Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bawag (AT0000BAWAG2)


17.01.2020:

40.000 ( -0.30 %)
76,929 Stück
(30.12.2019: 40.600)
39.98 / 40.16
 
0.17%
17:33:12


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-1.48 %

Umsatz '20/'19 %
111 %


Das ist der 6. beste von 12 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 3. beste von 12 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 5    → 0    ↓ 7   
39.64  
  41.38

Periodenhoch am 02.01.20 (Kurs: 41.38 Δ% -3.33)


Periodentief am 15.01.20 (Kurs: 39.64 Δ% 0.91)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 91,971

Durchschnittsperformance Wochentag

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Bawag-Aktien sorgen die Tower Research Capital als Specialist sowie die Market Maker Kepler Cheuvreux, Raiffeisen Centrobank AG, Susquehanna International Securities Limited, Tower Research Capital, Erste Group Bank AG und Hudson River Trading Europe, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
07.01.2020 139,232
14.01.2020 115,317
03.01.2020 111,070
16.01.2020 58,582
13.01.2020 66,708
10.01.2020 67,479
Best/Worst Days
02.01.2020 1.92%
08.01.2020 1.76%
16.01.2020 1.21%
06.01.2020 -2.19%
13.01.2020 -1.47%
07.01.2020 -1.05%
Pics



finanzmarktmashup.at News

07.01.2020

Bawag-Urteil bewahrt Linz vor Pleite [premium] Mit einem Swap-Geschäft wollte Linz finanziell profitiere...

10.12.2019

Fast 80 Prozent der Bawag in Streubesitz Der US-Fonds Golden Tree ist - nach Abschichtungen und ei...

02.12.2019

Kein Deal für Kerbler: Anteil an Privatbank geht nicht an... Was hätte die #Bawag mit der Wiener #Privatbank gemacht? ...

19.11.2019

Golden Tree bei Bawag unter Sperrminorität gefallen Ein weiterer US-Fonds reduziert seinen Anteil an der Wien...

07.11.2019

Neuer Großaktionär: T. Rowe Price holt sich Bawag-Aktien Servus in #Österreich @TRowePrice! Wohl ein erster großer...



Social Trading Kommentare
07.01.2020
Pitjupp | DSCHNITT
Durchschnitt
Bankenbilanzen sind schwer zu interpretieren, aber: erwartete Dividendenrendite der BAWAG 2020 bei 6,4%, entspricht etwa 50% des erwarteten Gewinns. Ich nehme ein paar Stücke ins Depot.
31.07.2019
IhrDepot | OESTER
Österreich I
Kauf - Aktie konnte Gewinn im 1. HJ 2019 steigern, spätestens Anfang 2020 sollte der Kurs wieder Richtung € 40,00 steigen! Geplant ist wieder eine Dividende von über € 2,00, was eine Dividendenrenidte von mehr als 5% ergeben würde. 
25.06.2019
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Gedrückt zeigt sich heute wieder die Bawag-Aktie. Wir haben mit dem wikifolio Stockpicking Österreich aufgestockt und die Bawag-Aktie ist nun die grösste Position im wiki. Es ist in etwa jenes Aufstockungsniveau, zu dem auch vor kurzem die Bawag-Vorstände grosse Directors Dealings im Kauf meldeten. Da fühlen wir uns wohl.
27.05.2019
IhrDepot | OESTER
Österreich I
Kauf - Kurssturz augrund der Veräußerung von Aktien des Mehrheitseigentümers in großem Stil. Kurs sollte sich bald wieder erholen 
19.02.2019
Felizian | VALU1
ValueInvestor Fokus-Anlage
Einer ging, doch einer kam! Nach dem Komplettverkauf der voestalpine Position habe ich mit BAWAG GROUP eines der führenden österreichischen Bankinstitute neu in das ValueInvestor wikifolio aufgenommen. Die heute veröffentlichten vorläufigen Geschäftszahlen bestätigen die Kaufentscheidung und unterstreichen die aus meiner Sicht signifikante Unterbewertung der Aktie. Die BAWAG GROUP notiert auch nach dem heutigen Kursanstieg ungefähr zum bilanziellen Buchwert des Eigenkapitals, und das obwohl das Unternehmen konstant eine zweistellige und auch weiter wachsende Eigenkapitalrendite erwirtschaftet. Das hoch profitable und gleichzeitig kostenschlanke Geschäftsmodell (cost income ratio deutlich unter 50 Prozent) generiert so viel Überschusskapital, dass das Unternehmen zusätzlich zur geplanten Dividende von 2,18 Euro pro Aktie (ergibt eine Dividendenrendite von mehr als 5,5 Prozent) auch weitere Aktienrückkäufe ins Auge fasst. Kursrücksetzer sollten aus meiner Sicht als Kaufgelegenheiten wahrgenommen werden, ich plane daher eine weitere Aufstockung im ValueInvestor wikifolio.

Social Trades
17.01.2020 DaXMen
Werte mit Qualität und Wach...
5 Stück zu 40.12 (buy)
08.01.2020 Pitjupp
Durchschnitt
1 Stück zu 39.98 (buy)
07.01.2020 DaXMen
Werte mit Qualität und Wach...
12 Stück zu 39.84 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Bawag auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3173 0.01% 11:26:57 (3173 -0.07% 17.01.)
DAX 13523 -0.03% 11:26:57 (13526 0.72% 17.01.)
Dow 29286 -0.21% 11:26:57 (29348 0.17% 17.01.)
Nikkei 24065 0.10% 11:26:57 (24041 0.45% 17.01.)
Gold 0 0.10% 10:37:02 (1558 0.25% 17.01.)
Bitcoin 8636 -3.07% 17:56:39 (8909 0.16% 18.01.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

MMK

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte