Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Stoxx lanciert Index, der mit Algorithmen Künstliche Intelligenz-Firmen identifiziert


Apple
Akt. Indikation:  164.64 / 165.30
Uhrzeit:  12:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
Letzter SK:  165.86 ( -0.60%)

Deutsche Telekom
Akt. Indikation:  21.93 / 22.04
Uhrzeit:  12:58:09
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  21.99 ( 0.00%)

Facebook
Akt. Indikation:  461.75 / 463.60
Uhrzeit:  12:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
Letzter SK:  463.80 ( 2.48%)

Intel
Akt. Indikation:  40.28 / 40.52
Uhrzeit:  12:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.49%
Letzter SK:  40.60 ( 1.79%)

22.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: STOXX (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

STOXX, verantwortlich für das Indexgeschäft der Gruppe Deutsche Börse und globaler Anbieter innovativer und handelbarer Indexkonzepte, hat heute auf der Inside-ETFs-Konferenz in den USA den weltweit ersten Index vorgestellt, der mittels KI-basierter Algorithmen Unternehmen identifiziert, die besonders eng mit dem Megatrend Künstliche Intelligenz (KI) korreliert sind. Der neue Index ist ab 23. Januar 2018, verfügbar.

Der STOXX AI Global Artificial Intelligence Index umfasst etwa 200 Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die stark in die Entwicklung neuer KI-Technologien investieren, unter anderem Technologie, Telekommunikation, Finanzen und Internetdienstleistungen. Zu den digitalen Vorreitern zählen beispielsweise Apple , die Deutsche Telekom , die Bank of America und Facebook ; sie dürften von der zunehmenden Verbreitung von KI-Technologien besonders profitieren.

Der neue STOXX AI Index ist der erste Themenindex, der seine Komponenten mithilfe von KI-Technologie auswählt. Bei der Auswahl der Indexbestandteile arbeitet STOXX mit Yewno zusammen, einem preisgekrönten KI-Unternehmen aus dem Silicon Valley, dessen Knowledge-Graph-Technologie dazu genutzt wird, Patente und geistiges Eigentum (Intellectual Property, IP) von Unternehmen zu bewerten. Das wichtigste im Auswahlverfahren verwendete Kriterium ist die Identifizierung von eingereichten KI-Patenten, die auf Unternehmen hindeuten, die bei KI weit vorn liegen oder KI einsetzen. Das zugrundeliegende Universum für die Indexauswahl ist der STOXX Global and Developed Total Markets Index, der etwa 7.000 Titel enthält.

„Wir sind stolz, als Partner von STOXX an der Auflegung des STOXX AI-Index mitzuarbeiten. Unsere KI-Technologie, die dem Index zugrunde liegt, filtert in großem Umfang strukturierte und nicht-strukturierte Daten, wie offizielle Einreichungen und Patente, um Unternehmen zu identifizieren, die in Technologien und Forschung mit KI-Bezug investieren. Das zentrale intelligente Gerüst, auf dem die Technologie von Yewno basiert, nutzt fortschrittliche Verfahren, die üblicherweise in komplexen Systemen, Computerlinguistik und KI angewendet werden, und bietet eine einzigartige Plattform, um ohne Weiteres intelligente Informationen wie Datenpakete, Indizes und komplexe Analysen zu generieren“, so Ruggero Gramatica, CEO von Yewno Inc.

„Die rasante Ausbreitung von Big Data hat die Entwicklung von KI begünstigt und vorangetrieben. Unternehmen, die hier aktiv sind, dürften auch im KI-Bereich führend sein“, erklärte Matteo Andreetto, CEO von STOXX. „KI-Technologien sind eine sehr interessante Anlage, Investoren brauchen daher Lösungen, mit denen sie einen Hype von einer echten Chance unterscheiden können. Mit unseren beiden neuen transparenten und regelbasierten KI-Indizes für AI-affine Anleger bieten wir die Auswahl zwischen einem klassischen umsatzbasierten Index und einem fortschrittlichen, IP-basierten Index, bei dem die Titelauswahl auf KI basiert. Letzterer ist somit ein digitaler Durchbruch, da es sich um den allerersten KI-Index handelt, der selbst auf künstlicher Intelligenz basiert.“

Neben dem innovativen, auf KI basierenden KI-Index hat STOXX heute auch den STOXX Global Artificial Intelligence Index aufgelegt.

 
 

Companies im Artikel

Apple

 
Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (20.01.2018)
 



Deutsche Telekom

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
Show latest Report (20.01.2018)
 



Facebook

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (20.01.2018)
 



Intel

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (20.01.2018)
 



Fachhochschule Kufstein Tirol, neuer Studiengang Smart Products & Solutions, Roboter, Technologie, Fotocredit: zapp2photo - Fotolia



Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A37GE6
AT0000A31267
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 05.02.24: - Bayer zittert, 819x RWE-Buy, DAX schläft, Baader mit AT&S, Palfinger, Polytec, Porr, Telekom, VIG

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Montag, der 5. Fe...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Inbox: Stoxx lanciert Index, der mit Algorithmen Künstliche Intelligenz-Firmen identifiziert


    22.01.2018, 4660 Zeichen

    22.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: STOXX (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    STOXX, verantwortlich für das Indexgeschäft der Gruppe Deutsche Börse und globaler Anbieter innovativer und handelbarer Indexkonzepte, hat heute auf der Inside-ETFs-Konferenz in den USA den weltweit ersten Index vorgestellt, der mittels KI-basierter Algorithmen Unternehmen identifiziert, die besonders eng mit dem Megatrend Künstliche Intelligenz (KI) korreliert sind. Der neue Index ist ab 23. Januar 2018, verfügbar.

    Der STOXX AI Global Artificial Intelligence Index umfasst etwa 200 Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die stark in die Entwicklung neuer KI-Technologien investieren, unter anderem Technologie, Telekommunikation, Finanzen und Internetdienstleistungen. Zu den digitalen Vorreitern zählen beispielsweise Apple , die Deutsche Telekom , die Bank of America und Facebook ; sie dürften von der zunehmenden Verbreitung von KI-Technologien besonders profitieren.

    Der neue STOXX AI Index ist der erste Themenindex, der seine Komponenten mithilfe von KI-Technologie auswählt. Bei der Auswahl der Indexbestandteile arbeitet STOXX mit Yewno zusammen, einem preisgekrönten KI-Unternehmen aus dem Silicon Valley, dessen Knowledge-Graph-Technologie dazu genutzt wird, Patente und geistiges Eigentum (Intellectual Property, IP) von Unternehmen zu bewerten. Das wichtigste im Auswahlverfahren verwendete Kriterium ist die Identifizierung von eingereichten KI-Patenten, die auf Unternehmen hindeuten, die bei KI weit vorn liegen oder KI einsetzen. Das zugrundeliegende Universum für die Indexauswahl ist der STOXX Global and Developed Total Markets Index, der etwa 7.000 Titel enthält.

    „Wir sind stolz, als Partner von STOXX an der Auflegung des STOXX AI-Index mitzuarbeiten. Unsere KI-Technologie, die dem Index zugrunde liegt, filtert in großem Umfang strukturierte und nicht-strukturierte Daten, wie offizielle Einreichungen und Patente, um Unternehmen zu identifizieren, die in Technologien und Forschung mit KI-Bezug investieren. Das zentrale intelligente Gerüst, auf dem die Technologie von Yewno basiert, nutzt fortschrittliche Verfahren, die üblicherweise in komplexen Systemen, Computerlinguistik und KI angewendet werden, und bietet eine einzigartige Plattform, um ohne Weiteres intelligente Informationen wie Datenpakete, Indizes und komplexe Analysen zu generieren“, so Ruggero Gramatica, CEO von Yewno Inc.

    „Die rasante Ausbreitung von Big Data hat die Entwicklung von KI begünstigt und vorangetrieben. Unternehmen, die hier aktiv sind, dürften auch im KI-Bereich führend sein“, erklärte Matteo Andreetto, CEO von STOXX. „KI-Technologien sind eine sehr interessante Anlage, Investoren brauchen daher Lösungen, mit denen sie einen Hype von einer echten Chance unterscheiden können. Mit unseren beiden neuen transparenten und regelbasierten KI-Indizes für AI-affine Anleger bieten wir die Auswahl zwischen einem klassischen umsatzbasierten Index und einem fortschrittlichen, IP-basierten Index, bei dem die Titelauswahl auf KI basiert. Letzterer ist somit ein digitaler Durchbruch, da es sich um den allerersten KI-Index handelt, der selbst auf künstlicher Intelligenz basiert.“

    Neben dem innovativen, auf KI basierenden KI-Index hat STOXX heute auch den STOXX Global Artificial Intelligence Index aufgelegt.

     
     

    Companies im Artikel

    Apple

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
    Show latest Report (20.01.2018)
     



    Deutsche Telekom

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
    Show latest Report (20.01.2018)
     



    Facebook

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (20.01.2018)
     



    Intel

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (20.01.2018)
     



    Fachhochschule Kufstein Tirol, neuer Studiengang Smart Products & Solutions, Roboter, Technologie, Fotocredit: zapp2photo - Fotolia





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




    Apple
    Akt. Indikation:  164.64 / 165.30
    Uhrzeit:  12:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
    Letzter SK:  165.86 ( -0.60%)

    Deutsche Telekom
    Akt. Indikation:  21.93 / 22.04
    Uhrzeit:  12:58:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  21.99 ( 0.00%)

    Facebook
    Akt. Indikation:  461.75 / 463.60
    Uhrzeit:  12:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
    Letzter SK:  463.80 ( 2.48%)

    Intel
    Akt. Indikation:  40.28 / 40.52
    Uhrzeit:  12:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.49%
    Letzter SK:  40.60 ( 1.79%)



     

    Bildnachweis

    1. Fachhochschule Kufstein Tirol, neuer Studiengang Smart Products & Solutions, Roboter, Technologie, Fotocredit: zapp2photo - Fotolia   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Fachhochschule Kufstein Tirol, neuer Studiengang Smart Products & Solutions, Roboter, Technologie, Fotocredit: zapp2photo - Fotolia


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A37GE6
    AT0000A31267
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 05.02.24: - Bayer zittert, 819x RWE-Buy, DAX schläft, Baader mit AT&S, Palfinger, Polytec, Porr, Telekom, VIG

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Montag, der 5. Fe...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd