Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Palfinger - Neue Guidance überrascht positiv


19.09.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Palfinger hat seine Ganzjahresprognose für 2020 leicht angehoben und erwartet nun einen Umsatz von EUR 1,5 Mrd. (zuvor: EUR 1,4 Mrd.) – ein Minus von knapp 15% gegenüber 2019. Das Management gibt nun auch eine Guidance für die EBIT-Marge, welche bei 6% liegen soll nach 8,3% im Jahr 2019. Für das 3. Quartal erwartet Palfinger ein leichtes Minus zum Vorjahreswert bei einer deutlich schwächeren EBIT-Marge. Die Q3-Zahlen werden am 30. Oktober 2020 veröffentlicht.

Ausblick. Die neue Guidance für heuer überrascht positiv, besonders bei der Profitabilität, die über unseren und den Konsensus-Schätzungen liegt. Wir stufen die Meldung dennoch eher kursneutral ein, da die Hauptfrage bleibt, wie sich die Nachfrage 2021 weiterentwickeln wird. Wir fühlen uns mit unseren Schätzungen für 2021 und die Folgejahre weiter wohl, und bleiben daher bei unserer Halten-Empfehlung.


Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 0.6%, Rutsch der Stunde: Strabag -2.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(4), Polytec Group(1), Verbund(1), AT&S(1), AMS(1), Palfinger(1)
    Star der Stunde: Andritz 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -2.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Frequentis(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.91%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(2), Verbund(2), Fabasoft(1), VIG(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.81%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Semperit(1), Österreichische Post(1), OMV(1), S&T(1)
    Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp

    Featured Partner Video

    STRABAG ARTAWARD: 25 Jahre Kunstpreis für Malerei und Zeichnung

    11.526 Bewerbungen, 138 prämierte Künstlerinnen und Künstler, rund 8.000 zu den Jurysitzungen eingereichte Originalwerke, 41 hochmotivierte Jurymitglieder und 141 Einzelausstellungen...

    Inbox: Palfinger - Neue Guidance überrascht positiv


    19.09.2020

    19.09.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Palfinger hat seine Ganzjahresprognose für 2020 leicht angehoben und erwartet nun einen Umsatz von EUR 1,5 Mrd. (zuvor: EUR 1,4 Mrd.) – ein Minus von knapp 15% gegenüber 2019. Das Management gibt nun auch eine Guidance für die EBIT-Marge, welche bei 6% liegen soll nach 8,3% im Jahr 2019. Für das 3. Quartal erwartet Palfinger ein leichtes Minus zum Vorjahreswert bei einer deutlich schwächeren EBIT-Marge. Die Q3-Zahlen werden am 30. Oktober 2020 veröffentlicht.

    Ausblick. Die neue Guidance für heuer überrascht positiv, besonders bei der Profitabilität, die über unseren und den Konsensus-Schätzungen liegt. Wir stufen die Meldung dennoch eher kursneutral ein, da die Hauptfrage bleibt, wie sich die Nachfrage 2021 weiterentwickeln wird. Wir fühlen uns mit unseren Schätzungen für 2021 und die Folgejahre weiter wohl, und bleiben daher bei unserer Halten-Empfehlung.






     

    Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 0.6%, Rutsch der Stunde: Strabag -2.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(4), Polytec Group(1), Verbund(1), AT&S(1), AMS(1), Palfinger(1)
      Star der Stunde: Andritz 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -2.13%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Frequentis(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.91%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(2), Verbund(2), Fabasoft(1), VIG(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.81%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.99%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Semperit(1), Österreichische Post(1), OMV(1), S&T(1)
      Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp

      Featured Partner Video

      STRABAG ARTAWARD: 25 Jahre Kunstpreis für Malerei und Zeichnung

      11.526 Bewerbungen, 138 prämierte Künstlerinnen und Künstler, rund 8.000 zu den Jurysitzungen eingereichte Originalwerke, 41 hochmotivierte Jurymitglieder und 141 Einzelausstellungen...