Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.02.2021, 3990 Zeichen

Der Dow Jones gewann am Mittwoch 0,29% auf 31613,02 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 3,29% im Plus. Es gab bisher 18 Gewinntage und 13 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 5,44% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Donnerstag mit 0,41%, der schwächste ist der Freitag mit -0,43%.

Die aktuell längste Serie: Intel mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.28%) - die längste Serie dieses Jahr: Microsoft 8 Tage (Performance: 12.36%).

Das ist der 12. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch Verizon mit 5,24% auf 56,99 (198% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,69%) vor Chevron mit 3,00% auf 95,92 (151% Vol.; 1W 3,67%) und Home Depot mit 2,01% auf 280,92 (100% Vol.; 1W 0,80%). Die Tagesverlierer: American Express mit -1,62% auf 128,56 (82% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,26%), Boeing mit -0,76% auf 215,52 (79% Vol.; 1W 1,70%), DOW mit -0,36% auf 58,54 (80% Vol.; 1W 1,51%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Verizon (4629,55 Mio.), Walt Disney (4253,21) und Boeing (4006,77). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Verizon (198%), Chevron (151%) und Nike (129%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Microsoft mit 14,6%, die beste ytd ist Intel mit 25,39%. Am schwächsten tendierten mit 0% (Monatssicht) und Coca-Cola mit -8,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Intel 25,39% (Vorjahr: -18,23 Prozent) im Plus. Dahinter Walgreens Boots Alliance 23,22% (Vorjahr: -33,22 Prozent), Goldman Sachs 18,59% (Vorjahr: 12,9 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Coca-Cola -8,59% (Vorjahr: -1,5 Prozent), dann Procter & Gamble -7,68% (Vorjahr: 10,69 Prozent), Merck Co. -7,65% (Vorjahr: -11,47 Prozent).

Weitere Highlights: Intel ist nun 4 Tage im Plus (6,28% Zuwachs von 58,78 auf 62,47), ebenso Goldman Sachs 3 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 302,32 auf 312,74), Chevron 3 Tage im Plus (4,24% Zuwachs von 92,02 auf 95,92), Wal-Mart 3 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 144,02 auf 147,2), JP Morgan Chase 3 Tage im Plus (4,19% Zuwachs von 139,27 auf 145,1), IBM 4 Tage im Minus (1,86% Verlust von 122,24 auf 119,97), VISA 3 Tage im Minus (1,5% Verlust von 210,66 auf 207,51).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Verizon +5,24% auf 56,99, davor 6 Tage im Minus (-2,11% Verlust von 55,32 auf 54,15), American Express -1,62% auf 128,56, davor 4 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 126,68 auf 130,68), UnitedHealth +0,69% auf 326,86, davor 3 Tage im Minus (-2,63% Verlust von 333,4 auf 324,62).

Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

 17.02.: 31613,02 +0,29%
 16.02.: 31522,75 +0,20% (2-Tagesperformance 0,49%)
 12.02.: 31458,40 +0,09% (3-Tagesperformance 0,58%)
 11.02.: 31430,70 -0,02% (Wochenperformance 0,56%)
 10.02.: 31437,80 +0,20% (5-Tagesperformance 0,76%)
 09.02.: 31375,83 -0,03% (6-Tagesperformance 0,72%)

Top Flop

 Verizon am 17.2. 5,24%, Volumen 196% normaler Tage » Details
 Chevron am 17.2. 3,00%, Volumen 143% normaler Tage » Details
 Home Depot am 17.2. 2,01%, Volumen 98% normaler Tage » Details
 McDonalds am 17.2. -0,73%, Volumen 103% normaler Tage » Details
 Boeing am 17.2. -0,76%, Volumen 75% normaler Tage » Details
 American Express am 17.2. -1,62%, Volumen 77% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Intel (51,41) mit 28,14% ytd, Goldman Sachs (259,45) mit 20,54% ytd, JP Morgan Chase (119,88) mit 15,75% ytd, Chevron (79,37) mit 12,41% ytd, Caterpillar (166,62) mit 12,36% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Goldman Sachs 41,33%, Walt Disney 36,29% und JP Morgan Chase 34,45%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Merck Co. -5,81%, Procter & Gamble -2,26% und IBM -2,03%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebesgrüssen aus Moskau, ich nach Frauenthal, voestalpine-Solo, dad.at-Power und KESt-Fehler




 

Bildnachweis

1. verizon   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, Agrana, Kapsch TrafficCom, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Bawag, Wienerberger, AT&S, Amag, Mayr-Melnhof, Semperit, Österreichische Post, Stadlauer Malzfabrik AG, UBM, Frauenthal, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RBI, Strabag.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WC45
AT0000A2MJG9
AT0000A2XFU5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Kontron(1), Semperit(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), OMV(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.31%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1), Pierer Mobility(1), Kontron(1), Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.11%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2), Flughafen Wien(2), AT&S(1)
    BSN MA-Event Henkel

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/91: CPI, Immofinanz, S Immo - einer geht von der Börse und was das heisst; Gewessler vs. Brezinschek

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Tanja Lažetić
    100 Flowers
    2022
    Galerija Fotografija

    Karl Edlund Henrik
    Eden
    2022
    Journal

    Harri Pälviranta
    Battered
    2022
    Kult Books

    Momo Okabe
    Bible
    2014
    Session Press

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Unser Robot zum Dow: Weiterer kleiner Sprung auf weiteres High, Verizon vorne


    18.02.2021, 3990 Zeichen

    Der Dow Jones gewann am Mittwoch 0,29% auf 31613,02 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 3,29% im Plus. Es gab bisher 18 Gewinntage und 13 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 5,44% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Donnerstag mit 0,41%, der schwächste ist der Freitag mit -0,43%.

    Die aktuell längste Serie: Intel mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.28%) - die längste Serie dieses Jahr: Microsoft 8 Tage (Performance: 12.36%).

    Das ist der 12. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Mittwoch Verizon mit 5,24% auf 56,99 (198% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,69%) vor Chevron mit 3,00% auf 95,92 (151% Vol.; 1W 3,67%) und Home Depot mit 2,01% auf 280,92 (100% Vol.; 1W 0,80%). Die Tagesverlierer: American Express mit -1,62% auf 128,56 (82% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,26%), Boeing mit -0,76% auf 215,52 (79% Vol.; 1W 1,70%), DOW mit -0,36% auf 58,54 (80% Vol.; 1W 1,51%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Verizon (4629,55 Mio.), Walt Disney (4253,21) und Boeing (4006,77). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Verizon (198%), Chevron (151%) und Nike (129%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Microsoft mit 14,6%, die beste ytd ist Intel mit 25,39%. Am schwächsten tendierten mit 0% (Monatssicht) und Coca-Cola mit -8,59% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Intel 25,39% (Vorjahr: -18,23 Prozent) im Plus. Dahinter Walgreens Boots Alliance 23,22% (Vorjahr: -33,22 Prozent), Goldman Sachs 18,59% (Vorjahr: 12,9 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Coca-Cola -8,59% (Vorjahr: -1,5 Prozent), dann Procter & Gamble -7,68% (Vorjahr: 10,69 Prozent), Merck Co. -7,65% (Vorjahr: -11,47 Prozent).

    Weitere Highlights: Intel ist nun 4 Tage im Plus (6,28% Zuwachs von 58,78 auf 62,47), ebenso Goldman Sachs 3 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 302,32 auf 312,74), Chevron 3 Tage im Plus (4,24% Zuwachs von 92,02 auf 95,92), Wal-Mart 3 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 144,02 auf 147,2), JP Morgan Chase 3 Tage im Plus (4,19% Zuwachs von 139,27 auf 145,1), IBM 4 Tage im Minus (1,86% Verlust von 122,24 auf 119,97), VISA 3 Tage im Minus (1,5% Verlust von 210,66 auf 207,51).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Verizon +5,24% auf 56,99, davor 6 Tage im Minus (-2,11% Verlust von 55,32 auf 54,15), American Express -1,62% auf 128,56, davor 4 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 126,68 auf 130,68), UnitedHealth +0,69% auf 326,86, davor 3 Tage im Minus (-2,63% Verlust von 333,4 auf 324,62).

    Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

     17.02.: 31613,02 +0,29%
     16.02.: 31522,75 +0,20% (2-Tagesperformance 0,49%)
     12.02.: 31458,40 +0,09% (3-Tagesperformance 0,58%)
     11.02.: 31430,70 -0,02% (Wochenperformance 0,56%)
     10.02.: 31437,80 +0,20% (5-Tagesperformance 0,76%)
     09.02.: 31375,83 -0,03% (6-Tagesperformance 0,72%)

    Top Flop

     Verizon am 17.2. 5,24%, Volumen 196% normaler Tage » Details
     Chevron am 17.2. 3,00%, Volumen 143% normaler Tage » Details
     Home Depot am 17.2. 2,01%, Volumen 98% normaler Tage » Details
     McDonalds am 17.2. -0,73%, Volumen 103% normaler Tage » Details
     Boeing am 17.2. -0,76%, Volumen 75% normaler Tage » Details
     American Express am 17.2. -1,62%, Volumen 77% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Intel (51,41) mit 28,14% ytd, Goldman Sachs (259,45) mit 20,54% ytd, JP Morgan Chase (119,88) mit 15,75% ytd, Chevron (79,37) mit 12,41% ytd, Caterpillar (166,62) mit 12,36% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Goldman Sachs 41,33%, Walt Disney 36,29% und JP Morgan Chase 34,45%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Merck Co. -5,81%, Procter & Gamble -2,26% und IBM -2,03%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebesgrüssen aus Moskau, ich nach Frauenthal, voestalpine-Solo, dad.at-Power und KESt-Fehler




     

    Bildnachweis

    1. verizon   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, Agrana, Kapsch TrafficCom, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Bawag, Wienerberger, AT&S, Amag, Mayr-Melnhof, Semperit, Österreichische Post, Stadlauer Malzfabrik AG, UBM, Frauenthal, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RBI, Strabag.


    Random Partner

    Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
    Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WC45
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2XFU5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Kontron(1), Semperit(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), OMV(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.31%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1), Pierer Mobility(1), Kontron(1), Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.11%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2), Flughafen Wien(2), AT&S(1)
      BSN MA-Event Henkel

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/91: CPI, Immofinanz, S Immo - einer geht von der Börse und was das heisst; Gewessler vs. Brezinschek

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Jake Reinhart
      Laurel Mountain Laurel
      2021
      Deadbeat Club

      Janne Riikonen
      Personalia
      2019
      Kult Books

      Ismo Höltto, Mikko Savolainen, Aku-Kimmo Ripatti
      Suomea tämäkin
      1970
      K. J. Gummerus

      Yves Glorion
      soixante-dix-sept / dix-neuf (77/19)
      2020
      Self published

      Katrien de Blauwer
      You Could At Least Pretend to Like Yellow
      2020
      Libraryman