Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Number One 2021 - Performance ATX

1320 Zeichen

66% Kursplus der AT&S-Aktie

AT&S als Number One Aktie im ATX. Mit einer Performance von +65,9 Prozent war AT&S im Jahr 2021 bester Wert im ATX. Bereits im Vorjahr hatte man es hinter dem Verbund und Mayr-Melnhof auf Rang 3 geschafft, heuer ging es auf dem Siegertreppchen besagte zwei Stufen nach oben.  Der AT&S-Kursanstieg war begleitet von starken Volumina, erstmals konnte die Milliarde im Handelsvolumen übertroffen werden und das mit 1,412 Mrd. gleich deutlich. Bis zum letzten Handelstag eng war dabei das Rennen um die Top-Performerschaft, in dem es year-to-date häufig hin und her gegangen war. Letztendlich schloss die Aktie der Erste Group das Jahr mit +65,8 Prozent ab, also ein Minimalrückstand von 0,1 Prozentpunkten auf AT&S. Auf Nummer 3 sah man mit der  RBI (+55 Prozent) ebenfalls eine Bank. In Summe waren 19 der 20 ATX-Titel im Plus, nur die SBO hatte ein Mini-Minus. Nach dem suboptimalen Jahr 2020 mit -12,76 Prozent konnte der ATX im Jahr 2021 mit fast 39 Prozent Plus überkompensieren und incl. Dividenden, also in der ATX TR-Sicht, lag der Leitindex sogar um 44 Prozent im Plus. Das war sogar die Nr.1-Position weltweit und im Grunde hätte auch der ATX TR damit einen Award verdient.

Aus dem "Börse Social Magazine #60" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4


Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #60

Sample page 1 for "BSM #60"


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.


>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #60
(Dezember 2021)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX TR-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine