Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: 3.200er Marke beim ATX entpuppt sich als harter Widerstand


Amag
Akt. Indikation:  34.60 / 36.30
Uhrzeit:  22:55:53
Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
Letzter SK:  36.00 ( 0.00%)

ATX
Akt. Indikation:  3199.78 / 3199.78
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  3199.78 ( -0.04%)

Conwert Letzter SK:  3199.78 ( 0.00%)
Dow Jones
Akt. Indikation:  35388.00 / 35388.00
Uhrzeit:  22:59:55
Veränderung zu letztem SK:  8.37%
Letzter SK:  32654.59 ( 1.34%)

FACC
Akt. Indikation:  7.76 / 7.81
Uhrzeit:  22:55:53
Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
Letzter SK:  7.84 ( -1.51%)

Gazprom
Akt. Indikation:  2.56 / 2.59
Uhrzeit:  17:30:24
Veränderung zu letztem SK:  -4.35%
Letzter SK:  2.69 ( -17.99%)

OMV
Akt. Indikation:  48.32 / 48.80
Uhrzeit:  22:57:54
Veränderung zu letztem SK:  -0.88%
Letzter SK:  48.99 ( 1.01%)

RBI
Akt. Indikation:  12.01 / 12.10
Uhrzeit:  22:56:53
Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
Letzter SK:  12.21 ( -1.21%)

RHI Letzter SK:  12.21 ( 0.00%)
S Immo
Akt. Indikation:  23.10 / 23.20
Uhrzeit:  22:55:53
Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
Letzter SK:  23.25 ( 0.87%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.39 / 6.43
Uhrzeit:  22:56:53
Veränderung zu letztem SK:  -1.08%
Letzter SK:  6.48 ( -0.31%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  24.46 / 24.54
Uhrzeit:  22:57:54
Veränderung zu letztem SK:  -0.89%
Letzter SK:  24.72 ( -0.32%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.52 / 6.59
Uhrzeit:  22:56:53
Veränderung zu letztem SK:  -0.83%
Letzter SK:  6.61 ( -3.36%)

09.06.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Aktienmärkte starteten verhaltener in die Woche. Viele Anleger blieben angesichts eines Dreifachgespanns an Risk Events am Donnerstag in Deckung. Der Wahlausgang in Großbritannien gilt als schwere Schlappe für Premierministerin May, ihre Partei verliert die absolute Mehrheit. Damit steht dem Land kurz vor den Brexit-Verhandlungen eine komplizierte Regierungsbildung bevor. Es sei außerdem nicht sicher, ob die Brexit- Gespräche wie geplant am 19. Juni beginnen werden. Das britische Pfund gab daraufhin zum Dollar um bis zu zwei Prozent nach.

Der frühere FBI-Chef James Comey stellte sich in der Russland-Affäre dem Senat und warf der Regierung von US-Präsident Donald Trump Lügen vor. Für ihn gebe es keinen Zweifel daran, dass Russland versuchte, in den US- Präsidentschaftswahlkampf im Vorjahr einzugreifen. Der S&P500 und Dow Jones schlossen am Donnerstag kaum verändert, nachdem das Eröffnungsstatement schon am Vortag veröffentlicht wurde.

Während die EZB den Leitzinssatz nicht antastete, strich sie die stets erwähnte Option, dass die Zinsen eventuell noch tiefer fallen könnten aus ihrem Ausblick. Damit signalisiert die Notenbank, dass ein Ausstieg aus der ultra-lockeren Geldpolitik näher rückt. Der Euro hat sich am Donnerstag mit einer etwas schwächeren Notierungen gezeigt.

Die OMV war trotz fallender Ölpreise mit 2,4% einer der stärksten Titel im ATX diese Woche. Broker-Upgrades sowie die letzte Woche vereinbarte weitere Entwicklung der strategischen Partnerschaft mit der Gazprom stützen den Titel. Auch die RBI , die weiterhin bis Ende Juni ihre Polen- Tochter an die Warschauer Börse bringen soll, legte um 2,7% zu. Auch Zumtobel , die in 2 Wochen über ihr Geschäftsjahr 2016/17 berichtet, schloss 3,5% höher.

Zu den größten Verlierern im ATX zählten Wienerberger mit -2,2% und RHI mit -1,6%, beide jedoch ohne besonderen Newsflow.

Bei den ATX Prime Werten wollen wir noch die AMAG hervorheben, die auch mit einer starken Wochenperformance von 4,4% punktete.

Ausblick. In der kommenden Woche präsentiert die FACC ihr Jahresergebnis und es stehen einige Ex-Dividenden-Tage auf dem Programm (S Immo, Telekom Austria und conwert ). Conwert hält auch seine Hauptversammlung ab. Die 3.200er Marke beim ATX entpuppt sich als harter Widerstand, wir rechnen in der nächsten Woche mit einem erneuten Anlauf, diese zu überspringen.

Companies im Artikel

Amag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium
Show latest Report (14.03.2015)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (03.06.2017)
 



Conwert

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Conwert-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Dow Jones

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (03.06.2017)
 



FACC

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Börseneulinge
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Gazprom

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (03.06.2017)
 



OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



RBI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



RHI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RHI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



S Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Telekom Austria

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Zumtobel

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (03.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Zumtobel-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, equinet Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Bei der Buwog: 1000 Stück der 25-Jahre-ATX in der Sonderedition wurden geliefert


Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Polytec Group, voestalpine, UBM, CA Immo, OMV, VIG, Semperit, DO&CO, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A284P0
AT0000A2P4B5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event Immofinanz
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), EVN(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.21%, Rutsch der Stunde: SBO -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.68%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.17%
    Österreich-Depots: Weitere Dividenden da (Depotkommentar)
    Star der Stunde: voestalpine 0.66%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.87%

    Featured Partner Video

    Palfinger AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

    CFO der Palfinger AG Felix Strohbichler über aktuelle Zahlen und Fakten zum Unternehmen. Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Pr...

    Inbox: 3.200er Marke beim ATX entpuppt sich als harter Widerstand


    09.06.2017

    09.06.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Aktienmärkte starteten verhaltener in die Woche. Viele Anleger blieben angesichts eines Dreifachgespanns an Risk Events am Donnerstag in Deckung. Der Wahlausgang in Großbritannien gilt als schwere Schlappe für Premierministerin May, ihre Partei verliert die absolute Mehrheit. Damit steht dem Land kurz vor den Brexit-Verhandlungen eine komplizierte Regierungsbildung bevor. Es sei außerdem nicht sicher, ob die Brexit- Gespräche wie geplant am 19. Juni beginnen werden. Das britische Pfund gab daraufhin zum Dollar um bis zu zwei Prozent nach.

    Der frühere FBI-Chef James Comey stellte sich in der Russland-Affäre dem Senat und warf der Regierung von US-Präsident Donald Trump Lügen vor. Für ihn gebe es keinen Zweifel daran, dass Russland versuchte, in den US- Präsidentschaftswahlkampf im Vorjahr einzugreifen. Der S&P500 und Dow Jones schlossen am Donnerstag kaum verändert, nachdem das Eröffnungsstatement schon am Vortag veröffentlicht wurde.

    Während die EZB den Leitzinssatz nicht antastete, strich sie die stets erwähnte Option, dass die Zinsen eventuell noch tiefer fallen könnten aus ihrem Ausblick. Damit signalisiert die Notenbank, dass ein Ausstieg aus der ultra-lockeren Geldpolitik näher rückt. Der Euro hat sich am Donnerstag mit einer etwas schwächeren Notierungen gezeigt.

    Die OMV war trotz fallender Ölpreise mit 2,4% einer der stärksten Titel im ATX diese Woche. Broker-Upgrades sowie die letzte Woche vereinbarte weitere Entwicklung der strategischen Partnerschaft mit der Gazprom stützen den Titel. Auch die RBI , die weiterhin bis Ende Juni ihre Polen- Tochter an die Warschauer Börse bringen soll, legte um 2,7% zu. Auch Zumtobel , die in 2 Wochen über ihr Geschäftsjahr 2016/17 berichtet, schloss 3,5% höher.

    Zu den größten Verlierern im ATX zählten Wienerberger mit -2,2% und RHI mit -1,6%, beide jedoch ohne besonderen Newsflow.

    Bei den ATX Prime Werten wollen wir noch die AMAG hervorheben, die auch mit einer starken Wochenperformance von 4,4% punktete.

    Ausblick. In der kommenden Woche präsentiert die FACC ihr Jahresergebnis und es stehen einige Ex-Dividenden-Tage auf dem Programm (S Immo, Telekom Austria und conwert ). Conwert hält auch seine Hauptversammlung ab. Die 3.200er Marke beim ATX entpuppt sich als harter Widerstand, wir rechnen in der nächsten Woche mit einem erneuten Anlauf, diese zu überspringen.

    Companies im Artikel

    Amag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium
    Show latest Report (14.03.2015)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (03.06.2017)
     



    Conwert

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Conwert-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Dow Jones

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (03.06.2017)
     



    FACC

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Börseneulinge
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Gazprom

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (03.06.2017)
     



    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    RBI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    RHI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RHI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    S Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Telekom Austria

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wienerberger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Zumtobel

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (03.06.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Zumtobel-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, equinet Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Bei der Buwog: 1000 Stück der 25-Jahre-ATX in der Sonderedition wurden geliefert




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity




    Amag
    Akt. Indikation:  34.60 / 36.30
    Uhrzeit:  22:55:53
    Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
    Letzter SK:  36.00 ( 0.00%)

    ATX
    Akt. Indikation:  3199.78 / 3199.78
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  3199.78 ( -0.04%)

    Conwert Letzter SK:  3199.78 ( 0.00%)
    Dow Jones
    Akt. Indikation:  35388.00 / 35388.00
    Uhrzeit:  22:59:55
    Veränderung zu letztem SK:  8.37%
    Letzter SK:  32654.59 ( 1.34%)

    FACC
    Akt. Indikation:  7.76 / 7.81
    Uhrzeit:  22:55:53
    Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
    Letzter SK:  7.84 ( -1.51%)

    Gazprom
    Akt. Indikation:  2.56 / 2.59
    Uhrzeit:  17:30:24
    Veränderung zu letztem SK:  -4.35%
    Letzter SK:  2.69 ( -17.99%)

    OMV
    Akt. Indikation:  48.32 / 48.80
    Uhrzeit:  22:57:54
    Veränderung zu letztem SK:  -0.88%
    Letzter SK:  48.99 ( 1.01%)

    RBI
    Akt. Indikation:  12.01 / 12.10
    Uhrzeit:  22:56:53
    Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
    Letzter SK:  12.21 ( -1.21%)

    RHI Letzter SK:  12.21 ( 0.00%)
    S Immo
    Akt. Indikation:  23.10 / 23.20
    Uhrzeit:  22:55:53
    Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
    Letzter SK:  23.25 ( 0.87%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.39 / 6.43
    Uhrzeit:  22:56:53
    Veränderung zu letztem SK:  -1.08%
    Letzter SK:  6.48 ( -0.31%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  24.46 / 24.54
    Uhrzeit:  22:57:54
    Veränderung zu letztem SK:  -0.89%
    Letzter SK:  24.72 ( -0.32%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.52 / 6.59
    Uhrzeit:  22:56:53
    Veränderung zu letztem SK:  -0.83%
    Letzter SK:  6.61 ( -3.36%)



     

    Bildnachweis

    1. Bei der Buwog: 1000 Stück der 25-Jahre-ATX in der Sonderedition wurden geliefert   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Polytec Group, voestalpine, UBM, CA Immo, OMV, VIG, Semperit, DO&CO, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Bei der Buwog: 1000 Stück der 25-Jahre-ATX in der Sonderedition wurden geliefert


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A284P0
    AT0000A2P4B5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event Immofinanz
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), EVN(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.21%, Rutsch der Stunde: SBO -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.68%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.17%
      Österreich-Depots: Weitere Dividenden da (Depotkommentar)
      Star der Stunde: voestalpine 0.66%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.87%

      Featured Partner Video

      Palfinger AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

      CFO der Palfinger AG Felix Strohbichler über aktuelle Zahlen und Fakten zum Unternehmen. Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Pr...