Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Aurelius (DE000A0JK2A8)


30.01.2023:

15.510 ( -1.40 %)
109,289 Stück
(30.12.2022: 18.320)
15.58 / 15.64
 
0.64%
15:24:05


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021» 2022

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-15.34 %

Umsatz '23/'22 %
179 %


Das ist der 19. beste von 21 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 14. beste von 21 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 14    → 0    ↓ 7   
13.27  
  20.6

Periodenhoch am 16.01.23 (Kurs: 20.6 Δ% -24.71)


Periodentief am 18.01.23 (Kurs: 13.27 Δ% -24.71)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 212,089

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
18.01.2023 1,332,786
19.01.2023 923,337
17.01.2023 600,992
02.01.2023 10,923
03.01.2023 16,219
10.01.2023 18,944
Best/Worst Days
23.01.2023 8.97%
19.01.2023 4.22%
04.01.2023 3.66%
18.01.2023 -22.22%
17.01.2023 -17.18%
30.01.2023 -1.4%
Pics



finanzmarktmashup.at News

16.01.2023

AURELIUS Equity Opportunities strebt Segmentwechsel an
Corporate News - Segmentwechsel von qualifiziertem Freiverkehr (m:access) in den einfachen F...

16.01.2023

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co KGaA: AURELIUS beantragt die Beendigung der Börseneinbezieh...
Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014Grünwal...

13.10.2022

Aurelius-Aktie // Viel mehr Chancen als Risiken
Im April hatten wir uns bei Plusvisionen ausführlich mit Aurelius CEO Matthias Täubl unterhalten....

06.04.2022

Interview Matthias Täubl / Aurelius // Net Asset Value mit Reserven
Plusvisionen richtet Fragen an Matthias Täubl, CEO der Münchner Aurelius Equity Opportunites (A0...

22.11.2021

Depotupdate November 2021
Seit dem letzten Update gab es wieder ein paar Ver- und Zukäufe, also heute mein Depotupdate Nove...

14.10.2021

Aurelius-Aktie // Grundlose Kursschwäche bietet Chancen
Eine durchwachsene Performance legte die Aurelius-Aktie in den vergangenen Wochen aufs Parkett. D...

20.04.2021

Deshalb ist Aurelius nicht mehr meine erste Wahl
Aurelius [WKN: A0JK2A] ist eine meiner ältesten Werte auf der Beobachtungsliste und einer der erf...

24.03.2021

Aurelius-Aktie // Dividenden-Rendite von knapp sechs Prozent in Aussicht (gestellt)
Aurelius will der am 18. Mai 2021 stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von eine...

11.03.2021

5 Aktien die ich nach der Korrektur im März 2021 kaufe: Unilever, Aurelius und 3 unbekanntere Aktien
Im März habe ich privat bzw. in meinen Wikifolios auch wieder einige Aktien gekauft. 5 Ideen wie ...

12.10.2020

10 Private Equity Aktien: Meine PE-Favoriten wie Aurelius, Blackstone, KKR, Deutsche Beteiligung...
Private Equity wird bei institutionellem Anlegern immer beliebter, da es gefühlt weniger Schwanku...



Social Trading Kommentare
24.01.2023
JeJa | 001300
Tenbagger - Sei aufmerksam
Das Vertrauen ist verspielt - Position glatt gestellt. 
24.01.2023
collectmoney | RABATT
Kapitalanlage mit Discount ...
Citadel Advisors LLC hat die am 18.01.2023 eröffnete und am 19.01.2023 weiter ausgebaute Shortposition heute (am 23.01.2023) wieder auf 0,49 Prozent zurückgefahren. Daher springt der Kurs der Aurelius-Aktie gerade wieder etwas an und notiert wieder bei 15,30 Euro Euro. Da sind einige, die eine Konsolidierung im heute schwachen Gesamtmarkt erwartet hatten, auf dem falschen Fuß erwischt worden. Obwohl nach dem Einstieg im Wikifolio zu 13,49 Euro die Bereitschaft zu Gewinnmitnahmen steigt, bleibt die Aktie für mich eine Halteposition, solange der Trend aufwärts gerichtet bleibt.
23.01.2023
collectmoney | RABATT
Kapitalanlage mit Discount ...
Diese Meldung von heute wird den Kurs weiter stützen AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA beschließt Einziehung von 1.500.000 eigenen Aktien und startet Aktienrückkaufprogramm 2023 in Höhe von bis zu 30 Mio. EUR Unter Ausnutzung der Ermächtigung der Hauptversammlung der Gesellschaft vom 21. Juni 2022 wurde am 23.01.2023 beschlossen, 1.500.000 eigene auf den Inhaber lautende Stückaktien der Gesellschaft, die im Rahmen der Aktienrückkaufprogramme 2021 und 2022 bereits erworben wurden, im vereinfachten Verfahren nach §§ 71 Abs. 1 Nr. 8 Satz 6, 237 Abs. 3 Nr. 3, 278 Abs. 3 AktG einzuziehen. Dies entspricht ca. 5,21 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft. Der Einzug der Aktien wird nicht mit einer Kapitalherabsetzung einhergehen, der rechnerische Nennwert der Aktien wird sich daher entsprechend erhöhen. Weiterhin sollen innerhalb der nächsten 12 Monate bis zu 1.500.000 weitere Aktien per Aktienrückkaufprogramm erworben werden.
20.01.2023
collectmoney | RABATT
Kapitalanlage mit Discount ...
Auf diesem Niveau von 14,00 Euro habe ich wenig Angst um Aurelius. Die Aktie versucht eine Bodenbildung. Ich habe mir mal den Finanzbericht zum 30. September 2022 angesehen. Es gab in den ersten 9 Monaten 7 Akquisitionen und 4 Exits Die Exits fanden wie folgt statt: 01/2022 Ideal Shopping Direct 02/2022 AKAD Fernhochschule University 08/2022 Hammerl GmbH Blasfolien 08/2022 Transform Hospital Group (kosmetische Chirurgie und med. Ästhetik) Das Gesamtergebnis je Aktie erreicht durch die Exits 2,11 Euro / Stück (ohne Exits -0,28 Euro je Aktie) Der nach Exits verbleibende NAV wird mit 909 Mio Euro oder 33,59 Euro je Aktie ausgewiesen Im 4. Quartal hat ein weiterer Exit stattgefunden bei Briar Chemicals Ltd (ehemals Ausgliederung bei Bayer Crop Science - war seit 2012 bei Aurelius), hier rechne ich persönlich mit einem positiven Beitrag zum Ergebnis Bei Hanseyachts wurde eine Barkapitalerhöhung offensichtlich zu 2,86 je Aktie im Umfang von 3 Millionen Euro von Aurelius geleistet sowie eine Sachkapitalerhöhung durch Aurelius durch Einringung der bisher lizensierten Marke Sealine Bei Hanseyachts (Aktienkurs 30.09.2022 circa 3,06 - Aktienkurs aktuell circa 2,75 Euro) ergibt sich aus meiner Sicht nur ein geringer Abwertungsbedarf von 3,06 Euro (Aktienkurs 30.09.2022) bzw. 2,86 Euro (Kapitalerhöhungskurs) auf 2,75 Euro Ein 9Monats-Gesamtergebnis von 2,11 Euro je Aktie schließt jedenfalls für mich eine Dividende keinesfalls aus.
18.01.2023
Einstein | PT78PT78
Platintrader 1000% Leidensc...
***DR. M schießt gerade den Vogel des Jahres 2023 ab***Aus Kostengründen wird das Börsensegment gewechselt***Der Aktienkurs verliert übelst und Shorties spekulieren auf ein Delisting***Finger weg von diesem Schmutz***Suchhunde wittern einen ganzen Friedhof im Keller der KG aA***Wer 300 Mio Market Cap innerhalb von 2 Tagen vernichtet, der hat ein Motiv für sein Handeln***

Social Trades
31.01.2023 Frerik
Abs. Return mit Renten + Ak...
100 Stück zu 15.47 (sell - Gain: 19.18% )
31.01.2023 Frerik
Hochdividendenwerte
100 Stück zu 15.47 (sell - Gain: 20.16% )
31.01.2023 EQTrader
ALLES IST ERLAUBT
200 Stück zu 15.46 (sell - Gain: 16.96% )
31.01.2023 Aktienfilter
Aktienfilter
500 Stück zu 15.32 (sell - Gain: -9.81% )
30.01.2023 Aktienfilter
Aktienfilter
1000 Stück zu 15.36 (sell - Gain: -9.57% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2023
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7103 0.27% 15:24 (7083 -0.47% 30.01.)
LSDAX 15073 -0.28% 15:27:51 (15115 -0.14% 30.01.)
LSGold 1921 -0.03% 15:25:43 (1922 -0.28% 30.01.)
Bitcoin 23100 1.06% 15:27:31 (22858 -3.28% 30.01.)

Serien 2023

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte