Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Number One 2021 - Structured Products

8x ungeschlagen in der Kategorie (3 von 3)

RCB Number One bei Zertifikaten.  Das Zertifikate Team der Raiffeisen Centrobank ist mit dem Engagement bei Optionsscheinen und Zertifikaten  2021 nicht nur zum 15. Mal in 15 Jahren Zertifikate Award Austria Gesamtsieger geworden, sondern wurde auch zum 8. Mal in 8 Jahren Number One Awards zur Number One gekürt. Gesucht ist stets der größte Emittent im Bereich structured products der Wiener Börse, wenn es nach der Anzahl der gelisteten Produkte geht. Die RCB agiert dabei mit klarem Vorsprung. Laut Wiener-Börse-Webpage (Abfrage zum Jahreswechsel 2021/22) entfallen bei den Zertifikaten aktuell 3561 von 6960 (51,2 Prozent) auf Produkte der RCB. Dahinter die Erste Group mit 2646 gelisteten Produkten (38 Prozent). Bei den Optionscheinen stellt die RCB 1034 von gesamt 1232 Produkten, das ist ein Anteil von 83,9 Prozent. Es geht um 749 Calls und 285 Puts. Ein recht witziges Detail am Rande ist, dass auch die S&T AG angeführt ist  Und zwar nicht als Underlying (das wäre ja weniger spektaktulär),. sondern als Emittentin des S&T Calls 20-25 (AT0000A2HQA7). 

Aus dem "Börse Social Magazine #60" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #60

Sample page 1 for "BSM #60"


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.


>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #60
(Dezember 2021)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX TR-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine