Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BASF (DE000BASF111)


27.02.2020:

55.840 ( -2.75 %)
7,550,780 Stück
(30.12.2019: 67.350)
54.76 / 54.98
 
-4.44%
22:55:28


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-17.09 %

Umsatz '20/'19 %
103 %


Das ist der 40. beste von 41 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 41. beste von 41 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 17    → 0    ↓ 24   
55.84  
  68.29

Periodenhoch am 02.01.20 (Kurs: 68.29 Δ% -18.23)


Periodentief am 27.02.20 (Kurs: 55.84 Δ% 0)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 3,123,414

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (22.02.2020)



Best/Worst Volumen (Stück)
27.02.2020 7,550,780
26.02.2020 7,274,610
24.02.2020 6,569,425
20.01.2020 1,759,143
29.01.2020 1,827,442
21.01.2020 1,879,424
Best/Worst Days
04.02.2020 2.13%
05.02.2020 1.45%
02.01.2020 1.4%
24.02.2020 -3.31%
27.02.2020 -2.75%
27.01.2020 -2.45%
Pics



finanzmarktmashup.at News

25.02.2020

BASF: Kursziel von Warburg steigt leicht Die Analysten von Warburg Research nehmen die aktuellste ...

21.01.2020

Geht es mit der Wirtschaft aufwärts, läuft es auch bei de... Geh’n sie mit der Konjunktur. Geh’n sie mit. Geh’n sie mi...

21.01.2020

BASF-Aktie // Geh’n sie mit der Konjunktur Der ZEW-Index signalisiert konjunkturelle Besserung. Wird...

08.01.2020

BASF: Diese deutsche Dividendenperle ist noch lange nicht... Der nach wie vor lodernde Handelskonflikt und die Schwäch...

23.12.2019

BASF: Milliardenschwerer Verkauf Der Chemiekonzern BASF trennt sich von seinem Baugeschäft...



Social Trading Kommentare
25.02.2020
TranspaShare | TRANSPAS
Deutsche Aktien transparent
Kaufempfehlung TransparentShare Premium am 25.02.2020
19.02.2020
GerritOtte | LIONSPCL
Spezialsituationen
BASF musste ich verkaufen, weil nun die ersten US-Landwirte die Möglichkeit gewittert haben, BASF analog wie zuvor Bayer in Bezug auf die Agrarchemieprodukte auf hohen Schadensersatz zu verklagen. Auch wenn die den Klagen zugrundeliegenden Schuldzuweisungen bisher schlecht begründet waren, hat das die Gerichte im Fall Bayer nicht davon abgehalten, den Klägern astronomische Summen zuzusprechen. Diese wären von Bayer keinesfalls aufzubringen und würden in die Insolvenz führen. Am Ende werden wohl - immer noch teure - Vergleiche herauskommen, die das Unternehmen melken wie eine Kuh, die Kuh jedoch gerade so am leben lassen, so dass sie weiter gemolken werden kann... Natürlich hat das dem Kurs von Bayer nicht gerade gut getan, um es mal vorsichtig auszudrücken. Bei BASF habe ich kein Interesse daran, als Miteigentümer in die gleiche Schusslinie zu geraten. Leider ist das Risiko nicht abschätzbar, da die US-Gerichte oft nicht rational urteilen, sondern nationalistisch. D.h. als Nicht-US-Unternehmen hat man von vornherein schlechte Karten. Bayer wurde einfach unterstellt, "wie Volkswagen" gehandelt zu haben und entsprechend abgeurteilt, ohne entsprechende Nachweise vorzulegen. Zudem sind auch die Schadensersatzsummen jenseits jeder Vorstellungskraft, so dass das finanzielle Risiko auch nicht quantifizierbar ist. Da hilft es leider nur, einen möglichst weiten Bogen darum zu machen.
12.02.2020
Vagabund | PLANET
Planet25
Es scheint so als käme Deutschland in die Pötte!! Wie das Unternehmen erläuterte, soll in Schwarzheide die Anfangskapazität ausreichen, um rund 400.000 Elektromobile pro Jahr mit Batterie-Materialien von BASF auszustatten. Mit den Anlagen in Finnland und Deutschland soll den Kunden des Konzerns „ein zuverlässiger Zugang zu maßgeschneiderten, hoch nickelhaltigen Kathodenmaterialien in der Nähe ihrer europäischen Produktionsstätten“ ermöglicht werden, sagte Peter Schuhmacher, Präsident des BASF-Unternehmensbereichs Catalysts. BASF werde mit seinen Investitionen der erste Lieferant von Kathodenmaterialien mit lokalen Produktionskapazitäten in den heutigen drei Hauptmärkten Asien, USA und Europa. Die europabasierte Lieferkette umfasse die Basismetalle, insbesondere Nickel und Kobalt, sowie die Produktion von Vorprodukten und Kathodenmaterialien.
12.02.2020
eicki | WIKI2021
Dividende Cashflow Eigenkap...
BASF steigt in das Batteriegeschäft für E-Autos ein.
11.02.2020
Wolfgang921 | WWKIDS21
kids Majetek
Auch gut erwischt.

Social Trades
27.02.2020 AndySnow
Aktien und ETFs 2020
100 Stück zu 55.07 (buy)
27.02.2020 Points15
Smart Performance
45 Stück zu 55.84 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

BASF auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2749 -3.41% 05:49:46 (2846 -3.85% 27.02.)
DAX 11956 -3.33% 05:50:00 (12367 -3.19% 27.02.)
Dow 25416 -1.36% 05:50:00 (25767 -4.42% 27.02.)
Nikkei 21065 -4.02% 05:49:48 (21948 -2.13% 27.02.)
Gold 1638 -0.92% 05:50:01 (1653 1.07% 27.02.)
Bitcoin 8865 0.39% 05:49:43 (8831 -4.25% 27.02.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

MMK

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte