Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Dadat für bestes Gesamtpaket bei Brokern ausgezeichnet


23.07.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Dadat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien:
DADAT Bank erneut als bester Online-Broker ausgezeichnet

- Breit angelegte Analyse der ÖGVS untersuchte neun Anbieter in Österreich
- Konditionen, Angebotsbreite, Transparenz und Komfort sowie Kundendienst im Fokus der Marktforscher
- Bestes Gesamtpaket: DADAT Bank auf Platz Eins vor den Mitbewerbern Hellobank und LYNX

(23.07.2020, Wien/Salzburg) - Die DADAT Bank kann sich über eine weitere wichtige Auszeichnung freuen: Ein breit angelegter Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) sieht sie erneut an der Spitze aller Online-Broker in Österreich. Im Rahmen der mehrwöchigen Untersuchung standen die Kriterien Konditionen, Angebotsbreite, Transparenz und Komfort sowie Kundendienst im Fokus der Marktforscher. Die DADAT Bank führt das Ranking als Gesamtsieger klar vor der französischstämmigen Hellobank und dem aus Holland agierenden Anbieter LYNX an.

“Dass wir bei diesem großen Test nun schon zum zweiten Mal in Folge ganz oben auf dem Podest stehen, ist für mich und mein Team eine tolle Auszeichnung und motiviert uns ungemein”, so CEO Ernst Huber. Was die Analysten besonders beeindruckte: In der Bewertung des Kriteriums “Transparenz und Komfort” erreichte die DADAT Bank die vollen 100 Prozent. Huber gilt als Pionier im Onlinebanking und hat derzeit genug Grund zur Freude: Die DADAT ist laut den Verbrauchertests der ÖGVS aktuell nicht nur Österreichs bester Online-Broker, sondern auch die beste Direktbank. 

Direktbank in österreichischer Hand: Wichtiger Wettbewerbsvorteil im Krisenjahr

Die DADAT Bank verzeichnet auch im bisherigen Verlauf des heurigen Jahres einen starken Kundenzuwachs. Seit dem Lockdown im März hat sich das Wachstum der Direktbank, die vor vier Jahren an den Start ging, nochmals beschleunigt. “Zugutekommt uns dabei auch, dass wir eine österreichische Bank sind. Das schafft bei den Kunden Vertrauen und erweist sich als wichtiger Wettbewerbsvorteil - gerade in so unvorhersehbaren Zeiten wie diesen”, betont Huber. In Wien hat die DADAT vor kurzem erstmals ein eigenes Infocenter eröffnet, in dem sich Interessierte über das Angebot im Wertpapierhandel informieren und auf Wunsch auch gleich ein Depot eröffnen können.

 


Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank: “Anleger erhalten bei Fonds künftig einen pauschalen Rabatt von 80 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.”


Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2S737
AT0000A28C15
AT0000A202D8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Porr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
    Star der Stunde: UBM 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(7), EVN(1)
    Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    Star-Trader Talk mit Forex-Experte Christian Schoeppe. August 2021

    In der August-Ausgabe des MyTrader Star-Trader Talk heißt unser Gast Christian Schoeppe. Gemeinsam mit Moderator Christian-Hendrik Knappe diskutiert er über die Lage der Märkte und ...

    Inbox: Dadat für bestes Gesamtpaket bei Brokern ausgezeichnet


    23.07.2020

    23.07.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Dadat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien:
    DADAT Bank erneut als bester Online-Broker ausgezeichnet

    - Breit angelegte Analyse der ÖGVS untersuchte neun Anbieter in Österreich
    - Konditionen, Angebotsbreite, Transparenz und Komfort sowie Kundendienst im Fokus der Marktforscher
    - Bestes Gesamtpaket: DADAT Bank auf Platz Eins vor den Mitbewerbern Hellobank und LYNX

    (23.07.2020, Wien/Salzburg) - Die DADAT Bank kann sich über eine weitere wichtige Auszeichnung freuen: Ein breit angelegter Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) sieht sie erneut an der Spitze aller Online-Broker in Österreich. Im Rahmen der mehrwöchigen Untersuchung standen die Kriterien Konditionen, Angebotsbreite, Transparenz und Komfort sowie Kundendienst im Fokus der Marktforscher. Die DADAT Bank führt das Ranking als Gesamtsieger klar vor der französischstämmigen Hellobank und dem aus Holland agierenden Anbieter LYNX an.

    “Dass wir bei diesem großen Test nun schon zum zweiten Mal in Folge ganz oben auf dem Podest stehen, ist für mich und mein Team eine tolle Auszeichnung und motiviert uns ungemein”, so CEO Ernst Huber. Was die Analysten besonders beeindruckte: In der Bewertung des Kriteriums “Transparenz und Komfort” erreichte die DADAT Bank die vollen 100 Prozent. Huber gilt als Pionier im Onlinebanking und hat derzeit genug Grund zur Freude: Die DADAT ist laut den Verbrauchertests der ÖGVS aktuell nicht nur Österreichs bester Online-Broker, sondern auch die beste Direktbank. 

    Direktbank in österreichischer Hand: Wichtiger Wettbewerbsvorteil im Krisenjahr

    Die DADAT Bank verzeichnet auch im bisherigen Verlauf des heurigen Jahres einen starken Kundenzuwachs. Seit dem Lockdown im März hat sich das Wachstum der Direktbank, die vor vier Jahren an den Start ging, nochmals beschleunigt. “Zugutekommt uns dabei auch, dass wir eine österreichische Bank sind. Das schafft bei den Kunden Vertrauen und erweist sich als wichtiger Wettbewerbsvorteil - gerade in so unvorhersehbaren Zeiten wie diesen”, betont Huber. In Wien hat die DADAT vor kurzem erstmals ein eigenes Infocenter eröffnet, in dem sich Interessierte über das Angebot im Wertpapierhandel informieren und auf Wunsch auch gleich ein Depot eröffnen können.

     


    Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank: “Anleger erhalten bei Fonds künftig einen pauschalen Rabatt von 80 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.”



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: ATX charttechnisch: Am ehesten im Bereich um die 2.350 Punkte

    Inbox: Entscheidende Variable für den Markt bleiben die Geschäftsausblicke

    Inbox: Raiffeisen-Analysten: Negatives Überraschungspotenzial sollte nicht übersehen werden

    Inbox: Telekom Austria präsentierte trotz der Corona-Krise "ein sehr gutes Q2", so Analysten

    Inbox: Marinomed: Analysten bleiben nach Covid 19-News bei ihrer "klaren Kaufempfehlung"

    Inbox: Warimpex: Kursniveaus weisen auf ein mögliches Kurspotential von 40 Prozent, sagen Analysten

    Inbox: Signature AG-Tochter plant mit Spayt einen Börsegang 2021

    Inbox: Marktausblick: Risikofaktoren müssen berücksichtigt werden

    Inbox: ATX charttechnisch: Am ehesten im Bereich um die 2.300 Punkte

    Inbox: Seitwärtsbewegung des globalen Aktienmarktes erwartet

    Inbox: Berichtssaison startet mit Erste Group, OMV, Bawag, Verbund, Andritz, ams, Palfinger und AMAG

    Audio: Jochen Stanzl: Trendwende Muster bei Tesla





     

    Bildnachweis

    1. Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank: “Anleger erhalten bei Fonds künftig einen pauschalen Rabatt von 80 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.”   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank: “Anleger erhalten bei Fonds künftig einen pauschalen Rabatt von 80 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.”


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2S737
    AT0000A28C15
    AT0000A202D8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Porr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.8%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
      Star der Stunde: UBM 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(7), EVN(1)
      Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      Star-Trader Talk mit Forex-Experte Christian Schoeppe. August 2021

      In der August-Ausgabe des MyTrader Star-Trader Talk heißt unser Gast Christian Schoeppe. Gemeinsam mit Moderator Christian-Hendrik Knappe diskutiert er über die Lage der Märkte und ...