Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Mai (Siege gegen die Top10)

26.05.2024, 1227 Zeichen

Donnerstag, 23. Mai

Sebastian Ofner ist zur Zeit Österreichs klare Nr. 1 im Tennis, er spielt gutes Tennis, ist leider bei den Big Points nervös und in den Spielen gegen die Top10 ging bisher gar nichts. Bilanz: 0:9 Matchbilanz, 0:21 Satzbilanz. Heute gegen Casper Ruud hat sich das geändert, denn Ofi gewann den ersten Satz, verlor aber dann in drei Sätzen. Heisst: Die neue Bilanz lautet 0:10 und 1:23, immerhin. Es wird Zeit, dass der erste Sieg kommt. Wenn man aber in der Weltrangliste immer weiter zurückfällt, wie es Ofi gerade wiederfährt, so wird das schwer, denn um gegen einen Top10-Spieler gewinnen zu können, muss man erst überhaupt einmal gegen einen spielen dürfen. Ich hoffe sehr, dass er sein Top100-Ranking halten kann und bald mal ein Match gegen einen der ganz Grossen gewinnen kann. Dahinter sehe ich angesichts der ausklingenden Karriere von Dominic Thiem (im Vorjahr zwei Mal ganz eng gegen Tsitispas verloren) bereits jetzt am ehesten Joel Schwärzler, der dieses Kunststück schaffen könnte. Ist schon länger her, dass ein Österreicher das schaffte.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(26.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Fr. 21.6.24: DAX zum 3fach-Verfall zunächst schwächer, Rheinmetall nach Rekordauftrag stark


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Amag, RHI Magnesita, DO&CO, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, Uniqa, RBI, UBM, Rosgix, EVN, voestalpine, Porr, Andritz, Frauenthal, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Wolford, FACC, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Wienerberger.


Random Partner

EuroTeleSites AG
EuroTeleSites bietet mit seiner langjähriger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation, Lösungen und Dienstleistungen zum Bau und der Servicierung von drahtlosen Telekommunikationsnetzwerken in sechs Ländern in der CEE-Region an: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Republik Nordmazedonien und der Republik Serbien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 13.000 Standorte, die hochwertige Wholesale Services für eine breite Palette von Kunden bieten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party