Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Login

Um im Board posten zu können, benötigen Sie einen Account, den wir für Sie anlegen - bitte wenden Sie sich per Mail an uns.


Wie mitmachen? Mail to office@boerse-social.com ...

Club Comments


Board
Titel
Replies
Views
Last Post
Aktuelle Diskussion zur Aktie
angelegt: BSN Moderator, last: Christian Drastil
2
96679
Aktuelle Diskussion zur Aktie
angelegt: BSN Moderator, last: Christian Drastil
14
98475
Aktuelle Diskussion zur Aktie
angelegt: BSN Moderator, last: Christian Drastil
6
89201
Aktuelle Diskussion zur Aktie
angelegt: BSN Moderator, last: Christian Drastil
9
87933
Aktuelle Diskussion zur Aktie
angelegt: BSN Moderator, last: Peter Reim
9
95930

wikifolio Comments

Social Trading Kommentare
Robinsonjr (MuM Value Investing Strategy)
Ich habe mich am Freitag vom österreichischen Leiterplattenhersteller AT+S vollständig getrennt. Der Aktie habe ich nun seit über 8 Jahren in diesem Wikifolio die Treue gehalten. Schrittweise hatte ich die Position aufgebaut, zwischenzeitlich wieder etwas abgebaut und 2019 dann als eine wesentliche Position im Wikifolio platziert. Auch wenn die Branche aktuell mehr als gefragt ist, sehe ich den  Kurssprung bei AT+S zuletzt als sehr positiv und hoch bewertet an. Auch aufgrund aktueller Konjunkturrisiken sowie innerbetrieblichen Risiken aufgrund der zunehmenden Investitionen in den Ausbau zusätzlicher Kapazitäten habe ich die Papiere nun verkauft. Ich sehe aktuell mehr Risiken als weitere Kurschancen. Allerdings werde ich den Kursverlauf weiterhin beobachten und möchte einen erneuten Einstieg bei geringerer Bewertung nicht ausschließen.
29.11. 16:52
lagom (Amur Maackia)
Ein Portfolio von https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/weltbekannte-marken/ kommt meiner Meinung nicht ohne Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft, Tesla, Nike, L´Óreal und Asos aus. Daher werden in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfamaackia Kadant, Salesforce, iRobot, Align Technologies, Fox Factory, Henry Schein, Mayr-Melnhof und Reckitt Benckiser durch diese 8 Weltmarken ersetzt. 
24.11. 20:26
LionFolio (Wachstumsstarke Disruptoren)
Ergänzung: Mit dem heute vorgestellten Koalitionsvertrag scheint eher kein Schwung in Fabasoft's Bude zu kommen, denn dort heißt es: "Für öffentliche IT-Projekte schreiben wir offene Standards fest. Entwicklungsaufträge werden in der Regel als Open Source beauftragt". Auch wenn Fabasoft im Cloud-Bereich Open-Source-Lizenzen nutzt, ist das Gros der Fabasoft-Software wie z.B. die E-Akte des Bundesinnenministeriums nach meinem Verständnis keine Open-Source-Software. D.h. es dürfte für Fabasoft kurz- und mittelfristig deutlich schwieriger werden, öffentliche Aufträge zu erhalten.
24.11. 17:18
LionFolio (Wachstumsstarke Disruptoren)
Mit den Q2-Zahlen kann man festhalten: Bei Fabasoft herrscht nun seit 8 Quartalen Stagnation. Die Umsätze schwankten in dieser Zeit zwischen 13 und 15 Mio €. Ein Aufwärtstrend ist nicht erkennbar. Ich war in Erwartung dessen schon vor den Zahlen ausgestiegen, als wachstumsstark kann man Fabasoft nicht mehr bezeichnen. Vielleicht kommt mit der neuen Regierung in Deutschland wieder Schwung in die Bude...
23.11. 17:21
mkaulisch (Diversifiziert mit Fokus Europa)
Mein monatliches Update steht an. Nun der letzte Monat war hoch volatil, was die Kurse angeht. Die Quartalszahlen verleiteten wohl etliche Marktteilnehmer zu Käufen und Verkäufen, die zu hohen Ausschlägen führten, die ich in der Höhe so nicht erwartet habe. Da ich in dem Portfolio versuche in Werte und nicht in Kurse zu investieren, lassen mich diese Schwankungen relativ kalt. Ich überprüfe die Unternehmen, ob sich etwas fundamental geändert hat, und entscheide dann. Weiterhin sehe ich keinen Änderungsbedarf. Die Gründe für die Aufnahme der jeweiligen Unternehmen in das Portfolio bleiben bestehen. Immerhin möchte ich kurz auf AT&S zu sprechen kommen. Seit dem letzten Update hat die Kursentwicklunmg deutlich an Fahrt nach oben aufgenommen. Meine Einschätzung über starke  Wachstumsmöglichkeiten von AT&S scheinen auch bei anderen Marktteilnehmern anzukommen. Zumindest zahlen diese im Moment höhere Preise für eine Aktie als ich es getan habe. Das freut mich, aber ich sehe da weiterhin kein Ende und bleibe daher investiert.
22.11. 16:10
ArthurDent (HYF - ohne Hebelprodukte.)
Die Hälfte dieses ordentlichen Versicherers verkaufe ich jetzt, um einen Teil der zu kleinen Gewinne zu sichern.
19.11. 15:36
TJB (RECYCLING Plastik Kunststoffe)
Mayr-Melnhof Karton AG (MNHFF) CEO Peter Oswald on Q3 2021 Results - Earnings Call Transcript https://seekingalpha.com/article/4470355-mayr-melnhof-karton-ag-mnhff-ceo-peter-oswald-on-q3-2021-results-earnings-call-transcript
18.11. 07:47
RBI
ValueHunter (Europa Finest Selection)
Ka-Ching! Kaum im wikifolio angekommen erfreut uns die Raffeisen Bank International bereits mit einer ansehnlichen Dividendenzahlung.
15.11. 23:28
OMV
LarryCrown (Welt der Energien )
Nachkauf OMV bei fallenden Kurs Gewichtung im Portfolio nun 2,1%
15.11. 16:01
investMS (Marktführer Weltweit)
Tag für Tag neues All-Time High bei Wikifolio Marktführer Weltweit WF00MARKT1 aufgrund von Aktien wie den Leiterplattenhersteller AT+S.
15.11. 16:00

#gabb HV Berichte


Selected Tweets

Valneva VLA 2021 für Südafrika-Variante am besten geeignet?
Jeder Covid-Impfstoff ist anders konstruiert und der noch nicht zugelassene VLA 2021 von Valneva ist der einzige echte Totimpfstoff, was gerade in Bezug auf die neue Variante aus Südafrika spannend sein könnte. Der o.a. Artikel aus Schottland thematisiert das "Rather than induce an immune response that targets just the spike protein of the coronavirus, the Valneva vaccine, also known as VLA2001, stimulates an immune response to the entire virus, and that might just give it an edge over its competitors." bezogen auf: https://bit.ly/2Zsh0YA

Börsianer mit Hammer-Story zur Addiko Bank
Wir sind mit dem Real Money Depot long, nachdem das Involvement von Alexander Proschofsky bekannt wurde. bezogen auf: https://bit.ly/3jjpPss

Marinomed nach ad-hoc nachbörslich deutlich fester
Die Dreistelligkeit ist zumindest nachbörslich wieder gegeben.  bezogen auf: Inbox: Marinomed mit chancenreichen Tests in Bezug auf Barriere gegen SARS-CoV-2
bezogen auf: https://bit.ly/3j9V3lU

Harald Schmidt hat Aktien nachgekauft, hat den Totalverlust aber ebenso einkalkuliert
Fondsprofessionell mit toller Story zur Late Night Legende. bezogen auf: http://bit.ly/2U0vTfd

Corona: Warren Buffetts Tochter begibt sich in Quarantäne
Businessinsider: "Warren Buffett's daughter has quarantined herself after potential exposure to coronavirus. Susie Buffett, 66, may have been exposed to the virus when she sat next to a reverend who tested positive for coronavirus days later." bezogen auf: http://bit.ly/3b3477x


Club- und HV-Images