Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: S Immo ytd for Addiko Bank und FACC

Bild: © Martina Draper, Wiener Börse, Ticker

19.06.2024, 2499 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Pierer Mobility +5% auf 29,4, davor 4 Tage im Minus (-22,22% Verlust von 36 auf 28), EuroTeleSites AG -3,57% auf 3,78, davor 3 Tage im Plus (4,81% Zuwachs von 3,74 auf 3,92).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Wiener Privatbank 6 (MA100: 6,13, xD, davor 26 Tage über dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Strabag 39,95 (MA200: 40,21, xD, davor 44 Tage über dem MA200), Wiener Privatbank 6 (MA200: 6,17, xD, davor 26 Tage über dem MA200).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: RBI (3 Plätze gutgemacht, von 19 auf 16) ; dazu, Mayr-Melnhof (-2, von 16 auf 18), EVN (+1, von 10 auf 9), Andritz (-1, von 9 auf 10), SBO (-1, von 18 auf 19).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Uniqa (1 Platz gutgemacht, von 16 auf 15) , weiters SBO (-1, von 15 auf 16)

 

1. Bawag ( 22,97%)
2. Telekom Austria ( 20,52%)
3. Erste Group ( 19,06%)
4. DO&CO ( 18,90%)
5. Immofinanz ( 13,78%)
6. Wienerberger ( 13,10%)
7. VIG ( 9,06%)
8. Uniqa ( 3,08%)
9. EVN ( 2,99%)
10. Andritz ( 2,57%)
11. OMV ( -1,58%)
12. Lenzing ( -5,20%)
13. Österreichische Post ( -7,95%)
14. Verbund ( -9,99%)
15. CA Immo ( -10,32%)
16. RBI ( -10,61%)
17. voestalpine ( -12,82%)
18. Mayr-Melnhof ( -12,95%)
19. SBO ( -14,82%)
20. AT&S ( -18,02%)

 

1. S Immo ( 73,60%)
2. Addiko Bank ( 49,81%)
3. FACC ( 37,05%)
4. Wolftank-Adisa ( 32,28%)
5. SW Umwelttechnik ( 18,81%)
6. Rosenbauer ( 17,71%)
7. BTV AG ( 13,04%)
8. Wiener Privatbank ( 11,11%)
9. Porr ( 10,71%)
10. Oberbank AG Stamm ( 8,70%)
11. Frequentis ( 8,06%)
12. EuroTeleSites AG ( 4,13%)
13. UBM ( 3,79%)
14. Rath AG ( 3,68%)
15. bet-at-home.com ( 3,58%)
16. Fabasoft ( 3,50%)
17. Warimpex ( 0,67%)
18. Linz Textil Holding ( 0,57%)
19. Petro Welt Technologies ( 0,00%)
20. Strabag ( -3,50%)
21. BKS Bank Stamm ( -0,61%)
22. Kapsch TrafficCom ( -0,89%)
23. Josef Manner & Comp. AG ( -0,90%)
24. Agrana ( -1,42%)
25. Polytec Group ( -1,57%)
26. Zumtobel ( -1,59%)
27. Frauenthal ( -1,67%)
28. Amag ( -2,62%)
29. Flughafen Wien ( -3,73%)
30. VAS AG ( -4,49%)
31. Kontron ( -5,58%)
32. Palfinger ( -5,95%)
33. RHI Magnesita ( -6,31%)
34. Athos Immobilien ( -7,93%)
35. Austriacard Holdings AG ( -8,71%)
36. RWT AG ( -13,50%)
37. Semperit ( -19,35%)
38. Heid AG ( -19,44%)
39. Gurktaler AG Stamm ( -23,73%)
40. Wolford ( -24,37%)
41. Stadlauer Malzfabrik AG ( -26,47%)
42. Valneva ( -32,12%)
43. Kostad ( -37,50%)
44. Pierer Mobility ( -40,85%)
45. ams-Osram ( -41,03%)
46. Cleen Energy ( -44,17%)
47. Marinomed Biotech ( -55,14%)


(19.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S13/23: Wolfgang Gerhardt




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Zumtobel, FACC, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, AT&S, Telekom Austria, EVN, Strabag, CA Immo, Immofinanz, Agrana, Hutter & Schrantz Stahlbau, Marinomed Biotech, Warimpex, RHI Magnesita, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, S Immo, Uniqa, VIG, Wienerberger, Commerzbank, Deutsche Telekom, BASF, Fresenius, Sartorius.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» ATX-Trends: Bawag, Erste Group, Andritz, Rosenbauer ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. dad.at, Liane Hirner, Bawag, Senat der ...

» Börsepeople im Podcast S13/23: Wolfgang Gerhardt

» BSN Spitout Wiener Börse: RBI nach exakt 100 Tagen wieder über dem MA100

» Österreich Depots: Unchangend (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 18.7.: Amag (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» Wiener Börse Party #696: Auszeichungen für dad.at, Liane Hirner und die ...

» PIR-News: Zahlen von Bawag, News zu Valneva, VIG, Post, Telekom Austria,...

» Nachlese: Addiko Bank und die ATX-Beobachtungsliste, Wolfgang Matejka, G...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, UBM, Amag gesucht, DAX-Blick MUT,...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A31267
AT0000A3C5D2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Pierer Mobility 3.07%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(2), Verbund(1), Erste Group(1)
    BSN MA-Event CA Immo
    #gabb #1647

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #686: Bawag klug, phion gar nicht okay, ATX TR auf Rekord, bitte um 13 Uhr auf Radio Orange umsteigen

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published


    19.06.2024, 2499 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Pierer Mobility +5% auf 29,4, davor 4 Tage im Minus (-22,22% Verlust von 36 auf 28), EuroTeleSites AG -3,57% auf 3,78, davor 3 Tage im Plus (4,81% Zuwachs von 3,74 auf 3,92).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    Wiener Privatbank 6 (MA100: 6,13, xD, davor 26 Tage über dem MA100).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Strabag 39,95 (MA200: 40,21, xD, davor 44 Tage über dem MA200), Wiener Privatbank 6 (MA200: 6,17, xD, davor 26 Tage über dem MA200).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: RBI (3 Plätze gutgemacht, von 19 auf 16) ; dazu, Mayr-Melnhof (-2, von 16 auf 18), EVN (+1, von 10 auf 9), Andritz (-1, von 9 auf 10), SBO (-1, von 18 auf 19).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Uniqa (1 Platz gutgemacht, von 16 auf 15) , weiters SBO (-1, von 15 auf 16)

     

    1. Bawag ( 22,97%)
    2. Telekom Austria ( 20,52%)
    3. Erste Group ( 19,06%)
    4. DO&CO ( 18,90%)
    5. Immofinanz ( 13,78%)
    6. Wienerberger ( 13,10%)
    7. VIG ( 9,06%)
    8. Uniqa ( 3,08%)
    9. EVN ( 2,99%)
    10. Andritz ( 2,57%)
    11. OMV ( -1,58%)
    12. Lenzing ( -5,20%)
    13. Österreichische Post ( -7,95%)
    14. Verbund ( -9,99%)
    15. CA Immo ( -10,32%)
    16. RBI ( -10,61%)
    17. voestalpine ( -12,82%)
    18. Mayr-Melnhof ( -12,95%)
    19. SBO ( -14,82%)
    20. AT&S ( -18,02%)

     

    1. S Immo ( 73,60%)
    2. Addiko Bank ( 49,81%)
    3. FACC ( 37,05%)
    4. Wolftank-Adisa ( 32,28%)
    5. SW Umwelttechnik ( 18,81%)
    6. Rosenbauer ( 17,71%)
    7. BTV AG ( 13,04%)
    8. Wiener Privatbank ( 11,11%)
    9. Porr ( 10,71%)
    10. Oberbank AG Stamm ( 8,70%)
    11. Frequentis ( 8,06%)
    12. EuroTeleSites AG ( 4,13%)
    13. UBM ( 3,79%)
    14. Rath AG ( 3,68%)
    15. bet-at-home.com ( 3,58%)
    16. Fabasoft ( 3,50%)
    17. Warimpex ( 0,67%)
    18. Linz Textil Holding ( 0,57%)
    19. Petro Welt Technologies ( 0,00%)
    20. Strabag ( -3,50%)
    21. BKS Bank Stamm ( -0,61%)
    22. Kapsch TrafficCom ( -0,89%)
    23. Josef Manner & Comp. AG ( -0,90%)
    24. Agrana ( -1,42%)
    25. Polytec Group ( -1,57%)
    26. Zumtobel ( -1,59%)
    27. Frauenthal ( -1,67%)
    28. Amag ( -2,62%)
    29. Flughafen Wien ( -3,73%)
    30. VAS AG ( -4,49%)
    31. Kontron ( -5,58%)
    32. Palfinger ( -5,95%)
    33. RHI Magnesita ( -6,31%)
    34. Athos Immobilien ( -7,93%)
    35. Austriacard Holdings AG ( -8,71%)
    36. RWT AG ( -13,50%)
    37. Semperit ( -19,35%)
    38. Heid AG ( -19,44%)
    39. Gurktaler AG Stamm ( -23,73%)
    40. Wolford ( -24,37%)
    41. Stadlauer Malzfabrik AG ( -26,47%)
    42. Valneva ( -32,12%)
    43. Kostad ( -37,50%)
    44. Pierer Mobility ( -40,85%)
    45. ams-Osram ( -41,03%)
    46. Cleen Energy ( -44,17%)
    47. Marinomed Biotech ( -55,14%)


    (19.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S13/23: Wolfgang Gerhardt




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Zumtobel, FACC, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, AT&S, Telekom Austria, EVN, Strabag, CA Immo, Immofinanz, Agrana, Hutter & Schrantz Stahlbau, Marinomed Biotech, Warimpex, RHI Magnesita, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, S Immo, Uniqa, VIG, Wienerberger, Commerzbank, Deutsche Telekom, BASF, Fresenius, Sartorius.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » ATX-Trends: Bawag, Erste Group, Andritz, Rosenbauer ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. dad.at, Liane Hirner, Bawag, Senat der ...

    » Börsepeople im Podcast S13/23: Wolfgang Gerhardt

    » BSN Spitout Wiener Börse: RBI nach exakt 100 Tagen wieder über dem MA100

    » Österreich Depots: Unchangend (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 18.7.: Amag (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » Wiener Börse Party #696: Auszeichungen für dad.at, Liane Hirner und die ...

    » PIR-News: Zahlen von Bawag, News zu Valneva, VIG, Post, Telekom Austria,...

    » Nachlese: Addiko Bank und die ATX-Beobachtungsliste, Wolfgang Matejka, G...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, UBM, Amag gesucht, DAX-Blick MUT,...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A31267
    AT0000A3C5D2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Pierer Mobility 3.07%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(2), Verbund(1), Erste Group(1)
      BSN MA-Event CA Immo
      #gabb #1647

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #686: Bawag klug, phion gar nicht okay, ATX TR auf Rekord, bitte um 13 Uhr auf Radio Orange umsteigen

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt