Erste Group (AT0000652011)


22.05.2018:

37.840 ( 0.00 %)
675,864 Stück
(29.12.2017: 36.105)
37.44 / 38.07
 
-0.22%
22:51:31


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

4.81 %

Umsatz '18/'17 %
124 %


Das ist der 45. beste von 96 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 93. beste von 96 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 44    → 2    ↓ 50   
36.1  
  42.38

Periodenhoch am 12.03.18 (Kurs: 42.380 Δ% -10.71)


Periodentief am 29.12.17 (Kurs: 36.105 Δ% 4.81)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 689,487

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (19.05.2018)

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
16.03.2018 2,848,666
28.02.2018 1,772,984
04.05.2018 1,570,720
15.01.2018 318,836
26.01.2018 327,252
09.03.2018 343,196
Best/Worst Days
28.02.2018 6.59%
04.01.2018 5.11%
07.02.2018 4.13%
04.05.2018 -4.74%
08.02.2018 -2.72%
22.03.2018 -2.69%
Pics



finanzmarktmashup.at News

04.05.2018

Österreichische Großbank: Niedrige Risikokosten schieben ... Die Erste Group ist 2018 stark gestartet: Der Osteuropa-M...

04.05.2018

Starker Start: Erste Group steigert Quartalsergebnis um m... Die Erste Group hat für 2018 ein ROTE-Ziel von über 10% d...

28.02.2018

Wiener Bank : Erholung in Osteuropa beschert Erste Group ... Hohe Gewinne, steigende Kurse, kaum faule Kredite: Bei de...

28.02.2018

Erste Group weist Rekordergebnis aus und erhöht Dividende Nach einem historischen Ergebnis 2017 geht die Erste Grou...

17.01.2018

Eine Milliarde Euro für die Erste Group Institutionelle Investoren zeichneten einen Pfandbrief de...

03.11.2017

Erste Group: Gute Konjunktur treibt die Quartalserträge Trotz Niedrigzinsen erzielt die Erste Group im dritten Qu...

03.11.2017

Erste Group erwirtschaftet in ersten drei Quartalen Milli... Die Erste Group hat in den ersten neun Monaten 2017 einen...



Social Trading Kommentare
17.04.2018
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
https://www.trendingtopics.at/petia-niederlaender-erste-group-ripple-r3-hyperledger-swift/
06.04.2018
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Liebe Leser, für die Aktie Erste Bank aus dem Segment “Diversifizierte Banken” wird an der heimatlichen Börse Vienna am 28.03.2018, 17:49 Uhr, ein Kurs von 41,23 EUR geführt. Erste Bank haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als “Buy”, “Hold” oder “Sell”. Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie. 1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Erste Bank auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Erste Bank zuletzt vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung “Buy”. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Erste Bank hinsichtlich der Stimmung als “Buy” eingestuft werden muss. 2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Erste Bank beläuft sich mittlerweile auf 37,14 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 41,12 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +10,72 Prozent und führt zur Bewertung “Buy”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 40,57 EUR. Somit ist die Aktie mit +1,36 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Buy”. 3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Erste Bank auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine “Hold”-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Erste Bank zeigt indes kaum Änderungen. Dies entspricht einem “Hold”-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Erste Bank bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note “Hold”. Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Erste Group Bank? 4. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Financials”) liegt Erste Bank mit einer Rendite von 36,28 Prozent mehr als 22 Prozent darüber. Die “Banking”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,18 Prozent. Auch hier liegt Erste Bank mit 22,1 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie. 5. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Erste Bank führt bei einem Niveau von 52,89 zur Einstufung “Hold”. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 40,65 ein Indikator für eine “Hold”-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf “Hold”. 6. Dividende: Derzeit schüttet Erste Bank nur leicht höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Banking. Der Unterschied beträgt 0,48 Prozentpunkte (2,97 % gegenüber 2,49 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung “Hold”. 7. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Erste Bank mit einem Wert von 13,42 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche “Banking” und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 16,87 , womit sich ein Abstand von 20 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als “Buy”-Empfehlung ein. 8. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Erste Bank-Aktie aktuell mit “Buy” bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 “Buy”-, 0 “Hold”- und 0 “Sell”-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Erste Bank vor. Alles in allem erhält Erste Bank eine “Buy”-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse. Damit erhält die Erste Bank-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein “Buy”-Rating. https://www.finanztrends.info/news/aktienanalyse-erste-group-bank-ag/
15.03.2018
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb . Die Erste Group haben wir (der Bezug ist die Anpassung des Rep-Faktors im ATX morgen nach Marktschluss) taktisch reduziert, die Order wurde gestern um 12:08 Uhr bei 42,001 erfüllt.
08.03.2018
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
https://newsroom.sparkasse.at/2018/03/08/erste-bank-erreicht-40-prozentigen-frauenanteil-in-fuehrungspositionen/63857
28.02.2018
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Erste Group hebt Dividende an Die börsennotierte Erste Group wird für 2017 mehr Geld an ihre Aktionäre ausschütten. Die Dividende wird um 20 Prozent auf 1,20 Euro je Aktie angehoben. Das kündigte Bankchef Andreas Treichl heute an. Besonders profitiert hat die Bank vom besseren Konjunkturumfeld in ihren Märkten. Das hat die Risikolage verbessert. Mit einem Anteil von nur mehr vier Prozent an faulen Krediten am Gesamtkreditvolumen habe die Bank ein Niveau erreicht, das seit Beginn der Finanzkrise nicht gesehen wurde, schrieb das Unternehmen. Auch früher gebildete Wertberichtigungen auf notleidende Kredite konnten aufgelöst werden. Der Nettogewinn 2017 war mit 1,31 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,26) Mrd. Euro der höchste, den es in der Bank je gab. Beim Betriebsergebnis gab es einen Rückgang von 2,66 auf 2,51 Mrd. Euro. Für 2018 stellte der Vorstand aber wieder einen Anstieg beim Betriebsergebnis in Aussicht.

Social Trades
19.05.2018 JInvestor
J-Invest long run
135 Stück zu 37.612 (sell - Gain: -1.4% )
17.05.2018 tmaster1580
AT Werteverlierer Donnerstag
2 Stück zu 38.045 (buy)
17.05.2018 JInvestor
J-Invest long run
135 Stück zu 38.145 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2018
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3507 -0.22% 23:21:18 (3514 0.82% 22.05.)
DAX 13160 0.63% 23:21:18 (13078 -0.28% 18.05.)
Dow 24856 0.09% 23:21:18 (24834 -0.72% 22.05.)
Nikkei 22965 -0.16% 23:21:18 (23002 0.31% 21.05.)
Gold 1291 0.23% 22:58:05 (1288 -0.04% 21.05.)
Bitcoin 8084 -3.93% 23:30:21 (8415 -1.17% 21.05.)

Serien 2018

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

BWO

CAI

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BWT

CAT

DBI

DOC

EVN

FAA

FKA

FLU

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BNP

BP

BVB

COK

CON

CS

DBI

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MGN

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SOW

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

YHO

ZAL

0SC

6MK

A8B

AAG

AB1

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

BWO

BWT

C0Q

CAI

CAT

CBK

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWS

DY2

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FAG

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FR6

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HTO

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

JEN

JNJ

JPM

KBC

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MGN

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MT

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

RWE

RXT

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SOW

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VWS

WAC

WCH

WDI

WDL

WDP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

YHO

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte