Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Unser Robot findet: VW, Deutsche Bank, Deutsche Post und weitere Aktien auffällig

Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.02.2023, 13708 Zeichen

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter http://www.boerse-social.com/radar bekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.

 

Auf dem Radar: Volkswagen Vz.
Volkswagen Vz. ist bei 132.19 über den MA100 gegangen. Davor 58 Tage darunter.Zuletzt 7 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,67 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,8; 1,17; 0,54; 0,14; 0,86; 0,73; 0,24). Stieg am Donnerstag um 3,8 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 166% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,5 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (133,3). Year-to-date ist die Aktie nun um 14,5 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

132.48 / 132.52

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.60%

 

 

Auf dem Radar: DAX
DAX hat am Donnerstag 2,16% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 04.01.2023, als der DAX 2,18% zulegte.

 

Auf dem Radar: Deutsche Bank
Deutsche Bank hat am Donnerstag -6,48% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 23.06.2022, als Deutsche Bank -12,19% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,48 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 463% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 8,2 Prozent Plus.

aktuelle Indikation: 

11.46 / 11.46

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.06%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Post
Deutsche Post hat am Donnerstag 5,99% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Deutsche Post 6,86% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 8,76 Prozent gewonnen (Einzeltage: 5,99; 2,45; 0,17). Stieg am Donnerstag um 5,99 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 196% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 21,55 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (42,76). Year-to-date ist die Aktie nun um 21,55 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

42.63 / 42.64

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.30%

 

 

Auf dem Radar: Infineon
Infineon hat am Donnerstag 7,96% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 16.03.2022, als Infineon 8,16% zulegte. Stieg am Donnerstag um 7,96 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 291% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 26,84 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (36,06). Year-to-date ist die Aktie nun um 26,84 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

36.01 / 36.02

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.13%

 

 

Auf dem Radar: Continental
Continental hat am Donnerstag 6,72% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Continental 7,6% zulegte. Stieg am Donnerstag um 6,72 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 161% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 23,08 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (68,9). Year-to-date ist die Aktie nun um 23,08 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

69.40 / 69.44

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.75%

 

 

Auf dem Radar: adidas
adidas hat am Donnerstag 7,01% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 04.11.2022, als adidas 21,38% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,2 Prozent gewonnen (Einzeltage: 7,01; 0,14; 0,04). Stieg am Donnerstag um 7,01 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 199% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 23,9 Prozent Plus. Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 157,92 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 449 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (157,92). Year-to-date ist die Aktie nun um 23,9 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

157.12 / 157.18

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.49%

 

 

Auf dem Radar: Zalando
Zalando hat am Donnerstag 5,38% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 02.01.2023, als Zalando 5,8% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 5,62 Prozent gewonnen (Einzeltage: 5,38; 0,02; 0,21). Stieg am Donnerstag um 5,38 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 154% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 35,58 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (44,89). Year-to-date ist die Aktie nun um 35,58 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

45.26 / 45.29

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.86%

 

 

Auf dem Radar: Sartorius
Sartorius hat am Donnerstag 7,93% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Sartorius 7,95% zulegte. Stieg am Donnerstag um 7,93 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 199% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 21,98 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (450,6). Year-to-date ist die Aktie nun um 21,98 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

456.40 / 456.60

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.31%

 

 

Auf dem Radar: Vonovia SE
Vonovia SE hat am Donnerstag 8,59% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 24.03.2020, als Vonovia SE 8,8% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 9,31 Prozent gewonnen (Einzeltage: 8,59; 0,35; 0,31). Stieg am Donnerstag um 8,59 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 202% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 28,02 Prozent Plus. Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 28,19 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 437 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (28,19). Year-to-date ist die Aktie nun um 28,02 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

27.71 / 27.72

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.68%

 

 

Auf dem Radar: Siemens Healthineers
Siemens Healthineers hat am Donnerstag 8,94% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 19.03.2020, als Siemens Healthineers 9,69% zulegte. Stieg am Donnerstag um 8,94 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 368% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,74 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (53,62). Year-to-date ist die Aktie nun um 14,74 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

53.54 / 53.56

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.13%

 

 

Auf dem Radar: HeidelbergCement
Zuletzt 7 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 10,69 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,8; 0,76; 0,16; 1,59; 2,7; 1,86; 1,37). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (64,42). Year-to-date ist die Aktie nun um 20,91 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

63.66 / 63.70

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.15%

 

 

Auf dem Radar: Porsche Automobil Holding
Zuletzt 6 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,06 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,89; 1,35; 0,15; 0,07; 0,89; 0,56). Stieg am Donnerstag um 3,89 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 159% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 12,53 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (57,66). Year-to-date ist die Aktie nun um 12,53 Prozent im Plus. Porsche Automobil Holding ist bei 57.66 über den MA100 gegangen. Davor 130 Tage darunter.

aktuelle Indikation: 

57.94 / 57.98

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.52%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Telekom
Zuletzt 5 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 1,31 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,46; 0,07; 0,47; 0,22; 0,07).

aktuelle Indikation: 

20.31 / 20.32

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.20%

 

 

Auf dem Radar: SAP
Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,42 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,06; 0,79; 1,2; 2,19). Stieg am Donnerstag um 3,06 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 172% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 16,8 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (112,58). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,8 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

111.68 / 111.70

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.79%

 

 

Auf dem Radar: MTU Aero Engines
Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,55 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,44; 0,44; 0,48; 0,18). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (233,1). Year-to-date ist die Aktie nun um 15,28 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

229.90 / 230.00

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.35%

 

 

Auf dem Radar: Covestro
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,05 Prozent gewonnen (Einzeltage: 2,68; 1,04; 0,29). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (43,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 19,56 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

43.87 / 43.89

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.41%

 

 

Auf dem Radar: Münchener Rück
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,04 Prozent gewonnen (Einzeltage: -0,55; -1,3; -0,12). Zuletzt 6 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 2,75 Prozent verloren (Einzeltage: -0,55; -1,3; -0,12; -0,18; -0,03; -0,6).

aktuelle Indikation: 

321.80 / 321.90

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.94%

 

 

Auf dem Radar: Fresenius Medical Care
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,01 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,8; 0,17; -2,05). Stieg am Donnerstag um 3,8 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 130% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 16,98 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (35,76). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,98 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

35.18 / 35.20

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.59%

 

 

Auf dem Radar: Daimler
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 6,62 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,74; 2,13; 0,63). Stieg am Donnerstag um 3,74 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 214% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 17,59 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (72,2). Year-to-date ist die Aktie nun um 17,59 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

72.05 / 72.07

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.19%

 

 

Auf dem Radar: BMW
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 6,9 Prozent gewonnen (Einzeltage: 2,65; 2,19; 1,91). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (97,79). Year-to-date ist die Aktie nun um 17,28 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

97.77 / 97.79

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.01%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Boerse
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,08 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,86; 1,28; 0,89). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (169,45). Year-to-date ist die Aktie nun um 4,99 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

164.75 / 164.80

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.76%

 

 

Auf dem Radar: Brenntag
Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,16 Prozent verloren (Einzeltage: 3,64; 0,53; -0,96). Stieg am Donnerstag um 3,64 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 135% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 19,26 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (71,22). Year-to-date ist die Aktie nun um 19,26 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

70.72 / 70.76

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.67%

 

 

Auf dem Radar: Siemens Energy
Stieg am Donnerstag um 3,88 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 143% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 11,18 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (19,54). Year-to-date ist die Aktie nun um 11,18 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

19.20 / 19.21

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.71%

 

 

Auf dem Radar: Symrise
Stieg am Donnerstag um 3,12 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 125% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 1,48 Prozent Minus.

aktuelle Indikation: 

99.82 / 99.86

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.31%

 

 

Auf dem Radar: LEG Immobilien
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 77,6 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 429 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

77.20 / 77.28

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.46%

 

 

Auf dem Radar: Ahlers
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 1,05 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 178 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Mit 100,00 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.

aktuelle Indikation: 

1.00 / 1.08

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.95%

 

 

Auf dem Radar: Vapiano
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 0,07 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 161 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

0.06 / 0.10

 

Veränderung zu letztem SK: 

12.16%

 

 

Auf dem Radar: MorphoSys
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 19,33 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 104 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

18.85 / 18.90

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.34%

 

 

Auf dem Radar: Scout24
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 54,78 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 79 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

54.24 / 54.30

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.93%

 

 

Auf dem Radar: Aumann
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 13 unter den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 20 Tage über ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

12.92 / 13.08

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.00%

 

 

Auf dem Radar: BASF
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (53,84). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,06 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

53.83 / 53.84

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.01%

 

 

Auf dem Radar: DAIMLER TRUCK HLD...
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (32,02). Year-to-date ist die Aktie nun um 10,62 Prozent im Plus.

 

Auf dem Radar: Allianz
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (221,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 10,35 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

220.35 / 220.40

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.60%

 

 

Auf dem Radar: E.ON
Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (10,1). Year-to-date ist die Aktie nun um 8,21 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

10.06 / 10.06

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.42%

 

 

Auf dem Radar: PNE Wind
Mit 66,34 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.

aktuelle Indikation: 

16.28 / 16.32

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.37%

 

 

Auf dem Radar: RWE
RWE ist bei 40.29 unter den MA100 gegangen. Davor 23 Tage darüber.

aktuelle Indikation: 

40.28 / 40.29

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.46%

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




 

Bildnachweis

1. BSNgine, room, white, wall   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSNgine, room, white, wall


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
    CoVaCoRo zu Frequentis
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
    BSN MA-Event Hannover Rück
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Unser Robot findet: VW, Deutsche Bank, Deutsche Post und weitere Aktien auffällig


    03.02.2023, 13708 Zeichen

    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter http://www.boerse-social.com/radar bekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.

     

    Auf dem Radar: Volkswagen Vz.
    Volkswagen Vz. ist bei 132.19 über den MA100 gegangen. Davor 58 Tage darunter.Zuletzt 7 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,67 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,8; 1,17; 0,54; 0,14; 0,86; 0,73; 0,24). Stieg am Donnerstag um 3,8 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 166% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,5 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (133,3). Year-to-date ist die Aktie nun um 14,5 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    132.48 / 132.52

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.60%

     

     

    Auf dem Radar: DAX
    DAX hat am Donnerstag 2,16% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 04.01.2023, als der DAX 2,18% zulegte.

     

    Auf dem Radar: Deutsche Bank
    Deutsche Bank hat am Donnerstag -6,48% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 23.06.2022, als Deutsche Bank -12,19% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,48 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 463% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 8,2 Prozent Plus.

    aktuelle Indikation: 

    11.46 / 11.46

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.06%

     

     

    Auf dem Radar: Deutsche Post
    Deutsche Post hat am Donnerstag 5,99% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Deutsche Post 6,86% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 8,76 Prozent gewonnen (Einzeltage: 5,99; 2,45; 0,17). Stieg am Donnerstag um 5,99 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 196% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 21,55 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (42,76). Year-to-date ist die Aktie nun um 21,55 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    42.63 / 42.64

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.30%

     

     

    Auf dem Radar: Infineon
    Infineon hat am Donnerstag 7,96% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 16.03.2022, als Infineon 8,16% zulegte. Stieg am Donnerstag um 7,96 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 291% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 26,84 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (36,06). Year-to-date ist die Aktie nun um 26,84 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    36.01 / 36.02

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.13%

     

     

    Auf dem Radar: Continental
    Continental hat am Donnerstag 6,72% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Continental 7,6% zulegte. Stieg am Donnerstag um 6,72 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 161% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 23,08 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (68,9). Year-to-date ist die Aktie nun um 23,08 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    69.40 / 69.44

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.75%

     

     

    Auf dem Radar: adidas
    adidas hat am Donnerstag 7,01% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 04.11.2022, als adidas 21,38% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,2 Prozent gewonnen (Einzeltage: 7,01; 0,14; 0,04). Stieg am Donnerstag um 7,01 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 199% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 23,9 Prozent Plus. Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 157,92 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 449 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (157,92). Year-to-date ist die Aktie nun um 23,9 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    157.12 / 157.18

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.49%

     

     

    Auf dem Radar: Zalando
    Zalando hat am Donnerstag 5,38% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 02.01.2023, als Zalando 5,8% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 5,62 Prozent gewonnen (Einzeltage: 5,38; 0,02; 0,21). Stieg am Donnerstag um 5,38 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 154% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 35,58 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (44,89). Year-to-date ist die Aktie nun um 35,58 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    45.26 / 45.29

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.86%

     

     

    Auf dem Radar: Sartorius
    Sartorius hat am Donnerstag 7,93% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 10.11.2022, als Sartorius 7,95% zulegte. Stieg am Donnerstag um 7,93 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 199% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 21,98 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (450,6). Year-to-date ist die Aktie nun um 21,98 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    456.40 / 456.60

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    1.31%

     

     

    Auf dem Radar: Vonovia SE
    Vonovia SE hat am Donnerstag 8,59% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 24.03.2020, als Vonovia SE 8,8% zulegte. Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 9,31 Prozent gewonnen (Einzeltage: 8,59; 0,35; 0,31). Stieg am Donnerstag um 8,59 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 202% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 28,02 Prozent Plus. Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 28,19 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 437 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (28,19). Year-to-date ist die Aktie nun um 28,02 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    27.71 / 27.72

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.68%

     

     

    Auf dem Radar: Siemens Healthineers
    Siemens Healthineers hat am Donnerstag 8,94% gewonnen. Es ist dies der größte Tagesgewinn seit 19.03.2020, als Siemens Healthineers 9,69% zulegte. Stieg am Donnerstag um 8,94 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 368% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,74 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (53,62). Year-to-date ist die Aktie nun um 14,74 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    53.54 / 53.56

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.13%

     

     

    Auf dem Radar: HeidelbergCement
    Zuletzt 7 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 10,69 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,8; 0,76; 0,16; 1,59; 2,7; 1,86; 1,37). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (64,42). Year-to-date ist die Aktie nun um 20,91 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    63.66 / 63.70

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.15%

     

     

    Auf dem Radar: Porsche Automobil Holding
    Zuletzt 6 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,06 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,89; 1,35; 0,15; 0,07; 0,89; 0,56). Stieg am Donnerstag um 3,89 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 159% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 12,53 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (57,66). Year-to-date ist die Aktie nun um 12,53 Prozent im Plus. Porsche Automobil Holding ist bei 57.66 über den MA100 gegangen. Davor 130 Tage darunter.

    aktuelle Indikation: 

    57.94 / 57.98

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.52%

     

     

    Auf dem Radar: Deutsche Telekom
    Zuletzt 5 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 1,31 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,46; 0,07; 0,47; 0,22; 0,07).

    aktuelle Indikation: 

    20.31 / 20.32

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.20%

     

     

    Auf dem Radar: SAP
    Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,42 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,06; 0,79; 1,2; 2,19). Stieg am Donnerstag um 3,06 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 172% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 16,8 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (112,58). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,8 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    111.68 / 111.70

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.79%

     

     

    Auf dem Radar: MTU Aero Engines
    Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,55 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,44; 0,44; 0,48; 0,18). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (233,1). Year-to-date ist die Aktie nun um 15,28 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    229.90 / 230.00

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.35%

     

     

    Auf dem Radar: Covestro
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,05 Prozent gewonnen (Einzeltage: 2,68; 1,04; 0,29). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (43,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 19,56 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    43.87 / 43.89

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.41%

     

     

    Auf dem Radar: Münchener Rück
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,04 Prozent gewonnen (Einzeltage: -0,55; -1,3; -0,12). Zuletzt 6 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 2,75 Prozent verloren (Einzeltage: -0,55; -1,3; -0,12; -0,18; -0,03; -0,6).

    aktuelle Indikation: 

    321.80 / 321.90

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.94%

     

     

    Auf dem Radar: Fresenius Medical Care
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,01 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,8; 0,17; -2,05). Stieg am Donnerstag um 3,8 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 130% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 16,98 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (35,76). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,98 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    35.18 / 35.20

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.59%

     

     

    Auf dem Radar: Daimler
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 6,62 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,74; 2,13; 0,63). Stieg am Donnerstag um 3,74 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 214% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 17,59 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (72,2). Year-to-date ist die Aktie nun um 17,59 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    72.05 / 72.07

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.19%

     

     

    Auf dem Radar: BMW
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 6,9 Prozent gewonnen (Einzeltage: 2,65; 2,19; 1,91). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (97,79). Year-to-date ist die Aktie nun um 17,28 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    97.77 / 97.79

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.01%

     

     

    Auf dem Radar: Deutsche Boerse
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,08 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,86; 1,28; 0,89). Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (169,45). Year-to-date ist die Aktie nun um 4,99 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    164.75 / 164.80

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.76%

     

     

    Auf dem Radar: Brenntag
    Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,16 Prozent verloren (Einzeltage: 3,64; 0,53; -0,96). Stieg am Donnerstag um 3,64 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 135% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 19,26 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (71,22). Year-to-date ist die Aktie nun um 19,26 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    70.72 / 70.76

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.67%

     

     

    Auf dem Radar: Siemens Energy
    Stieg am Donnerstag um 3,88 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 143% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 11,18 Prozent Plus. Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (19,54). Year-to-date ist die Aktie nun um 11,18 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    19.20 / 19.21

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.71%

     

     

    Auf dem Radar: Symrise
    Stieg am Donnerstag um 3,12 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 125% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 1,48 Prozent Minus.

    aktuelle Indikation: 

    99.82 / 99.86

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.31%

     

     

    Auf dem Radar: LEG Immobilien
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 77,6 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 429 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    77.20 / 77.28

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.46%

     

     

    Auf dem Radar: Ahlers
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 1,05 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 178 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Mit 100,00 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.

    aktuelle Indikation: 

    1.00 / 1.08

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.95%

     

     

    Auf dem Radar: Vapiano
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 0,07 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 161 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    0.06 / 0.10

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    12.16%

     

     

    Auf dem Radar: MorphoSys
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 19,33 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 104 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    18.85 / 18.90

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.34%

     

     

    Auf dem Radar: Scout24
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 54,78 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 79 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    54.24 / 54.30

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.93%

     

     

    Auf dem Radar: Aumann
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 13 unter den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 20 Tage über ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    12.92 / 13.08

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.00%

     

     

    Auf dem Radar: BASF
    Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (53,84). Year-to-date ist die Aktie nun um 16,06 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    53.83 / 53.84

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.01%

     

     

    Auf dem Radar: DAIMLER TRUCK HLD...
    Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (32,02). Year-to-date ist die Aktie nun um 10,62 Prozent im Plus.

     

    Auf dem Radar: Allianz
    Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (221,7). Year-to-date ist die Aktie nun um 10,35 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    220.35 / 220.40

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.60%

     

     

    Auf dem Radar: E.ON
    Am Donnerstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (10,1). Year-to-date ist die Aktie nun um 8,21 Prozent im Plus.

    aktuelle Indikation: 

    10.06 / 10.06

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.42%

     

     

    Auf dem Radar: PNE Wind
    Mit 66,34 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.

    aktuelle Indikation: 

    16.28 / 16.32

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.37%

     

     

    Auf dem Radar: RWE
    RWE ist bei 40.29 unter den MA100 gegangen. Davor 23 Tage darüber.

    aktuelle Indikation: 

    40.28 / 40.29

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.46%

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




     

    Bildnachweis

    1. BSNgine, room, white, wall   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BSNgine, room, white, wall


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
      CoVaCoRo zu Frequentis
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
      BSN MA-Event Hannover Rück
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published