Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: VIG: Analysten gehen von einem soliden operativen Ergebnis aus


02.08.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: In unserem Sektorbericht zu den österreichischen Versicherern haben wir unsere Kaufempfehlung für VIG-Aktien bekräftigt, das Kursziel aber von bisher EUR 29,0 auf EUR 25,0 gesenkt.

Ausblick. Insgesamt gehen wir in unseren aktualisierten Prognosen davon aus, dass die VIG das Krisenjahr 2020 relativ gut überstehen wird und rechnen mit einem moderaten Rückgang des Nettogewinns von 11% gegenüber 2019. Wir erwarten weiterhin, dass der Dividendenvorschlag von EUR 1,15 pro Aktie für 2019 halten wird und prognostizieren auch für das GJ 2020 eine Ausschüttung in gleicher Höhe. Das Q2-Ergebnis wird am 26. August präsentiert, wir gehen von einem soliden operativen Ergebnis aus, besonders vor dem Hintergrund der derzeitigen Krise.


Ringturm (Bild: Wiener Städtische)


Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, Warimpex, Zumtobel, Wienerberger, AMS, DO&CO, Erste Group, Immofinanz, Lenzing, SBO, S Immo, OMV, RBI, ATX, ATX Prime, Andritz, AT&S, Bawag, CA Immo, Flughafen Wien, voestalpine, Porr, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, Beiersdorf, E.ON .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Heute und morgen grosse Zertifikate Tage in Wien, heute kann man live dabei sein
    Star der Stunde: Semperit 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), Fabasoft(1), Immofinanz(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: FACC 3.6%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.54%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(7), Verbund(2), Lenzing(1), DO&CO(1), Porr(1), Kapsch TrafficCom(1), OMV(1), Strabag(1)
    Unser Robot findet: Deutsche Telekom, Allianz, Beiersdorf, E.ON und 22 weitere auffällig
    Star der Stunde: Bawag 3%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Frequentis(4), Fabasoft(3), AT&S(1), Verbund(1), S&T(1), Porr(1), SBO(1), Österreichische Post(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Der Sport, eine Bank

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. September 2020

    Inbox: VIG: Analysten gehen von einem soliden operativen Ergebnis aus


    02.08.2020

    02.08.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: In unserem Sektorbericht zu den österreichischen Versicherern haben wir unsere Kaufempfehlung für VIG-Aktien bekräftigt, das Kursziel aber von bisher EUR 29,0 auf EUR 25,0 gesenkt.

    Ausblick. Insgesamt gehen wir in unseren aktualisierten Prognosen davon aus, dass die VIG das Krisenjahr 2020 relativ gut überstehen wird und rechnen mit einem moderaten Rückgang des Nettogewinns von 11% gegenüber 2019. Wir erwarten weiterhin, dass der Dividendenvorschlag von EUR 1,15 pro Aktie für 2019 halten wird und prognostizieren auch für das GJ 2020 eine Ausschüttung in gleicher Höhe. Das Q2-Ergebnis wird am 26. August präsentiert, wir gehen von einem soliden operativen Ergebnis aus, besonders vor dem Hintergrund der derzeitigen Krise.


    Ringturm (Bild: Wiener Städtische)






     

    Bildnachweis

    1. Ringturm (Bild: Wiener Städtische)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, Warimpex, Zumtobel, Wienerberger, AMS, DO&CO, Erste Group, Immofinanz, Lenzing, SBO, S Immo, OMV, RBI, ATX, ATX Prime, Andritz, AT&S, Bawag, CA Immo, Flughafen Wien, voestalpine, Porr, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, Beiersdorf, E.ON .


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ringturm (Bild: Wiener Städtische)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Heute und morgen grosse Zertifikate Tage in Wien, heute kann man live dabei sein
      Star der Stunde: Semperit 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -0.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), Fabasoft(1), Immofinanz(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: FACC 3.6%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.54%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(7), Verbund(2), Lenzing(1), DO&CO(1), Porr(1), Kapsch TrafficCom(1), OMV(1), Strabag(1)
      Unser Robot findet: Deutsche Telekom, Allianz, Beiersdorf, E.ON und 22 weitere auffällig
      Star der Stunde: Bawag 3%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Frequentis(4), Fabasoft(3), AT&S(1), Verbund(1), S&T(1), Porr(1), SBO(1), Österreichische Post(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Der Sport, eine Bank

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. September 2020