Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: UIAG fällt unter den MA200

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Porr +2,63% auf 15,6, davor 7 Tage im Minus (-9,52% Verlust von 16,8 auf 15,2), EVN +3,85% auf 18,9, davor 3 Tage im Minus (-2,26% Verlust von 18,62 auf 18,2), Telekom Austria +2,2% auf 6,96, davor 3 Tage im Minus (-1,16% Verlust von 6,89 auf 6,81), Polytec Group +2,91% auf 10,6, davor 3 Tage im Minus (-3,92% Verlust von 10,72 auf 10,3), FACC +4,16% auf 9,02, davor 3 Tage im Minus (-5,36% Verlust von 9,15 auf 8,66), AMS +3,66% auf 14,72, davor 3 Tage im Minus (-15,98% Verlust von 16,9 auf 14,2), Rosgix +0,11% auf 2947,99, davor 3 Tage im Minus (-0,09% Verlust von 2947,39 auf 2944,77), Erste Group +0,18% auf 28,35, davor 3 Tage im Minus (-3,74% Verlust von 29,4 auf 28,3).

 

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
UIAG 21 (MA200: 21,13, xD, davor 31 Tage über dem MA200).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Immofinanz (4 Plätze gutgemacht, von 17 auf 13) ; dazu, Mayr-Melnhof (-3, von 13 auf 16), Lenzing (+1, von 2 auf 1), Österreichische Post(-1, von 1 auf 2), OMV (+1, von 4 auf 3), S Immo (-1, von 3 auf 4), Erste Group (+1, von 10 auf 9), SBO (-1, von 9 auf 10), Andritz (+1, von 12 auf 11), Bawag (-1, von 11 auf 12),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war RBI (1 Platz gutgemacht, von 6 auf 5) , weiters Andritz (-1, von 5 auf 6)

Bei den Top-Performances 2021 gab es neue Top 20 Einträge: Verbund mit 5,62% (Platz 11).

1. Lenzing ( 34,06%)
2. Österreichische Post ( 31,71%)
3. OMV ( 27,55%)
4. S Immo ( 27,36%)
5. AT&S ( 26,25%)
6. Wienerberger ( 24,62%)
7. voestalpine ( 23,55%)
8. CA Immo ( 17,07%)
9. Erste Group ( 13,67%)
10. SBO ( 13,34%)
11. Andritz ( 11,26%)
12. Bawag ( 9,53%)
13. Immofinanz ( 8,60%)
14. VIG ( 7,45%)
15. DO&CO ( 6,29%)
16. Mayr-Melnhof ( 6,06%)
17. RBI ( 5,70%)
18. EVN ( 5,70%)
19. Uniqa ( 3,59%)
20. Verbund ( -4,51%)

 

1. Cleen Energy ( 88,89%)
2. Semperit ( 62,76%)
3. Valneva ( 59,02%)
4. Rosenbauer ( 54,82%)
5. Addiko Bank ( 45,14%)
6. Zumtobel ( 42,95%)
7. Palfinger ( 42,86%)
8. Polytec Group ( 41,15%)
9. bet-at-home.com ( 40,50%)
10. Frequentis ( 33,15%)
11. Heid AG ( 31,58%)
12. RHI Magnesita ( 31,53%)
13. S&T ( 23,64%)
14. Porr ( 20,93%)
15. Wolford ( 20,81%)
16. Petro Welt Technologies ( 17,62%)
17. Rath AG ( 17,39%)
18. Marinomed Biotech ( 16,81%)
19. Amag ( 13,71%)
20. Agrana ( 12,78%)
21. Kapsch TrafficCom ( 12,21%)
22. Athos Immobilien ( 11,88%)
23. SW Umwelttechnik ( 11,43%)
24. Strabag ( 10,90%)
25. Telekom Austria ( 9,95%)
26. Gurktaler AG Stamm ( 9,38%)
27. Pierer Mobility AG ( 9,02%)
28. UBM ( 8,38%)
29. Atrium ( 8,38%)
30. VST Building Technologies ( 6,25%)
31. FACC ( 6,24%)
32. Frauenthal ( 4,65%)
33. Linz Textil Holding ( 4,00%)
34. BTV AG ( 1,99%)
35. Oberbank AG Stamm ( 1,90%)
36. Wiener Privatbank ( 0,00%)
37. Josef Manner & Comp. AG ( -3,67%)
38. Warimpex ( -3,93%)
39. Flughafen Wien ( -0,66%)
40. Fabasoft ( -4,89%)
41. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
42. startup300 ( -5,71%)
43. De Raj Group AG ( -7,14%)
44. Stadlauer Malzfabrik AG ( -8,15%)
45. AMS ( -18,27%)
46. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
47. UIAG ( -21,64%)
48. Signature AG ( -35,00%)
49. Eyemaxx Real Estate ( -49,21%)
50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)

(22.04.2021)



 

Bildnachweis

1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Lenzing und Post gleichauf die ATX TR Nr. 1 im Jahr 2021

» Österreich-Depots: Weekend-Update (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 7.5.: Extremes bei Zumtobel, Agrana und Polytec

» Ort des Tages: DBK - Donau Brennstoffkontor GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: Polytec, RBI, Addiko, Andritz, Valneva, Lenzing, S&T (Christin...

» "Und was macht das Gold?" - u.a. mit Prosus, Kaspi, Freenet, Alibaba, Ei...

» S Immo präsentiert sich in der Austrian Visual Worldwide Roadshow (Chris...

» ZFA: Heike Arbter und Frank Weingarts wiedergewählt (Christian Drastil)

» ATX TR zu Mittag stärker: Polytec, Flughafen und Porr gesucht

» ATX-Trends: Erste Group, FACC, Agrana, Post, RBI, Polytec ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2J4E7
AT0000A29667
AT0000A282M1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #835

    Featured Partner Video

    Corona bleibt irgendwie

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. Mai 2021


    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Porr +2,63% auf 15,6, davor 7 Tage im Minus (-9,52% Verlust von 16,8 auf 15,2), EVN +3,85% auf 18,9, davor 3 Tage im Minus (-2,26% Verlust von 18,62 auf 18,2), Telekom Austria +2,2% auf 6,96, davor 3 Tage im Minus (-1,16% Verlust von 6,89 auf 6,81), Polytec Group +2,91% auf 10,6, davor 3 Tage im Minus (-3,92% Verlust von 10,72 auf 10,3), FACC +4,16% auf 9,02, davor 3 Tage im Minus (-5,36% Verlust von 9,15 auf 8,66), AMS +3,66% auf 14,72, davor 3 Tage im Minus (-15,98% Verlust von 16,9 auf 14,2), Rosgix +0,11% auf 2947,99, davor 3 Tage im Minus (-0,09% Verlust von 2947,39 auf 2944,77), Erste Group +0,18% auf 28,35, davor 3 Tage im Minus (-3,74% Verlust von 29,4 auf 28,3).

     

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    UIAG 21 (MA200: 21,13, xD, davor 31 Tage über dem MA200).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Immofinanz (4 Plätze gutgemacht, von 17 auf 13) ; dazu, Mayr-Melnhof (-3, von 13 auf 16), Lenzing (+1, von 2 auf 1), Österreichische Post(-1, von 1 auf 2), OMV (+1, von 4 auf 3), S Immo (-1, von 3 auf 4), Erste Group (+1, von 10 auf 9), SBO (-1, von 9 auf 10), Andritz (+1, von 12 auf 11), Bawag (-1, von 11 auf 12),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war RBI (1 Platz gutgemacht, von 6 auf 5) , weiters Andritz (-1, von 5 auf 6)

    Bei den Top-Performances 2021 gab es neue Top 20 Einträge: Verbund mit 5,62% (Platz 11).

    1. Lenzing ( 34,06%)
    2. Österreichische Post ( 31,71%)
    3. OMV ( 27,55%)
    4. S Immo ( 27,36%)
    5. AT&S ( 26,25%)
    6. Wienerberger ( 24,62%)
    7. voestalpine ( 23,55%)
    8. CA Immo ( 17,07%)
    9. Erste Group ( 13,67%)
    10. SBO ( 13,34%)
    11. Andritz ( 11,26%)
    12. Bawag ( 9,53%)
    13. Immofinanz ( 8,60%)
    14. VIG ( 7,45%)
    15. DO&CO ( 6,29%)
    16. Mayr-Melnhof ( 6,06%)
    17. RBI ( 5,70%)
    18. EVN ( 5,70%)
    19. Uniqa ( 3,59%)
    20. Verbund ( -4,51%)

     

    1. Cleen Energy ( 88,89%)
    2. Semperit ( 62,76%)
    3. Valneva ( 59,02%)
    4. Rosenbauer ( 54,82%)
    5. Addiko Bank ( 45,14%)
    6. Zumtobel ( 42,95%)
    7. Palfinger ( 42,86%)
    8. Polytec Group ( 41,15%)
    9. bet-at-home.com ( 40,50%)
    10. Frequentis ( 33,15%)
    11. Heid AG ( 31,58%)
    12. RHI Magnesita ( 31,53%)
    13. S&T ( 23,64%)
    14. Porr ( 20,93%)
    15. Wolford ( 20,81%)
    16. Petro Welt Technologies ( 17,62%)
    17. Rath AG ( 17,39%)
    18. Marinomed Biotech ( 16,81%)
    19. Amag ( 13,71%)
    20. Agrana ( 12,78%)
    21. Kapsch TrafficCom ( 12,21%)
    22. Athos Immobilien ( 11,88%)
    23. SW Umwelttechnik ( 11,43%)
    24. Strabag ( 10,90%)
    25. Telekom Austria ( 9,95%)
    26. Gurktaler AG Stamm ( 9,38%)
    27. Pierer Mobility AG ( 9,02%)
    28. UBM ( 8,38%)
    29. Atrium ( 8,38%)
    30. VST Building Technologies ( 6,25%)
    31. FACC ( 6,24%)
    32. Frauenthal ( 4,65%)
    33. Linz Textil Holding ( 4,00%)
    34. BTV AG ( 1,99%)
    35. Oberbank AG Stamm ( 1,90%)
    36. Wiener Privatbank ( 0,00%)
    37. Josef Manner & Comp. AG ( -3,67%)
    38. Warimpex ( -3,93%)
    39. Flughafen Wien ( -0,66%)
    40. Fabasoft ( -4,89%)
    41. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
    42. startup300 ( -5,71%)
    43. De Raj Group AG ( -7,14%)
    44. Stadlauer Malzfabrik AG ( -8,15%)
    45. AMS ( -18,27%)
    46. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
    47. UIAG ( -21,64%)
    48. Signature AG ( -35,00%)
    49. Eyemaxx Real Estate ( -49,21%)
    50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)

    (22.04.2021)



     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout AUT: Lenzing und Post gleichauf die ATX TR Nr. 1 im Jahr 2021

    » Österreich-Depots: Weekend-Update (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 7.5.: Extremes bei Zumtobel, Agrana und Polytec

    » Ort des Tages: DBK - Donau Brennstoffkontor GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: Polytec, RBI, Addiko, Andritz, Valneva, Lenzing, S&T (Christin...

    » "Und was macht das Gold?" - u.a. mit Prosus, Kaspi, Freenet, Alibaba, Ei...

    » S Immo präsentiert sich in der Austrian Visual Worldwide Roadshow (Chris...

    » ZFA: Heike Arbter und Frank Weingarts wiedergewählt (Christian Drastil)

    » ATX TR zu Mittag stärker: Polytec, Flughafen und Porr gesucht

    » ATX-Trends: Erste Group, FACC, Agrana, Post, RBI, Polytec ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2J4E7
    AT0000A29667
    AT0000A282M1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #835

      Featured Partner Video

      Corona bleibt irgendwie

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. Mai 2021