Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



31.10.2023, 4654 Zeichen

Der DAX gewann am Montag 0,2% auf 14716,54 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 5,7% im Plus. Es gab bisher 100 Gewinntage und 89 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 10,52%, vom Low ist man 5,7% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2023 ist der Donnerstag mit 0,17%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,03%.

Die aktuell längste Serie: RWE mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.33%) - die längste Serie dieses Jahr: Deutsche Telekom 12 Tage (Performance: 10.45%).

Das ist der 73. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag Siemens Energy mit 12,66% auf 8,44 (322% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -21,05% - es war der 13. Tagessieg 2023, Rang 6 im DAX) vor HeidelbergCement mit 1,57% auf 68,76 (97% Vol.; 1W 1,87%) und MTU Aero Engines mit 1,54% auf 177,65 (124% Vol.; 1W 6,83%). Die Tagesverlierer: Infineon mit -6,35% auf 27,28 (156% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,19%), Sartorius mit -5,43% auf 217,80 (80% Vol.; 1W -7,00%), Merck KGaA mit -3,60% auf 137,85 (170% Vol.; 1W -4,83%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Mercedes-Benz Group (422,59 Mio.), Infineon (400,42) und Siemens Energy (350,13). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2023er-Tagesschnitt gab es bei Siemens Energy (322%), Merck KGaA (170%) und Infineon (156%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Rheinmetall mit 10,74%, die beste ytd ist Rheinmetall mit 45,18%. Am schwächsten tendierten Sartorius mit -32,32% (Monatssicht) und Siemens Energy mit -52% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 45,18% (Vorjahr: 123,99 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 30,58% (Vorjahr: -49,66 Prozent), SAP 30,3% (Vorjahr: -22,83 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Siemens Energy -52% (Vorjahr: -21,85 Prozent), dann Sartorius -41,04% (Vorjahr: -37,94 Prozent), Zalando -35,97% (Vorjahr: -53,46 Prozent).

Weitere Highlights: RWE ist nun 5 Tage im Plus (5,33% Zuwachs von 33,99 auf 35,8), ebenso Deutsche Bank 4 Tage im Plus (9,55% Zuwachs von 9,5 auf 10,41), Brenntag 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 68,22 auf 69,28), Münchener Rück 3 Tage im Plus (2,04% Zuwachs von 220,6 auf 225,1), BASF 3 Tage im Plus (2,7% Zuwachs von 40,59 auf 41,68), Vonovia SE 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 20,22 auf 21), Porsche Automobil Holding 10 Tage im Minus (10,46% Verlust von 46,85 auf 41,95), Volkswagen Vz. 10 Tage im Minus (8,73% Verlust von 108,62 auf 99,14), BMW 10 Tage im Minus (11,08% Verlust von 98,64 auf 87,71), Mercedes-Benz Group 9 Tage im Minus (14,32% Verlust von 64,87 auf 55,58), Fresenius 5 Tage im Minus (4,03% Verlust von 25,3 auf 24,28), Merck KGaA 4 Tage im Minus (6,03% Verlust von 146,7 auf 137,85), Zalando 4 Tage im Minus (8,42% Verlust von 23,15 auf 21,2), Siemens Healthineers 3 Tage im Minus (4,31% Verlust von 47,83 auf 45,77), DAIMLER TRUCK HLD... 3 Tage im Minus (1,13% Verlust von 29,96 auf 29,62), Brenntag 3 Tage im Minus (1,16% Verlust von 68,92 auf 68,12).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Bayer +0,42% auf 40,68, davor 3 Tage im Minus (-1,88% Verlust von 41,28 auf 40,51), adidas +0,08% auf 166,44, davor 3 Tage im Minus (-3,33% Verlust von 172,02 auf 166,3), Covestro +0,36% auf 47,17, davor 3 Tage im Minus (-5,07% Verlust von 49,51 auf 47).

Index-Performance DAX der letzten 5 Tage

 30.10.: 14716,54 +0,20%
 26.10.: 14731,05 -1,08% (2-Tagesperformance -1,18%)
 25.10.: 14892,18 +0,08% (3-Tagesperformance -1,10%)
 24.10.: 14879,94 +0,54% (Wochenperformance -0,57%)
 23.10.: 14800,72 +0,02% (5-Tagesperformance -2,18%)
 19.10.: 15045,23 -0,33% (6-Tagesperformance -2,51%)

Top Flop

 Siemens Energy am 27.10. 9,00%, Volumen 670% normaler Tage » Details
 Sartorius am 27.10. 3,83%, Volumen 139% normaler Tage » Details
 Continental am 27.10. 1,79%, Volumen 104% normaler Tage » Details
 Mercedes-Benz Group am 27.10. -2,82%, Volumen 222% normaler Tage » Details
 Covestro am 27.10. -3,41%, Volumen 173% normaler Tage » Details
 Qiagen am 27.10. -3,46%, Volumen 23% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Infineon (27,28) mit -4,05% ytd, Mercedes-Benz Group (55,58) mit -9,48% ytd, Volkswagen Vz. (99,14) mit -14,84% ytd, Porsche Automobil Holding (41,95) mit -18,13% ytd, Merck KGaA (137,85) mit -23,8% ytd, Qiagen (32,98) mit -29,8% ytd, Sartorius (217,8) mit -41,04% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Münchener Rück 11,32%, Hannover Rück 8,25% und Covestro 7,44%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Siemens Energy -51,8%, Sartorius -38,63% und Zalando -31,33%.

 

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




 

Bildnachweis

1. Laufshirt, Siemens, Energy from Berlin , (© Josef Chladek finanzmarktfoto.at)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A31267
AT0000A37GE6
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 12.2.24: 9 DAX-Titel (v.a. Siemens Energy) im Focus, schöner DAX-Satz Baader, FACC in Wien stark

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Montag, der 12. F...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Unser Robot zum DAX: Plus am Montag, Siemens Energy weiter auf dem Weg, den Vorwochen-Crash etwas zu kompensieren


    31.10.2023, 4654 Zeichen

    Der DAX gewann am Montag 0,2% auf 14716,54 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 5,7% im Plus. Es gab bisher 100 Gewinntage und 89 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 10,52%, vom Low ist man 5,7% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2023 ist der Donnerstag mit 0,17%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,03%.

    Die aktuell längste Serie: RWE mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.33%) - die längste Serie dieses Jahr: Deutsche Telekom 12 Tage (Performance: 10.45%).

    Das ist der 73. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Montag Siemens Energy mit 12,66% auf 8,44 (322% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -21,05% - es war der 13. Tagessieg 2023, Rang 6 im DAX) vor HeidelbergCement mit 1,57% auf 68,76 (97% Vol.; 1W 1,87%) und MTU Aero Engines mit 1,54% auf 177,65 (124% Vol.; 1W 6,83%). Die Tagesverlierer: Infineon mit -6,35% auf 27,28 (156% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,19%), Sartorius mit -5,43% auf 217,80 (80% Vol.; 1W -7,00%), Merck KGaA mit -3,60% auf 137,85 (170% Vol.; 1W -4,83%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Mercedes-Benz Group (422,59 Mio.), Infineon (400,42) und Siemens Energy (350,13). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2023er-Tagesschnitt gab es bei Siemens Energy (322%), Merck KGaA (170%) und Infineon (156%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Rheinmetall mit 10,74%, die beste ytd ist Rheinmetall mit 45,18%. Am schwächsten tendierten Sartorius mit -32,32% (Monatssicht) und Siemens Energy mit -52% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 45,18% (Vorjahr: 123,99 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 30,58% (Vorjahr: -49,66 Prozent), SAP 30,3% (Vorjahr: -22,83 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Siemens Energy -52% (Vorjahr: -21,85 Prozent), dann Sartorius -41,04% (Vorjahr: -37,94 Prozent), Zalando -35,97% (Vorjahr: -53,46 Prozent).

    Weitere Highlights: RWE ist nun 5 Tage im Plus (5,33% Zuwachs von 33,99 auf 35,8), ebenso Deutsche Bank 4 Tage im Plus (9,55% Zuwachs von 9,5 auf 10,41), Brenntag 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 68,22 auf 69,28), Münchener Rück 3 Tage im Plus (2,04% Zuwachs von 220,6 auf 225,1), BASF 3 Tage im Plus (2,7% Zuwachs von 40,59 auf 41,68), Vonovia SE 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 20,22 auf 21), Porsche Automobil Holding 10 Tage im Minus (10,46% Verlust von 46,85 auf 41,95), Volkswagen Vz. 10 Tage im Minus (8,73% Verlust von 108,62 auf 99,14), BMW 10 Tage im Minus (11,08% Verlust von 98,64 auf 87,71), Mercedes-Benz Group 9 Tage im Minus (14,32% Verlust von 64,87 auf 55,58), Fresenius 5 Tage im Minus (4,03% Verlust von 25,3 auf 24,28), Merck KGaA 4 Tage im Minus (6,03% Verlust von 146,7 auf 137,85), Zalando 4 Tage im Minus (8,42% Verlust von 23,15 auf 21,2), Siemens Healthineers 3 Tage im Minus (4,31% Verlust von 47,83 auf 45,77), DAIMLER TRUCK HLD... 3 Tage im Minus (1,13% Verlust von 29,96 auf 29,62), Brenntag 3 Tage im Minus (1,16% Verlust von 68,92 auf 68,12).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Bayer +0,42% auf 40,68, davor 3 Tage im Minus (-1,88% Verlust von 41,28 auf 40,51), adidas +0,08% auf 166,44, davor 3 Tage im Minus (-3,33% Verlust von 172,02 auf 166,3), Covestro +0,36% auf 47,17, davor 3 Tage im Minus (-5,07% Verlust von 49,51 auf 47).

    Index-Performance DAX der letzten 5 Tage

     30.10.: 14716,54 +0,20%
     26.10.: 14731,05 -1,08% (2-Tagesperformance -1,18%)
     25.10.: 14892,18 +0,08% (3-Tagesperformance -1,10%)
     24.10.: 14879,94 +0,54% (Wochenperformance -0,57%)
     23.10.: 14800,72 +0,02% (5-Tagesperformance -2,18%)
     19.10.: 15045,23 -0,33% (6-Tagesperformance -2,51%)

    Top Flop

     Siemens Energy am 27.10. 9,00%, Volumen 670% normaler Tage » Details
     Sartorius am 27.10. 3,83%, Volumen 139% normaler Tage » Details
     Continental am 27.10. 1,79%, Volumen 104% normaler Tage » Details
     Mercedes-Benz Group am 27.10. -2,82%, Volumen 222% normaler Tage » Details
     Covestro am 27.10. -3,41%, Volumen 173% normaler Tage » Details
     Qiagen am 27.10. -3,46%, Volumen 23% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Infineon (27,28) mit -4,05% ytd, Mercedes-Benz Group (55,58) mit -9,48% ytd, Volkswagen Vz. (99,14) mit -14,84% ytd, Porsche Automobil Holding (41,95) mit -18,13% ytd, Merck KGaA (137,85) mit -23,8% ytd, Qiagen (32,98) mit -29,8% ytd, Sartorius (217,8) mit -41,04% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Münchener Rück 11,32%, Hannover Rück 8,25% und Covestro 7,44%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Siemens Energy -51,8%, Sartorius -38,63% und Zalando -31,33%.

     

    Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




     

    Bildnachweis

    1. Laufshirt, Siemens, Energy from Berlin , (© Josef Chladek finanzmarktfoto.at)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A31267
    AT0000A37GE6
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 12.2.24: 9 DAX-Titel (v.a. Siemens Energy) im Focus, schöner DAX-Satz Baader, FACC in Wien stark

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Montag, der 12. F...

      Books josefchladek.com

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop