Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 2. Juli (decoded)

10.07.2024, 1455 Zeichen

Dienstag, 2. Juli

Österreich decoded. Tja, wir (Österreicher) waren bei dieser Euro gut, aber nicht gut genug. Siegersicher ging die Rangnick-Elf in das Achtelfinale gegen die Türkei, wurde aber kalt erwischt. Es war zu lesen, dass uns die Türken einfach decoded hatten, indem sie uns den Ball gaben und Pressing gegen den eigenen Ballbesitz funktioniert ja nicht. Freilich spielte auch der Matchverlauf eine gewichtige Rolle, kaum begonnen, schon waren wir 0:1 hinten nach einem eher komischen Gegurke im Strafraum. Österreich probierte in der Folge viel, endlich wurde Gregoritsch eingewechselt, aber der strömende Regen war ein zusätzlicher Gegner. So kam es zum 0:2, dann zum 1:2 und zum Schluss noch zu einer Super-Chance durch Baumgartner, die noch superer vom türkischen Goalie vereitelt wurde. Verlierer waren neben Österreich die unsportlichen türkischen Fans im Stadion, Pfeifkonzert bei Ballbesitz des Gegners ist einfach nicht leiwand. Ich bin gespannt, wie diese Euro in Erinnerung bleiben wird, denn das letzte Spiel zählt und das war nicht perfekt, so wird auch das Cordoba-Ergebnis gegen die Niederlande wohl nur das zweitbeste Cordoba bleiben. Österreich hat sich jedenfalls teuer verkauft und unterm Strich gut gespielt, auf einen Sieg in einer K.o.-Phase warten wir aber weiterhin.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(10.07.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Immofinanz, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Verbund, VIG, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Frequentis, SBO, DO&CO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Semperit, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, Rosenbauer, S Immo, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party