Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Verizon (US92343V1044)


20.10.2020:

48.545 Euro
57.250 ( -0.09 %)
18,696,193 Stück
(31.12.2019: 61.400)
49.01 / 49.38
 
1.33%
09:51:27


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-6.76 %

Umsatz '20/'19 %
129 %


Das ist der 106. beste von 203 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 115. beste von 203 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 98    → 0    ↓ 105   
49.94  
  61.4

Periodenhoch am 31.12.19 (Kurs: 61.4 Δ% -6.76)


Periodentief am 25.03.20 (Kurs: 49.94 Δ% -6.76)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 16,964,003

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Volumen (Stück)
20.03.2020 46,013,775
28.02.2020 45,881,218
13.03.2020 45,743,958
13.08.2020 7,428,615
20.08.2020 8,061,476
10.02.2020 8,270,243
Best/Worst Days
26.03.2020 7.21%
17.03.2020 6.51%
02.03.2020 5.83%
12.03.2020 -6.62%
16.03.2020 -5.87%
27.02.2020 -3.64%
Pics



finanzmarktmashup.at News

21.10.2020

Tesla, Xilinx, Verizon und Thermo Fisher: Diese Zahlen kö... Zur Wochenmitte findet die laufende Berichtssaison eine F...

16.10.2020

Some iPhone 12 customers reported lags and errors when tr... Apple announced the release of four new iPhones, the iPho...

21.09.2020

Sony's new noise-cancelling headphones are up to 40% off ... Right now Verizon is running a Buy More, Save More sale. ...

14.09.2020

Verizon greift für Zukauf tief in die Tasche Verizon greift für Zukauf tief in die Tasche

07.09.2020

Samsung has sealed a $6.6 billion deal with Verizon to bu... Samsung has pressed its advantage on sanctions-hit Huawei...



Social Trading Kommentare
08.09.2020
gerihouse | BRANDZ10
BrandZ Selektion
Der im Dow-Jones-Index gelistete Telekommunikationskonzern Verizon Communications (ISIN: US92343V1044, NYSE: VZ) wird eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 62,75 US-Cents je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Im Vergleich zum Vorquartal steigert das Unternehmen die Dividendenausschüttung somit um 2 Prozent. Die Dividende wird am 2. November 2020 an die Aktionäre ausgeschüttet (Record date: 9. Oktober 2020). Insgesamt zahlt Verizon auf das Jahr hochgerechnet künftig 2,51 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 60,61 US-Dollar (Stand: 3. September 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,14 Prozent. In den letzten 14 Jahren wurde die Dividende jedes Jahr erhöht. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2020 lag der Umsatz bei 30,45 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 32,1 Mrd. US-Dollar), wie am 24. Juli berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 4,84 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 4,07 Mrd. Euro). Verizon wurde im Jahr 2000 aus einer Fusion zwischen Bell Atlantic Corporation und GTE Corporation gegründet. Der Firmensitz befindet sich in New York City. Im Mai 2015 hat das Unternehmen den amerikanischen Internet-Konzern AOL erworben. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 260,1 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Wall Street mit 1,29 Prozent im Minus (Stand: 3. September 2020). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de
02.09.2020
Nerd2020 | NERDNERD
Nerdnerdinvest
Noch mehr Daten ....
12.06.2020
Generalyst | GLOBEQLE
Global Equity nach Levermann
VERIZON  war v.a. Im Depot um für Krisenzeiten abzusichern. Das hat es auch mehr oder weniger gemacht. Aber Pharmawerte haben das besser gemacht und gleichzeitig auch noch profitiert. Deshalb werde ich diese Position auflösen. Der Levermann Score von VERIZON steht bei 1 und damit auf Verkaufen
05.06.2020
Theofolio | 2014TF01
Dividendenperlen+Gebertstra...
https://www.mydividends.de/news/verizon-communications-meldet-dividende/
16.04.2020
CSTS | HMOFF202
Home Office Technologie
Neuaufnahme von VERIZON ins Wiki. VERIZON gab bekannt, dass der cloud-basierte Videodienst BLUEJEANS übernommen wird. Mit der Übernahme baut der Telekommunikationsriese seine Marktstellung durch das Angebot von Videokonferenzen aus und bietet damit seinen Kunden eine Alternative für den poulären Dienst ZOOM.

Social Trades
20.10.2020 FAAR
Quant LV MOM
100 Stück zu 48.13 (sell - Gain: -6.2% )
20.10.2020 AlexderEchte
BaerensicheresWiki
3 Stück zu 48.85 (buy)
20.10.2020 GQMD2019
Neo Konservative Trend-folge
266 Stück zu 48.88 (sell - Gain: -4.81% )
19.10.2020 ulsiTrader
DLB-Trend&Trading
7 Stück zu 48.63 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2196 0.08% 09:43:12 (2194 0.04% 20.10.)
DAX 12677 -0.47% 09:43:20 (12737 -0.92% 20.10.)
Dow 28368 0.21% 09:43:18 (28309 0.40% 20.10.)
Nikkei 23590 5.64% 09:43:14 (22330 -0.39% 07.08.)
Gold 1919 0.95% 09:43:19 (1901 -0.33% 20.10.)
Bitcoin 12183 2.19% 09:52:06 (11922 1.40% 20.10.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte