Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kommende Woche im Fokus: OMV, ams voestalpine und RBI


Agrana
Akt. Indikation:  16.95 / 17.10
Uhrzeit:  13:00:09
Veränderung zu letztem SK:  0.74%
Letzter SK:  16.90 ( -0.59%)

AMS
Akt. Indikation:  8.34 / 8.51
Uhrzeit:  12:59:08
Veränderung zu letztem SK:  1.13%
Letzter SK:  8.33 ( -2.66%)

ATX
Akt. Indikation:  2863.34 / 2863.34
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  2863.34 ( -0.55%)

ATX Prime Letzter SK:  2863.34 ( -0.73%)
Intel
Akt. Indikation:  34.86 / 35.00
Uhrzeit:  12:58:08
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  34.94 ( -2.86%)

OMV
Akt. Indikation:  42.34 / 42.76
Uhrzeit:  12:59:08
Veränderung zu letztem SK:  0.76%
Letzter SK:  42.23 ( -5.65%)

Palfinger
Akt. Indikation:  22.25 / 22.35
Uhrzeit:  13:00:09
Veränderung zu letztem SK:  0.68%
Letzter SK:  22.15 ( 1.61%)

RBI
Akt. Indikation:  10.36 / 10.43
Uhrzeit:  12:59:08
Veränderung zu letztem SK:  0.82%
Letzter SK:  10.31 ( -0.29%)

S Immo
Akt. Indikation:  22.55 / 22.65
Uhrzeit:  13:00:08
Veränderung zu letztem SK:  -0.22%
Letzter SK:  22.65 ( -0.44%)

Uniqa
Akt. Indikation:  6.73 / 6.82
Uhrzeit:  13:00:08
Veränderung zu letztem SK:  0.22%
Letzter SK:  6.76 ( 0.30%)

voestalpine
Akt. Indikation:  20.74 / 20.86
Uhrzeit:  13:00:08
Veränderung zu letztem SK:  1.66%
Letzter SK:  20.46 ( 0.89%)

02.02.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX schloss in einem international positiven Umfeld im Wochenabstand um 1,5% höher und übersprang intraday sogar die 3.000-Punkte Marke. Vor allem die Index-Schwergewichte Erste Group und OMV schoben den Wiener Index an. Diese Woche erhielten die internationalen Börsen Rückenwind seitens der unveränderten US-Leitzinsen und der signalisierten längeren Zinserhöhungspause.

An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich die Erste Group mit einem Plus von 4,6% und trotze damit dem internationalen Verkaufstrend im Banksektor. Die gute Geschäftsentwicklung 2018 und Dividendenerhöhung sorgten für Kursauftrieb. Knapp dahinter folgte die S Immo mit Plus 4,3%. Der Immobilienkonzern erwartet ein höheres Ergebnis aus der Immobilienbewertung als 2017 und damit einen Jahresüberschuss und NAV deutlich über dem Vorjahresniveau. Auch die OMV stieg um knapp 4% nach der Meldung über einen Einstieg bei der ADNOC Refining in Abu Dhabi und einem neuen Trading Joint Venture.

Auf der Verkaufsseite fanden sich diese Woche ausschließlich Finanztitel. RBI und BAWAG konnten sich dem internationalen Verkaufsdruck bei Bankenwerten mit – 3,8% und -2,4% nicht entziehen. Auch die UNIQA verlor -1,8%.

Unter den ATX Prime -Werten stachen Agrana und Palfinger mit jeweils Plus 6,9% hervor die beide ihre Erholung von ihren Jahresend-Lows fortsetzten.

Unternehmensseitig gab es diese Woche News von der OMV, die eine bedeutende Downstream Öl Position in Abu Dhabi aufbauen will, welche die Raffineriekapazität um 40% erhöhen wird. AT&S legte sehr solide 9- Monats-Zahlen vor. Trotz der sich derzeit abschwächenden Nachfrage im Bereich Mobile und Automotive sehen wir mit der mSAP Technologie, den neuen 10nm Prozessoren von Intel und komplexeren IC-Substraten zukünftige Geschäftstreiber für die AT&S.

Wir haben diese Woche eine neue Analyse zur voestalpine -Aktie veröffentlicht, in der wir unsere Empfehlung auf Halten rückgestuft haben mit neuem Kursziel von EUR 31. Wir haben unsere Schätzungen für heuer zurückgenommen und auch für das kommende Jahr, da wir Druck auf die Margen erwarten infolge schwächelnder Stahlpreise und anziehender Eisenerzpreise.

Ausblick. In der kommenden Woche präsentieren die OMV und ams ihre Ergebnisse 2018, die voestalpine veröffentlicht ihre Q3 2018/19 Zahlen und die RBI berichtet ihre vorläufigen Geschäftszahlen.

Companies im Artikel

Agrana

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital und Erste Group Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



AMS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (26.01.2019)
 



ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (26.01.2019)
 



ATX Prime



Intel

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (26.01.2019)
 



OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



RBI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



S Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Uniqa

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (26.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Ausblick, Fernglas, Horizont, Zukunft, Fokus - (Bild: Pixabay/Unsplash https://pixabay.com/de/ferngläser-blick-fokus-optische-1209892/ )


Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2QP22
AT0000A2REB0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Qiagen
    BSN Vola-Event Airbus Group
    BSN Vola-Event RWE
    BSN Vola-Event Zalando
    #gabb #1127

    Featured Partner Video

    Das war der Wiener Börse Preis 2022

    Der jährliche Wiener Börse Preis ist die wichtigste Auszeichnung für die österreichischen börsennotierten Top-Unternehmen. Die Preisverleihung des Wiener Börse Preis 2...

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: OMV, ams voestalpine und RBI


    02.02.2019, 9060 Zeichen

    02.02.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX schloss in einem international positiven Umfeld im Wochenabstand um 1,5% höher und übersprang intraday sogar die 3.000-Punkte Marke. Vor allem die Index-Schwergewichte Erste Group und OMV schoben den Wiener Index an. Diese Woche erhielten die internationalen Börsen Rückenwind seitens der unveränderten US-Leitzinsen und der signalisierten längeren Zinserhöhungspause.

    An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich die Erste Group mit einem Plus von 4,6% und trotze damit dem internationalen Verkaufstrend im Banksektor. Die gute Geschäftsentwicklung 2018 und Dividendenerhöhung sorgten für Kursauftrieb. Knapp dahinter folgte die S Immo mit Plus 4,3%. Der Immobilienkonzern erwartet ein höheres Ergebnis aus der Immobilienbewertung als 2017 und damit einen Jahresüberschuss und NAV deutlich über dem Vorjahresniveau. Auch die OMV stieg um knapp 4% nach der Meldung über einen Einstieg bei der ADNOC Refining in Abu Dhabi und einem neuen Trading Joint Venture.

    Auf der Verkaufsseite fanden sich diese Woche ausschließlich Finanztitel. RBI und BAWAG konnten sich dem internationalen Verkaufsdruck bei Bankenwerten mit – 3,8% und -2,4% nicht entziehen. Auch die UNIQA verlor -1,8%.

    Unter den ATX Prime -Werten stachen Agrana und Palfinger mit jeweils Plus 6,9% hervor die beide ihre Erholung von ihren Jahresend-Lows fortsetzten.

    Unternehmensseitig gab es diese Woche News von der OMV, die eine bedeutende Downstream Öl Position in Abu Dhabi aufbauen will, welche die Raffineriekapazität um 40% erhöhen wird. AT&S legte sehr solide 9- Monats-Zahlen vor. Trotz der sich derzeit abschwächenden Nachfrage im Bereich Mobile und Automotive sehen wir mit der mSAP Technologie, den neuen 10nm Prozessoren von Intel und komplexeren IC-Substraten zukünftige Geschäftstreiber für die AT&S.

    Wir haben diese Woche eine neue Analyse zur voestalpine -Aktie veröffentlicht, in der wir unsere Empfehlung auf Halten rückgestuft haben mit neuem Kursziel von EUR 31. Wir haben unsere Schätzungen für heuer zurückgenommen und auch für das kommende Jahr, da wir Druck auf die Margen erwarten infolge schwächelnder Stahlpreise und anziehender Eisenerzpreise.

    Ausblick. In der kommenden Woche präsentieren die OMV und ams ihre Ergebnisse 2018, die voestalpine veröffentlicht ihre Q3 2018/19 Zahlen und die RBI berichtet ihre vorläufigen Geschäftszahlen.

    Companies im Artikel

    Agrana

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital und Erste Group Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    AMS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (26.01.2019)
     



    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (26.01.2019)
     



    ATX Prime



    Intel

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (26.01.2019)
     



    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Palfinger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    RBI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    S Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Uniqa

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    voestalpine

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (26.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Ausblick, Fernglas, Horizont, Zukunft, Fokus - (Bild: Pixabay/Unsplash https://pixabay.com/de/ferngläser-blick-fokus-optische-1209892/ )





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/13: Indegoschn Wrestling mit Rudi Preyer über u.a. Prater Catchen, Gunther, Big Otto, Humungus




    Agrana
    Akt. Indikation:  16.95 / 17.10
    Uhrzeit:  13:00:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.74%
    Letzter SK:  16.90 ( -0.59%)

    AMS
    Akt. Indikation:  8.34 / 8.51
    Uhrzeit:  12:59:08
    Veränderung zu letztem SK:  1.13%
    Letzter SK:  8.33 ( -2.66%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2863.34 / 2863.34
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  2863.34 ( -0.55%)

    ATX Prime Letzter SK:  2863.34 ( -0.73%)
    Intel
    Akt. Indikation:  34.86 / 35.00
    Uhrzeit:  12:58:08
    Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
    Letzter SK:  34.94 ( -2.86%)

    OMV
    Akt. Indikation:  42.34 / 42.76
    Uhrzeit:  12:59:08
    Veränderung zu letztem SK:  0.76%
    Letzter SK:  42.23 ( -5.65%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  22.25 / 22.35
    Uhrzeit:  13:00:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.68%
    Letzter SK:  22.15 ( 1.61%)

    RBI
    Akt. Indikation:  10.36 / 10.43
    Uhrzeit:  12:59:08
    Veränderung zu letztem SK:  0.82%
    Letzter SK:  10.31 ( -0.29%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  22.55 / 22.65
    Uhrzeit:  13:00:08
    Veränderung zu letztem SK:  -0.22%
    Letzter SK:  22.65 ( -0.44%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  6.73 / 6.82
    Uhrzeit:  13:00:08
    Veränderung zu letztem SK:  0.22%
    Letzter SK:  6.76 ( 0.30%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  20.74 / 20.86
    Uhrzeit:  13:00:08
    Veränderung zu letztem SK:  1.66%
    Letzter SK:  20.46 ( 0.89%)



     

    Bildnachweis

    1. Ausblick, Fernglas, Horizont, Zukunft, Fokus - (Bild: Pixabay/Unsplash https://pixabay.com/de/ferngläser-blick-fokus-optische-1209892/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ausblick, Fernglas, Horizont, Zukunft, Fokus - (Bild: Pixabay/Unsplash https://pixabay.com/de/ferngläser-blick-fokus-optische-1209892/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WV18
    AT0000A2QP22
    AT0000A2REB0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Qiagen
      BSN Vola-Event Airbus Group
      BSN Vola-Event RWE
      BSN Vola-Event Zalando
      #gabb #1127

      Featured Partner Video

      Das war der Wiener Börse Preis 2022

      Der jährliche Wiener Börse Preis ist die wichtigste Auszeichnung für die österreichischen börsennotierten Top-Unternehmen. Die Preisverleihung des Wiener Börse Preis 2...