Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Heineken (NL0000009165)


23.10.2020:

81.160 ( 2.11 %)
925,829 Stück
(30.12.2019: 95.780)
80.92 / 81.48
 
0.05%
18:04:16


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-15.26 %

Umsatz '20/'19 %
111 %


Das ist der 21. beste von 209 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 99. beste von 209 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 105    → 2    ↓ 102   
70.78  
  104.95

Periodenhoch am 19.02.20 (Kurs: 104.95 Δ% -22.67)


Periodentief am 03.04.20 (Kurs: 70.78 Δ% -22.67)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 752,762

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
16.03.2020 3,297,979
12.03.2020 2,683,406
13.03.2020 2,620,193
31.12.2019 149,553
19.10.2020 296,013
25.05.2020 317,761
Best/Worst Days
27.05.2020 5.38%
12.02.2020 5.21%
18.05.2020 4.83%
12.03.2020 -9.26%
09.03.2020 -5.93%
23.03.2020 -5.47%
Pics



finanzmarktmashup.at News

13.10.2020

Bier-Könige in Bedrängnis Auch wenn in den eigenen vier Wänden mehr getrunken wird:...

01.10.2020

Anheuser-Busch InBev, Heineken, Carlsberg & Co: Bier-Akti... Die bedeutenden Bierbrauereien am Kapitalmarkt haben seit...

28.08.2020

Brau Union darf Fohrenburg übernehmen - aber unter Auflagen Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gibt unter Auflagen di...

27.08.2020

Brau Union darf Fohenburg übernehmen - aber unter Auflagen Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gibt unter Auflagen di...

03.08.2020

Heineken: Es wird zu wenig Bier getrunken Heineken: Es wird zu wenig Bier getrunken



Social Trading Kommentare
05.08.2020
gerihouse | WWBRANDS
GlobalBrands
Der weltweit zweitgrößte Bierbrauer Heineken (ISIN: NL0000009165) gab am Montag seine Halbjahreszahlen zum 30. Juni 2020 bekannt. Mitte Juli hatte Heineken bereits vorläufige Zahlen gemeldet. Heineken wird keine Zwischendividende an die Aktionäre ausschütten. Heineken zahlte seine Dividende zuletzt in Form einer Zwischen- und einer Schlussdividende aus. Für das letzte Geschäftsjahr lag die Gesamtdividende noch bei 1,68 Euro (0,64 Euro Zwischendividende + 1,04 Euro Schlussdividende). Heineken verbuchte im ersten Halbjahr (IFRS) einen Verlust von 297 Mio. Euro nach einem Gewinn von 936 Mio. Euro im Vorjahr. Der bereinigte operative Gewinn fiel auf organischer Basis um 53 Prozent auf 827 Mio. Euro. Der Umsatz von Heineken sank im ersten Halbjahr 2020 auf 9,24 Mrd. Euro nach 11,44 Mrd. Euro im Jahr zuvor. Organisch war dies ein Minus von 16 Prozent. Heineken sieht eine leichte Verbesserung der Lage seit dem Tief Mitte April. Der Konzern will aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus aber keinen Ausblick für das Gesamtjahr geben. Die Volatilität sei weiterhin sehr hoch, wie Heineken-Chef Dolf van den Brink am Montag betonte. Zum Konzern gehören die Marken Heineken, Sol, Desperados oder auch Strongbow. Insgesamt hat Heineken über 300 Marken und beschäftigt über 85.000 Mitarbeiter. Nach Anheuser-Busch InBev ist Heineken der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern. Redaktion MyDividends.de
22.05.2020
JeJa | 001300
Tenbagger - Sei aufmerksam
Nehmen wir als Ergönzung zur Bush Anheuser zusätzlich auf. Der Sommer kommt und Corona geht. Das sollte sich positiv auf die Brauereien auswirken. 
12.02.2020
gerihouse | WWBRANDS
GlobalBrands
Der weltweit zweitgrößte Bierbrauer Heineken (ISIN: NL0000009165) wird den Aktionären für 2019 eine Gesamtdividende in Höhe von 1,68 Euro ausbezahlen. Damit wird die Dividende gegenüber dem Vorjahr (1,60 Euro) um 5 Prozent angehoben. Beim derzeitigen Börsenkurs von 103,15 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite somit bei 1,63 Prozent. Die Schlussdividende (1,04 Euro) wird am 7. Mai 2020 bezahlt. Ex-Dividenden Tag ist der 27. April 2020. Eine Zwischendividende (0,64 Euro) wurde bereits am 8. August 2019 ausgeschüttet. Heineken hat als Ziel eine Ausschüttungsquote von 30-40 Prozent des Nettogewinns. Die Ausschüttungsquote beträgt aktuell 38,4 Prozent. Der Konzern steigerte im Jahr 2019 den Umsatz um 6,4 Prozent auf 28,25 Milliarden Euro, wie Heineken am Mittwoch in Amsterdam mitteilte. Der organische Zuwachs lag bei 5,2 Prozent. Der operative Gewinn legte gegenüber dem Vorjahr um 16,4 Prozent auf 3,63 Milliarden Euro zu. Unter dem Strich legte der Nettogewinn um 13,2 Prozent auf 2,17 Milliarden Euro zu. Auf organischer Basis stieg der Ertrag um 4,3 Prozent auf 2,52 Milliarden Euro. Heineken betonte, dass die Auswirkungen des Coronavirus in Asien noch nicht einzuschätzen seien. Für 2020 wird eine Steigerung des operativen Gewinns im mittleren einstelligen Bereich (auf organischer Basis) erwartet. Zum Konzern gehören die Marken Heineken, Sol, Desperados oder auch Strongbow. Insgesamt hat Heineken über 300 Marken und beschäftigt über 85.000 Mitarbeiter. Nach Anheuser-Busch InBev ist Heineken der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern. Redaktion MyDividends.de
31.07.2019
EDL | 1EDETNA
EDL ETNA
Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 31.07.2019 02:01  Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,64  Netto-Dividende/Stück: EUR 0,64  Stück: 210,00  Änderung Cash: EUR 134,40
31.07.2019
EDL | 1EDETNA
EDL ETNA
Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 31.07.2019 02:01  Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,64  Netto-Dividende/Stück: EUR 0,64  Stück: 210,00  Änderung Cash: EUR 134,40

Social Trades
23.10.2020 DasZuckerdepot
Fundamentale Aktienanalyse
3 Stück zu 80.6 (buy)
14.10.2020 StephanHelmich
AbsoluteReturn
1 Stück zu 79.56 (sell - Gain: 1.68% )
12.10.2020 StephanHelmich
AbsoluteReturn
1 Stück zu 81.14 (sell - Gain: 3.7% )
12.10.2020
EURO STOXX Best Employers
95 Stück zu 81.02 (buy)
09.10.2020 X374
MAT Strategie
7 Stück zu 81 (sell - Gain: 3.71% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2196 0.09% 21:41:25 (2194 1.26% 23.10.)
DAX 12665 0.15% 21:59:59 (12646 0.82% 23.10.)
Dow 28314 -0.08% 23:44:37 (28336 -0.10% 23.10.)
Nikkei 23550 5.46% 23:44:37 (22330 -0.39% 07.08.)
Gold 1902 -0.07% 22:59:57 (1903 0.08% 23.10.)
Bitcoin 13025 0.46% 18:16:01 (12965 0.02% 23.10.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte