjunktur. Auch d...

11.08.2021

Thyssenkrupp: Krisen-Modus beendet?
Thyssenkrupp konnte mit starken Quartalszahlen aufwarten. Bei der Aktie könnte sich deshalb jetzt...

23.05.2021

Die Hot Stocks der Woche: Adyen, TUI, Thyssenkrupp und Mowi
Adyen, TUI, Thyssenkrupp und Mowi - die Hot Stocks der Woche sind wieder einmal ein bunter Mix un...

12.05.2021

Nach überraschend guten Zahlen: Thyssenkrupp bleibt bei Jefferies auf „Buy“
Überraschend gute Quartalszahlen hat gestern der Industrie- und Stahlkonzern Thyssenkrupp den Anl...

11.05.2021

Thyssenkrupp: Gelingt die Neuaufstellung?
Mit den neuesten Quartalszahlen konnte Thyssenkrupp positiv überraschen. So geht es für den Indus...

28.02.2021

thyssenkrupp, Allianz, Sartorius, Nestlé und Mowi: Die Hot Stocks der Woche
thyssenkrupp, Allianz, Sartorius, Nestlé und Mowi - die Hot Stocks der Woche sind dieses Mal ein ...

19.02.2021

Thyssenkrupp: Die Rolle rückwärts
Thyssenkrupp-Aktionäre feierten diese Woche die Entscheidung, das Stahlgeschäft nicht zu veräußer...



Social Trading Kommentare
02.12.2022
Diamond44 | SD06911
KBV variabel Investment
Der Börsenwert wird alleine durch das Nettobargeldvermögen in Höhe von 3,7 Mrd. € (zum 30.09.22) abgedeckt. Gratis dazu gibt es ein profitables Metallhandelsgeschäft + dem Stahlgeschäft welches schwereren Zeiten entgegengeht, aber doch einen Wert darstellt. Zukunftsfantasie steckt in der Wasserstofftochter Nucera, welche evt. 2023 als IPO an die Börse geht. Das KBV notiert aktuell bei sehr niedrigen 0,30, obwohl Thyssen-Krupp profitabel ist. Mit einer Eigenkapitalrendite von 8% kann sich der Wert sogar verdoppeln.
28.11.2022
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Der Industriekonzern Thyssenkrupp erwartet nach einem Milliardengewinn im vergangenen Geschäftsjahr eine erhebliche Abkühlung der Geschäfte. Neben einem Umsatzrückgang soll das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) auf einen Wert im mittleren bis hohen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich sinken, nach 2,1 Mrd. Euro 2021/22. Der Grund sind sinkende Stahlpreise und steigende Kosten, insbesondere für Materialien und Energie. Erste Bremsspuren zeigten sich dabei bereits im vierten Quartal. Dennoch will Thyssenkrupp nach drei Jahren Ausfall erstmals wieder eine Dividende zahlen, und zwar 0,15 Euro je Aktie – äußerst fragwürdig angesichts der desolaten Lage, in der sich ThyssenKrupp befindet. Ich werde weiterhin einen großen Bogen um die Aktie des schlecht gemanagten Unternehmens machen.
23.11.2022
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
https://www.plusvisionen.de/18_11_2022/thyssenkrupp-aktie-zyklisch-aber-doch-ganz-ordentlich/
22.11.2022
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Der aktivistische Finanzinvestor Cevian scheint in Schwierigkeiten zu sein und verkauft seine restliche TKA-Aktien zum Schleuderpreis, nachdem er vor ca. einem Jahr Aktien noch für mehr als das Doppelte verkauft hatte. Denn anders kann man es nicht erklären, weil TKA nach dem Milliardengewinn, weiterer Restrukturierungserfolgen und Großaufträgen jetzt wesentlich besser dasteht als 2021. Vllt. der Wendepunkt für die Aktie. Insgesamt ist Cevian erfolglos geblieben, weil sie ihre Beteiligung mit ich glaube 15,x % maximal zu klein gehalten haben. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/industriekonzern-finanzinvestor-cevian-verkauft-groessten-teil-seines-thyssen-krupp-pakets/28823888.html
17.11.2022
SEHEN | SEHEN2
Sehen-Erkennen-Handeln
Börsenwert aktuell unter 3,5 Mrd. Euro. Die AG hat aber alleine 3,7 Mrd. Euro an Nettofinanzmitteln. Und ein Eigenkapital von 14,7 Mrd. Euro. Bei weltmarktführenden Positionen im Marinebau, bei der Windkraft, bei der großtechnischen Wasserstoffelektrolyse. Allein zur einfachen EK-Bewertung wären es über 300 % Kursanstieg. Und viele solcher Firmen mit erwarteter starker Zukunftsphantasie werden ja mit dem Mehrfachen ihres Eigenkapitals an der Börse gehandelt. Beispiele Vestas, Nordex oder "Klitschen" wie ITM Power etc.. Mehr dramatische Unterbewertung geht vermutlich nicht. Aber die bittere Realiät ist, das Analysten im Tief sogar ein Kursziel von unter 3 Milliarden Euro Börsenwert setzen. Mehr Zukunftsverweigerung und Rückwärtsgewandheit geht definitiv nicht, angesichts der großen Ziele vieler Unternehmen und Staaten weltweit im Bereich Windkraft - und Wasserstoffwirtschaft.

Social Trades
02.12.2022 NiklasDelau
Family First
642 Stück zu 5.638 (buy)
02.12.2022 bleuchamps
MULTIAssetHedged
4 Stück zu 5.602 (sell - Gain: 1.71% )
02.12.2022 GordoMaiz
GordoInvest Multi Strategy
250 Stück zu 5.648 (buy)
02.12.2022 Diamond44
KBV variabel Investment
1000 Stück zu 5.592 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6768 0.00% 17:58 (6768 -0.16% 02.12.)
LSDAX 14524 0.25% 22:59:08 (14488 -0.70% 01.12.)
LSGold 1797 -0.31% 22:59:57 (1803 2.00% 01.12.)
Bitcoin 17081 0.96% 01:08:32 (16918 -1.23% 01.12.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte