Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Oberbank AG Stamm (AT0000625108)


09.08.2022:

102.000 ( 0.00 %)
1,177 Stück
(30.12.2021: 91.400)
98.00 / 102.00
 
-1.96%
09:35:17


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

11.6 %

Umsatz '22/'21 %
99 %


Das ist der 1. beste von 154 Handelstagen (%-Perf.)

Tage Steigend/Fallend
↑ 43    → 103    ↓ 8   
91.4  
  102

Periodenhoch am 04.08.22 (Kurs: 102 Δ% 0)


Periodentief am 30.12.21 (Kurs: 91.4 Δ% 0)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 2,330

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (06.08.2022)



Best/Worst Volumen (Stück)
07.02.2022 22,007
14.01.2022 8,320
27.01.2022 7,807
05.08.2022
26.05.2022 212
18.07.2022 253
Best/Worst Days
05.04.2022 0.63%
08.04.2022 0.62%
19.07.2022 0.5%
31.01.2022 -0.21%
03.03.2022 -0.21%
02.03.2022 -0.21%
Pics



finanzmarktmashup.at News

05.04.2022

Oberbank schraubt Gewinn auf 234 Millionen Euro
Die Linzer Oberbank erreicht das beste Ergebnis ihrer Unternehmensgeschichte. Die Dividende wird ...

29.11.2021

Oberbank nach neun Monaten mit deutlich mehr Gewinn
Gesunkene Risikokosten und positives Beteiligungsergebnis stützen.

22.03.2021

Deutlich weniger Gewinn für die Oberbank
Das Beteiligungsergebnis drehte wegen der voestalpine ins Minus. CEO Gasselsberger ist zuversicht...

14.12.2020

SV Guntamatic Ried launcht virtuellen Online-Business-Club
(c) SVR / Scharinger Der Bundesligist SV Guntamatic Ried hat als erster österreichischer Fußballv...

27.11.2020

Oberbank: Weniger Gewinn
Während das operative Geschäft gut läuft, sorgen die Industriebeteiligungen für sinkende Erträge.

23.11.2020

SV Guntamatic Ried verlängert die Partnerschaft mit Oberbank
(c) SV Ried Die Oberbank AG, eine Regionalbank mit Sitz in Linz, bleibt weiterhin der Namenspartn...

13.11.2020

SV Guntamatic Ried stellt sich neu auf
(c) SVR / Scharinger Im Rahmen eines Pressegesprächs im Oberbank Business Club der „josko ARENA“ ...

13.08.2020

Projekt Karajan: Die Schlacht um die 3-Banken-Gruppe
Die Fehde zwischen BKS, Oberbank und BTV, den 3 Banken, und ihrem Großaktionär UniCredit Bank Aus...

10.06.2020

Oberbank-Vorzugsaktien werden in Stammaktien umgewandelt
Beschluss wurde mit großer Mehrheit gefasst. Die Höhe des Grundkapitals bleibt unverändert.

19.05.2020

Viel Konfliktpotenzial beim Aktionärstreffen der Oberbank
UniCredit Bank Austria will im Streit um die 3-Banken-Gruppe Millionenklagen gegen Vorstände und ...



Social Trading Kommentare
10.09.2016
SFfinance | SMCAPS
SF -small/mid CAPS Opportun...
Fintech hat im Juni wieder einen Aufwärtstrend etabliert daher absicherung charttechnisch bei 14,5EUR
15.08.2016
wolfspelz | RKSKNKCK
Bank with the Bankers and o...
Ebenso diese Position nit VERLUST ausgebucht
11.08.2016
Perlensucher | MR333
Trends and more
Von Nordex habe ich mich verabschiedet und dafür die FinTechGroup aufgenommen. Auf Jahressicht halte ich diese einfach für aussichtsreicher. Auch die Charttechnik sieht besser aus. Zudem denke ich, dass der Preiskampf bei Windkraft zunehmen wird, was zu Lasten der Margen gehen würde.
01.08.2016
Tom16 | TTT16X
TomsTrends'nTrades
Volatilität ist abhängig davon, wie oft man einen Kurs prüft... Die Fintech-Papiere sind kurz nach Kauf um 15% abgesackt (Brexit). Dass der Einstieg an sich nicht verkehrt war, zeigt sich daran, dass sich der Wert in der Zwischenzeit wieder komplett erholt hat. Umso besser, wenn man sich in diesen Situationen nicht von der Panik erfassen lässt. Bleibe long.
29.07.2016
HBecker | ESI893
Börsenbriefempfehlungen nutzen
EURAMS empfiehlt als Value-Wert der Woche FINTECH. Kursziel 20 EUR. In den letzten Ausgaben hatte die EURAMS ein gutes Händchen mit ihrem Empfehlungen. M1-Kliniken, die Empfehlung letzter Woche, sind 15% angestiegen, leider auf L&S nicht handelbar.

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6379 0.04% 09:38 (6376 -0.72% 09.08.)
LSDAX 13556 0.13% 09:36:45 (13538 -0.93% 09.08.)
LSGold 1790 -0.17% 09:35:59 (1793 0.27% 09.08.)
Bitcoin 23000 0.38% 09:37:20 (22914 -3.45% 09.08.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte