Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Volkswagen Vz. (DE0007664039)


13.04.2021:

232.450 ( -1.32 %)
804,119 Stück
(30.12.2020: 152.420)
233.35 / 234.05
 
-0.79%
22:50:29


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

52.51 %

Umsatz '21/'20 %
149 %


Das ist der 57. beste von 70 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 10. beste von 70 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 37    → 1    ↓ 32   
144.8  
  246.55

Periodenhoch am 06.04.21 (Kurs: 246.55 Δ% -5.72)


Periodentief am 13.01.21 (Kurs: 144.8 Δ% -5.72)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,561,191

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Volumen (Stück)
18.03.2021 5,602,102
17.03.2021 4,401,061
16.03.2021 3,723,727
09.02.2021 600,357
09.04.2021 680,071
18.01.2021 689,937
Best/Worst Days
17.03.2021 11.04%
22.03.2021 7.29%
16.03.2021 6.71%
23.03.2021 -4.71%
25.01.2021 -3.9%
18.03.2021 -3.36%
Pics



finanzmarktmashup.at News

15.09.2020

Volkswagen Vz - Neue Kaufwelle scheint zu laufen! Nach der Konsolidierung im Juni und Juli scheinen die Käu...

20.07.2020

Volkswagen VZ für Jefferies weiterhin nur Halteposition ... Ihre Studie zu den Vorzugsaktien von Europas größtem Auto...

02.03.2020

Volkswagen VZ bleiben für Goldman ein Kauf Trotz der aktuellen Börsenturbulenzen blicken die Analyst...

04.02.2020

Volkswagen Vz - Heftiger Rückschlag für Investoren Mit den Kursverlusten in der letzten Woche werden die bul...

06.01.2020

Goldman: Kursziel für Volkswagen VZ angehoben Die Analysten der US-Großbank Goldman Sachs sehen zukünft...



Social Trading Kommentare
13.04.2021
Globalist | 200681
Global-NewMobility
VW, BMW und Daimler führen laut Erhebung des Center of Automotive Management weltweit bei Hybrid-Innovationen. Wichtigster Absatzmarkt bleibt die EU. Im vergangenen Jahr kamen dort rund 507.000 neue Fahrzeuge auf den Markt. Die deutschen Autohersteller bleiben führend bei Plug-in-Hybriden. Im aktuellen Innovations-Ranking des Center of Automotive Management (CAM) erreicht https://finanzen.handelsblatt.com/include_chart.htn?sektion=redirectPortrait&suchbegriff=DE0007664039 mit 88,3 Punkten Rang eins, gefolgt von https://finanzen.handelsblatt.com/include_chart.htn?sektion=redirectPortrait&suchbegriff=DE0005190003 mit 78,9 und https://finanzen.handelsblatt.com/include_chart.htn?sektion=redirectPortrait&suchbegriff=DE0007100000 mit 61,4 Punkten. Alle drei Konzerne stufen die Experten hinsichtlich Reichweite, Verbrauch und Kundennutzen als sehr innovationsstark ein.
12.04.2021
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
12.04.2021: 15 Gewinnmitnahme als Absicherung
09.04.2021
DerDenker | LASINVST
LAS Invest
VW holt im Bereich Elektromobilität immer weiter auf In den beiden ersten Monaten im Jahr 2021 waren die VW Modelle  VW ID.3 und VW Up die mit abstand am meisten verkauften e-Autos in Deutschland. Neben den beiden genannten Modellen befindet sich auch noch der VW Golf in den Top 10 der meist verkauften e-Autos in Deutschland. Tesla hingegen ist nur einmal in den Top 10 vertreten mit dem Tesla Model 3 auf Platz 6. VW hat hier in kürzester Zeit schon sehr stark aufgeholt und wird sich in Zukunft auch noch weiter im Bereich Elektromobilität ausbreiten. Die Aktien von VW sind zwar in letzter Zeit schon sehr gut gelaufen, ich sehe allerdings trotzdem noch weiter großes Potential.
08.04.2021
yannikYBbretzel | 911718DB
Deutschland China plus 1
VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 08.04.2021 Stück: 9 Gewichtung: - % Gewinn: 81,44 %
07.04.2021
LukasHeipp | CASHGROW
Investment Hype Portfolio
Zweit größter Autokonzern der Welt, jedes Jahr über 10 Mio. abgesetzte Fahrzeuge im Jahr, trotzdem ist VW 4% p.a. gewachsen. Man hat sich sehr gut vom Dieselskandal erholt und hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Rekordumsatz (255 Mrd. Euro) und einer Rekord EBIT-Marge (6,7%) abgeschlossen. Während das EBIT von Daimler und BMW eingestürzt ist über die Jahre schreibt VW Rekordzahlen. Dazu kommt ein Wachstum von 214% bei Elektrofahrzeugen. Mit über 421 Tsd. produzierten Elektroautos ist man Tesla als einziger ganz dicht auf den Fersen. Toyota schreibt bisschen bessere Zahlen und ist mit einem KUV von 0,7 bewertet. Wende ich z.B. ein KUV von 0,5 auf Volkswagen an erhalte ich einen fairen Wert der Aktie von 239 bis 254 Euro. Wer einen Vergleich aller Autoaktien ( Tesla, VW, BMW, Daimler) haben will, empfehle ich dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=GpTP3ayOy7s Ein Muss für jeden der gerade drüber nachdenkt in einer der Aktien einzusteigen.

Social Trades
13.04.2021 WernerAT
Aktien und Kryptos Trendfolge
1 Stück zu 234.25 (buy)
13.04.2021 Chris33389
Value Germany
10 Stück zu 233.45 (sell - Gain: 52.71% )
13.04.2021 WernerAT
Aktien und Kryptos Trendfolge
1 Stück zu 233.5 (sell - Gain: -3.83% )
13.04.2021 StKInvest
GVT - Growth Value Trend
40 Stück zu 232.85 (sell - Gain: 4.98% )
13.04.2021 MIBinvest
MIB_GrowthPortfolio_2021
7 Stück zu 233.1 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6308 0.27% 03:02:06 (6291 0.11% 13.04.)
DAX 15250 0.10% 03:06:11 (15234 0.13% 13.04.)
Dow 33640 -0.11% 03:06:13 (33677 -0.20% 13.04.)
Nikkei 29615 -0.46% 03:06:55 (29752 0.72% 13.04.)
Gold 1748 -0.01% 03:07:21 (1748 0.85% 13.04.)
Bitcoin 63396 4.54% 03:07:39 (60644 1.23% 12.04.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

EVN

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

TKA

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte