Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AT&S (AT0000969985)


04.08.2021:

37.300 ( -2.23 %)
89,504 Stück
(30.12.2020: 26.100)
37.35 / 37.65
 
0.54%
22:49:18


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

42.91 %

Umsatz '21/'20 %
157 %


Das ist der 129. beste von 150 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 18. beste von 150 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 78    → 7    ↓ 65   
24.4  
  39.7

Periodenhoch am 29.07.21 (Kurs: 39.7 Δ% -6.05)


Periodentief am 18.02.21 (Kurs: 24.4 Δ% -6.05)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 81,849

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
Show latest Report (31.07.2021)

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktie sorgen XTX Markets SAS als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Susquehanna International Securities Limited, Tower Research Capital, XTX Markets SAS, Erste Group Bank AG und Hudson River Trading Europe, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
19.03.2021 591,255
01.06.2021 411,127
28.01.2021 254,182
27.04.2021 20,051
28.06.2021 26,847
11.06.2021 26,950
Best/Worst Days
01.06.2021 17.36%
25.03.2021 12.23%
01.03.2021 4.71%
18.06.2021 -4.39%
04.05.2021 -4.21%
20.04.2021 -4.21%
Pics



finanzmarktmashup.at News

04.08.2021

» Alexander Schütz kauft sich eine Bank - finanznachrich... finanznachrichten.at – Exklusives Digital-Portal für Wirt...

04.08.2021

Moose Battles Tomohiro Ishii at NJPW Resurgence Streaming LIVE August 14th at 11pm ET on FITE, IMPACT's s...

20.07.2020

AT&S schafft 200 neue Jobs in der steirischen Zentrale Zuletzt galt der Investitionsfokus China. Jetzt aber baut...

20.07.2020

AT&S will in Leoben 200 zusätzliche Jobs aufbauen Lichtblick in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten: Lei...

23.06.2020

Here's who's most at risk once Wall Street kicks off the ... Many banks had pledged they wouldn't slash jobs during th...



Social Trading Kommentare
03.08.2021
PIC | VALAT
Austrian Value Invest
Liebe Wikifolio-Freunde, wie nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen üblich melden wir uns mit einem kurzen update. Die veröffentlichten Q1 Zahlen lagen im Rahmen der nach der Ad Hoc Meldung im Frühjahr bereits sehr hoch hängenden Erwartungen. Unter Berücksichtigung der Anlaufverluste bei den neuen Werken halten wir für heuer ein EBITDA von rund 260 Mio. für realistisch, erwarten allerdings in den Folgejahren einen raschen Anstieg. Wir halten die Aktie für klar unterbewertet. Bei Realisierung der vom Management bekannt gegebenen Schätzungen erachten wir auf Sicht von 5 Jahren einen inneren Unternehmenswert in Höhe des doppelten bis dreifachen aktuellen Aktienkurses für absolut möglich.
03.08.2021
CoVaCoRo | COVACOR2
COVACORO
Die Entwicklung von AT&S verfolge ich bereits seit 2013 und habe sie mehrfach ausführlich kommentiert. https://www.google.de/search?hl=de&as_q=AT%26S&as_epq=&as_oq=&as_eq=&as_nlo=&as_nhi=&lr=&cr=&as_qdr=all&as_sitesearch=covacoro.de&as_occt=any&safe=images&as_filetype=&tbs= Kein Wunder, dass das Unternehmen auch hier im wikifolio vertreten ist. Die heutigen Q2-Zahlen sind mal wieder "AT&S-typisch": starke Investitionen ins Wachstum trüben die Profitabilität, gleichzeitig ziehen die Umsätze stark an und bestätigen, dass man in 2018/19 alles richtig gemacht hat. Nachzulesen hier: https://ats.net/de/2021/08/03/q1-21-22-ats-setzt-wachstum-ungebremst-fort/
09.07.2021
mkaulisch | MKD001
Diversifiziert mit Fokus Eu...
Juli 2021: Ein eher ruhiger Monat, Juni 2021, ist vergangen und die Dividenden sind weitgehend kassiert. Im Juni gab es eine Änderung im Portfolio A2A wurde gegen AT+S getauscht. A2A lief mit einem Plus von 20% gut, aber das Aufholpotential ist nicht mehr gegeben. Bei AT+S wurde bei einem Hoch eingestiegen. Mal sehen, ob sich das Investment in den IT-Hardwaresektor langfristig auszahlt. Andere Player wurden als weniger aussichtsreich von mir bewertet. In den letzten Tagen war es bei einigen Aktien recht volatil, so dass eine Bewertung auf Grund von Kursen immer mal wieder schwer ist. Insgesamt spaltet sich das Portfolio in eine Hälfte Gewinneraktien seit März 2021 und eine Hälfte Verliereraktien. Die Gewinneraktien werden laufen gelassen, da ich von der langfristigen Stärke dieser Unternehmen überzeugt bin. Bei den Verliereraktien schwanke ich zwischen das war der falsche Zeitpunkt zum Einstieg (Anfang März) und das Unternehmen wird auf Dauer kein gutes Investment sein. Mit Ausnahme der Münchner Rückversicherung stehen die hohen Verluste bei im Portfolio gering gewichteten Aktien. Besonders schwierig ist die Lage bei Quantafuel zu bewerten. Das Produkt von Quantafuel hat Potential, ist im Betrieb (wobei sich der Ausbau verzögert), hat einen schwergewichtigen Abnehmer (BASF) und ist gerade auch – wenngleich nicht viel – geshortet. Sharc International ist und bleibt eine Wette auf den Durchbruch der Technologie in einigen Jahren. Hochtief und TUI. Bei Hochtief bleibe ich, weil ich a) im Sektor keinen besseren mit Potential sehe und b) die Fundamentaldaten diesen Kurs m.E. nicht gerecht fertigen. TUI ist als Wette auf Nach-Corona begonnen worden. Langfristig einfach der größte Touristikanbieter in Europa und daher wird die Aufholbewegung kommen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Kürzungen z.B. im Vertrieb nicht zu sehr schaden werden. Umschichtungen sind erst geplant, wenn sich bei Quantafuel und TUI etwas dramatisch verschlechtert. Ansonsten ist bei mir auch Sommerpause und melde mich Mitte/Ende August wieder.
14.06.2021
mkaulisch | MKD001
Diversifiziert mit Fokus Eu...
AT&S weist extrem strake Zahlen auf und hat enormes Potential. In dem Portfolio soll es den Bereich des IT-nahen Sektors stärken, der bislang eher eine untergeordnete Rolle spielt. Langfristinvestment möglich, aber vorerst setze ich hier auf das Kurspotential, das bei bis zu 90 EUR liegt.
02.06.2021
Patentia | PATENT1
Trendfolge und relative Sta...
Kauf halbe Position des Halbleiterherstellers AT+S aus Österreich. Starker Profiteur des Halbleiterbooms. Kauf bereits schon bei 29€ geplant, allerdings von den starken News am 01.06.2021 überrascht worden. Durch die Planung der neuen Anlage in Asien sind die Aussichten der Österreicher umso rosiger. Halbe Posi da die Aktie bereits stark angelaufen ist. Aufstocken falls sich nochmal eine günstigere Kaufgelegenheit geben sollte  

Social Trades
04.08.2021 AmbitionTrading
Ambition 5G Supercycle Inve...
35 Stück zu 37.55 (sell - Gain: -1.96% )
04.08.2021 Mastermind4you
Qualitätsaktien nach Levermann
25 Stück zu 37.05 (buy)
04.08.2021 JDoll
Nebenwerte: Small- und Midcaps
300 Stück zu 36.9 (sell - Gain: 0.81% )
04.08.2021 JDoll
Ulms Universum
200 Stück zu 37.1 (sell - Gain: 1.7% )
04.08.2021 JDoll
Ulms Universum
50 Stück zu 37.1 (sell - Gain: 1.7% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7083 -0.06% 06:26:43 (7087 0.77% 04.08.)
DAX 15690 -0.02% 06:30:31 (15692 0.88% 04.08.)
Dow 34854 0.18% 06:30:16 (34793 -0.92% 04.08.)
Nikkei 27715 0.47% 06:30:37 (27584 -0.21% 04.08.)
Gold 1811 -0.97% 06:30:15 (1829 0.82% 04.08.)
Bitcoin 39475 0.03% 06:29:15 (39463 2.75% 04.08.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte