Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: CA Immo, Verbund, RBI, Fabasoft ... (Christine Petzwinkler)

24.05.2022, 2084 Zeichen

Petrus Advisers hält mehr an CA Immo, und zwar 5,01 Prozent der Stimmrechte - sowohl über Aktien als auch Finanzinstrumente. Davor hielt der aktivistische Investor 4,57 Prozent an CA Immo.
CA Immo ( Akt. Indikation:  29,10 /29,15, -1,10%)

Fabasoft Approve, ein Produkt zum Managen technischer Daten und Dokumente von Softwarehersteller Fabasoft, ist seit 27. April 2022 eine eigenständige Gesellschaft. Die Geschäftsführung der neuen Digitalisierungsfirma übernimmt Entrepreneur Andreas Dangl. In der Kapitalgesellschaft mit Sitz in Linz (Österreich) bündelt er nun seine Expertise mit dem klaren Ziel, die digitale Welt im Maschinen- und Anlagenbau neu zu denken und einfacher zu gestalten. Die Software ist bei internationalen Referenzkunden wie KSB, Siemens Energy, Primetals, Schwarzmüller sowie Georg Fischer im Einsatz.
Fabasoft ( Akt. Indikation:  22,05 /22,60, -1,22%)

Verbund errichtet und betreibt die PV-Anlagen bei Lenzing. Das Unternehmen verwendet zukünftig Sonnenstrom für die Herstellung von holzbasierten Spezialfasern für die Textilien und Vliesstoffe. Auf den eigenen Produktionshallen produziert die Lenzing AG im gleichnamigen Ort eigenen Sonnenstrom aus Verbund-Photovoltaik-Anlagen. In einer 1. Bauphase erzeugen zwei PV-Anlagen mit gesamt 654 kWp rund 700.000 kWh Strom und damit spart Lenzing über 500 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Ein weit größerer Ausbau der PV-Flächen ist über den Sommer 2022 auf weiteren Dächern und der Deponiefläche geplant.
Verbund ( Akt. Indikation:  81,50 /81,55, -3,69%)

Die RBI-VC-Gesellschaft Elevator Ventures beteiligt sich an der aktuellen Finanzierungsrunde von Elucidate, einer Plattform für Risikomanagement von Finanzkriminalität. Zu den weiteren Investoren zählen AV8 Ventures und Tommy Nicholas, Gründer und CEO von Alloy. Insgesamt wurden 8 Millionen US-Dollar aufgebracht. Beteiligt waren auch die bestehenden Investoren APEX Ventures, Frontline Ventures, BiG Start Ventures und SixThirty Ventures.
RBI ( Akt. Indikation:  12,33 /12,34, -0,44%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.05.)


(24.05.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




CA Immo
Akt. Indikation:  30.80 / 31.05
Uhrzeit:  22:58:39
Veränderung zu letztem SK:  1.23%
Letzter SK:  30.55 ( 1.83%)

Fabasoft
Akt. Indikation:  19.00 / 19.46
Uhrzeit:  22:58:21
Veränderung zu letztem SK:  1.00%
Letzter SK:  19.04 ( 3.59%)

RBI
Akt. Indikation:  10.09 / 10.16
Uhrzeit:  22:59:25
Veränderung zu letztem SK:  1.25%
Letzter SK:  10.00 ( -2.91%)

Verbund
Akt. Indikation:  97.65 / 98.10
Uhrzeit:  22:58:36
Veränderung zu letztem SK:  1.01%
Letzter SK:  96.90 ( 0.16%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Athos geht nach 98 Tagen unter den MA200

» Österreich-Depots: Trades bei Erste Group und UBM (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 5.7.: Extremes zu Österreichische Post (Börse Geschichte...

» PIR-News: Andritz-Aufträge, News zu Fabasoft, Flughafen, Immofinanz, Wie...

» Zwischenstand 12. Aktienturnier by IRW-Press, Tag 2 Runde 1

» Nachlese: RCB-Zertifikat mit Philipp-Arnold-Sample

» Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank u...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Andritz, UPS, Fielmann, BionTech

» ATX-Trends: Strabag, Verbund, Polytec, UBM ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2XLE7
AT0000A2SST0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1129

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/45: Nicht mehr cum bei S Immo, danke an die Ex (Schönauer, Reindl) bei Immofinanz

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...


    24.05.2022, 2084 Zeichen

    Petrus Advisers hält mehr an CA Immo, und zwar 5,01 Prozent der Stimmrechte - sowohl über Aktien als auch Finanzinstrumente. Davor hielt der aktivistische Investor 4,57 Prozent an CA Immo.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  29,10 /29,15, -1,10%)

    Fabasoft Approve, ein Produkt zum Managen technischer Daten und Dokumente von Softwarehersteller Fabasoft, ist seit 27. April 2022 eine eigenständige Gesellschaft. Die Geschäftsführung der neuen Digitalisierungsfirma übernimmt Entrepreneur Andreas Dangl. In der Kapitalgesellschaft mit Sitz in Linz (Österreich) bündelt er nun seine Expertise mit dem klaren Ziel, die digitale Welt im Maschinen- und Anlagenbau neu zu denken und einfacher zu gestalten. Die Software ist bei internationalen Referenzkunden wie KSB, Siemens Energy, Primetals, Schwarzmüller sowie Georg Fischer im Einsatz.
    Fabasoft ( Akt. Indikation:  22,05 /22,60, -1,22%)

    Verbund errichtet und betreibt die PV-Anlagen bei Lenzing. Das Unternehmen verwendet zukünftig Sonnenstrom für die Herstellung von holzbasierten Spezialfasern für die Textilien und Vliesstoffe. Auf den eigenen Produktionshallen produziert die Lenzing AG im gleichnamigen Ort eigenen Sonnenstrom aus Verbund-Photovoltaik-Anlagen. In einer 1. Bauphase erzeugen zwei PV-Anlagen mit gesamt 654 kWp rund 700.000 kWh Strom und damit spart Lenzing über 500 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Ein weit größerer Ausbau der PV-Flächen ist über den Sommer 2022 auf weiteren Dächern und der Deponiefläche geplant.
    Verbund ( Akt. Indikation:  81,50 /81,55, -3,69%)

    Die RBI-VC-Gesellschaft Elevator Ventures beteiligt sich an der aktuellen Finanzierungsrunde von Elucidate, einer Plattform für Risikomanagement von Finanzkriminalität. Zu den weiteren Investoren zählen AV8 Ventures und Tommy Nicholas, Gründer und CEO von Alloy. Insgesamt wurden 8 Millionen US-Dollar aufgebracht. Beteiligt waren auch die bestehenden Investoren APEX Ventures, Frontline Ventures, BiG Start Ventures und SixThirty Ventures.
    RBI ( Akt. Indikation:  12,33 /12,34, -0,44%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.05.)


    (24.05.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




    CA Immo
    Akt. Indikation:  30.80 / 31.05
    Uhrzeit:  22:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  1.23%
    Letzter SK:  30.55 ( 1.83%)

    Fabasoft
    Akt. Indikation:  19.00 / 19.46
    Uhrzeit:  22:58:21
    Veränderung zu letztem SK:  1.00%
    Letzter SK:  19.04 ( 3.59%)

    RBI
    Akt. Indikation:  10.09 / 10.16
    Uhrzeit:  22:59:25
    Veränderung zu letztem SK:  1.25%
    Letzter SK:  10.00 ( -2.91%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  97.65 / 98.10
    Uhrzeit:  22:58:36
    Veränderung zu letztem SK:  1.01%
    Letzter SK:  96.90 ( 0.16%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Athos geht nach 98 Tagen unter den MA200

    » Österreich-Depots: Trades bei Erste Group und UBM (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 5.7.: Extremes zu Österreichische Post (Börse Geschichte...

    » PIR-News: Andritz-Aufträge, News zu Fabasoft, Flughafen, Immofinanz, Wie...

    » Zwischenstand 12. Aktienturnier by IRW-Press, Tag 2 Runde 1

    » Nachlese: RCB-Zertifikat mit Philipp-Arnold-Sample

    » Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank u...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Andritz, UPS, Fielmann, BionTech

    » ATX-Trends: Strabag, Verbund, Polytec, UBM ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2SST0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1129

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/45: Nicht mehr cum bei S Immo, danke an die Ex (Schönauer, Reindl) bei Immofinanz

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...