Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.01.2020

Die aktuell längste Serie: LEG Immobilien mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.13%) - die längste Serie dieses Jahr: LEG Immobilien 5 Tage (Performance: 3.13%).

Tagesgewinner war am Mittwoch Mologen mit 30,58% auf 0,16 (224% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 64,58%) vor 3D Systems mit 11,12% auf 9,79 (292% Vol.; 1W 11,89%) und Stratasys mit 6,33% auf 18,64 (245% Vol.; 1W 2,53%). Die Tagesverlierer: Varta AG mit -21,77% auf 92,00 (364% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -24,22%), Noble Corp plc mit -8,45% auf 1,30 (70% Vol.; 1W 6,56%), Home24 mit -7,59% auf 5,78 (157% Vol.; 1W 18,27%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten McDonalds (2177,08 Mio.), Wells Fargo (1752,32) und Lockheed Martin (1405,48). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Sberbank (500%), Shinko Electric Industries (500%) und Phoenix Solar (495%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Apache Corp. mit 63,73%, die beste ytd ist Mologen mit 64,58%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und SolarWorld mit -31,25% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mologen 64,58% (Vorjahr: -94 Prozent) im Plus. Dahinter Transocean 55% (Vorjahr: -43,34 Prozent), Apache Corp. 27,9% (Vorjahr: -3,19 Prozent).
Am schlechtesten YTD: SolarWorld -31,25% (Vorjahr: 23,08 Prozent), dann Varta AG -24,22% (Vorjahr: 387,94 Prozent), RIB Software -13,85% (Vorjahr: 91,04 Prozent).

Weitere Highlights: LEG Immobilien ist nun 5 Tage im Plus (3,13% Zuwachs von 105,55 auf 108,85), ebenso Credit Suisse 4 Tage im Plus (3,78% Zuwachs von 13,11 auf 13,6), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), GVC Holdings 4 Tage im Plus (3,94% Zuwachs von 10,53 auf 10,95), Manchester United 4 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 17,4 auf 18), Shinko Electric Industries 4 Tage im Plus (8,74% Zuwachs von 10,3 auf 11,2), Swisscom 4 Tage im Plus (1,21% Zuwachs von 512,6 auf 518,8), Lukoil 4 Tage im Plus (7,22% Zuwachs von 88,36 auf 94,74), Puma 4 Tage im Plus (7,44% Zuwachs von 67,2 auf 72,2), Fitbit 3 Tage im Plus (2,64% Zuwachs von 6,44 auf 6,61), Hella Hueck & Co 3 Tage im Plus (3,2% Zuwachs von 48,74 auf 50,3), Twitter 3 Tage im Plus (4,85% Zuwachs von 31,52 auf 33,05), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 113,4 auf 116,4), FedEx Corp 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 153,18 auf 157,13), 3D Systems 3 Tage im Plus (14,37% Zuwachs von 8,56 auf 9,79), PNE Wind 3 Tage im Plus (7,79% Zuwachs von 4,04 auf 4,36), Aareal Bank 3 Tage im Plus (2,37% Zuwachs von 30,82 auf 31,55), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Hochtief 3 Tage im Plus (2,31% Zuwachs von 112,7 auf 115,3), Bilfinger 3 Tage im Plus (1,6% Zuwachs von 33,76 auf 34,3).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Generali Assicuraz. +0,82% auf 18,425, davor 7 Tage im Minus (-3,69% Verlust von 18,98 auf 18,27), Vestas +0,91% auf 645,4, davor 5 Tage im Minus (-6,33% Verlust von 682,8 auf 639,6), Home24 -7,59% auf 5,775, davor 4 Tage im Plus (27,97% Zuwachs von 4,88 auf 6,25), QSC -4,18% auf 1,1, davor 4 Tage im Plus (9,13% Zuwachs von 1,05 auf 1,15), Wells Fargo +0,3% auf 52,82, davor 4 Tage im Minus (-2,12% Verlust von 53,8 auf 52,66),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Mologen (0,16) mit 64,58% ytd, Apache Corp. (29,79) mit 28,35% ytd, 3D Systems (8,6) mit 13,05% ytd, Nokia (3,62) mit 9,89% ytd, PNE Wind (4,36) mit 8,46% ytd, Pantaflix (1,78) mit 6,99% ytd, Lukoil (94,74) mit 6,88% ytd, Shinko Electric Industries (11,2) mit 6,67% ytd, GVC Holdings (10,95) mit 6,26% ytd, Puma (72,2) mit 5,63% ytd, Dropbox (16,36) mit 5,28% ytd, DWS Group (33,28) mit 4,97% ytd, Metro (5,67) mit 4,92% ytd, CTS Eventim (58,75) mit 4,82% ytd, FedEx Corp (139,36) mit 4,66% ytd, McDonalds (185,02) mit 4,57% ytd, adidas (302,85) mit 4,5% ytd, Aareal Bank (31,55) mit 4,3% ytd, Epigenomics (1,42) mit 4,03% ytd, Geely (1,81) mit 4,02% ytd, Philips Lighting (29,31) mit 4,01% ytd, UBS (10,46) mit 3,93% ytd, SFC Energy (10,1) mit 3,91% ytd, Acuity Brands (127) mit 3,83% ytd, Credit Suisse (10,49) mit 3,78% ytd, Samsung Electronics (909) mit 3,53% ytd, MTU Aero Engines (263) mit 3,3% ytd, Nvidia (217,1) mit 3,28% ytd, Twitter (30) mit 3,18% ytd, LEG Immobilien (108,85) mit 3,13% ytd, Manchester United (18) mit 2,86% ytd, Noratis (22,3) mit 2,76% ytd, Fitbit (5,75) mit 2,64% ytd, Sberbank (15,21) mit 2,6% ytd, Societe Generale (31,77) mit 2,57% ytd, Stratasys (18,64) mit 2,53% ytd, Carl Zeiss Meditec (116,4) mit 2,37% ytd, Osram Licht (45,14) mit 2,24% ytd, Zalando (46,19) mit 2,24% ytd, O2 (2,64) mit 2,05% ytd, Vonovia SE (48,97) mit 2,02% ytd, Hella Hueck & Co (50,3) mit 1,95% ytd, MorphoSys (129,1) mit 1,81% ytd, Continental (117,34) mit 1,8% ytd, publity (36,9) mit 1,65% ytd, Technogym (11,79) mit 1,64% ytd, Sartorius (193,8) mit 1,57% ytd, Hochtief (115,3) mit 1,41% ytd, Rheinmetall (103,8) mit 1,37% ytd, Hugo Boss (43,82) mit 1,29% ytd, HeidelbergCement (65,76) mit 1,23% ytd, Swisscom (438,6) mit 1,21% ytd, Cree (42,66) mit 0,82% ytd, Celesio (26,4) mit 0,76% ytd, Roche GS (245,6) mit 0,76% ytd, Qualcomm Incorporated (80,21) mit 0,61% ytd, Drägerwerk (56) mit 0,54% ytd, BKS Bank Stamm (16) mit 0% ytd, Constantin Medien (2,26) mit 0% ytd, Xing (0) mit 0% ytd, Siemens Healthineers (42,82) mit 0% ytd, Toyota Motor Corp. (63,8) mit 0% ytd, Vodafone (1,74) mit 0% ytd, Henkel (91,74) mit -0,5% ytd, Bilfinger (34,3) mit -0,81% ytd, SW Umwelttechnik (31) mit -3,12% ytd, SolarWorld (0,06) mit -31,25% ytd, Aumann (16,98) mit 9,83% ytd, Lion E-Mobility (3,47) mit 9,12% ytd, QSC (1,1) mit 4,56% ytd, Stratec Biomedical (63,3) mit 3,77% ytd, KUKA (37) mit 1,37% ytd, Scout24 (59,35) mit 0,68% ytd, Starbucks (78,98) mit 0,48% ytd, Century (6,95) mit 0,39% ytd, Sixt (89,75) mit 0,11% ytd, Microsoft (143,76) mit -0,01% ytd, Vivendi (25,75) mit -0,08% ytd, Cargotec (30,2) mit -0,13% ytd, Orange (13,11) mit -0,15% ytd, Biofrontera (4,59) mit -0,33% ytd, Tomorrow Focus (2,68) mit -0,37% ytd, Innogy (44,4) mit -0,45% ytd, Deutsche Wohnen (36,2) mit -0,6% ytd, Patrizia Immobilien (19,73) mit -0,65% ytd, Bertelsmann (350,2) mit -0,91% ytd, GEA Group (29,08) mit -1,36% ytd, Uniper (29,05) mit -1,56% ytd, Adler Real Estate (13,38) mit -1,62% ytd, Steinhoff (0,05) mit -1,89% ytd, Symrise (92) mit -1,92% ytd, Nintendo (351,55) mit -1,94% ytd, Biogen Idec (259,35) mit -2% ytd, World Wrestling Entertainment (59,17) mit -2,1% ytd, Südzucker (16) mit -2,5% ytd, Telefonica (6,16) mit -2,52% ytd, Vossloh (36,05) mit -2,57% ytd, RHI Magnesita (44,3) mit -2,77% ytd, ElringKlinger (7,93) mit -2,82% ytd, Lanxess (58,04) mit -2,98% ytd, Terex (25,6) mit -3,16% ytd, Borussia Dortmund (8,51) mit -3,35% ytd, TUI AG (10,95) mit -3,99% ytd, Under Armour (18,39) mit -4,04% ytd, Aurelius (37,36) mit -4,21% ytd, Vectron (17,5) mit -4,37% ytd, Telecom Italia (0,53) mit -4,83% ytd, General Motors Company (31,26) mit -4,91% ytd, PostNL (1,92) mit -5,2% ytd, Salzgitter (18,53) mit -6,22% ytd, Signature AG (1) mit -7,41% ytd, Aurora Cannabis (1,65) mit -8,9% ytd, RIB Software (19,47) mit -13,85% ytd, Varta AG (92) mit -24,22% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Ballard Power Systems 72,38%, SW Umwelttechnik 60,29% und LPKF Laser 60,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Gerry Weber -100% und Time Warner -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. Angriff, Sprung, Catchen , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 1.56%, Rutsch der Stunde: Amag -3.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), CA Immo(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), SBO(2), Flughafen Wien(2), EVN(1), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(2), AT&S(2), EVN(2), S&T(2), Verbund(1), CA Immo(1), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1)
    Juliette zu Fabasoft
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%

    Featured Partner Video

    Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...

    BSN Watchlist: Angriff auf Varta-Kurs drückt die Aktie um fast 22 Prozent und unter 100


    09.01.2020

    Die aktuell längste Serie: LEG Immobilien mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.13%) - die längste Serie dieses Jahr: LEG Immobilien 5 Tage (Performance: 3.13%).

    Tagesgewinner war am Mittwoch Mologen mit 30,58% auf 0,16 (224% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 64,58%) vor 3D Systems mit 11,12% auf 9,79 (292% Vol.; 1W 11,89%) und Stratasys mit 6,33% auf 18,64 (245% Vol.; 1W 2,53%). Die Tagesverlierer: Varta AG mit -21,77% auf 92,00 (364% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -24,22%), Noble Corp plc mit -8,45% auf 1,30 (70% Vol.; 1W 6,56%), Home24 mit -7,59% auf 5,78 (157% Vol.; 1W 18,27%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten McDonalds (2177,08 Mio.), Wells Fargo (1752,32) und Lockheed Martin (1405,48). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Sberbank (500%), Shinko Electric Industries (500%) und Phoenix Solar (495%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Apache Corp. mit 63,73%, die beste ytd ist Mologen mit 64,58%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und SolarWorld mit -31,25% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mologen 64,58% (Vorjahr: -94 Prozent) im Plus. Dahinter Transocean 55% (Vorjahr: -43,34 Prozent), Apache Corp. 27,9% (Vorjahr: -3,19 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: SolarWorld -31,25% (Vorjahr: 23,08 Prozent), dann Varta AG -24,22% (Vorjahr: 387,94 Prozent), RIB Software -13,85% (Vorjahr: 91,04 Prozent).

    Weitere Highlights: LEG Immobilien ist nun 5 Tage im Plus (3,13% Zuwachs von 105,55 auf 108,85), ebenso Credit Suisse 4 Tage im Plus (3,78% Zuwachs von 13,11 auf 13,6), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), GVC Holdings 4 Tage im Plus (3,94% Zuwachs von 10,53 auf 10,95), Manchester United 4 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 17,4 auf 18), Shinko Electric Industries 4 Tage im Plus (8,74% Zuwachs von 10,3 auf 11,2), Swisscom 4 Tage im Plus (1,21% Zuwachs von 512,6 auf 518,8), Lukoil 4 Tage im Plus (7,22% Zuwachs von 88,36 auf 94,74), Puma 4 Tage im Plus (7,44% Zuwachs von 67,2 auf 72,2), Fitbit 3 Tage im Plus (2,64% Zuwachs von 6,44 auf 6,61), Hella Hueck & Co 3 Tage im Plus (3,2% Zuwachs von 48,74 auf 50,3), Twitter 3 Tage im Plus (4,85% Zuwachs von 31,52 auf 33,05), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 113,4 auf 116,4), FedEx Corp 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 153,18 auf 157,13), 3D Systems 3 Tage im Plus (14,37% Zuwachs von 8,56 auf 9,79), PNE Wind 3 Tage im Plus (7,79% Zuwachs von 4,04 auf 4,36), Aareal Bank 3 Tage im Plus (2,37% Zuwachs von 30,82 auf 31,55), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Hochtief 3 Tage im Plus (2,31% Zuwachs von 112,7 auf 115,3), Bilfinger 3 Tage im Plus (1,6% Zuwachs von 33,76 auf 34,3).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Generali Assicuraz. +0,82% auf 18,425, davor 7 Tage im Minus (-3,69% Verlust von 18,98 auf 18,27), Vestas +0,91% auf 645,4, davor 5 Tage im Minus (-6,33% Verlust von 682,8 auf 639,6), Home24 -7,59% auf 5,775, davor 4 Tage im Plus (27,97% Zuwachs von 4,88 auf 6,25), QSC -4,18% auf 1,1, davor 4 Tage im Plus (9,13% Zuwachs von 1,05 auf 1,15), Wells Fargo +0,3% auf 52,82, davor 4 Tage im Minus (-2,12% Verlust von 53,8 auf 52,66),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Mologen (0,16) mit 64,58% ytd, Apache Corp. (29,79) mit 28,35% ytd, 3D Systems (8,6) mit 13,05% ytd, Nokia (3,62) mit 9,89% ytd, PNE Wind (4,36) mit 8,46% ytd, Pantaflix (1,78) mit 6,99% ytd, Lukoil (94,74) mit 6,88% ytd, Shinko Electric Industries (11,2) mit 6,67% ytd, GVC Holdings (10,95) mit 6,26% ytd, Puma (72,2) mit 5,63% ytd, Dropbox (16,36) mit 5,28% ytd, DWS Group (33,28) mit 4,97% ytd, Metro (5,67) mit 4,92% ytd, CTS Eventim (58,75) mit 4,82% ytd, FedEx Corp (139,36) mit 4,66% ytd, McDonalds (185,02) mit 4,57% ytd, adidas (302,85) mit 4,5% ytd, Aareal Bank (31,55) mit 4,3% ytd, Epigenomics (1,42) mit 4,03% ytd, Geely (1,81) mit 4,02% ytd, Philips Lighting (29,31) mit 4,01% ytd, UBS (10,46) mit 3,93% ytd, SFC Energy (10,1) mit 3,91% ytd, Acuity Brands (127) mit 3,83% ytd, Credit Suisse (10,49) mit 3,78% ytd, Samsung Electronics (909) mit 3,53% ytd, MTU Aero Engines (263) mit 3,3% ytd, Nvidia (217,1) mit 3,28% ytd, Twitter (30) mit 3,18% ytd, LEG Immobilien (108,85) mit 3,13% ytd, Manchester United (18) mit 2,86% ytd, Noratis (22,3) mit 2,76% ytd, Fitbit (5,75) mit 2,64% ytd, Sberbank (15,21) mit 2,6% ytd, Societe Generale (31,77) mit 2,57% ytd, Stratasys (18,64) mit 2,53% ytd, Carl Zeiss Meditec (116,4) mit 2,37% ytd, Osram Licht (45,14) mit 2,24% ytd, Zalando (46,19) mit 2,24% ytd, O2 (2,64) mit 2,05% ytd, Vonovia SE (48,97) mit 2,02% ytd, Hella Hueck & Co (50,3) mit 1,95% ytd, MorphoSys (129,1) mit 1,81% ytd, Continental (117,34) mit 1,8% ytd, publity (36,9) mit 1,65% ytd, Technogym (11,79) mit 1,64% ytd, Sartorius (193,8) mit 1,57% ytd, Hochtief (115,3) mit 1,41% ytd, Rheinmetall (103,8) mit 1,37% ytd, Hugo Boss (43,82) mit 1,29% ytd, HeidelbergCement (65,76) mit 1,23% ytd, Swisscom (438,6) mit 1,21% ytd, Cree (42,66) mit 0,82% ytd, Celesio (26,4) mit 0,76% ytd, Roche GS (245,6) mit 0,76% ytd, Qualcomm Incorporated (80,21) mit 0,61% ytd, Drägerwerk (56) mit 0,54% ytd, BKS Bank Stamm (16) mit 0% ytd, Constantin Medien (2,26) mit 0% ytd, Xing (0) mit 0% ytd, Siemens Healthineers (42,82) mit 0% ytd, Toyota Motor Corp. (63,8) mit 0% ytd, Vodafone (1,74) mit 0% ytd, Henkel (91,74) mit -0,5% ytd, Bilfinger (34,3) mit -0,81% ytd, SW Umwelttechnik (31) mit -3,12% ytd, SolarWorld (0,06) mit -31,25% ytd, Aumann (16,98) mit 9,83% ytd, Lion E-Mobility (3,47) mit 9,12% ytd, QSC (1,1) mit 4,56% ytd, Stratec Biomedical (63,3) mit 3,77% ytd, KUKA (37) mit 1,37% ytd, Scout24 (59,35) mit 0,68% ytd, Starbucks (78,98) mit 0,48% ytd, Century (6,95) mit 0,39% ytd, Sixt (89,75) mit 0,11% ytd, Microsoft (143,76) mit -0,01% ytd, Vivendi (25,75) mit -0,08% ytd, Cargotec (30,2) mit -0,13% ytd, Orange (13,11) mit -0,15% ytd, Biofrontera (4,59) mit -0,33% ytd, Tomorrow Focus (2,68) mit -0,37% ytd, Innogy (44,4) mit -0,45% ytd, Deutsche Wohnen (36,2) mit -0,6% ytd, Patrizia Immobilien (19,73) mit -0,65% ytd, Bertelsmann (350,2) mit -0,91% ytd, GEA Group (29,08) mit -1,36% ytd, Uniper (29,05) mit -1,56% ytd, Adler Real Estate (13,38) mit -1,62% ytd, Steinhoff (0,05) mit -1,89% ytd, Symrise (92) mit -1,92% ytd, Nintendo (351,55) mit -1,94% ytd, Biogen Idec (259,35) mit -2% ytd, World Wrestling Entertainment (59,17) mit -2,1% ytd, Südzucker (16) mit -2,5% ytd, Telefonica (6,16) mit -2,52% ytd, Vossloh (36,05) mit -2,57% ytd, RHI Magnesita (44,3) mit -2,77% ytd, ElringKlinger (7,93) mit -2,82% ytd, Lanxess (58,04) mit -2,98% ytd, Terex (25,6) mit -3,16% ytd, Borussia Dortmund (8,51) mit -3,35% ytd, TUI AG (10,95) mit -3,99% ytd, Under Armour (18,39) mit -4,04% ytd, Aurelius (37,36) mit -4,21% ytd, Vectron (17,5) mit -4,37% ytd, Telecom Italia (0,53) mit -4,83% ytd, General Motors Company (31,26) mit -4,91% ytd, PostNL (1,92) mit -5,2% ytd, Salzgitter (18,53) mit -6,22% ytd, Signature AG (1) mit -7,41% ytd, Aurora Cannabis (1,65) mit -8,9% ytd, RIB Software (19,47) mit -13,85% ytd, Varta AG (92) mit -24,22% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Ballard Power Systems 72,38%, SW Umwelttechnik 60,29% und LPKF Laser 60,02%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Gerry Weber -100% und Time Warner -100%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. Angriff, Sprung, Catchen , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 1.56%, Rutsch der Stunde: Amag -3.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), CA Immo(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), SBO(2), Flughafen Wien(2), EVN(1), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(2), AT&S(2), EVN(2), S&T(2), Verbund(1), CA Immo(1), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1)
      Juliette zu Fabasoft
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%

      Featured Partner Video

      Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...