Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BMW (DE0005190003)


04.08.2021:

81.490 ( 1.20 %)
1,556,191 Stück
(30.12.2020: 72.230)
81.39 / 81.67
 
1.25%
22:59:42


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

12.82 %

Umsatz '21/'20 %
96 %


Das ist der 32. beste von 150 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 97. beste von 150 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 78    → 1    ↓ 71   
68.34  
  95.89

Periodenhoch am 07.06.21 (Kurs: 95.89 Δ% -15.02)


Periodentief am 19.01.21 (Kurs: 68.34 Δ% -15.02)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,410,629

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (31.07.2021)



Best/Worst Volumen (Stück)
19.03.2021 4,996,797
17.03.2021 3,793,318
18.03.2021 3,290,237
28.07.2021 595,391
05.07.2021 595,548
31.05.2021 607,470
Best/Worst Days
17.03.2021 6.16%
08.03.2021 5.25%
03.03.2021 4.88%
03.08.2021 -5.16%
19.03.2021 -4.22%
06.07.2021 -3.77%
Pics



finanzmarktmashup.at News

03.08.2021

BMW enttäuscht: Dax startet mit kleinem Minus in den Hand... Die Quartalszahlen von BMW und Infineon kommen bei Anlege...

03.08.2021

BMW-Aktie // Der vorsichtige Ausblick bremst Dank kräftig gestiegener Auslieferungen stieg der Umsatz ...

07.07.2021

Daimler, VW und BMW: Wenn selbst das Tempolimit nicht meh... Um sich auf die E-Mobilität konzentrieren zu können, sche...

04.07.2021

Die Hot Stocks der Woche: Nordex, Siemens, BMW und Alphabet Nordex, Siemens, BMW und Alphabet - die Hot Stocks der Wo...

21.06.2021

BMW will erst 2039 ganz auf Elektroautos umsteigen BMW-Chef Oliver Zipse hat die Strategie seines Konzerns v...



Social Trading Kommentare
04.08.2021
Globalist | 200681
Global-NewMobility
BMW zeigt sich immer noch zögerlich gegenüber Elektroautos und will weiterhin möglichst lange an Verbrennern festhalten.
03.08.2021
Silberpfeil60 | MOBIL
eMobility
Der Autobauer https://www.godmode-trader.de/aktien/bayerische-motoren-werke-kurs,119092 hat im zweiten Quartal die Erwartungen der Analysten bei Umsatz und operativem Gewinn übertroffen. Die Umsatzerlöse legten von 20,0 Milliarden Euro im Vorjahresquartal auf 28,6 Milliarden Euro zu, wie BMW am Morgen mitteilte. Die Analysten hatten mit 27,7 Milliarden Euro gerechnet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich von minus 666 Millionen Euro im coronabedingt schwachen Vorjahresquartal auf nun 5,0 Milliarden Euro, während die Analysten nur mit 4,3 Milliarden Euro gerechnet hatten. Im EBIT enthalten war auch ein Sonderertrag durch aufgelöste Rückstellungen für ein EU-Kartellverfahren. Die EBIT-Marge im Auto-Geschäft stieg von minus 10,4 Prozent auf plus 15,8 Prozent. Unter dem Strich erhöhte sich der Überschuss von 212 Millionen Euro auf 4,79 Milliarden Euro. Für das Gesamtjahr stellt BMW im Auto-Geschöft weiter eine EBIT-Marge am oberen Ende der Spanne von sieben bis neun Prozent in Aussicht, während die Analysten im Schnitt inzwischen knapp 10 Prozent erwarten. Die Absatzprognose für seine Motorräder erhöhte BMW und geht inzwischen von einem "deutlichen" Anstieg aus. Das Ziel für die Eigenkapitalrendite in der Finanzsparte wurde zudem von bisher 12 bis 15 Prozent auf nun 17 bis 20 Prozent angehoben. Zugleich klang BMW eher vorsichtig mit Blick auf die weitere Entwicklung. So sagte BMW-Finanzchef Peter, dass sich die Ergebnisdynamik im zweiten Halbjahr abschwächen werde.
03.08.2021
JohnMichaels | ZOCKERJM
Hebel-Spezial by J.M.
BMW wurde mit kurzfristigem Ziel 85 und mittelfristigem Ziel 90 zugekauft. Entsprechende Limits wurden gesetzt. -J.M.
03.08.2021
JohnMichaels | KTDJM
kurzfristiges Trading by J.M.
BMW wurde mit kurzfristigem Ziel 85 und mittelfristigem Ziel 90 zugekauft. Entsprechende Limits wurden gesetzt. -J.M.
03.08.2021
raygeee | RAYGEEE
Price=whatupay Value=whatuget
Position in BMW nach guten Quartalszahlen wieder deutlich aufgestockt (diesmal in der Stammaktie, da sie im historischen Vergleich derzeit günstiger ist als die Vorzugsaktie). Ob die Chipknappheit nur vorübergehend sein wird, ist derzeit schwer zu sagen. Ich gehe aber davon aus, dass BMW im Falle einer anhaltenden Knappheit auch höhere Verkaufspreise durchsetzen kann, da es alle Autobauer gleichermaßen trifft.

Social Trades
04.08.2021 SKloy
Investment Oase
6 Stück zu 81.36 (sell - Gain: 28.75% )
04.08.2021 EPJTrader
MIX Megatrends und DIV
3 Stück zu 81.51 (sell - Gain: -6.8% )
04.08.2021 X374
ROVI
12 Stück zu 81.45 (sell - Gain: 0.56% )
04.08.2021 UpnUp
Bull Bear Mix
39 Stück zu 81.46 (sell - Gain: 0.59% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7083 -0.06% 06:31:03 (7087 0.77% 04.08.)
DAX 15690 -0.02% 06:33:34 (15692 0.88% 04.08.)
Dow 34852 0.17% 06:31:58 (34793 -0.92% 04.08.)
Nikkei 27710 0.46% 06:34:02 (27584 -0.21% 04.08.)
Gold 1811 -0.98% 06:34:11 (1829 0.82% 04.08.)
Bitcoin 39380 -0.21% 06:32:55 (39463 2.75% 04.08.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte