Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10 Tagen ohne Veränderung wieder mit Bewegung

26.01.2023, 3209 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG Stamm -0,49% auf 102, davor 10 Tage ohne Veränderung , OMV +0,25% auf 44,51, davor 5 Tage im Minus (-7,07% Verlust von 47,78 auf 44,4), Andritz +0,56% auf 54,2, davor 5 Tage im Minus (-5,44% Verlust von 57 auf 53,9), Erste Group -0,15% auf 33,79, davor 4 Tage im Plus (3,68% Zuwachs von 32,64 auf 33,84), Agrana -0,91% auf 16,25, davor 3 Tage im Plus (2,5% Zuwachs von 16 auf 16,4), Verbund -1,67% auf 76,65, davor 3 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 75,8 auf 77,95), Frauenthal 0% auf 27, davor 3 Tage im Plus (14,41% Zuwachs von 23,6 auf 27), RBI +0,89% auf 17,09, davor 3 Tage im Minus (-1,4% Verlust von 17,18 auf 16,94).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Stadlauer Malzfabrik AG 55 (MA200: 63,04, xD, davor 23 Tage über dem MA200).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 14 auf 17) ; dazu, Bawag (+2, von 9 auf 7), VIG (-2, von 7 auf 9), Uniqa (+2, von 12 auf 10), DO&CO (-2, von 10 auf 12), Mayr-Melnhof (+2, von 16 auf 14), Lenzing (+1, von 3 auf 2), Wienerberger (-1, von 2 auf 3), Andritz (+1, von 17 auf 16).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war EVN (1 Platz gutgemacht, von 13 auf 12) , weiters SBO (-1, von 12 auf 13)

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 50.062.480 ytd auf Platz 6.
Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit -2,27% (Platz 20),

1. voestalpine ( 22,52%)
2. Lenzing ( 19,34%)
3. Wienerberger ( 19,24%)
4. EVN ( 13,49%)
5. Erste Group ( 13,01%)
6. SBO ( 12,03%)
7. Bawag ( 11,85%)
8. RBI ( 11,34%)
9. VIG ( 10,51%)
10. Uniqa ( 9,71%)
11. Österreichische Post ( 9,69%)
12. DO&CO ( 8,47%)
13. Immofinanz ( 8,18%)
14. Mayr-Melnhof ( 1,98%)
15. CA Immo ( 1,94%)
16. Andritz ( 1,21%)
17. AT&S ( 0,78%)
18. Strabag ( -0,77%)
19. Verbund ( -2,54%)
20. OMV ( -7,46%)

Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: Stadlauer Malzfabrik AG mit -17,29% (Platz 2),

1. bet-at-home.com ( 43,93%)
2. UBM ( 31,14%)
3. AMS ( 30,69%)
4. Kontron ( 21,26%)
5. RHI Magnesita ( 18,53%)
6. FACC ( 17,99%)
7. Pierer Mobility ( 17,28%)
8. Frauenthal ( 16,38%)
9. Palfinger ( 14,38%)
10. Semperit ( 13,77%)
11. Kapsch TrafficCom ( 13,10%)
12. Wiener Privatbank ( 13,08%)
13. Stadlauer Malzfabrik AG ( 12,24%)
14. Rosenbauer ( 11,96%)
15. BTV AG ( 11,23%)
16. startup300 ( 11,11%)
17. Warimpex ( 10,77%)
18. Porr ( 10,37%)
19. Polytec Group ( 9,35%)
20. Agrana ( 8,70%)
21. Zumtobel ( 7,93%)
22. Wolftank-Adisa ( 6,30%)
23. Telekom Austria ( 5,88%)
24. Flughafen Wien ( 5,56%)
25. S Immo ( 5,13%)
26. Linz Textil Holding ( 4,17%)
27. Josef Manner & Comp. AG ( 3,48%)
28. SW Umwelttechnik ( 2,44%)
29. Fabasoft ( 1,74%)
30. VAS AG ( 1,67%)
31. Valneva ( 1,51%)
32. Athos Immobilien ( 0,82%)
33. Wolford ( 0,00%)
34. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
35. VST Building Technologies ( 0,00%)
36. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
37. UIAG ( 0,00%)
38. Oberbank AG Stamm ( -0,49%)
39. Rath AG ( -0,76%)
40. Heid AG ( -0,88%)
41. Petro Welt Technologies ( -0,95%)
42. Amag ( -1,44%)
43. Frequentis ( -2,81%)
44. Addiko Bank ( -4,35%)
45. Cleen Energy ( -4,44%)
46. Marinomed Biotech ( -5,32%)
47. Gurktaler AG Stamm ( -10,64%)
48. Atrium ( -19,47%)
49. Kostad ( -29,41%)


(26.01.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S4/27: Spekulatives zu Kapsch und Bawag, dieser Podcast erstmals Nr. 1 in den Apple Charts für Österreich




 

Bildnachweis

1. Börse, Mann, Zahlen, Trading, Kurse

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Bawag, Frequentis, Marinomed Biotech, AT&S, UBM, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Erste Group, Verbund, Immofinanz, Österreichische Post, OMV, RBI, SBO, Strabag, AMS, CA Immo, DO&CO, EVN, FACC, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Porr, Rath AG, Zumtobel, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Nun 10 ATX-Titel ytd im Plus und 10 im Minus

» Österreich-Depots: Anders als beim ATX noch kleines ytd-Plus da, Kapsch ...

» Börsegeschichte 24.3.: Extremes zu Bawag, SBO, DAX und Indexstories (Bör...

» News zu Valneva, Rosenbauer, Evotec, Hypo OÖ, Research zu Amag und Lenzi...

» Nachlese: Alexandra Simotta, Women in Law und Banking Girls (Christian D...

» Wiener Börse Plausch S4/27: Spekulatives zu Kapsch und Bawag, dieser Pod...

» Wiener Börse zu Mittag deutlich leichter: Warimpex, S Immo und Agrana ge...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Apple, Nvidia, Austriacard, BMF-Arbeite...

» Börsepeople im Podcast S5/21: Alexandra Simotta

» BSN Spitout Wiener Börse: Andritz nun in den Top3 ytd


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2YNS1
AT0000A2VCZ5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2), OMV(1), EVN(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: OMV 1.37%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(1), UBM(1), Erste Group(1), Bawag(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Bawag 2.25%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.55%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), AT&S(1)
    BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
    Star der Stunde: RHI Magnesita 0.4%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.92%

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S5/10: Helmut Unger

    Helmut Unger ist Managing Director der ÖPWZ Finanzlehrgänge und Business Coach, also ein perfekter Gast in meinem aktuellen Finanzbildungssemester. Wir sprechen über verschiedene Stationen, u.a. Ph...

    Books josefchladek.com

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Daniel Masclet
    NUS
    1933
    Daniel Masclet

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Michael Schmidt
    89/90
    2010
    Snoeck

    Christian Wachter
    Konzept versus Fotografie
    2022
    Fotogalerie Wien


    26.01.2023, 3209 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG Stamm -0,49% auf 102, davor 10 Tage ohne Veränderung , OMV +0,25% auf 44,51, davor 5 Tage im Minus (-7,07% Verlust von 47,78 auf 44,4), Andritz +0,56% auf 54,2, davor 5 Tage im Minus (-5,44% Verlust von 57 auf 53,9), Erste Group -0,15% auf 33,79, davor 4 Tage im Plus (3,68% Zuwachs von 32,64 auf 33,84), Agrana -0,91% auf 16,25, davor 3 Tage im Plus (2,5% Zuwachs von 16 auf 16,4), Verbund -1,67% auf 76,65, davor 3 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 75,8 auf 77,95), Frauenthal 0% auf 27, davor 3 Tage im Plus (14,41% Zuwachs von 23,6 auf 27), RBI +0,89% auf 17,09, davor 3 Tage im Minus (-1,4% Verlust von 17,18 auf 16,94).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Stadlauer Malzfabrik AG 55 (MA200: 63,04, xD, davor 23 Tage über dem MA200).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 14 auf 17) ; dazu, Bawag (+2, von 9 auf 7), VIG (-2, von 7 auf 9), Uniqa (+2, von 12 auf 10), DO&CO (-2, von 10 auf 12), Mayr-Melnhof (+2, von 16 auf 14), Lenzing (+1, von 3 auf 2), Wienerberger (-1, von 2 auf 3), Andritz (+1, von 17 auf 16).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war EVN (1 Platz gutgemacht, von 13 auf 12) , weiters SBO (-1, von 12 auf 13)

    Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 50.062.480 ytd auf Platz 6.
    Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit -2,27% (Platz 20),

    1. voestalpine ( 22,52%)
    2. Lenzing ( 19,34%)
    3. Wienerberger ( 19,24%)
    4. EVN ( 13,49%)
    5. Erste Group ( 13,01%)
    6. SBO ( 12,03%)
    7. Bawag ( 11,85%)
    8. RBI ( 11,34%)
    9. VIG ( 10,51%)
    10. Uniqa ( 9,71%)
    11. Österreichische Post ( 9,69%)
    12. DO&CO ( 8,47%)
    13. Immofinanz ( 8,18%)
    14. Mayr-Melnhof ( 1,98%)
    15. CA Immo ( 1,94%)
    16. Andritz ( 1,21%)
    17. AT&S ( 0,78%)
    18. Strabag ( -0,77%)
    19. Verbund ( -2,54%)
    20. OMV ( -7,46%)

    Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: Stadlauer Malzfabrik AG mit -17,29% (Platz 2),

    1. bet-at-home.com ( 43,93%)
    2. UBM ( 31,14%)
    3. AMS ( 30,69%)
    4. Kontron ( 21,26%)
    5. RHI Magnesita ( 18,53%)
    6. FACC ( 17,99%)
    7. Pierer Mobility ( 17,28%)
    8. Frauenthal ( 16,38%)
    9. Palfinger ( 14,38%)
    10. Semperit ( 13,77%)
    11. Kapsch TrafficCom ( 13,10%)
    12. Wiener Privatbank ( 13,08%)
    13. Stadlauer Malzfabrik AG ( 12,24%)
    14. Rosenbauer ( 11,96%)
    15. BTV AG ( 11,23%)
    16. startup300 ( 11,11%)
    17. Warimpex ( 10,77%)
    18. Porr ( 10,37%)
    19. Polytec Group ( 9,35%)
    20. Agrana ( 8,70%)
    21. Zumtobel ( 7,93%)
    22. Wolftank-Adisa ( 6,30%)
    23. Telekom Austria ( 5,88%)
    24. Flughafen Wien ( 5,56%)
    25. S Immo ( 5,13%)
    26. Linz Textil Holding ( 4,17%)
    27. Josef Manner & Comp. AG ( 3,48%)
    28. SW Umwelttechnik ( 2,44%)
    29. Fabasoft ( 1,74%)
    30. VAS AG ( 1,67%)
    31. Valneva ( 1,51%)
    32. Athos Immobilien ( 0,82%)
    33. Wolford ( 0,00%)
    34. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
    35. VST Building Technologies ( 0,00%)
    36. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
    37. UIAG ( 0,00%)
    38. Oberbank AG Stamm ( -0,49%)
    39. Rath AG ( -0,76%)
    40. Heid AG ( -0,88%)
    41. Petro Welt Technologies ( -0,95%)
    42. Amag ( -1,44%)
    43. Frequentis ( -2,81%)
    44. Addiko Bank ( -4,35%)
    45. Cleen Energy ( -4,44%)
    46. Marinomed Biotech ( -5,32%)
    47. Gurktaler AG Stamm ( -10,64%)
    48. Atrium ( -19,47%)
    49. Kostad ( -29,41%)


    (26.01.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S4/27: Spekulatives zu Kapsch und Bawag, dieser Podcast erstmals Nr. 1 in den Apple Charts für Österreich




     

    Bildnachweis

    1. Börse, Mann, Zahlen, Trading, Kurse

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Bawag, Frequentis, Marinomed Biotech, AT&S, UBM, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Erste Group, Verbund, Immofinanz, Österreichische Post, OMV, RBI, SBO, Strabag, AMS, CA Immo, DO&CO, EVN, FACC, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Porr, Rath AG, Zumtobel, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Nun 10 ATX-Titel ytd im Plus und 10 im Minus

    » Österreich-Depots: Anders als beim ATX noch kleines ytd-Plus da, Kapsch ...

    » Börsegeschichte 24.3.: Extremes zu Bawag, SBO, DAX und Indexstories (Bör...

    » News zu Valneva, Rosenbauer, Evotec, Hypo OÖ, Research zu Amag und Lenzi...

    » Nachlese: Alexandra Simotta, Women in Law und Banking Girls (Christian D...

    » Wiener Börse Plausch S4/27: Spekulatives zu Kapsch und Bawag, dieser Pod...

    » Wiener Börse zu Mittag deutlich leichter: Warimpex, S Immo und Agrana ge...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Apple, Nvidia, Austriacard, BMF-Arbeite...

    » Börsepeople im Podcast S5/21: Alexandra Simotta

    » BSN Spitout Wiener Börse: Andritz nun in den Top3 ytd


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2YNS1
    AT0000A2VCZ5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2), OMV(1), EVN(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: OMV 1.37%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(1), UBM(1), Erste Group(1), Bawag(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Bawag 2.25%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.55%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), AT&S(1)
      BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
      Star der Stunde: RHI Magnesita 0.4%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.92%

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S5/10: Helmut Unger

      Helmut Unger ist Managing Director der ÖPWZ Finanzlehrgänge und Business Coach, also ein perfekter Gast in meinem aktuellen Finanzbildungssemester. Wir sprechen über verschiedene Stationen, u.a. Ph...

      Books josefchladek.com

      Baldwin Lee
      Baldwin Lee
      2023
      Hunters Point Press

      Harri Pälviranta
      Wall Tourist
      2022
      Kult Books

      Florian Müller
      Sessions
      2015
      Edition Lammerhuber

      Christian Reister
      Driftwood No.13 | Paris
      2022
      Self published

      Otto Steinert
      Subjektive Fotografie
      1952
      Brüder Auer Verlag