Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





S&T (AT0000A0E9W5)


18.06.2018:

22.260 Euro
24.980 ( 0.00 %)
21.79 / 21.84
 
-2.02%
10:26:25


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

42.13 %

Umsatz '18/'17 %
349 %


Das ist der 13. beste von 113 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 21. beste von 113 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 12    → 94    ↓ 7   
17.58  
  26

Periodenhoch am 02.05.18 (Kurs: 26.000 Δ% -3.92)


Periodentief am 29.12.17 (Kurs: 17.575 Δ% 42.13)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 9,916

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Volumen (Stück)
23.03.2018 170,135
29.03.2018 1,941
12.01.2018 1,650
20.03.2018
13.04.2018
17.04.2018
Best/Worst Days
10.04.2018 13.81%
04.01.2018 13.17%
02.02.2018 9.62%
29.03.2018 -12.28%
30.05.2018 -9.06%
05.02.2018 -4.5%

Social Trading Kommentare
14.06.2018
Junolyst | 19920415
Chancen suchen und finden
> Research < Equinet hat heute das Kursziel für die S&T Aktie von 21€ auf 27€ angehoben und das Buy Rating unverändert gelassen: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-06/44048922-equinet-hebt-ziel-fuer-s-t-auf-27-euro-buy-322.htm
14.06.2018
Junolyst | LMS1992
Top Pics of the Year
> Research < Equinet hat heute das Kursziel für die S&T Aktie von 21€ auf 27€ angehoben und das Buy Rating unverändert gelassen: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-06/44048922-equinet-hebt-ziel-fuer-s-t-auf-27-euro-buy-322.htm
13.06.2018
Junolyst | 19920415
Chancen suchen und finden
> Kauf < Die S&T wurde zuletzt neu in das wikifolio "Chancen suchen und finden aufgenommen". Im vergangenen Geschäftsjahr 2017 konnte ein Umsatz von 882,0 Mio. € (+75,1%) erzielt werden.. Hier hatte ich mit 864,3 Mio. € gerechnet. Wachstumstreiber war dabei insbesondere der Bereich IoT Solutions, aber auch durch den ganzjährigen Effekt der übernommenen Kontron im Bereich Embedded Systems ergab sich ein deutlicher anorganischer Umsatzzuwachs. Das EBITDA lag mit 68,1 Mio. € ebenfalls oberhalb der Guidance von >60 Mio. € sowie meiner Prognose von 64,0 Mio. €. Hierzu hat der Bereich Embedded Systems maßgeblich beigetragen gehabt, aber auch der noch größte Bereich IT-Services konnte die Marge leicht verbessern. Zugleich bestätigte das Unternehmen den im Januar kommunizierten Ausblick, der einen Umsatz auf rund 1 Mrd. € bei einem EBITDA von 80 Mio. € vorsieht. Dazu wurde auch für die Jahre über 2018 ein weiteres Wachstum in Aussicht gestellt. Bis 2023 soll sich der Umsatz im Vergleich zu 2018 nochmals auf 2 Mrd. € verdoppeln. Dazu hat sich auch im ersten Quartal 2018 die dynamische Geschäftsentwicklung fortgesetzt. So konnte der Umsatz nach einem Plus von rund 75% im vergangenen Jahr um 11,4% auf 203,6 Mio. € gesteigert werden. Maßgeblicher Wachstumstreiber war dabei das Segment IT-Services mit einem Umsatzplus von 29,7%. Aber auch im vielversprechenden Bereich mit IoT konnten die Umsätze um knapp 10% gesteigert werden. Zugleich gelang es, das EBITDA deutlich überproportional um 40,0% auf 17,1 Mio. € zu steigern, wodurch die EBITDA-Marge von 6,7% auf 8,4% anstieg. Verantwortlich dafür war Maßgeblich das Segment IoT, in dem das EBITDA von 4,5 Mio. € auf 9,2 Mio. € mehr als verdoppelt werden konnte. Im Rahmen dessen bestätigte das Management auch den Ausblick von rund 1 Mrd. € Umsatz und einem EBITDA von mindestens 80 Mio. €. Mit Blick auf das erste Quartal dürfte aber vor allem der Ergebnisausblick als konservativ betrachtet werden, da hierbei lediglich eine EBITDA-Marge von 8,0% nach 8,4% im ersten Quartal unterstellt wird. Da in der zweiten Jahreshälfte traditionell höhere EBITDA-Margen erzielt werden, sehe ich gute Chancen, dass der Ausblick im Jahresverlauf auch angehoben werden könnte. Dazu hatte ich auf der Frühjahrskonferenz Mitte Mai ein Gespräch mit dem Finanzvorstand der Gesellschaft. Hierbei lag der Schwerpunkt für mich insbesondere auf der Entwicklung der Kennzahlen der einzelnen Segmente wie auch der Kostenstruktur. Hintergrund dessen war, dass nach dem äußerst starken ersten Quartal (EBITDA +40,0%, EBIT +80,9%) auf Basis einer vergleichbaren Kostenstruktur und einer Bruttomarge von 40%, mehr als 10% EBITDA-Marge möglich sein dürften. Dies sind derzeit die beiden aktuellen Kennzahlen hinsichtlich Profitabilität, die angestrebt werden. Ich rechne daher durchaus mit erreichbaren EBITDA-Margen von 11-12%. Da der Personalaufwand als zweitgrößte Variabel ebenso wie der Materialaufwand als größte Kostenposition (Hebel für die Bruttomarge) unterproportional zum Umsatz steigen sollen, erwarte ich daher für die kommenden Jahre eine entsprechende Skalierung über beide Kostenpositionen hinweg. Auf Basis der Ergebnisdynamik die in Q1 gezeigt wurde ist auch für die verbleibenden Quartale bei einer Verschiebung der Umsätze hin zu mehr IoT Umsatzanteilen mit einer entsprechenden Ergebnisverbesserung zu rechnen. Im avisierten Umsatzanstieg auf 2 Mrd. € erwartet das Unternehmen ein organisches Umsatzwachstum von 10%. Aufgrund des wieder erstarkten Euros ggü. dem Dollar habe ich für das durchschnittliche Wachstum, ohne weitere Akquisitionen, einen leicht geringeren Wert von 9,6% für die Jahre 2018-2023 angesetzt. Auch im vergangenen Jahr hatte dies einen negativen Umsatzeffekt von >20 Mio. €, allerdings nur von rund 700TEUR auf das Ergebnis. Dazu plant Foxconn aktuell ein IPO für eine Tochtergesellschaft die sich auf die Bereiche elektronische Geräte und Industrieroboter spezialisiert. Im Rahmen dessen soll die Gesellschaft rund 4,3 Mrd. Dollar einnehmen. Zum Vergleich: Die S&T AG ist derzeit mit knapp 1,3 Mrd. € bewertet. Wie bereits bekannt, halten die Chinesen >20% der S&T Aktien. In Österreich könnte Foxconn aber bei >25% der Aktien nur 25% der Stimmen ausüben und müsste demnach >30% gehen, wie es heißt. Dies wäre allerdings wiederum mit einem Übernahmeangebot verbunden. Daher ist meines Erachtens durch das IPO, im Zuge dessen sich Foxconn auch unabhängiger vom Smartphone Geschäft machen will, entweder eine komplette Übernahme der S&T oder ein Kauf von einzelnen Bereichen (IoT, Embedded) denkbar. Aufgrund dessen, dass Foxconn aber keinerlei Interesse am IT-Service Geschäft haben dürfte, ist die zweite Option aus meiner Sicht die Wahrscheinlichere Variante. Aufgrund der weiterhin sehr positiven Geschäftsentwicklung, die neben dem organischen Wachstum auch durch Akquisitionen verstärkt werden soll, sowie der bestehenden Übernahmephantasie ist die S&T Aktie derzeit ein hoch attraktives Investment. CEO und CFO hatten dazu nach Veröffentlichung des Geschäftsberichtes Ende März Aktien gekauft. Mein Kursziel für die Aktie liegt bei 30,00€, wodurch sich ein Kurspotenzial von knapp 50% ergibt.
11.06.2018
Junolyst | 19920415
Chancen suchen und finden
> Research < Hauck & Aufhäuser hat letzte Woche Donnerstag das Kursziel von 24€ sowie das Buy Rating für die S&T Aktie bestätigt.
11.06.2018
Junolyst | LMS1992
Top Pics of the Year
> Research < Hauck & Aufhäuser hat letzte Woche Donnerstag das Kursziel von 24€ sowie das Buy Rating für die S&T Aktie bestätigt.

Social Trades
19.06.2018 Halbprofi87
Trend & Fundamental
1 Stück zu 21.935 (buy)
19.06.2018 Pitjupp
Durchschnitt
14 Stück zu 21.965 (sell - Gain: -1.2% )
19.06.2018 HelikopterBen
Software und IT
100 Stück zu 21.883 (sell - Gain: 71.24% )
19.06.2018 HelikopterBen
Software und IT
200 Stück zu 21.883 (sell - Gain: 71.24% )
19.06.2018 HelikopterBen
Software und IT
200 Stück zu 21.863 (sell - Gain: 71.09% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2018
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3263 -1.41% 10:26:41 (3309 -1.19% 18.06.)
DAX 12599 -1.84% 10:26:55 (12834 -1.36% 18.06.)
Dow 24592 -1.58% 10:26:52 (24987 -0.41% 18.06.)
Nikkei 22140 -2.38% 10:26:53 (22680 -0.75% 18.06.)
Gold 1281 0.02% 10:26:53 (1281 -0.24% 18.06.)
Bitcoin 6713 3.80% 10:26:30 (6467 -0.51% 18.06.)

Serien 2018

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

BWO

CAI

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BWT

CAT

DBI

DOC

EVN

FAA

FKA

FLU

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BNP

BP

BVB

COK

CON

CS

DBI

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MGN

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SOW

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

YHO

ZAL

0SC

6MK

A8B

AAG

AB1

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

BWO

BWT

C0Q

CAI

CAT

CBK

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWS

DY2

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FAG

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FR6

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HTO

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

JEN

JNJ

JPM

KBC

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MGN

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MT

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

RWE

RXT

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SOW

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VWS

WAC

WCH

WDI

WDL

WDP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

YHO

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte