Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hello bank! 100 detailliert: Evotec dreht 3er Serie

12.02.2019

Tagesgewinner war am Montag WireCard mit 6,55% auf 103,20 (118% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -16,37%) vor Commerzbank mit 4,33% auf 6,37 (101% Vol.; 1W 2,61%) und Manz mit 3,44% auf 22,55 (86% Vol.; 1W -8,70%). Die Tagesverlierer: Semperit mit -7,91% auf 12,34 (133% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,84%), Leoni mit -1,55% auf 20,27 (342% Vol.; 1W -35,81%), EVN mit -1,52% auf 14,22 (116% Vol.; 1W 1,14%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (37893,97 Mio.),  Glencore (22046,17) und Amazon (10555,74). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei  Gazprom (361%),  Leoni (342%) und  Airbus Group (204%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 31,49%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 63,8%. Am schwächsten tendierten Leoni mit -32,39% (Monatssicht) und Leoni mit -33,06% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 63.8% (Vorjahr: -59.13 Prozent) im Plus. Dahinter Celgene 40.22% (Vorjahr: -40.18 Prozent), Vipshop 35.9% (Vorjahr: -52.22 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Leoni -33.06% (Vorjahr: -51.47 Prozent), dann Drillisch -22.79% (Vorjahr: -35.35 Prozent), WireCard -22.29% (Vorjahr: 42.69 Prozent). 

Weitere Highlights: Baidu ist nun 4 Tage im Minus (4,64% Verlust von 176,23 auf 168,06), ebenso Alphabet-A 4 Tage im Minus (4,32% Verlust von 1151,87 auf 1102,12), Leoni 3 Tage im Minus (36,18% Verlust von 31,76 auf 20,27), Aixtron 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 9,84 auf 9,37), Ambarella 3 Tage im Minus (5,62% Verlust von 34,37 auf 32,44), Glencore 3 Tage im Minus (5,06% Verlust von 305,3 auf 289,85).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Berkshire Hathaway +1,06% auf 203,05, davor 5 Tage im Minus (-3,95% Verlust von 209,19 auf 200,92),  Manz +3,44% auf 22,55, davor 4 Tage im Minus (-11,74% Verlust von 24,7 auf 21,8), bet-at-home.com +0,25% auf 59,75, davor 4 Tage im Minus (-6,22% Verlust von 63,55 auf 59,6), Linde +0,15% auf 194,35, davor 3 Tage im Minus (-0,39% Verlust von 194,8 auf 194,05), Evotec +2,47% auf 20,33, davor 3 Tage im Minus (-5,61% Verlust von 21,02 auf 19,84), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Celgene (79) mit 43,95% ytd, GoPro (4,85) mit 27,38% ytd, OMV (46,24) mit 20,89% ytd, Airbus Group (102,08) mit 22,22% ytd,RWE (22,03) mit 16,16% ytd, Österreichische Post (34) mit 13,26% ytd, Roche Holding (234,8) mit 11,61% ytd, Münchener Rück (200,1) mit 5,01% ytd, Leoni (20,27) mit -33,06% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 27,19%, Verbund 25,56% und JinkoSolar 25,29%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, AMS -54,7% und Leoni -47,13%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Aktienmärkte haben noch weiteres Erholungspotenzial

Inbox: FACC: Kursrutsch "eindeutig übertrieben und bietet eine gute Einstiegsgelegenheit"

Inbox: A1 Telekom Austria: Ausblick besser als erwartet

Inbox: Strabag: Fundamentale Bewertung und Dividendenrendite sprechen weiter für die Aktie

Inbox: Im Fokus: Uniqa, Bawag, Palfinger, Kapsch, Do&Co ...

Audio: Sanochemia - Verlust des GMP-Zertifikats - Was sind die Konsequenzen?

Audio: S Immo - Es ist anzunehmen, dass die Dividende steigen wird

Inbox: FACC bedauert den Airbus-Entscheid, gibt aber nur kleine Gewinnwarnung

Audio: Commerzbank-Experte ad Brexit - "Das Risiko ist gestiegen, dass es zu einem Unfall kommt!"

Inbox: Erste liste 4,1% Bond in RON

Audio: Rosenbauer wieder auf Wachstumskurs: Gewinn mehr als verdoppelt, auch 2019 mit Wachstum?

Audio: "Donald Trump wird sich Europa vornehmen, nachdem er mit China fertig ist"



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva , Aumann , OMV .


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    3D Seismik: Ein Ultraschallbild von Niederösterreich

    Was verbirgt sich unter der Erdoberfläche? Die OMV Geophysikerinnen und Geophysiker gehen der Frage jeden Tag auf den Grund. Und das wortwörtlich. Mit seismischen Messungen untersuchen si...

    Hello bank! 100 detailliert: Evotec dreht 3er Serie


    12.02.2019

    Tagesgewinner war am Montag WireCard mit 6,55% auf 103,20 (118% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -16,37%) vor Commerzbank mit 4,33% auf 6,37 (101% Vol.; 1W 2,61%) und Manz mit 3,44% auf 22,55 (86% Vol.; 1W -8,70%). Die Tagesverlierer: Semperit mit -7,91% auf 12,34 (133% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,84%), Leoni mit -1,55% auf 20,27 (342% Vol.; 1W -35,81%), EVN mit -1,52% auf 14,22 (116% Vol.; 1W 1,14%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (37893,97 Mio.),  Glencore (22046,17) und Amazon (10555,74). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei  Gazprom (361%),  Leoni (342%) und  Airbus Group (204%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 31,49%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 63,8%. Am schwächsten tendierten Leoni mit -32,39% (Monatssicht) und Leoni mit -33,06% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 63.8% (Vorjahr: -59.13 Prozent) im Plus. Dahinter Celgene 40.22% (Vorjahr: -40.18 Prozent), Vipshop 35.9% (Vorjahr: -52.22 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Leoni -33.06% (Vorjahr: -51.47 Prozent), dann Drillisch -22.79% (Vorjahr: -35.35 Prozent), WireCard -22.29% (Vorjahr: 42.69 Prozent). 

    Weitere Highlights: Baidu ist nun 4 Tage im Minus (4,64% Verlust von 176,23 auf 168,06), ebenso Alphabet-A 4 Tage im Minus (4,32% Verlust von 1151,87 auf 1102,12), Leoni 3 Tage im Minus (36,18% Verlust von 31,76 auf 20,27), Aixtron 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 9,84 auf 9,37), Ambarella 3 Tage im Minus (5,62% Verlust von 34,37 auf 32,44), Glencore 3 Tage im Minus (5,06% Verlust von 305,3 auf 289,85).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Berkshire Hathaway +1,06% auf 203,05, davor 5 Tage im Minus (-3,95% Verlust von 209,19 auf 200,92),  Manz +3,44% auf 22,55, davor 4 Tage im Minus (-11,74% Verlust von 24,7 auf 21,8), bet-at-home.com +0,25% auf 59,75, davor 4 Tage im Minus (-6,22% Verlust von 63,55 auf 59,6), Linde +0,15% auf 194,35, davor 3 Tage im Minus (-0,39% Verlust von 194,8 auf 194,05), Evotec +2,47% auf 20,33, davor 3 Tage im Minus (-5,61% Verlust von 21,02 auf 19,84), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Celgene (79) mit 43,95% ytd, GoPro (4,85) mit 27,38% ytd, OMV (46,24) mit 20,89% ytd, Airbus Group (102,08) mit 22,22% ytd,RWE (22,03) mit 16,16% ytd, Österreichische Post (34) mit 13,26% ytd, Roche Holding (234,8) mit 11,61% ytd, Münchener Rück (200,1) mit 5,01% ytd, Leoni (20,27) mit -33,06% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 27,19%, Verbund 25,56% und JinkoSolar 25,29%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, AMS -54,7% und Leoni -47,13%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Aktienmärkte haben noch weiteres Erholungspotenzial

    Inbox: FACC: Kursrutsch "eindeutig übertrieben und bietet eine gute Einstiegsgelegenheit"

    Inbox: A1 Telekom Austria: Ausblick besser als erwartet

    Inbox: Strabag: Fundamentale Bewertung und Dividendenrendite sprechen weiter für die Aktie

    Inbox: Im Fokus: Uniqa, Bawag, Palfinger, Kapsch, Do&Co ...

    Audio: Sanochemia - Verlust des GMP-Zertifikats - Was sind die Konsequenzen?

    Audio: S Immo - Es ist anzunehmen, dass die Dividende steigen wird

    Inbox: FACC bedauert den Airbus-Entscheid, gibt aber nur kleine Gewinnwarnung

    Audio: Commerzbank-Experte ad Brexit - "Das Risiko ist gestiegen, dass es zu einem Unfall kommt!"

    Inbox: Erste liste 4,1% Bond in RON

    Audio: Rosenbauer wieder auf Wachstumskurs: Gewinn mehr als verdoppelt, auch 2019 mit Wachstum?

    Audio: "Donald Trump wird sich Europa vornehmen, nachdem er mit China fertig ist"



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva , Aumann , OMV .


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      3D Seismik: Ein Ultraschallbild von Niederösterreich

      Was verbirgt sich unter der Erdoberfläche? Die OMV Geophysikerinnen und Geophysiker gehen der Frage jeden Tag auf den Grund. Und das wortwörtlich. Mit seismischen Messungen untersuchen si...