Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






The trend is (not) your friend

Wenn die Corona-Krise an den Börsen eines gezeigt hat: Trends, die vor der Krise schon in aller Munde waren, verstärken sich. Und die Unternehmen, die nicht mit der Zeit gegangen sind und die Zukunft verschlafen haben, geraten in den aktuellen Börsenturbulenzen stärker als andere unter die Räder. Ab sofort können Sie mit den neuen Aktien-Baskets von CMC Markets auf solche Trends setzen oder auch dann partizipieren, wenn Aktien von Unternehmen bestimmter Branchen und Sektoren an Wert verlieren. Egal ob long oder short, Sie sind damit in jedem Falle weniger abhängig von dem Risiko einzelner Aktien-CFDs. 

Mit einem Trade im Trendmarkt. Statt Tesla investieren Sie in den Trend „Autonomes Fahren“, statt Netflix traden Sie den Basket „Streaming-Dienste“ oder statt das Kursrisiko der chinesischen Alibaba-Aktie in Kauf zu nehmen, engagieren Sie sich lieber im CFD auf den Sektor „China Tech“ – mit den neuen Aktien-Baskets von CMC Markets bieten sich für Sie als Trader oder Anleger noch mehr Möglichkeiten, an den Entwicklungen bestimmter Trends und Branchen zu partizipieren. Auf unserer Handelsplattform NextGeneration stehen dafür seit Anfang des Monats CFDs auf 17 neue Aktien-Baskets zur Verfügung. Damit haben Sie ab sofort die Möglichkeit, sich mit nur einem Trade in einem ganzen Trendmarkt zu engagieren. Und mit dem ausgewogeneren Ansatz handeln Sie verschiedene Unternehmen aus dem gleichen Sektor und können so Ihr Risiko besser verteilen. Denn das Risiko eines Handels von nur einem einzelnen Unternehmen wird abgeschwächt.

Bis zu 50 Aktien. Jeder dieser neuen Baskets besteht aus bis zu 50 Aktien-CFDs von Unternehmen, die in dem entsprechenden Sektor geschäftlich aktiv sind. Bei der Konfiguration der Instrumente und der effizienten Abwicklung z.B. von Kapitalmaßnahmen arbeiten wir mit IHS Markit zusammen, einem führenden Anbieter für Wirtschaftsinformationen und unabhängiger Bewertungsservices für börsengehandelte Produkte und Indizes. Und da die Aktien-Baskets von uns selbst entwickelt wurden, können wir je nach Wunsch und Nachfrage von Ihnen als unsere Kunden auch andere Baskets schnell auf die Plattform bringen.

Gerade in den vergangenen Monaten und jetzt noch einmal verstärkt in der Krise haben wir gemerkt, dass unsere Kunden ein steigendes Interesse an neuen Trends und den daran beteiligten Unternehmen zeigen, sobald diese in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Unsere neuen Aktien-Baskets sind eine Alternative, sich in diesen entsprechenden Branchen und Sektoren kosteneffizient zu engagieren. Da jede der attraktiven Branchen in den Medien gut vertreten ist, mangelt es auch nicht an Informationen, die Ihnen dabei helfen können, Handelsentscheidungen zu treffen. Je nachdem, wie Sie als Anleger die zukünftige Entwicklung eines Sektors einschätzen, können Sie den Trend handeln, indem Sie eine Long- oder Short-Position einnehmen.

Abgestufte Gewichtung. Die neuen Aktien-Baskets sind Cannabis, 5G, Big Tech, Cyber Security, Mobile Payments, Autonomes Fahren, Gaming, US-Banken, Erneuerbare Energien, China Tech, Streaming-Dienste, Social Media, Software as a Service, Automation und Robotik, britische Banken, europäische Banken und europäische Automobile. Eine abgestufte Gewichtung der jeweils enthaltenen Unternehmen verhindert, dass große Firmen,
die in mehreren Trendmärkten unterwegs sind, einen unverhältnismäßig großen Einfluss auf die Preisbildung haben. 

Für weitere Informationen zu den neuen Aktien-Baskets, deren Zusammensetzung und der Gewichtung klicken Sie auf https://www.cmcmarkets.com/de-at/aktien-baskets oder Sie kommen auf einen Espresso oder Cappuccino in unserem Wiener Büro in der „Millennium City“ vorbei und ich stelle Ihnen neben den neuen Aktien-Baskets unverbindlich unsere Plattform und interessante CFD-Strategien näher vor. Ich freue mich auf Sie!

zum Autor

Gabor Mehringer blickt auf eine Finanzmarkterfahrung von 17 Jahren zurück, und er ist ausgebildeter Trader. Bei CMC Markets ist er als Senior Relationship Manager für CMC Markets Österreich verantwortlich und hat seinen Sitz in der Wiener Niederlassung.

 Aus dem "Börse Social Magazine #40" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #40

Sample page 1 for "BSM #40"


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.


>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #40
(April 2020)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine