Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Fabasoft (AT0000785407)


25.01.2021:

47.300 ( 0.42 %)
854 Stück
(30.12.2020: 47.000)
47.00 / 47.80
 
0.21%
20:20:43


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

0.64 %

Umsatz '21/'20 %
133 %


Das ist der 6. beste von 16 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 5. beste von 16 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 6    → 2    ↓ 8   
45.3  
  48

Periodenhoch am 13.01.21 (Kurs: 48 Δ% -1.46)


Periodentief am 15.01.21 (Kurs: 45.3 Δ% -1.46)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 204

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (23.01.2021)



Best/Worst Volumen (Stück)
25.01.2021 854
04.01.2021 654
08.01.2021 429
15.01.2021 0
14.01.2021 20
07.01.2021 26
Best/Worst Days
13.01.2021 5.26%
18.01.2021 4.42%
06.01.2021 1.91%
15.01.2021 -5.43%
12.01.2021 -1.94%
08.01.2021 -1.89%
Pics



finanzmarktmashup.at News

01.09.2020

Fabasoft-Aktie // Gut sortiert nach oben Fabasoft hat ausgezeichnete Quartalszahlen vorgelegt. In ...

22.07.2020

Fondsmanager und Value Investor Lukas Spang & Felix Gode ... Runter mit den Fondskosten – rauf mit der Fonds-Rendite –...

04.06.2020

Fabasoft-Aktie // Reizvoll, auch durch höhere Dividende Fabasoft hat ein glänzendes Geschäftsjahr 2019/2020 (1. A...

14.01.2020

Fabasoft-Aktie // Nach Aktenlage ein Digitalisierungsgewi... Die Fabasoft-Aktie ist im vergangenen Jahr deutlich gesti...

13.11.2019

Die 10 besten Österreich Aktien langfristig: Verbund, FAC... Österreich ist vom Aktienmarkt mit dem Fokus auf den Mitt...



Social Trading Kommentare
25.01.2021
MaxiScalibusa | STOPLOSS
Trend System 4.0
+460,4 %
20.12.2020
MavTrade | FMEUR100
FutureMarkets
Mindbreeze (Tochterunternehmen von Fabasoft) hat eine neue Partnerschaft bekannt gegeben: Mindbreeze und Akeydor Ltd. arbeiten künftig als Partner zusammen. Das IT-Beratungsunternehmen konzentriert sich auf Out-of-the-box- und kundenspezifische Software-Automatisierungslösungen. Akeydor Ltd. implementiert dabei Software für Remote Access, Remote Support und Classroom Management, um sowohl das Lehren als auch das Lernen aus der Ferne zu optimieren (Distance Learning / Teaching). Die Mindbreeze InSpire Insight Engine unterstützt durch die schnelle Indizierung von Daten Unternehmen und Organisationen, die Herausforderungen der Digitalisierung sowie des Online- bzw. Distance Learnings zu bewältigen. Mindbreeze InSpire führt Informationen aus unternehmensinternen Datenquellen in einem semantischen Suchindex zusammen. Dadurch gestaltet sich das Analysieren und Verstehen von sowie das Finden in großen Datenmengen effizient und einfach. Mindbreeze zählt bereits mehr als 2.000 Unternehmen weltweit zu ihren Kunden. Die Partnerschaft mit Mindbreeze ermöglicht es https://www.akeydor.com/ ihren Kunden einen hochqualitativen Service im Bereich Enterprise Search sowie ein ideales Tool für digitale Transformation bereitzustellen und damit ein erstklassiges kognitives Sucherlebnis anzubieten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mindbreeze. Nun können wir das derzeit qualitativ hochwertigste, auf dem Enterprise Search Markt verfügbare Produkt anbieten, um mit unseren Kunden die digitale Transformation im Unternehmen und im Unterricht weiter voranzutreiben“, sagt Michael Chatzilias, Gründer und CEO von Akeydor Ltd. „Wir heißen Akeydor Ltd. als neues Mitglied in unserem https://www.mindbreeze.com/de/partner herzlich willkommen. Da unsere Schwerpunkte im Bereich Enterprise Search und künstlicher Intelligenz liegen, ist dies eine herausragende Allianz. Denn die Partnerschaft mit Akeydor Ltd. ermöglicht es uns, neue Unternehmensbereiche und vor allem den Bildungsbereich zu erschließen“, erklärt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze. 
20.12.2020
MavTrade | FUTMARK1
Zukunftsbranchen
Mindbreeze (Tochterunternehmen von Fabasoft) hat eine neue Partnerschaft bekannt gegeben: Mindbreeze und Akeydor Ltd. arbeiten künftig als Partner zusammen. Das IT-Beratungsunternehmen konzentriert sich auf Out-of-the-box- und kundenspezifische Software-Automatisierungslösungen. Akeydor Ltd. implementiert dabei Software für Remote Access, Remote Support und Classroom Management, um sowohl das Lehren als auch das Lernen aus der Ferne zu optimieren (Distance Learning / Teaching). Die Mindbreeze InSpire Insight Engine unterstützt durch die schnelle Indizierung von Daten Unternehmen und Organisationen, die Herausforderungen der Digitalisierung sowie des Online- bzw. Distance Learnings zu bewältigen. Mindbreeze InSpire führt Informationen aus unternehmensinternen Datenquellen in einem semantischen Suchindex zusammen. Dadurch gestaltet sich das Analysieren und Verstehen von sowie das Finden in großen Datenmengen effizient und einfach. Mindbreeze zählt bereits mehr als 2.000 Unternehmen weltweit zu ihren Kunden. Die Partnerschaft mit Mindbreeze ermöglicht es https://www.akeydor.com/ ihren Kunden einen hochqualitativen Service im Bereich Enterprise Search sowie ein ideales Tool für digitale Transformation bereitzustellen und damit ein erstklassiges kognitives Sucherlebnis anzubieten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mindbreeze. Nun können wir das derzeit qualitativ hochwertigste, auf dem Enterprise Search Markt verfügbare Produkt anbieten, um mit unseren Kunden die digitale Transformation im Unternehmen und im Unterricht weiter voranzutreiben“, sagt Michael Chatzilias, Gründer und CEO von Akeydor Ltd. „Wir heißen Akeydor Ltd. als neues Mitglied in unserem https://www.mindbreeze.com/de/partner herzlich willkommen. Da unsere Schwerpunkte im Bereich Enterprise Search und künstlicher Intelligenz liegen, ist dies eine herausragende Allianz. Denn die Partnerschaft mit Akeydor Ltd. ermöglicht es uns, neue Unternehmensbereiche und vor allem den Bildungsbereich zu erschließen“, erklärt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze. 
16.12.2020
MavTrade | FMEUR100
FutureMarkets
Effizientes Korrespondenzmanagement aus der Cloud für durchgängige Nachvollziehbarkeit und Übersicht VIA Rail beauftragte im Jahr 2018 bei Siemens Mobility Wendezüge einer neuen Generation. Neben der Auslieferung der Züge sind umfangreiche Vertragspflichten und Dokumentationsanforderungen zu erfüllen. Für eine effiziente Abwicklung wurde nach einem cloudbasierten Standardprodukt zum zuverlässigen und nachvollziehbaren Austausch von technischen Daten und Dokumenten gesucht. Mit https://www.fabasoft.com/de/produkte/fabasoft-approve steht nun ein zentraler Informationshub für die Projektkorrespondenz sowie das Koordinieren, Verwalten, Prüfen und Genehmigen von technischen Informationen zur Verfügung. Seit Anfang 2020 wickeln mehrere Hundert Projektmitarbeiter von VIA Rail und Siemens Mobility den gesamten Datenaustausch inklusive dazugehöriger Korrespondenz vollkommen medienbruchfrei über die zentrale Plattform ab. Die gemeinsame Nutzung reduziert den manuellen Administrationsaufwand deutlich und führt zu einer höchst effizienten Arbeitsweise. „Die Zusammenarbeit mit Siemens Mobility wurde enorm vereinfacht. Wir erhalten nun keine Schriftstücke mehr per E-Mail, denn die offizielle Projektkorrespondenz wird sicher und nachvollziehbar mit Fabasoft Approve abgewickelt, was bei mehrjährigen Großprojekten essenziell ist“, beschreibt Arnaud Lacaze, Project Director bei VIA Rail Canada, einen der vielen Vorteile der Software. „Durch den Einsatz unseres Produkts als gemeinsam genutzte Datenmanagementplattform konnte die Projektabwicklung auf eine neue Ebene gehoben werden. Beide Konzerne profitieren von den entstandenen Synergieeffekten wie der Beschleunigung der Prozesse und der lückenlosen Nachvollziehbarkeit“, ergänzt Andreas Dangl, Business Unit Executive für Cloud-Services bei Fabasoft.
16.12.2020
MavTrade | FUTMARK1
Zukunftsbranchen
Effizientes Korrespondenzmanagement aus der Cloud für durchgängige Nachvollziehbarkeit und Übersicht VIA Rail beauftragte im Jahr 2018 bei Siemens Mobility Wendezüge einer neuen Generation. Neben der Auslieferung der Züge sind umfangreiche Vertragspflichten und Dokumentationsanforderungen zu erfüllen. Für eine effiziente Abwicklung wurde nach einem cloudbasierten Standardprodukt zum zuverlässigen und nachvollziehbaren Austausch von technischen Daten und Dokumenten gesucht. Mit https://www.fabasoft.com/de/produkte/fabasoft-approve steht nun ein zentraler Informationshub für die Projektkorrespondenz sowie das Koordinieren, Verwalten, Prüfen und Genehmigen von technischen Informationen zur Verfügung. Seit Anfang 2020 wickeln mehrere Hundert Projektmitarbeiter von VIA Rail und Siemens Mobility den gesamten Datenaustausch inklusive dazugehöriger Korrespondenz vollkommen medienbruchfrei über die zentrale Plattform ab. Die gemeinsame Nutzung reduziert den manuellen Administrationsaufwand deutlich und führt zu einer höchst effizienten Arbeitsweise. „Die Zusammenarbeit mit Siemens Mobility wurde enorm vereinfacht. Wir erhalten nun keine Schriftstücke mehr per E-Mail, denn die offizielle Projektkorrespondenz wird sicher und nachvollziehbar mit Fabasoft Approve abgewickelt, was bei mehrjährigen Großprojekten essenziell ist“, beschreibt Arnaud Lacaze, Project Director bei VIA Rail Canada, einen der vielen Vorteile der Software. „Durch den Einsatz unseres Produkts als gemeinsam genutzte Datenmanagementplattform konnte die Projektabwicklung auf eine neue Ebene gehoben werden. Beide Konzerne profitieren von den entstandenen Synergieeffekten wie der Beschleunigung der Prozesse und der lückenlosen Nachvollziehbarkeit“, ergänzt Andreas Dangl, Business Unit Executive für Cloud-Services bei Fabasoft.

Social Trades
26.01.2021 InvestFin
Balance Investing
2 Stück zu 46.6 (buy)
25.01.2021 TradersJohn
Chancen nutzen - Risiken me...
60 Stück zu 47.5 (buy)
25.01.2021 Tradingsucher
Aktientrends M
125 Stück zu 45.5 (sell - Gain: -6.57% )
25.01.2021 JonathanMueller
intelligent investments
100 Stück zu 47.5 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 5811 0.22% 20:26:29 (5798 0.49% 26.01.)
DAX 13889 1.79% 20:26:42 (13644 -1.66% 25.01.)
Dow 30968 0.03% 20:26:42 (30960 -0.12% 25.01.)
Nikkei 28735 -0.30% 20:26:33 (28822 0.67% 25.01.)
Gold 1850 -0.29% 20:26:42 (1856 0.27% 25.01.)
Bitcoin 32168 -0.61% 20:25:10 (32364 -1.40% 25.01.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte