Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Index kämpft


18.10.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Equity Weekly (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Nach einem guten Beginn fällt der ATX wieder unter die 2.200-Punkte-Marke, aktuell kämpft der österreichische Leitindex mit seinem gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage, der bei 2.184 Punkten verläuft.

Die kurzfristigen technischen Indikatoren liefern kaum einen Aufschluss, in welche Richtung der ATX tendiert. Das Momentum ist noch leicht positiv, dennoch scheint der kurzfristige Aufwärtstrend wieder zu brechen.

Der ATX bewegt sich seit Wochen in der Bandbreite zwischen 2.100 und 2.300 Punkten, und es gibt keine Anzeichen, dass sich dies in der nächsten Woche ändern wird.


Charttechnik, die Lineale


Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Lenzing(1), S Immo(1), RBI(1), Porr(1), Immofinanz(1), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), OMV(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 3.82%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kapsch TrafficCom(2), Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Wienerberger Brick Award 2020 Winners

    The winners of the Brick Award 2020: Prototype Village House, Iturbide Studio, Maya Somayia Library, Silesia University´s Radio and TV Department, City Archive Delft, Can Jaime i n'Isabelle. ...

    Inbox: ATX charttechnisch: Index kämpft


    18.10.2020

    18.10.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Equity Weekly (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Nach einem guten Beginn fällt der ATX wieder unter die 2.200-Punkte-Marke, aktuell kämpft der österreichische Leitindex mit seinem gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage, der bei 2.184 Punkten verläuft.

    Die kurzfristigen technischen Indikatoren liefern kaum einen Aufschluss, in welche Richtung der ATX tendiert. Das Momentum ist noch leicht positiv, dennoch scheint der kurzfristige Aufwärtstrend wieder zu brechen.

    Der ATX bewegt sich seit Wochen in der Bandbreite zwischen 2.100 und 2.300 Punkten, und es gibt keine Anzeichen, dass sich dies in der nächsten Woche ändern wird.


    Charttechnik, die Lineale






     

    Bildnachweis

    1. Charttechnik, die Lineale

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Charttechnik, die Lineale


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Lenzing(1), S Immo(1), RBI(1), Porr(1), Immofinanz(1), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), OMV(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.99%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 3.82%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kapsch TrafficCom(2), Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Wienerberger Brick Award 2020 Winners

      The winners of the Brick Award 2020: Prototype Village House, Iturbide Studio, Maya Somayia Library, Silesia University´s Radio and TV Department, City Archive Delft, Can Jaime i n'Isabelle. ...