Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Mai (Joel did it)

26.05.2024, 1144 Zeichen

Samstag, 25. Mai

Joel Schwärzler hat es geschafft. Nach nur wenigen Wochen auf der Tour hat er sein erstes ATP 75 Challenger in Skopje gewonnen, nach ein Satzrückständen in den Auftaktrunden wurde der Vorarlberger im Verlauf immer souveräner, gewann das Finale 6:3, 6:3.. In der ATP Weltrangliste ist er jetzt 387. und hat mal 123 ATP-Punkte geschafft. Meine Ansage ist ja, dass er im Herbst in den Top 150 ist. Dazu muss er im Grunde "nur" noch zwei Mal solche Serien wie zuletzt hinlegen, knapp 400 Punkte sollten reichen. Aber es wird nicht leichter, denn die Wildcards, die er als Junioren-Weltranglisten-Erster geniessen durfte, bekommt er nicht ewig. Und dann wird es wohl zwischendurch Quali heissen und das ist immer schwer. Schön, dass er beim ATP 250 im Juli eine Wildcard für die Quali bekommt und wenn er nicht durchkommen sollte, geht ja vielleicht auch noch ein Lucky Loser. Das österreichische Publkum hätte sich den Vorarlberger in Tirol verdient. Sehr sehr spannend alles.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(26.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #679: Heute gleich 7 Austro-IPO-Geburtstage, wieviele wisst Ihr? Verbund nice, it´s fun to stay at the FACC


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Warimpex, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Semperit, Lenzing, Frequentis, Pierer Mobility, FACC, Wienerberger, Palfinger, Cleen Energy, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Polytec Group, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party