Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.05.2022, 2840 Zeichen

Tagesgewinner war am Dienstag Frequentis mit 3,81% auf 30,00 (37% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,60% - es war der 3. Tagessieg 2022, Rang 16 im Österreich) vor UBM mit 2,27% auf 40,50 (38% Vol.; 1W -4,71%) und Rosenbauer mit 2,27% auf 36,00 (19% Vol.; 1W -3,49%). Die Tagesverlierer: Cleen Energy mit -6,04% auf 14,00 (193% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,67%), Pierer Mobility mit -4,35% auf 72,60 (48% Vol.; 1W -0,55%), Kapsch TrafficCom mit -2,75% auf 12,74 (20% Vol.; 1W -2,75%)

Die aktuell längste Serie: Strabag mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.11%) - die längste Serie dieses Jahr: Kapsch TrafficCom 7 Tage (Performance: 10.33%).

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Die höchsten Tagesumsätze hatten Strabag (2,53 Mio.), Telekom Austria (1,61) und Zumtobel (0,7). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Cleen Energy (193%), RHI Magnesita (156%) und Strabag (148%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Petro Welt Technologies mit 46,67%, die beste ytd ist UIAG mit 44%. Am schwächsten tendierten VST Building Technologies mit -78,02% (Monatssicht) und Valneva mit -53,97% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs UIAG 44% (Vorjahr: -25,37 Prozent) im Plus. Dahinter Cleen Energy 33,33% (Vorjahr: 288,89 Prozent), Wiener Privatbank 20,37% (Vorjahr: 1,89 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Valneva -53,97% (Vorjahr: 227,32 Prozent), dann Fabasoft -35,61% (Vorjahr: -25,21 Prozent), AMS -32,35% (Vorjahr: -11,6 Prozent).

Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 4 Tage im Minus (8,8% Verlust von 15,22 auf 13,88).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Strabag (41,65) mit 13,64% ytd, Oberbank AG Stamm (99,2) mit 8,53% ytd, Athos Immobilien (52) mit 8,33% ytd, Cleen Energy (14) mit 0% ytd, UIAG (28,8) mit 0% ytd, Telekom Austria (6,37) mit -16,4% ytd, Semperit (20,1) mit -31,4% ytd.

Am weitesten über dem MA200: UIAG 34,22%, Gurktaler AG Stamm 31,79% und Cleen Energy 30,31%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valneva -32,33%, startup300 -29,83% und Fabasoft -28,76%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefällt, Viagra für Valneva, 4. BBO für die Börse




 

Bildnachweis

1. Austro Control und Frequentis starten Verkehrsmanagement-System für Drohnen: Philipp Piber, Geschäftsführer Austro Control, Valerie Hackl, Geschäftsführerin Austro Control Norbert Haslacher, CEO Frequentis; Credit: Frequentis , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYG7
AT0000A2B667
AT0000A2VDC2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(2), Kontron(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(1), voestalpine(1), CA Immo(1)
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    Star der Stunde: Polytec Group 3.63%, Rutsch der Stunde: Verbund -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(2)
    BSN Vola-Event voestalpine
    BSN Vola-Event Symrise

    Featured Partner Video

    Song #27: For my babies - drama kings

    music & lyrics by M.Marek
    Ein Song von Michi, produziert im Q2/2022. Die drama kings sind „dra“ Christian Drastil und „ma“ Michael Marek und stellen auch die Theme-Songs für diesen Podcast parat...

    Wiener Börse Nebenwerte-Blick: Frequentis springt zurück auf 30


    24.05.2022, 2840 Zeichen

    Tagesgewinner war am Dienstag Frequentis mit 3,81% auf 30,00 (37% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,60% - es war der 3. Tagessieg 2022, Rang 16 im Österreich) vor UBM mit 2,27% auf 40,50 (38% Vol.; 1W -4,71%) und Rosenbauer mit 2,27% auf 36,00 (19% Vol.; 1W -3,49%). Die Tagesverlierer: Cleen Energy mit -6,04% auf 14,00 (193% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,67%), Pierer Mobility mit -4,35% auf 72,60 (48% Vol.; 1W -0,55%), Kapsch TrafficCom mit -2,75% auf 12,74 (20% Vol.; 1W -2,75%)

    Die aktuell längste Serie: Strabag mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.11%) - die längste Serie dieses Jahr: Kapsch TrafficCom 7 Tage (Performance: 10.33%).

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Strabag (2,53 Mio.), Telekom Austria (1,61) und Zumtobel (0,7). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Cleen Energy (193%), RHI Magnesita (156%) und Strabag (148%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Petro Welt Technologies mit 46,67%, die beste ytd ist UIAG mit 44%. Am schwächsten tendierten VST Building Technologies mit -78,02% (Monatssicht) und Valneva mit -53,97% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs UIAG 44% (Vorjahr: -25,37 Prozent) im Plus. Dahinter Cleen Energy 33,33% (Vorjahr: 288,89 Prozent), Wiener Privatbank 20,37% (Vorjahr: 1,89 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Valneva -53,97% (Vorjahr: 227,32 Prozent), dann Fabasoft -35,61% (Vorjahr: -25,21 Prozent), AMS -32,35% (Vorjahr: -11,6 Prozent).

    Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 4 Tage im Minus (8,8% Verlust von 15,22 auf 13,88).

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Strabag (41,65) mit 13,64% ytd, Oberbank AG Stamm (99,2) mit 8,53% ytd, Athos Immobilien (52) mit 8,33% ytd, Cleen Energy (14) mit 0% ytd, UIAG (28,8) mit 0% ytd, Telekom Austria (6,37) mit -16,4% ytd, Semperit (20,1) mit -31,4% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: UIAG 34,22%, Gurktaler AG Stamm 31,79% und Cleen Energy 30,31%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Valneva -32,33%, startup300 -29,83% und Fabasoft -28,76%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefällt, Viagra für Valneva, 4. BBO für die Börse




     

    Bildnachweis

    1. Austro Control und Frequentis starten Verkehrsmanagement-System für Drohnen: Philipp Piber, Geschäftsführer Austro Control, Valerie Hackl, Geschäftsführerin Austro Control Norbert Haslacher, CEO Frequentis; Credit: Frequentis , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYG7
    AT0000A2B667
    AT0000A2VDC2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(2), Kontron(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(1), voestalpine(1), CA Immo(1)
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      Star der Stunde: Polytec Group 3.63%, Rutsch der Stunde: Verbund -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(2)
      BSN Vola-Event voestalpine
      BSN Vola-Event Symrise

      Featured Partner Video

      Song #27: For my babies - drama kings

      music & lyrics by M.Marek
      Ein Song von Michi, produziert im Q2/2022. Die drama kings sind „dra“ Christian Drastil und „ma“ Michael Marek und stellen auch die Theme-Songs für diesen Podcast parat...