Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.12.2021

Die aktuell längste Serie: CytoTools mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.81%) - die längste Serie dieses Jahr: DWS Group 13 Tage (Performance: 12.08%).

Tagesgewinner war am Montag Mologen mit 6,56% auf 0,01 (11% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,00% - es war der 26. Tagessieg 2021, Rang 1 im BSN Watchlist) vor Vectron mit 4,01% auf 7,27 (87% Vol.; 1W -1,36%) und Pfeiffer Vacuum mit 3,90% auf 213,00 (159% Vol.; 1W 1,43%). Die Tagesverlierer: Baumot Group mit -15,38% auf 0,00 (11% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -33,33%), Novo Nordisk mit -11,73% auf 675,20 (394% Vol.; 1W -11,40%), SolarEdge mit -10,56% auf 258,36 (232% Vol.; 1W -14,92%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Nvidia (25603,86 Mio.), Microsoft (18123,88) und Advanced Micro Devices, Inc. (10373,87). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Lukoil (757%), Novo Nordisk (394%) und Generali Assicuraz. (303%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Noble Corp plc mit 60%, die beste ytd ist GameStop mit 734,08%. Am schwächsten tendierten Vestas mit -85,09% (Monatssicht) und Baumot Group mit -99,72% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GameStop 734,08% (Vorjahr: 0 Prozent) im Plus. Dahinter BioNTech 237,62% (Vorjahr: 140,45 Prozent), Heidelberger Druckmaschinen 236,06% (Vorjahr: -30,78 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Baumot Group -99,72% (Vorjahr: -57,02 Prozent), dann Vestas -87,7% (Vorjahr: 113,83 Prozent), Consus Real Estate -75,11% (Vorjahr: 1,23 Prozent).

Weitere Highlights: windeln.de ist nun 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), ebenso CytoTools 3 Tage im Plus (6,81% Zuwachs von 4,7 auf 5,02), Manchester United 8 Tage im Minus (10,24% Verlust von 13,48 auf 12,1), Century 8 Tage im Minus (16,56% Verlust von 14,13 auf 11,79), Drägerwerk 7 Tage im Minus (8,04% Verlust von 57,2 auf 52,6), Twitter 7 Tage im Minus (7,49% Verlust von 46,46 auf 42,98), Starbucks 6 Tage im Minus (7,4% Verlust von 116,73 auf 108,09), Stratec Biomedical 5 Tage im Minus (4,83% Verlust von 132,6 auf 126,2), Home24 5 Tage im Minus (16,13% Verlust von 12,4 auf 10,4), q.beyond 4 Tage im Minus (3,4% Verlust von 2 auf 1,93), Hugo Boss 4 Tage im Minus (5,89% Verlust von 53,98 auf 50,8), Nvidia 3 Tage im Minus (9% Verlust von 304,59 auf 277,19), SolarWorld 3 Tage im Minus (25,52% Verlust von 0,29 auf 0,22), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19), Wacker Chemie 3 Tage im Minus (5,56% Verlust von 138,4 auf 130,7), GlaxoSmithKline 3 Tage im Minus (2,27% Verlust von 19,4 auf 18,96), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), BP Plc 3 Tage im Minus (5,26% Verlust von 3,99 auf 3,78), Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43), Rio Tinto 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 58,3 auf 56,7).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Cancom +0,28% auf 58,16, davor 8 Tage im Minus (-8,02% Verlust von 63,06 auf 58), Aurelius -1,97% auf 25,94, davor 5 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 25,4 auf 26,46), O2 -0,41% auf 2,45, davor 4 Tage im Plus (5,22% Zuwachs von 2,34 auf 2,46), Swiss Re -2,92% auf 87,04, davor 4 Tage im Plus (2,7% Zuwachs von 87,3 auf 89,66), KUKA -1,37% auf 72,2, davor 3 Tage im Plus (1,1% Zuwachs von 72,4 auf 73,2),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Uniper (41,14) mit 45,68% ytd, Osram Licht (57,05) mit 9,63% ytd, Axel Springer (55,1) mit 1,54% ytd, Coinbase Global (210) mit 0% ytd, Sportradar Group (15,1) mit 0% ytd, Aurora Cannabis (0,61) mit 0% ytd, Balda (2,56) mit 0% ytd, SolarCity (19,1) mit 0% ytd, Trina Solar (10,9) mit 0% ytd, voxeljet (1,09) mit 0% ytd, Time Warner (86,12) mit 0% ytd, Williams Grand Prix (17,38) mit 0% ytd, Epigenomics (0,43) mit 0% ytd, Deutsche Postbank (35,73) mit 0% ytd, Bitrush (0,04) mit 0% ytd, Innogy (43,56) mit 0% ytd, LinkedIn (183,7) mit 0% ytd, Beghelli (0,22) mit 0% ytd, Deutsche Boerse z.Umt. (86,95) mit 0% ytd, Voquz Labs (45) mit 0% ytd, Tele Columbus (3,12) mit -2,81% ytd, HeidelbergCement (57,52) mit -6,04% ytd, Massimo Zanetti Beverage (5,32) mit -4,32% ytd, Snapchat (39,3) mit -9,99% ytd, Rhoen-Klinikum (14,3) mit -13,33% ytd, Deutsche Wohnen (37,69) mit -13,73% ytd, SLM Solutions (14,96) mit -14,12% ytd, adidas (245) mit -17,76% ytd, Drägerwerk (52,6) mit -16,24% ytd, Vonovia SE (47,88) mit -19,88% ytd, Zalando (68,42) mit -24,86% ytd, Credit Suisse (8,14) mit -26,02% ytd, Palantir (16,31) mit -28,45% ytd, Delivery Hero (89,16) mit -29,8% ytd, Cree (68,28) mit -34,59% ytd, Canadian Solar (26,83) mit -40,45% ytd, Ballard Power Systems (10,78) mit -48,77% ytd, LPKF Laser (15,86) mit -46,15% ytd, Adler Real Estate (6,61) mit -49% ytd, Vestas (177,04) mit -87,7% ytd,

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Steinhoff 45,89% und Heidelberger Druckmaschinen 39,34%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100%, Balda -100% und SolarCity -100%.

 

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, SBO verdoppelt, European Lithium gefährlich und ein Spoiler




 

Bildnachweis

1. Windeln, Pflegeprodukte, Baby, Konsumgüter, Geschäft, kaufen, Vater, Eltern, http://www.shutterstock.com/de/pic-296800304/stock-photo-father-and-his-son-at-supermarket.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VDC2
AT0000A2X950
AT0000A2SUY6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Strabag(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(2)
    BSN MA-Event Immofinanz
    Star der Stunde: Palfinger 1.17%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.38%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3)
    Star der Stunde: SBO 4.43%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.75%

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast S1/03: Plausch mit Christian Friedl, SV Essling

    In dieser Folge versuche ich, gleich mehrere Dinge mit einem Podcast unter einen Hut zu bringen. Zum einen berate ich das stadtteilmagazin in Essling (Wien 22), zum anderen wollte ich auch als vorb...

    BSN Watchlist: windeln.de springt im Cent-Bereich


    21.12.2021

    Die aktuell längste Serie: CytoTools mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.81%) - die längste Serie dieses Jahr: DWS Group 13 Tage (Performance: 12.08%).

    Tagesgewinner war am Montag Mologen mit 6,56% auf 0,01 (11% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,00% - es war der 26. Tagessieg 2021, Rang 1 im BSN Watchlist) vor Vectron mit 4,01% auf 7,27 (87% Vol.; 1W -1,36%) und Pfeiffer Vacuum mit 3,90% auf 213,00 (159% Vol.; 1W 1,43%). Die Tagesverlierer: Baumot Group mit -15,38% auf 0,00 (11% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -33,33%), Novo Nordisk mit -11,73% auf 675,20 (394% Vol.; 1W -11,40%), SolarEdge mit -10,56% auf 258,36 (232% Vol.; 1W -14,92%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Nvidia (25603,86 Mio.), Microsoft (18123,88) und Advanced Micro Devices, Inc. (10373,87). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Lukoil (757%), Novo Nordisk (394%) und Generali Assicuraz. (303%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Noble Corp plc mit 60%, die beste ytd ist GameStop mit 734,08%. Am schwächsten tendierten Vestas mit -85,09% (Monatssicht) und Baumot Group mit -99,72% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GameStop 734,08% (Vorjahr: 0 Prozent) im Plus. Dahinter BioNTech 237,62% (Vorjahr: 140,45 Prozent), Heidelberger Druckmaschinen 236,06% (Vorjahr: -30,78 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Baumot Group -99,72% (Vorjahr: -57,02 Prozent), dann Vestas -87,7% (Vorjahr: 113,83 Prozent), Consus Real Estate -75,11% (Vorjahr: 1,23 Prozent).

    Weitere Highlights: windeln.de ist nun 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), ebenso CytoTools 3 Tage im Plus (6,81% Zuwachs von 4,7 auf 5,02), Manchester United 8 Tage im Minus (10,24% Verlust von 13,48 auf 12,1), Century 8 Tage im Minus (16,56% Verlust von 14,13 auf 11,79), Drägerwerk 7 Tage im Minus (8,04% Verlust von 57,2 auf 52,6), Twitter 7 Tage im Minus (7,49% Verlust von 46,46 auf 42,98), Starbucks 6 Tage im Minus (7,4% Verlust von 116,73 auf 108,09), Stratec Biomedical 5 Tage im Minus (4,83% Verlust von 132,6 auf 126,2), Home24 5 Tage im Minus (16,13% Verlust von 12,4 auf 10,4), q.beyond 4 Tage im Minus (3,4% Verlust von 2 auf 1,93), Hugo Boss 4 Tage im Minus (5,89% Verlust von 53,98 auf 50,8), Nvidia 3 Tage im Minus (9% Verlust von 304,59 auf 277,19), SolarWorld 3 Tage im Minus (25,52% Verlust von 0,29 auf 0,22), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19), Wacker Chemie 3 Tage im Minus (5,56% Verlust von 138,4 auf 130,7), GlaxoSmithKline 3 Tage im Minus (2,27% Verlust von 19,4 auf 18,96), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), BP Plc 3 Tage im Minus (5,26% Verlust von 3,99 auf 3,78), Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43), Rio Tinto 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 58,3 auf 56,7).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Cancom +0,28% auf 58,16, davor 8 Tage im Minus (-8,02% Verlust von 63,06 auf 58), Aurelius -1,97% auf 25,94, davor 5 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 25,4 auf 26,46), O2 -0,41% auf 2,45, davor 4 Tage im Plus (5,22% Zuwachs von 2,34 auf 2,46), Swiss Re -2,92% auf 87,04, davor 4 Tage im Plus (2,7% Zuwachs von 87,3 auf 89,66), KUKA -1,37% auf 72,2, davor 3 Tage im Plus (1,1% Zuwachs von 72,4 auf 73,2),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Uniper (41,14) mit 45,68% ytd, Osram Licht (57,05) mit 9,63% ytd, Axel Springer (55,1) mit 1,54% ytd, Coinbase Global (210) mit 0% ytd, Sportradar Group (15,1) mit 0% ytd, Aurora Cannabis (0,61) mit 0% ytd, Balda (2,56) mit 0% ytd, SolarCity (19,1) mit 0% ytd, Trina Solar (10,9) mit 0% ytd, voxeljet (1,09) mit 0% ytd, Time Warner (86,12) mit 0% ytd, Williams Grand Prix (17,38) mit 0% ytd, Epigenomics (0,43) mit 0% ytd, Deutsche Postbank (35,73) mit 0% ytd, Bitrush (0,04) mit 0% ytd, Innogy (43,56) mit 0% ytd, LinkedIn (183,7) mit 0% ytd, Beghelli (0,22) mit 0% ytd, Deutsche Boerse z.Umt. (86,95) mit 0% ytd, Voquz Labs (45) mit 0% ytd, Tele Columbus (3,12) mit -2,81% ytd, HeidelbergCement (57,52) mit -6,04% ytd, Massimo Zanetti Beverage (5,32) mit -4,32% ytd, Snapchat (39,3) mit -9,99% ytd, Rhoen-Klinikum (14,3) mit -13,33% ytd, Deutsche Wohnen (37,69) mit -13,73% ytd, SLM Solutions (14,96) mit -14,12% ytd, adidas (245) mit -17,76% ytd, Drägerwerk (52,6) mit -16,24% ytd, Vonovia SE (47,88) mit -19,88% ytd, Zalando (68,42) mit -24,86% ytd, Credit Suisse (8,14) mit -26,02% ytd, Palantir (16,31) mit -28,45% ytd, Delivery Hero (89,16) mit -29,8% ytd, Cree (68,28) mit -34,59% ytd, Canadian Solar (26,83) mit -40,45% ytd, Ballard Power Systems (10,78) mit -48,77% ytd, LPKF Laser (15,86) mit -46,15% ytd, Adler Real Estate (6,61) mit -49% ytd, Vestas (177,04) mit -87,7% ytd,

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Steinhoff 45,89% und Heidelberger Druckmaschinen 39,34%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100%, Balda -100% und SolarCity -100%.

     

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, SBO verdoppelt, European Lithium gefährlich und ein Spoiler




     

    Bildnachweis

    1. Windeln, Pflegeprodukte, Baby, Konsumgüter, Geschäft, kaufen, Vater, Eltern, http://www.shutterstock.com/de/pic-296800304/stock-photo-father-and-his-son-at-supermarket.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2X950
    AT0000A2SUY6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Strabag(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(2)
      BSN MA-Event Immofinanz
      Star der Stunde: Palfinger 1.17%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.38%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3)
      Star der Stunde: SBO 4.43%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.75%

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast S1/03: Plausch mit Christian Friedl, SV Essling

      In dieser Folge versuche ich, gleich mehrere Dinge mit einem Podcast unter einen Hut zu bringen. Zum einen berate ich das stadtteilmagazin in Essling (Wien 22), zum anderen wollte ich auch als vorb...