Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Personensuche Josef Weißl (Oberbank AG Stamm, Board Member) - 33 Treffer

20.09.2020

21st Austria weekly - Oberbank (15/09/2020)

[pic1] Oberbank: The supervisory board of stock listed Oberbank AG appointed Martin Seiter as the fourth member of the board. He will take up his position on the Executive Board on October 1, 2020. The Oberbank management team thus consists of Director Franz Gasselsberger and the board members Josef Weißl, Florian Hagenauer and Martin Seiter. Oberbank AG Stamm: weekly performance: 0.24% (From the 21st Austria weekly https://www.boerse-social.com/21staustria (15/09/2020)


16.09.2020

News zu ams, Verbund, Oberbank, Marinomed, Palfinger, Agrana (Christine Petzwinkler)

Positives für ams: Aufgrund stärkerer Erholung des Geschäfts in den Sommermonaten hat die Osram Licht AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 angehoben. Die bekanntlich zu ams gehörende Osram erwartet nunmehr einen vergleichbaren Umsatzrückgang von rund -14 Prozent (bisher -15 bis -19 Prozent), eine bereinigte EBITDA-Marge von rund 8 Prozent (bisher: 3 bis 6 Prozent) und einen in etwa ausgeglichenen Free Cash Flow (bisher: negativen Free Cash Flow im mittleren zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Millionenbereich). Insbesondere die Geschäftsbereiche Opto Semiconductors (OS) und Automotive (AM) hätten von einer verbesserten Geschäftslage in den Kernmärkten China und USA profitiert, wie es heißt. AMS ( Akt. Indikation: 16,50 /16,55, 7,64%) Beim Verbund X Accelerator-Programm kommen nun zehn Startups weiter. Unternehmensvertreter der zehn Startups (Origami, Connected Energy, Planys, Insolight, Swimsol, Elestor, Ionomr, Nanosun, Heptasense, Build) werden virtuell am Innovationscamp (21. bis 23.9.) ...


15.09.2020

Oberbank erweitert Vorstands-Team

Der Aufsichtsrat der Oberbank hat Martin Seiter zum vierten Vorstandsmitglied ernannt und damit den Vorstand erweitert. Er wird seine Vorstandstätigkeit am 1. Oktober 2020 antreten. Das Vorstandsteam der Oberbank besteht somit aus Generaldirektor Franz Gasselsberger und den Vorstandsdirektoren Josef Weißl, Florian Hagenauer und Martin Seiter. Er ist seit 14 Jahren bei der Oberbank beschäftigt und war mit 25 der jüngste Filialleiter der Oberbank und übernahm zunehmend Führungsverantwortung, vornehmlich im Privatkundenvertrieb. "Wir haben uns aufgrund des langjährigen und nachhaltigen Wachstums der Oberbank veranlasst gesehen, das Vorstandsteam um einen zusätzlichen Vertriebsvorstand zu erweitern", kommentiert Herta Stockbauer, die Vorsitzende des Aufsichtsrats der Oberbank AG die Nominierung. "Außerdem ist die Ernennung von Herrn Seiter der erste Schritt, um den mittelfristigen Generationenwechsel bei den Führungskräften der Oberbank umzusetzen."


15.09.2020

Menschen, September 2020

Der Aufsichtsrat der Oberbank hat Martin Seiter zum vierten Vorstandsmitglied ernannt. Das Vorstandsteam der Oberbank besteht somit in Zukunft aus Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger und den Vorstandsdirektoren Dr. Josef Weißl, Florian Hagenauer und Martin Seiter, Credit: Oberbank



15.09.2020

OBERBANK AG erweitert Vorstandsteam

[pic1]Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Aufsichtsrat ernennt Martin Seiter per 1.10.2020 zum neuen Vertriebsvorstand Personalia 15.09.2020 Linz - Der Aufsichtsrat der Oberbank AG hat in seiner heutigen Sitzung Martin Seiter zum vierten Vorstandsmitglied ernannt und damit den Vorstand erweitert. Er wird seine Vorstandstätigkeit am 1. Oktober 2020 antreten. "Wir haben uns aufgrund des langjährigen und nachhaltigen Wachstums der Oberbank veranlasst gesehen, das Vorstandsteam um einen zusätzlichen Vertriebsvorstand zu erweitern", kommentiert Dr. Herta Stockbauer, die Vorsitzende des Aufsichtsrats der Oberbank AG die Nominierung. "Außerdem ist die Ernennung von Herrn Seiter der erste Schritt, um den mittelfristigen Generationenwechsel bei den Führungskräften der Oberbank umzusetzen." Martin Seiter, MBA, ist 35 Jahre alt und seit 14 Jahren bei der Oberbank beschäftigt. Er war ...


06.07.2020

Oberbank: Unicredit kommt mit Anfechtung

Die Oberbank ist mit einer neuen Klage von Unicredit und Cabo konfrontiert. "Von den Aktionärinnen UniCredit Bank Austria AG (FN 150714p) und CABO Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (FN 230033i) ist eine Klage auf Anfechtung von Beschlüssen der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Mai 2020 gemäß §§ 195 ff AktG bei der Emittentin eingelangt", informiert die Oberbank. Begehrt werde die Anfechtung, hilfsweise die Feststellung der Nichtigkeit der Beschlussfassung über die Entlastung von Franz Gasselsberger, Josef Weißl und Florian Hagenauer als Mitglieder des Vorstandes, der Beschlussfassung auf Entlastung von Herta Stockbauer, Ludwig Andorfer, Gerhard Burtscher und Wolfgang Pischinger sowie auf Nichtentlastung von Gregor Hofstätter-Pobst, der ablehnenden Beschlussfassung über den Antrag auf Durchführung einer Sonderprüfung zur Alpenländische Garantie - Gesellschaft, der ablehnenden Beschlussfassung über den Antrag auf Durchführung einer Sonderprüfung zur Beteiligungsverwaltung Gesellschaft m.b.H., der ablehnenden ...


06.07.2020

Oberbank AG / Klage auf Anfechtung von Hauptversammlungsbeschlüssen

[pic1]Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. kein Stichwort 06.07.2020 Linz - Von den Aktionärinnen UniCredit Bank Austria AG (FN 150714p) und CABO Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (FN 230033i) ist eine Klage auf Anfechtung von Beschlüssen der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Mai 2020 gemäß §§ 195 ff AktG bei der Emittentin eingelangt. Begehrt wird die Anfechtung, hilfsweise die Feststellung der Nichtigkeit i) der Beschlussfassung über die Entlastung von Dr. Franz Gasselsberger, Dr. Josef Weißl und Mag. Florian Hagenauer als Mitglieder des Vorstandes, ii) der Beschlussfassung auf Entlastung von Dr. Herta Stockbauer, Dr. Ludwig Andorfer, Gerhard Burtscher und Wolfgang Pischinger sowie auf Nichtentlastung von Mag. Gregor Hofstätter-Pobst, iii) der ablehnenden Beschlussfassung über den Antrag auf Durchführung einer Sonderprüfung zur ALPENLÄNDISCHE GARANTIE - GESELLSCHAFT ...


25.06.2020

EANS-DD: Oberbank AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Dr. Josef Weißl (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Oberbank AG Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000625108 Beschreibung des Finanzinstruments: Oberbank AG Stammaktie Geschäftsart: Unentgeltlicher Erwerb im Rahmen des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms Datum: 24.06.2020; UTC+02:00 Handelsplatz: Außerhalb eines Handelsplatzes Währung: Euro Preis Volumen 0,00 34 Stück Gesamtvolumen: 34 Stück Gesamtpreis: 0,00 Durchschnittspreis: 0,00 Anhänge zur Meldung: ---------------------------------------------- http://resources.euroadhoc.com/documents/3045/4/10507001/0/Directors_Dealings_FMA_Dr_Weißl_Bonusaktien.pdf Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 ...


15.06.2020

EANS-DD: Oberbank AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Josef Weißl (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Oberbank AG LEI: RRUN0TCQ1K2JDV7MXO75 Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000625108 Beschreibung des Finanzinstruments: Oberbank AG Stammaktie Geschäftsart: Erwerb, Anteil variabler Bezug Datum: 15.06.2020; UTC+02:00 Handelsplatz: Außerhalb eines Handelsplatzes Währung: Euro Preis Volumen 84,00 485 Gesamtvolumen: 485 Gesamtpreis: 40.740,00 Durchschnittspreis: 84,00 Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 Linz Telefon: +43(0)732/78 02-0 FAX: +43(0)732/78 58 10 Email: sek@oberbank.at WWW: www.oberbank.at ISIN: AT0000625108, AT0000625132 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch


20.05.2020

EANS-Hauptversammlung: Oberbank AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung

[pic1]Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. 20.05.2020 Abstimmungsergebnisse zur 140. ordentlichen Hauptversammlung der Oberbank AG am 20. Mai 2020 Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinnes des Geschäftsjahres 2019 Präsenz: 4.812 Aktionäre mit 26.164.961 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 17.337.754 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 49,11 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 17.337.754 JA-Stimmen 4.790 Aktionäre mit 17.212.183 Stimmen. NEIN-Stimmen 9 Aktionäre mit 125.571 Stimmen. Stimmenthaltung 13 Aktionäre mit 8.827.207 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019 Tagesordnungspunkt 3.a: Entlastung von Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger, MBA Präsenz: 4.787 Aktionäre mit 26.099.524 Stimmen. Zahl der Aktien, ...



Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr