Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: S&T nutzt USU-Produkt


S&T
Akt. Indikation:  17.59 / 17.62
Uhrzeit:  15:48:23
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  17.65 ( 1.03%)

13.03.2018

Der international agierende österreichische IT-Technologiekonzern S&T AG nutzt zur flexiblen Steuerung seiner vielfältigen IT-Services die Produktsuite Valuemation der USU AG. Die Software-Lösung verwaltet sämtliche technischen und kaufmännischen IT-Servicedaten und stellt damit das ERP-System für die IT dar. Mit der Einführung von Valuemation werden bei S&T sukzessive eine Reihe heterogener Insellösungen abgelöst.

"Ein professionelles IT-Servicemanagement ist das Rückgrat unseres Geschäfts. Als renommierter und international agierender Service-Provider haben wir hohe Anforderungen an die Agilität und Qualität unserer IT-Services. Die etablierte Software-Lösung, aber auch die Beratungsexpertise der USU AG haben uns von Anfang an überzeugt. Dazu kam die Servicebereitschaft und Flexibilität eines mittelständischen europäischen Partners", begründet Hannes Föttinger, verantwortlich für IT-Servicemanagement bei S&T, die Entscheidung zur Auswahl von USU.

Innerhalb weniger Monate konnten die Service-Operations-Prozesse, also alle Maßnahmen zur Bereitstellung und Instandhaltung der Kunden-IT-Services, umgesetzt und produktiv geschaltet werden. Zahlreiche Schnittstellen - darunter zur Monitoring-Software ZIS-System der USU-Tochter LeuTek - erlauben einen reibungslosen Datentransfer. Für die übergreifende Analyse, Überwachung und Optimierung der IT-Services von S&T sorgt das intergierte Analytics-Modul.

Derzeit werden die Configuration Management Database (CMDB) sowie die Wissensdatenbank implementiert. In einem weiteren Schritt ist geplant, auch Service Portfolio Management und IT Financial Management innerhalb der Lösung abzubilden. Mittelfristig soll das USU-System auch die Abwicklung sämtlicher Serviceaufträge des technischen Kundendienstes (Field Service) unterstützen. Die hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Valuemation erlaubt es den Spezialisten von S&T, die Lösung selbstständig auf ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

Company im Artikel

S&T



Symbolbild IT-Sicherheit : Cyber-Abwehr in der Praxis : Fachtagung von Computer Measurement Group Austria and Eastern Europe (CMG-AE) und FH St. Pölten, 19.04.2016 : Fotocredit: FH St. Pölten © Aussendung


Aktien auf dem Radar: SBO , Rosenbauer , Österreichische Post , Valneva , Zumtobel , Polytec , Frauenthal , Petro Welt Technologies , Semperit , Amag , FACC , Kapsch TrafficCom , Palfinger , RBI , Verbund , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm , Deutsche Post , Deutsche Bank , Fresenius , RWE , Aumann , WireCard , voestalpine , Fabasoft .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Ausblick 2019: Was empfehlen Sie Investoren?

Heinz Bednar, CEO der Erste Asset Management GmbH, gibt seine Empfehlungen für InvestorInnen ab. Lesen Sie unseren Blogbeitrag zum Thema Ausblick 2019: https://blog.de.erste-am.com/ausblick-20...

Inbox: S&T nutzt USU-Produkt


13.03.2018

13.03.2018

Der international agierende österreichische IT-Technologiekonzern S&T AG nutzt zur flexiblen Steuerung seiner vielfältigen IT-Services die Produktsuite Valuemation der USU AG. Die Software-Lösung verwaltet sämtliche technischen und kaufmännischen IT-Servicedaten und stellt damit das ERP-System für die IT dar. Mit der Einführung von Valuemation werden bei S&T sukzessive eine Reihe heterogener Insellösungen abgelöst.

"Ein professionelles IT-Servicemanagement ist das Rückgrat unseres Geschäfts. Als renommierter und international agierender Service-Provider haben wir hohe Anforderungen an die Agilität und Qualität unserer IT-Services. Die etablierte Software-Lösung, aber auch die Beratungsexpertise der USU AG haben uns von Anfang an überzeugt. Dazu kam die Servicebereitschaft und Flexibilität eines mittelständischen europäischen Partners", begründet Hannes Föttinger, verantwortlich für IT-Servicemanagement bei S&T, die Entscheidung zur Auswahl von USU.

Innerhalb weniger Monate konnten die Service-Operations-Prozesse, also alle Maßnahmen zur Bereitstellung und Instandhaltung der Kunden-IT-Services, umgesetzt und produktiv geschaltet werden. Zahlreiche Schnittstellen - darunter zur Monitoring-Software ZIS-System der USU-Tochter LeuTek - erlauben einen reibungslosen Datentransfer. Für die übergreifende Analyse, Überwachung und Optimierung der IT-Services von S&T sorgt das intergierte Analytics-Modul.

Derzeit werden die Configuration Management Database (CMDB) sowie die Wissensdatenbank implementiert. In einem weiteren Schritt ist geplant, auch Service Portfolio Management und IT Financial Management innerhalb der Lösung abzubilden. Mittelfristig soll das USU-System auch die Abwicklung sämtlicher Serviceaufträge des technischen Kundendienstes (Field Service) unterstützen. Die hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Valuemation erlaubt es den Spezialisten von S&T, die Lösung selbstständig auf ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

Company im Artikel

S&T



Symbolbild IT-Sicherheit : Cyber-Abwehr in der Praxis : Fachtagung von Computer Measurement Group Austria and Eastern Europe (CMG-AE) und FH St. Pölten, 19.04.2016 : Fotocredit: FH St. Pölten © Aussendung



Was noch interessant sein dürfte:


Marktstart: Unser Robot zum DAX: Ohne RWE und E.ON wäre es ein Minus gewesen #bsngine #fintech

Inbox: Energieversorger sollten auf Künstliche Intelligenz setzen

Inbox: CEO Seele will OMV größer und noch besser machen, Wachstum durch Akquisitionen

Inbox: Flughafen Wien: Deutliches Passagierplus im Februar

Inbox: Buwog: 73,7 Prozent der Aktien bei Vonovia

Inbox: Warum man „Dr. Dooms“ Blockchain-Kritik nicht ignorieren darf

Inbox: Fidelity ad Märkte: Alarmglocken bleiben stumm

Inbox: Mehr von SBO, weniger von CA Immo

Audio: Trotz "Maria, Harvey und Irma" - Hannover Rück Jahresbilanz 2017 viel besser als erwartet

Audio: Shop-Apotheke kündigt starkes Wachstum an

Inbox: "Es ist immer noch möglich, attraktive Erträge ohne übertriebene Risiken zu erzielen"

Inbox: Strabag erhält 167 Mio. Euro-Auftrag aus Ungarn



S&T
Akt. Indikation:  17.59 / 17.62
Uhrzeit:  15:48:23
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  17.65 ( 1.03%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Symbolbild IT-Sicherheit : Cyber-Abwehr in der Praxis : Fachtagung von Computer Measurement Group Austria and Eastern Europe (CMG-AE) und FH St. Pölten, 19.04.2016 : Fotocredit: FH St. Pölten , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: SBO , Rosenbauer , Österreichische Post , Valneva , Zumtobel , Polytec , Frauenthal , Petro Welt Technologies , Semperit , Amag , FACC , Kapsch TrafficCom , Palfinger , RBI , Verbund , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm , Deutsche Post , Deutsche Bank , Fresenius , RWE , Aumann , WireCard , voestalpine , Fabasoft .


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Symbolbild IT-Sicherheit : Cyber-Abwehr in der Praxis : Fachtagung von Computer Measurement Group Austria and Eastern Europe (CMG-AE) und FH St. Pölten, 19.04.2016 : Fotocredit: FH St. Pölten , (© Aussendung)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Ausblick 2019: Was empfehlen Sie Investoren?

Heinz Bednar, CEO der Erste Asset Management GmbH, gibt seine Empfehlungen für InvestorInnen ab. Lesen Sie unseren Blogbeitrag zum Thema Ausblick 2019: https://blog.de.erste-am.com/ausblick-20...