Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ProSiebenSat1 (DE000PSM7770)


16.11.2018:

17.575 ( -0.42 %)
1,486,280 Stück
(29.12.2017: 28.705)
17.53 / 17.62
 
0.01%
12:51:48


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-38.77 %

Umsatz '18/'17 %
82 %


Das ist der 146. beste von 223 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 221. beste von 223 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 115    → 4    ↓ 104   
16.97  
  32.78

Periodenhoch am 27.02.18 (Kurs: 32.780 Δ% -46.38)


Periodentief am 09.11.18 (Kurs: 16.970 Δ% 3.57)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,451,450

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Deutsche Nebenwerte
Show latest Report (16.11.2018)



Best/Worst Volumen (Stück)
08.11.2018 9,070,346
06.03.2018 8,971,237
16.03.2018 7,721,744
28.05.2018 372,718
27.08.2018 470,025
16.07.2018 511,217
Best/Worst Days
07.02.2018 4.73%
31.01.2018 4.23%
10.09.2018 3.72%
08.11.2018 -14%
09.05.2018 -9.26%
17.05.2018 -6.81%
Pics



finanzmarktmashup.at News

08.11.2018

Prognose gesenkt: ProSieben unter Druck Auch für Fernsehsender waren die Zeiten schon besser. Nac...

29.10.2018

ProSieben steht auf deutsch | Aktien News | boerse.ARD.de In steter Veränderung ProSiebenSat.1: Der neue Chef Max C...

29.10.2018

Fernsehkonzern - ProSieben will mehr auf Deutsch produzieren Chef der Produktionsfirma Red Arrow geht

16.10.2018

Neue Staffel auf ProSieben - "The Voice of Germany" start... Achte Staffel der Musikshow startet am Donnerstag auf Pr...

03.08.2018

Staatsanwaltschaft knöpft sich ProSieben-Leerverkäufer vor Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen insgesamt ...

23.07.2018

Deutschland - Kartellamt winkt deutsches Online-Video-Bün... Der neue ProSieben-Chef Max Conze peilt binnen zwei Jahre...

02.06.2018

Interview - ProSieben-Manager: Mit GIS-Gebühr europäische... Markus Breitenecker und Corinna Milborn über die Ideen a...



Social Trading Kommentare
15.11.2018
Johannes86 | JSUSDIVB
Dividendenbunker Fokus US
Stop Loss bei 16,8 gesetzt. Wird bei Erholung des Kurses schrittweise nachgezogen
14.11.2018
shuntifumi | 313373
PURE SHORES
ProSiebenSat.1 – Nachdem (Neu-)CEO Conze inzwischen etwa ein Jahresgehalt in Aktien von P7 gesteckt hat, meinen ja viele, der Turnaround wäre ein Selbstläufer. Mitnichten. Die Höhe des Investments ist, gemessen am Gehalt, m.E. auch nicht so ungewöhnlich. Es gibt da draußen genug Aktionäre, die, wenn ein Papier ins Minus läuft, ähnlich konsequent (in vielen Fällen blind) nachkaufen. Da kommen schnell (relativ gesehen) ähnlich große Positionen zusammen. Der einzige Unterschied ist hier, dass es der CEO ist. Aber das macht ihn auf dem Papier (leider) nicht zu einem besseren Investor. Es gibt genug Studien die belegen, dass DD's nicht erfolgreicher sind, als der normale Investor. Liegt wohl an der Betriebsblindheit. Mir würden seine Käufe Mut machen, wenn er schon eine Weile CEO wäre. Aber so sieht schon alles eher verzweifelt aus. Insbesondere wenn man bedankt, dass er keine Medien-Erfahrung mitbringt. Auch interessant ist doch, dass der Grund seines Weggangs bei Dyson bisher gar nicht thematisiert wurde. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/max-conze-dyson-zahlt-wohl-millionen-an-ex-chef/20765742.html?ticket=ST-1184835-lyMc6ytqlwTlMYcBcY92-ap2 Selbst wenn man die Verschuldung auf ein vernachlässigbares Maß zurückgefahren bekäme und die Perspektive positiv wäre, wäre bei einer seriösen (!) Bilanzierung des Programmvermögens nur ein EBITDA von etwa 0,5 Mrd. realistisch. Dies würde dann zu (angemessenen) Kursen von wahrscheinlich etwa 21-22 Euro führen. Unter Berücksichtigung der aktuell (noch) vorhandenen Verschuldung, kämen Stand heute rechnerisch eher 13 Euro raus. Das Allheilmittel ist nun scheinbar das Aktienrückkaufprogramm (ARP). Hat sich eigentlich schon mal einer die Frage gestellt, was P7 mit den Aktien macht, die sie zurückkaufen (wollen)? Das ARP muss nicht zwangsläufig zu einem Mehrwert bei den Aktionären führen. Von "Vernichtung" der Aktien war bisher nirgends die Rede. Im Gegenteil. Aber das ARP wird den (weiteren) Verfall auch nur vorübergehend aufhalten können, denn: "Der Rückkauf wird in einem Zeitraum vom 9. November 2018 (erster möglicher Erwerbstag) bis spätestens zum 17. Januar 2019 (letzter möglicher Erwerbstag) durchgeführt werden." Zudem ist das ARP trotz der Dividendenkürzung teils fremdfinanziert, was ihn absurd macht. Und zum Thema Verwendung der Aktien schreibt P7 Folgendes: "Der Rückkauf erfolgt ohne Verwendungsbeschränkung für die erworbenen eigenen Aktien, die daher von der Gesellschaft zu allen gesetzlich zulässigen Zwecken verwendet oder eingezogen werden können." Es würde mich wirklich nicht überraschen, wenn noch vor dem nächsten Dividendenstichtag ein neuer (hoffentlich auch strategischer) Investor hier ein (Willkommens-)Geschenk bekommt...  Am Ende bleibt auch die Frage, ob Conze nicht vielleicht auch seine Kohlen retten möchte. Immerhin kauft er noch schnell vor dem Start des Aktienrückkaufs und weiß natürlich auch um den symbolischen Charakter seiner Tat. Allein die Tatsache, dass er mit viel Geld kauft, macht ihn jedenfalls nicht zu einem guten Investor, dem man hinterherrennen müsste. Bis vor einem Jahr kannten ihn die wenigsten. Aber nun ist sein Kauf für viele natürlich ein Grund zu vermuten (hoffen), es würde doch alles gut werden. Wenn sich da mal nicht der eine oder andere täuscht. :) Ich bleibe skeptisch. Ich bin gespannt, ob die eher technische Erholung gepaart mit dem ARP dem Kurs nachhaltig auf die Sprünge helfen kann. Ich sehe das Kursziel ja eher im Bereich 12-15 Euro. www.PURE-SHORES.de Entwicklung seit 15.03.2016: DAX +14,7 % wikifolio +40,1 %
13.11.2018
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
Setze nach dem Massaker auf kurzfristige Erholung.
10.11.2018
Grimmig154 | ASCHE15
Aschenputtel-Prinzip
Für 1 Million ein DD bei ProSiebenSat1, das gibt einem schon zu denken. Man versteht auch nicht, wie ein solch defensiver Wert mit digitalem Internetauftritt und vielen medialen Möglichkeiten so schlecht gehandelt wird. 
09.11.2018
Haussi | DAXFLOP5
Deutschland Flop5 des Vorja...
Die ProsiebenSat.1-Aktie hat nach Zahlenvorlage am Donnerstag rund ein Fünftel ihres Wertes eingebüßt! Die drastischen Kursverluste halte ich für deutlich überzogen. Statt eines leichten Umsatzanstiegs im Medienbereich nun ein leichter Umsatzrückgang um 2% für das Gesamtjahr erwartet wird. Die Digitalsparte wächst weiter sehr solide! Auch die Kürzung der Ausschüttungsquote auf 50% des Gewinns (bisher 80-90%) zugunsten verstärkter Wachstumsinvestitionen und eines Aktienrückkaufprogramms in Höhe von 250 Mio. € in den nächsten 12-24 Monaten macht bei der derzeitig günstigen Bewertung absolut Sinn!

Social Trades
16.11.2018 SInvestments
SInvestments Wachstum Divid...
155 Stück zu 17.646 (sell - Gain: -53.47% )
16.11.2018 JensVoigt
Weite Welt der Aktien
33 Stück zu 17.646 (sell - Gain: -47.6% )
16.11.2018 JensVoigt
Dreamtea
383 Stück zu 17.646 (sell - Gain: -46.45% )
16.11.2018 SandraKunze
Dividende weltweit 50 Titel+X
435 Stück zu 17.621 (sell - Gain: -61.61% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2018
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3148 0.44% 12:55:01 (3134 -0.03% 16.11.)
DAX 11393 0.46% 12:55:01 (11341 -0.11% 16.11.)
Dow 25456 0.17% 12:55:01 (25413 0.49% 16.11.)
Nikkei 21695 0.07% 12:55:01 (21680 -0.57% 16.11.)
Gold 1222 -0.10% 23:44:58 (1223 0.90% 16.11.)
Bitcoin 5579 -0.78% 02:46:07 (5623 -1.26% 16.11.)

Serien 2018

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BWO

CAT

DBI

EVN

FAA

FKA

FLU

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

21P

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AMD

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BKS

BNP

BP

BVB

CC1

COK

CON

CS

DBI

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAC

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

ZAL

0SC

21P

6MK

A8B

AAG

AB1

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMD

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

BWO

C0Q

CAI

CAT

CBK

CC1

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWS

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FR6

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HTO

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

JEN

JNJ

JPM

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

RWE

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VWS

WAC

WBA

WCH

WDI

WDL

WDP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte