Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: UBM drückt bei Verkäufen aufs Tempo


UBM
Akt. Indikation:  18.75 / 19.05
Uhrzeit:  07:23:08
Veränderung zu letztem SK:  -0.53%
Letzter SK:  19.00 ( -2.31%)

22.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Für die UBM war der Jahreswechsel von einer Erfolgsserie bei Verkäufen gekennzeichnet. So konnte noch vor Jahresende das im Dezember fertiggestellte Bürogebäude „Kotlarska“ im Herzen von Krakau für rund € 30 Mio. verkauft werden. Käufer ist der tschechische Immobilienfonds ZFP realitni fond. Im laufenden Monat wurde das vor einem Jahr fertiggestellte „Pegaz“ Office-Gebäude mit knapp 21.000m² Gesamtmietfläche in Breslauer Top-Lage an die Hamburger Warburg-HIH für rund € 54 Mio. verkauft. An Union Investment gingen zwei Hotels in Polen - einmal das Holiday Inn „Twarda“ in Warschau für rund € 41 Mio. Zum anderen wurde das noch bis zum Frühjahr 2019 in Bau befindliche Holiday Inn in Danzig im Zuge eines „forward sales“ für rund € 38 Mio. verkauft.

 „In einer neuen Art der Zusammenarbeit zwischen den UBM Teams in Polen, Wien und dem Hotelbereich ist es uns gelungen, ein Verkaufsvolumen von über € 160 Mio. in kürzester Zeit zu stemmen“, freut sich der Vorsitzende der UBM Polska-Geschäftsführung Peter Obernhuber.

Abgerundet wurde das beschleunigte Verkaufsprogramm, Fast Track 2017, mit dem Erwerb des historischen Bestandsgebäudes der Hauptpost in Potsdam durch die österreichische S-Immo für knapp € 19 Mio.

„Damit beweist die UBM ihre Fähigkeit, Projekte extrem schnell zu drehen und kann sich auf die Entwicklung der angrenzenden, unbebauten Fläche konzentrieren“, erklärt Deutschland-Geschäftsführer Christian Berger.

„Fast Track 2017 kann insgesamt als voller Erfolg verbucht werden. Noch vor einem Jahr hätte uns das so wohl niemand zugetraut“, ergänzt der für Transactions Verantwortliche, Executive Committee Mitglied, Andreas Zangenfeind.

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (20.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



UBM © Aussendung



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2C5J0
AT0000A382G1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Österreichische Post
    #gabb #1580

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 4.4.24: DAX sammelt Kraft, Siemens Energy will nach oben, ATX holt auf, Gold in Rekordlaune

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Inbox: UBM drückt bei Verkäufen aufs Tempo


    22.01.2018, 2793 Zeichen

    22.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Für die UBM war der Jahreswechsel von einer Erfolgsserie bei Verkäufen gekennzeichnet. So konnte noch vor Jahresende das im Dezember fertiggestellte Bürogebäude „Kotlarska“ im Herzen von Krakau für rund € 30 Mio. verkauft werden. Käufer ist der tschechische Immobilienfonds ZFP realitni fond. Im laufenden Monat wurde das vor einem Jahr fertiggestellte „Pegaz“ Office-Gebäude mit knapp 21.000m² Gesamtmietfläche in Breslauer Top-Lage an die Hamburger Warburg-HIH für rund € 54 Mio. verkauft. An Union Investment gingen zwei Hotels in Polen - einmal das Holiday Inn „Twarda“ in Warschau für rund € 41 Mio. Zum anderen wurde das noch bis zum Frühjahr 2019 in Bau befindliche Holiday Inn in Danzig im Zuge eines „forward sales“ für rund € 38 Mio. verkauft.

     „In einer neuen Art der Zusammenarbeit zwischen den UBM Teams in Polen, Wien und dem Hotelbereich ist es uns gelungen, ein Verkaufsvolumen von über € 160 Mio. in kürzester Zeit zu stemmen“, freut sich der Vorsitzende der UBM Polska-Geschäftsführung Peter Obernhuber.

    Abgerundet wurde das beschleunigte Verkaufsprogramm, Fast Track 2017, mit dem Erwerb des historischen Bestandsgebäudes der Hauptpost in Potsdam durch die österreichische S-Immo für knapp € 19 Mio.

    „Damit beweist die UBM ihre Fähigkeit, Projekte extrem schnell zu drehen und kann sich auf die Entwicklung der angrenzenden, unbebauten Fläche konzentrieren“, erklärt Deutschland-Geschäftsführer Christian Berger.

    „Fast Track 2017 kann insgesamt als voller Erfolg verbucht werden. Noch vor einem Jahr hätte uns das so wohl niemand zugetraut“, ergänzt der für Transactions Verantwortliche, Executive Committee Mitglied, Andreas Zangenfeind.

    Company im Artikel

    UBM

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (20.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    UBM © Aussendung





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC – Audio Business Chart #100: Worüber sich CEOs den Kopf zerbrechen




    UBM
    Akt. Indikation:  18.75 / 19.05
    Uhrzeit:  07:23:08
    Veränderung zu letztem SK:  -0.53%
    Letzter SK:  19.00 ( -2.31%)



     

    Bildnachweis

    1. UBM , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2C5J0
    AT0000A382G1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Österreichische Post
      #gabb #1580

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 4.4.24: DAX sammelt Kraft, Siemens Energy will nach oben, ATX holt auf, Gold in Rekordlaune

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books