Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hello bank! 100 detailliert: Leoni 2/3elt sich

10.02.2019

Tagesgewinner war am Freitag GoPro mit 3,50% auf 5,32 (184% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 5,56%) vor Barrick Gold mit 2,10% auf 13,62 (112% Vol.; 1W 2,79%) und Kapsch TrafficCom mit 1,48% auf 34,35 (91% Vol.; 1W -1,86%). Die Tagesverlierer: Leoni mit -32,11% auf 20,59 (861% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -36,25%), GFT Technologies mit -5,42% auf 7,50 (149% Vol.; 1W -2,60%), Zumtobel mit -4,88% auf 7,59 (86% Vol.; 1W -2,75%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (42501,74 Mio.),  Glencore (22955,28) und Amazon (17970,57). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei  Leoni (861%),  WireCard (339%) und  SBO (214%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 36,88%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 58,75%. Am schwächsten tendierten Leoni mit -36,39% (Monatssicht) und Leoni mit -32% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 58.75% (Vorjahr: -59.13 Prozent) im Plus. Dahinter Celgene 37.17% (Vorjahr: -40.18 Prozent), Vipshop 35.35% (Vorjahr: -52.22 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Leoni -32% (Vorjahr: -51.47 Prozent), dann WireCard -27.06% (Vorjahr: 42.69 Prozent), Drillisch -23.24% (Vorjahr: -35.35 Prozent). 

Weitere Highlights: Berkshire Hathaway ist nun 5 Tage im Minus (3,95% Verlust von 209,19 auf 200,92), ebenso bet-at-home.com 4 Tage im Minus (6,22% Verlust von 63,55 auf 59,6), Manz 4 Tage im Minus (11,74% Verlust von 24,7 auf 21,8), Baidu 3 Tage im Minus (3,59% Verlust von 176,23 auf 169,9), Rocket Internet 3 Tage im Minus (5,27% Verlust von 22,4 auf 21,22), Gazprom 3 Tage im Minus (3,2% Verlust von 4,38 auf 4,24), Drillisch 3 Tage im Minus (6,87% Verlust von 36,68 auf 34,16), Linde 3 Tage im Minus (0,39% Verlust von 194,8 auf 194,05), Nestlé 3 Tage im Minus (1,33% Verlust von 87,4 auf 86,24), Vipshop 3 Tage im Minus (6,22% Verlust von 7,88 auf 7,39), Evotec 3 Tage im Minus (5,61% Verlust von 21,02 auf 19,84), Amazon 3 Tage im Minus (4,26% Verlust von 1658,81 auf 1588,22), Nemetschek 3 Tage im Minus (5,06% Verlust von 124,5 auf 118,2), Volkswagen 3 Tage im Minus (5,39% Verlust von 152,1 auf 143,9), Alphabet-A 3 Tage im Minus (4,3% Verlust von 1151,87 auf 1102,38), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (1,87% Verlust von 2460 auf 2414), BB Biotech 3 Tage im Minus (3,71% Verlust von 70 auf 67,4), Tesla 3 Tage im Minus (4,84% Verlust von 321,35 auf 305,8).

 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): OMV (46) mit 20,26% ytd, GoPro (4,66) mit 23,43% ytd, EVN (14,44) mit 14,79% ytd, Barrick Gold (12,05) mit 3,81% ytd,Valneva (3,07) mit 2,17% ytd, ThyssenKrupp (14,42) mit -3,74% ytd, Leoni (20,59) mit -32% ytd, RBI (21,88) mit -1,44% ytd, voestalpine (24,82) mit -4,9% ytd, Siemens (91,52) mit -6,02% ytd, WireCard (96,86) mit -27,06% ytd, Drillisch (34,16) mit -23,24% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 26,31%, Verbund 25,55% und JinkoSolar 21,28%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, AMS -55,95% und Leoni -46,52%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Aktienmärkte haben noch weiteres Erholungspotenzial

Inbox: FACC: Kursrutsch "eindeutig übertrieben und bietet eine gute Einstiegsgelegenheit"

Inbox: A1 Telekom Austria: Ausblick besser als erwartet

Inbox: Strabag: Fundamentale Bewertung und Dividendenrendite sprechen weiter für die Aktie

Inbox: Im Fokus: Uniqa, Bawag, Palfinger, Kapsch, Do&Co ...

Audio: Sanochemia - Verlust des GMP-Zertifikats - Was sind die Konsequenzen?

Audio: S Immo - Es ist anzunehmen, dass die Dividende steigen wird

Inbox: FACC bedauert den Airbus-Entscheid, gibt aber nur kleine Gewinnwarnung

Audio: Commerzbank-Experte ad Brexit - "Das Risiko ist gestiegen, dass es zu einem Unfall kommt!"

Inbox: Erste liste 4,1% Bond in RON

Audio: Rosenbauer wieder auf Wachstumskurs: Gewinn mehr als verdoppelt, auch 2019 mit Wachstum?

Audio: "Donald Trump wird sich Europa vornehmen, nachdem er mit China fertig ist"

Audio: Wikifolio Trader Halbprofi 87: "Habe die Erholung im Januar genutzt, um wieder Cash aufzubauen"





 

Bildnachweis

1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Wienerberger, voestalpine, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, AMS, Addiko Bank, Verbund, Strabag, DO&CO, Kapsch TrafficCom, Rath AG, Deutsche Post, E.ON , Bayer, Fresenius, Wirecard, Covestro, Beiersdorf, Vonovia SE, MorphoSys, Lenzing, Erste Group, EVN, Continental.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Amag 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), S&T(1), OMV(1), S Immo(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.39%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(2), Österreichische Post(2), OMV(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Bawag(1)
    Star der Stunde: FACC 2.98%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(2), AMS(1), Andritz(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: kurze Saison, kurzer 10-Kampf

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Juli 2020

    Hello bank! 100 detailliert: Leoni 2/3elt sich


    10.02.2019

    Tagesgewinner war am Freitag GoPro mit 3,50% auf 5,32 (184% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 5,56%) vor Barrick Gold mit 2,10% auf 13,62 (112% Vol.; 1W 2,79%) und Kapsch TrafficCom mit 1,48% auf 34,35 (91% Vol.; 1W -1,86%). Die Tagesverlierer: Leoni mit -32,11% auf 20,59 (861% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -36,25%), GFT Technologies mit -5,42% auf 7,50 (149% Vol.; 1W -2,60%), Zumtobel mit -4,88% auf 7,59 (86% Vol.; 1W -2,75%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (42501,74 Mio.),  Glencore (22955,28) und Amazon (17970,57). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei  Leoni (861%),  WireCard (339%) und  SBO (214%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 36,88%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 58,75%. Am schwächsten tendierten Leoni mit -36,39% (Monatssicht) und Leoni mit -32% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 58.75% (Vorjahr: -59.13 Prozent) im Plus. Dahinter Celgene 37.17% (Vorjahr: -40.18 Prozent), Vipshop 35.35% (Vorjahr: -52.22 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Leoni -32% (Vorjahr: -51.47 Prozent), dann WireCard -27.06% (Vorjahr: 42.69 Prozent), Drillisch -23.24% (Vorjahr: -35.35 Prozent). 

    Weitere Highlights: Berkshire Hathaway ist nun 5 Tage im Minus (3,95% Verlust von 209,19 auf 200,92), ebenso bet-at-home.com 4 Tage im Minus (6,22% Verlust von 63,55 auf 59,6), Manz 4 Tage im Minus (11,74% Verlust von 24,7 auf 21,8), Baidu 3 Tage im Minus (3,59% Verlust von 176,23 auf 169,9), Rocket Internet 3 Tage im Minus (5,27% Verlust von 22,4 auf 21,22), Gazprom 3 Tage im Minus (3,2% Verlust von 4,38 auf 4,24), Drillisch 3 Tage im Minus (6,87% Verlust von 36,68 auf 34,16), Linde 3 Tage im Minus (0,39% Verlust von 194,8 auf 194,05), Nestlé 3 Tage im Minus (1,33% Verlust von 87,4 auf 86,24), Vipshop 3 Tage im Minus (6,22% Verlust von 7,88 auf 7,39), Evotec 3 Tage im Minus (5,61% Verlust von 21,02 auf 19,84), Amazon 3 Tage im Minus (4,26% Verlust von 1658,81 auf 1588,22), Nemetschek 3 Tage im Minus (5,06% Verlust von 124,5 auf 118,2), Volkswagen 3 Tage im Minus (5,39% Verlust von 152,1 auf 143,9), Alphabet-A 3 Tage im Minus (4,3% Verlust von 1151,87 auf 1102,38), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (1,87% Verlust von 2460 auf 2414), BB Biotech 3 Tage im Minus (3,71% Verlust von 70 auf 67,4), Tesla 3 Tage im Minus (4,84% Verlust von 321,35 auf 305,8).

     

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): OMV (46) mit 20,26% ytd, GoPro (4,66) mit 23,43% ytd, EVN (14,44) mit 14,79% ytd, Barrick Gold (12,05) mit 3,81% ytd,Valneva (3,07) mit 2,17% ytd, ThyssenKrupp (14,42) mit -3,74% ytd, Leoni (20,59) mit -32% ytd, RBI (21,88) mit -1,44% ytd, voestalpine (24,82) mit -4,9% ytd, Siemens (91,52) mit -6,02% ytd, WireCard (96,86) mit -27,06% ytd, Drillisch (34,16) mit -23,24% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 26,31%, Verbund 25,55% und JinkoSolar 21,28%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, AMS -55,95% und Leoni -46,52%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Aktienmärkte haben noch weiteres Erholungspotenzial

    Inbox: FACC: Kursrutsch "eindeutig übertrieben und bietet eine gute Einstiegsgelegenheit"

    Inbox: A1 Telekom Austria: Ausblick besser als erwartet

    Inbox: Strabag: Fundamentale Bewertung und Dividendenrendite sprechen weiter für die Aktie

    Inbox: Im Fokus: Uniqa, Bawag, Palfinger, Kapsch, Do&Co ...

    Audio: Sanochemia - Verlust des GMP-Zertifikats - Was sind die Konsequenzen?

    Audio: S Immo - Es ist anzunehmen, dass die Dividende steigen wird

    Inbox: FACC bedauert den Airbus-Entscheid, gibt aber nur kleine Gewinnwarnung

    Audio: Commerzbank-Experte ad Brexit - "Das Risiko ist gestiegen, dass es zu einem Unfall kommt!"

    Inbox: Erste liste 4,1% Bond in RON

    Audio: Rosenbauer wieder auf Wachstumskurs: Gewinn mehr als verdoppelt, auch 2019 mit Wachstum?

    Audio: "Donald Trump wird sich Europa vornehmen, nachdem er mit China fertig ist"

    Audio: Wikifolio Trader Halbprofi 87: "Habe die Erholung im Januar genutzt, um wieder Cash aufzubauen"





     

    Bildnachweis

    1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Wienerberger, voestalpine, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, AMS, Addiko Bank, Verbund, Strabag, DO&CO, Kapsch TrafficCom, Rath AG, Deutsche Post, E.ON , Bayer, Fresenius, Wirecard, Covestro, Beiersdorf, Vonovia SE, MorphoSys, Lenzing, Erste Group, EVN, Continental.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Amag 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), S&T(1), OMV(1), S Immo(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.39%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(2), Österreichische Post(2), OMV(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Bawag(1)
      Star der Stunde: FACC 2.98%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(2), AMS(1), Andritz(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: kurze Saison, kurzer 10-Kampf

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Juli 2020