Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Market closed

Stockpicking Österreich tritt gegen den ATX an
>> Aus 10.000 € wurden 107,643 € (>> about)

boerse-social.com today: UC: 246    PI: 1069    Hits: 1241647
jc: 291,9km, dra: 284,1km

Top
Verbund 2.73%
S Immo 1.55%
Amag 1.42%

Flop
Semperit -4.92%
SBO -4.06%
Zumtobel -4.03%


Aktuelle L&S-Indikationen
ATX -1.34% 3108
DAX -1.30% 13406
Dow -1.21% 28646
% Bid/Ask
Addiko Bank -0.07% 14.60/ 14.70
Agrana 0.25% 20.25/ 20.45
Amag -1.40% 27.80/ 28.60
AMS -1.39% 36.81/ 37.64
Andritz -0.14% 34.54/ 34.68
Athos Immobilien 0.20% 47.20/ 51.00
Atrium 0.22% 3.46/ 3.49
AT&S 1.11% 17.64/ 17.81
bet-at-home.com -0.64% 47.68/ 48.02
Bawag -0.27% 44.00/ 44.20
CA Immo -0.06% 40.95/ 41.00
Petro Welt Technologies 0.32% 3.11/ 3.19
DO&CO -0.11% 93.40/ 93.60
Erste Group -0.07% 34.53/ 34.54
EVN -0.11% 17.62/ 17.66
Fabasoft -2.12% 27.60/ 27.80
FACC -3.24% 11.30/ 11.38
Frauenthal -4.13% 19.30/ 20.20
Flughafen Wien -0.14% 36.15/ 36.25
Frequentis 0.60% 20.32/ 20.48
Immofinanz -0.09% 26.35/ 26.40
Kapsch TrafficCom -0.42% 23.80/ 24.00
Lenzing 0.15% 68.30/ 68.80
Marinomed Biotech -0.74% 98.50/ 104.00
Mayr-Melnhof -0.08% 129.00/ 129.20
OMV -0.15% 42.73/ 42.74
Palfinger 0.58% 25.75/ 25.85
Pierer Mobility AG -0.21% 47.60/ 48.20
Porr -0.30% 16.82/ 16.96
Österreichische Post 0.38% 33.05/ 33.20
Polytec -0.87% 7.40/ 7.45
RBI -0.02% 21.60/ 21.69
RHI Magnesita -0.24% 36.78/ 37.04
Rosenbauer 1.64% 43.00/ 43.60
startup300 0.57% 5.12/ 5.38
S&T -1.94% 24.14/ 24.26
SBO 0.56% 40.30/ 40.45
Semperit 1.86% 12.58/ 12.60
S Immo -0.10% 26.20/ 26.25
Strabag -0.08% 30.05/ 30.30
Telekom Austria -0.13% 7.62/ 7.66
UBM 0.62% 48.60/ 49.00
Uniqa 0.98% 9.31/ 9.34
Verbund 0.36% 49.80/ 49.84
VIG -0.10% 24.90/ 25.05
Valneva -0.23% 3.17/ 3.36
voestalpine -0.11% 22.39/ 22.40
Wienerberger 0.15% 27.02/ 27.10
Wolford -0.85% 5.65/ 6.05
Warimpex 0.98% 1.79/ 1.81
Zumtobel 0.58% 8.60/ 8.64
Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Club
>> mehr

  BSN MA-Event Siemens
  Siemens ist bei 104.4 unter den MA200 gegangen. Davor 135 Tage darüber. (BSN Event, 23.02. 17:05)



  BSN MA-Event FACC
  FACC ist bei 11.34 unter den MA200 gegangen. Davor 45 Tage darüber. (BSN Event, 23.02. 06:00)



  BSN MA-Event FACC
  FACC ist bei 11.34 unter den MA200 gegangen. Davor 44 Tage darüber. (BSN Event, 22.02. 06:00)




>> Long Distance Bell


Redaktionskonferenz

  • Start per 31.12. (2.1.) mit 16.259 WP / 91.587 Cash  = 107.846

    Tüngler wirecard 

     SAC GR

     

    EXASOL AG: nach eigenen Angaben ist Exasol ist eines der spannendsten Software-Unternehmen in Europa und weltweit Technologieführer im Big Data- und Analytics-Markt. als globales Technologieunternehmen bietet die Exasol AG einen softwarebasierten "Data Engine" der nächsten Generation an, der Kunden in die Lage versetzt, mit unübertroffener Geschwindigkeit und Skalierbarkeit auf ihre Datenbanken zuzugreifen und diese zu analysieren

    Das Unternehmen ist gut aufgestellt, um von globalen Megatrends wie dem schnell wachsenden Big-Data-Markt sowie dem exponentiellen Wachstum insight-getriebener Unternehmen zu profitieren und sich damit im traditionell von etablierten Unternehmen dominierten adressierbaren Markt

    für Datenbank-Managementsysteme (DBMS) im Volumen von USD 46 Mrd. disruptiv durchzusetzen

    Solide Wachstumsbilanz mit beschleunigtem organischen Wachstum der jährlich wiederkehrenden Umsätze (Annual Recurring Revenue - ARR) von 45 % im November 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat

    Attraktives Geschäftsmodell mit einem Anteil des Annual Recurring Revenue von 72 % am Gesamtumsatz sowie einer starken und stabilen operativen Rohertragsmarge von 91 %

    Der geplante Börsengang umfasst sowohl die Ausgabe neuer Aktien des Unternehmens in Höhe von etwa EUR 50 Mio., eine Platzierung von Aktien durch bestimmte Minderheitsaktionäre und eine übliche Mehrzuteilungsoption

    Das Unternehmen plant, die Erlöse aus dem Börsengang zu investieren, um seine Wachstumsstrategie voranzutreiben - insbesondere zur Stärkung des Sales-Teams und der Schlagkraft der Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz), in Großbritannien und in den USA

    Die Notierung der Aktien ist an der Frankfurter Wertpapierbörse geplant