Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 6. Juli (Brigittenau)

10.07.2024, 1261 Zeichen

Samstag, 6 Juli

Brigittenau. Und wieder war ich in Gesellschaft Euro 2024-schauen, diesmal das Viertelfinale Niederlande-Türkei. Nach sehr viel Arbeit für mein Printprodukt habe ich mich entschieden, für die zweite Hälfte noch kurz über die Friedensbrücke vor meiner Haustüre in den 20. Bezirk zu gehen. Der 20., die Brigittenau, ist derzeit etwas verschrien, weil es Schlägereien und Messerstechereien gibt, was ausländerfeindlich-affinen Menschen in die Hände spielt. Ich kann nur sagen, ich fühle mich wohl und sicher in der Brigittenau, gehe dort oft mitten in der Nacht spazieren oder nach Hause und auch das Public Viewing in einem entspannten Lokal mit lauter Türkei-Fans war super, obwohl ich bei 1:0 für die Türkei gekommen war und es letzendlich ein 2:1 für den Gegner aus den Niederlanden wurde. Die Oranjes waren an diesem Abend einfach besser und das wurde respektiert. Ich fühle mich in Multikulti-Gegenden auf jeden Falls wohler als in Schikimicki-Bars oder Lokalen, in denen es nicht mal ein grosses Bier gibt. Und ich fühle mich dort auch einfach willkommener, Gastfreundschaft pur. Danke.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(10.07.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Immofinanz, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Verbund, VIG, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Frequentis, SBO, DO&CO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Semperit, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, Rosenbauer, S Immo, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party